• Gut 2,4
  • 19 Tests
  • 0 Meinungen
Gut (2,4)
19 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Sport­tou­rer / Tou­rer, Super­sport­ler
Hubraum: 1293 cm³
Zylinderanzahl: 4
ABS: Ja
Mehr Daten zum Produkt

BMW Motorrad K 1300 GT ABS (118 kW) [09] im Test der Fachmagazine

  • 765 von 1000 Punkten

    Preis/Leistung: 2,4, „Sieger Sicherheit“,„Sieger Fahrwerk“,„Sieger Motor“

    Platz 2 von 2

    Motor: 194 von 250 Punkten;
    Fahrwerk: 182 von 250 Punkten;
    Alltagstauglichkeit: 213 von 250 Punkten;
    Sicherheit: 120 von 150 Punkten;
    Kosten: 56 von 100 Punkten.

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    „Plus: Starker Motor, günstiger Verbrauch; Agiles Fahrwerk mit prima Bremsen; Ergonomie und Praktikabilität; Hohe Qualitätsanmutung; Grosses Zubehörangebot.
    Minus: Aufbocken dürfte leichter gehen; Fortgeschrittene Sitzhöhe.“

  • ohne Endnote

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    2 Produkte im Test

    „Groß, mächtig, stark: Die frisch renovierte K 1300 GT hat nochmals an Qualitäten zugelegt.“

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „... Einzige Kritikpunkte: das immer noch hakelige Sechsganggetriebe, die zu kurze Gesamtübersetzung im letzten Gang, die konturlose, zu weiche Sitzbank und das zumeist aufpreispflichtige Zubehör, das den Preis der GT knapp unterhalb der Schmerzgrenze von 20.000 Euro zum Erliegen bringt. Exakt 19.450 Euro kostet denn auch die aktuell noch erhältliche K 1300 GT ‚Exclusive Edition‘. ...“

    • Erschienen: Oktober 2010
    • Details zum Test

    39 von 100 Punkten

    „... Ohne die Pannenserie hätte die GT dank überraschend niedriger Unterhaltskosten, mäßigen Verbrauchs und geringen Wertverlusts einen Platz in der Spitzengruppe belegen können. ...“

  • 18 von 20 Punkten

    Platz 1 von 2

    „Dass die BMW die Britin beim Thema Touring eindost, war klar. Überraschenderweise holt sie sich auch die Landstraßenwertung. Daumen hoch für die K-GT!“

  • ohne Endnote

    31 Produkte im Test

    „Stärken: Gute Ausstattung; Prima Windschutz; Kraftvoller Motor; Perfekte Sitzposition.
    Schwächen: Sehr teuer; Hohes Gewicht; Lange Aufpreisliste.“

  • ohne Endnote

    31 Produkte im Test

    „Stärken: Sehr amtliche Motorleistung; Exzellentes Fahrwerk; Sehr komfortabel; Edle Ausstattung, gut verarbeitet; Hohe Zuladung, viel Platz.
    Schwächen: Hoher Preis; Sehr wuchtige Ausmaße.“


    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 8/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: Februar 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Die sechs Gänge lassen sich sauber und leicht schalten, die Gasannahme ist auch auf kleinen und kurvigen Straßen sehr sanft und lässt den Koloss problemlos um enge Ecken bewegen, die Bremsen sind souverän und trotz des Gewichts verliert die GT nie die ‚Leichtigkeit des Seins‘. ...“

  • 768 von 1000 Punkten

    Preis/Leistung: 2,4, „Sieger Motor“,„Sieger Fahrwerk“,„Sieger Alltag“,„Sieger Sicherheit“

    Platz 1 von 3

    „Punktlandung. An ihrer Vormachtstellung im Tourersegment lässt die GT keinen Zweifel. Allerdings: Luxus lässt sich BMW gut honorieren.“

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „Beim ... Touren punktet die GT. Praktisch: elektrisch verstellbare Scheibe ... warme Heizgriffe und der pflegeleichte Kardan. Allerdings ist reichlich Spiel im Antriebsstrang. Und das Gewicht ist immens.“

    • Erschienen: Oktober 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 53%

    „Gedeckte Farben und große, aerodynamisch ausgefeilte Verkleidungsflächen prägen das Bild der K 1300 GT. Die neuen Schaltereinheiten sind trotz ihrer relativ engen Platzierung gut zu bedienen. ... Die Seitenkoffer lassen sich mit einer Hand mühelos bedienen und bieten viel Stauraum.“


    Info: Dieses Produkt wurde von Tourenfahrer in Ausgabe 12/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „Plus: sehr potenter Motor; sehr gute Bremsen mit Teil-Integral-ABS; stabiles Fahrwerk, während der Fahrt verstellbar (ESA); umfangreiches und tourentaugliches Zubehör; hohe Zuladung.
    Minus: hohes Gewicht mit hohem Schwerpunkt; laute Schaltgeräusche. “

  • ohne Endnote

    9 Produkte im Test

    „Stärken: Motorpower ohne Ende; Super Fahrwerk; Exklusiv und komfortabel; Äußerst langstreckentauglich.
    Schwächen: Hoher Preis; Mächtiges Trumm.“


    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 5/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • 404 von 500 Punkten

    Platz 1 von 4

    „Plus: Komfort für Fahrer/Beifahrer top; Motor durchzugsstark; Bremsnicken vor Kehren durch Duolever eliminiert.
    Minus: Preis trotz der gehobenen Ausstattung stattlich; Feedback wenig ausgeprägt; Dimensionen (zu) gewaltig.“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu BMW Motorrad K 1300 GT ABS (118 kW) [09]

Typ
  • Supersportler
  • Sporttourer / Tourer
Hubraum 1293 cm³
Nennleistung Mehr als 100 kW
Höchstgeschwindigkeit 299 km/h
Zylinderanzahl 4
ABS vorhanden
Gewicht vollgetankt 250 kg

Weiterführende Informationen zum Thema BMW Motorrad K 1300 GT ABS (118 kW) [09] können Sie direkt beim Hersteller unter bmw-motorrad.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Rom war der Auftrag

MOTORRAD 8/2009 - Die Sehnsucht nach Sonne und Süden geht einfach nicht weg. Vor der Tür wartet eine BMW K 1300 GT. Beides muss in Einklang gebracht werden . Und so wird aus der Schnapsidee, zum Eisessen nach Rom zu düsen, ein Test-Auftrag. Kernfrage: Kann der neue Spitzentourer die extrem dynamische 1200er-Vorgängerin in Sachen Touring-Kompetenz noch toppen? Antworten gibt das MOTORRAD-Reisetagebuch. …weiterlesen

Reisekocher

2Räder 6/2009 - Revolution bei BMW: Die Einschalter-Blinkerbetätigung hat sich nun endlich auch in der größten Baureihe durchgesetzt. Aber es gibt noch mehr Gründe, den neuen Top-Tourer näher zu betrachten. Bewertungskriterien waren unter anderem Motor, Fahrwerk, Ausstattung und Komfort. Zudem wurde die Eignung des Motorrads in der Stadt, auf der Landstraße sowie auf der Autobahn angegeben. Weiterhin wurden drei Konkurrenz-Motorräder vorgestellt, jedoch nicht bewertet. …weiterlesen

BMW K 1300 GT

MO Motorrad Magazin 4/2009 - Im Windschatten von K 1300 R und K 1300 S saust auch die K 1300 GT ins Frühjahr 2009. GT steht bekanntlich für Gran Turismo, und das gilt nun mehr denn je. Denn als 1300er ist der bayerische Speedkoffer noch stärker und nutzerfreundlicher als zuvor. …weiterlesen

Fahrbericht BMW K 1300 GT

bikersjournal.de 6/2009 - Das (An)Reisemotorrad. Der jüngste Tourenbrummer aus bayerischem Hause ist nicht nur mit dem potenten 1300er Vierzylinder ausgerüstet - kann die mit kompletter Touringausstattung versehene BMW K 1300 GT mehr als Kilometerfressen? …weiterlesen