Luftig, punktuell nachgiebig und weniger verschleißanfällig als andere Federkerne: 7-Zonen-Tonnentaschenfederkernmatratzen sind zu Recht beliebt.
Das Produkt 7-Zonen Taschenfederkernmatratze von AM-Qualitätsmatratzen führt derzeit unser Ranking mit der Note 1,4 an. Die Liste basiert auf einer unabhängigen Auswertung von Tests und Meinungen und berücksichtigt nur aktuelle Produkte. So sehen Sie sehr schnell, wie gut oder schlecht ein Produkt ist.

7-Zonen-Tonnentaschenfederkern-Matratzen Bestenliste

Beliebte Filter: Liegefläche

65 Ergebnisse entsprechen den Suchkriterien

  • 1
    Matratze im Test: 7-Zonen Taschenfederkernmatratze von AM-Qualitätsmatratzen, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    Sehr gut

    1,4

    AM-Qualitätsmatratzen 7-Zonen Taschenfederkernmatratze

    • Wasch­ba­rer Bezug: 60 °C
    Soli­der Lie­ge­kom­fort
  • Wir arbeiten unabhängig und neutral. Wenn Sie auf ein verlinktes Shop-Angebot klicken, unterstützen Sie uns dabei. Wir erhalten dann ggf. eine Vergütung. Mehr erfahren

  • 2
    Matratze im Test: Exklusiv 1000er (TTFK) von Traumnacht, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    Sehr gut

    1,5

    Traumnacht Exklusiv 1000er (TTFK)

    • Wasch­ba­rer Bezug: 60 °C
    Exklu­si­ves Lie­ge­ge­fühl
  • 3
    Matratze im Test: Komfort 7-Zonen 500er Tonnentaschenfederkernmatratze von Traumnacht, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    Gut

    1,6

    Traumnacht Komfort 7-Zonen 500er Tonnentaschenfederkernmatratze

    Nachhaltig

    • Schad­stoff­arm: Ja
    • Wasch­ba­rer Bezug: 60 °C
    Basic-​Matratze mit punk­t­elas­ti­schem Kom­fort
  • 4
    Matratze im Test: Innovation 420 XXL von Sleepling, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    Gut

    1,6

    Sleepling Innovation 420 XXL

    Nachhaltig

    • Schad­stoff­arm: Ja
    • Wasch­ba­rer Bezug: 60 °C
    Anschmieg­sam und atmungs­ak­tiv
  • 5
    Matratze im Test: My Nap TFK von Schlaraffia, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    Gut

    1,6

    Schlaraffia My Nap TFK

    Nachhaltig

    • Schad­stoff­arm: Ja
    • Lang­le­big: Ja
    • Wasch­ba­rer Bezug: 40 °C
    Bequem für alle
  • 6
    Matratze im Test: Innovation 320 Taschenfederkern von Sleepling, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    Gut

    1,6

    Sleepling Innovation 320 Taschenfederkern

    • Wasch­ba­rer Bezug: 60 °C
    Basic-​Feder­kern­ma­tratze mit fle­xibler Aus­stat­tung
  • 7
    Matratze im Test: München von Matratzen Perfekt, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    Gut

    1,6

    Matratzen Perfekt München

    • Wasch­ba­rer Bezug: 60 °C
    Stützt und ent­las­tet den Kör­per, ver­hin­dert Schwit­zen und passt auch für Schwer­ge­wichte
  • 8
    Matratze im Test: Komfort XXL 7-Zonen TTFK von Traumnacht, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    Gut

    1,7

    Traumnacht Komfort XXL 7-Zonen TTFK

    • Typ: Visco-​Matratze, Ton­nen­ta­schen­fe­der­kern-​Matratze
    • Wasch­ba­rer Bezug: 60 °C
    Taschen­fe­dern und Schaum für kom­for­ta­ble Nächte
  • 9
    Matratze im Test: Exklusiv Komfort von Traumnacht, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut

    Gut

    1,9

    Traumnacht Exklusiv Komfort

    Nachhaltig

    • Schad­stoff­arm: Ja
    • Lang­le­big: Ja
    • Wasch­ba­rer Bezug: 60 °C
    Rela­tiv fest und den­noch bequem
  • 10
    Matratze im Test: Irisette Sylt TTFK von Badenia Bettcomfort, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    Gut

    2,0

    Badenia Bettcomfort Irisette Sylt TTFK

    • Wasch­ba­rer Bezug: 60 °C
    Bequem für fast alle – aber Rüf­fel fürs Müf­feln
  • 11
    Matratze im Test: Irisette Lotus TFK von Badenia Bettcomfort, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut

    Gut

    2,1

    Badenia Bettcomfort Irisette Lotus TFK

    • Wasch­ba­rer Bezug: 60 °C
    Bet­tet Bir­nen gut, Schränke nur bedingt
  • 12
    Matratze im Test: 7-Zonen-Tonnentaschen-Federkernmatratze von Lidl / Meradiso, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut

    Gut

    2,4

    Lidl / Meradiso 7-Zonen-Tonnentaschen-Federkernmatratze

    • Wasch­ba­rer Bezug: 60 °C
    Gut in allen Belan­gen
  • 13
    Matratze im Test: Duo Top T (90 x 200 cm; H2) von f.a.n., Testberichte.de-Note: 2.5 Gut

    Gut

    2,5

    f.a.n. Duo Top T (90 x 200 cm; H2)

    Nachhaltig

    • Schad­stoff­arm: Ja
    • Lang­le­big: Ja
    • Wasch­ba­rer Bezug: 60 °C
    Gute Qua­li­tät, aber durch­schnitt­li­cher Lie­ge­kom­fort
  • 14
    Matratze im Test: Trendline BT 1000 Classic von Badenia Bettcomfort, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut

    Gut

    2,5

    Badenia Bettcomfort Trendline BT 1000 Classic

    Nachhaltig

    • Schad­stoff­arm: Ja
    • Lang­le­big: Ja
    • Wasch­ba­rer Bezug: 60 °C
    Feder­kern trifft Schaum
  • Unter unseren Top 14 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere 7-Zonen-Tonnentaschenfederkern-Matratzen nach Beliebtheit sortiert. 

  • Matratze im Test: Basis 7-Zonen TTFK von Traumnacht, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    Gut

    1,6

    Traumnacht Basis 7-Zonen TTFK

    • Wasch­ba­rer Bezug: 40 °C
    Küh­les Klima, ergo­no­mi­scher Lie­ge­kom­fort
  • Matratze im Test: TTFK Gold von Dreamstar, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    ohne Endnote

    Dreamstar TTFK Gold

    Nachhaltig

    • Schad­stoff­arm: Ja
    • Wasch­ba­rer Bezug: 60 °C
    Preis­werte Feder­kern­ma­tratze mit soli­den Wer­ten
  • Matratze im Test: Duo Top T (90 x 200 cm; H3) von f.a.n., Testberichte.de-Note: 2.5 Gut

    Gut

    2,5

    f.a.n. Duo Top T (90 x 200 cm; H3)

    Nachhaltig

    • Schad­stoff­arm: Ja
    • Lang­le­big: Ja
    • Wasch­ba­rer Bezug: 60 °C
    Rela­tiv feste Wen­de­ma­tratze in guter Qua­li­tät
  • Matratze im Test: Medi Dream T von f.a.n., Testberichte.de-Note: 2.7 Befriedigend

    Befriedigend

    2,7

    f.a.n. Medi Dream T

    Nachhaltig

    • Schad­stoff­arm: Ja
    • Lang­le­big: Ja
    • Wasch­ba­rer Bezug: 60 °C
    Kom­for­ta­bel für alle Schlaf­ty­pen mit gutem Tem­pe­ra­tur­aus­gleich
  • Matratze im Test: Köln von Matratzen Perfekt, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    Gut

    1,7

    Matratzen Perfekt Köln

    Gut in Sachen Ergo­no­mie und Feuch­tig­keits­ma­na­ge­ment
  • Matratze im Test: Dreamer Flexo 3 von Möbel Höffner, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut

    Gut

    2,3

    Möbel Höffner Dreamer Flexo 3

    Nachhaltig

    • Schad­stoff­arm: Ja
    • Lang­le­big: Ja
    • Wasch­ba­rer Bezug: 60 °C
    Lang­le­big, aber nur ein­ge­schränkt für Sei­ten­schlä­fer geeig­net
  • Seite 1 von 4
  • Nächste weiter

Aus unserem Magazin

Infos zur Kategorie

Punk­t­elas­tisch und pro­gres­siv stüt­zend

Das Wichtigste auf einen Blick:

  • offenes Innenleben, daher optimiert für guten Luftdurchsatz und Feuchtigkeitstransport
  • 7 Liegezonen als am weitesten verbreitete Unterteilung in festere und weichere Härtgrade
  • meist am Kürzel TTFK zu erkennen
  • dank gebauchter Form im Vergleich flexibler als einfache Taschenfedern
  • mit mehr Druck auf die Federn steigt auch der Federwiderstand
  • weniger verschleißanfällig als andere Federkernmatratzen

Komfort 7-Zonen 500er Farblich unterscheidbar sind die verschiedenen Liegezonen der Komfort 7-Zonen 500er Tonnentaschenfederkernmatratze von Traumnacht beim Blick ins Innenleben. (Bildquelle: amazon.de)

Tonnentaschenfederkern-Matratzen können guten Luftdurchsatz und Feuchtigkeitstransport für sich reklamieren. Kombiniert mit einem 7-Zonenaufbau sind sie besonders begehrt bei Rückengeplagten und Menschen, die im Schlaf viel schwitzen. Denn 7-Zonen-Matratzen bestehen aus weicheren und härteren Zonen, die die Körperkonturen mehr stützen oder aufnehmen. Die Zielgruppe dieser Zweitligisten in der Matratzen-Beliebtheitsskala lässt sich aber viel weiter fassen. Doch dazu muss man erst einmal verstehen, was ein solch komplexer Matratzenaufbau überhaupt kann.

Tonnentaschenfedern und Taschenfederkerne im Vergleich: Worauf liegt es sich besser?

Eine Tonnentaschenfederkern-Matratze, in der Branche meist am Kürzel TTFK zu erkennen, besitzt einen Kern aus einzeln in Täschchen eingenähten Federn in Tonnenform. Mit einfachen Taschenfederkernen gemeinsam hat sie ihre Fähigkeit zur Punkt- satt Flächenelastizität – das heißt: Beide Varianten vertrauen auf eine spezielle Nachgiebigkeit im engeren Bereich der Druckeinwirkung, sodass sich der Liegedruck auf das Hautgewebe gering und mehr punktuell als in der Fläche auswirkt. Nur die Bereiche, in denen der Körper einsinken soll, geben nach, unmittelbar um diesen Punkt herum bleibt die Stützkraft erhalten. Beide Bauformen sind also schon für sich genommen „punktelastisch“, was dem Schlafkomfort zugutekommt. Kombiniert eine Matratze nun einen Tonnen-Taschenfederkern mit einem 7-Zonenaufbau, wird sie ausgeprägtere Körperkonturen wie Kopf, Schultern oder Becken noch spezifischer aufnehmen. TTFK besitzen Federn mit sechs bis sieben Windungen und eignen sich für dichter oder weiter belattete Unterfederungen. Dank ihrer gebauchten Form sind sie nicht nur flexibler, sondern auch (biege-)belastbarer als einfache Taschenfedern.

Kleine Auswahl an 7-Zonen-Tonnentaschenfederkernmatratzen mit hohem Kernaufbau

  Gesamthöhe Unser Fazit Stärken Schwächen Bewertung Angebote
Terra Med Box²

Gut

1,7

33 cm Dop­pel­ter Feder­kern für opti­male Anpas­sung

Weiterlesen

Weiterlesen

Weiterlesen

91 Meinungen

0 Tests

f.a.n. Luxus Dream H2

ab 209,00 €

Luxus Dream H2

ohne Endnote

27 cm Hoch­wer­tige Matratze für kühle Nächte

Weiterlesen

Weiterlesen

    noch keine bekannt

0 Meinungen

0 Tests

7-Zonen Taschenfederkernmatratze

Sehr gut

1,4

25 cm Soli­der Lie­ge­kom­fort

Weiterlesen

Weiterlesen

    noch keine bekannt

2.321 Meinungen

0 Tests


Matratzen mit Tonnentaschenfedern: Mit mehr Druck auf die Federn steigt auch der Federwiderstand

Um eine Tonnentaschenfederkernmatratze mit ihren ganz spezifischen Eigenschaften arbeiten zu lassen, benötigt man keine spezielle Unterfederdung – ein Irrglaube, der den Bluffs vieler Anbieter zuzurechnen ist („test“ 10/2015). Der unschlüssigen Kundschaft sollte nur ein Unterschied in den Bauformen bewusst sein: Anders als TFK verfügen TTFK über mittig dickere Windungen als oben und unten. Konsequenz: Mit mehr Druck auf die Federn steigt auch der Federwiderstand, sozusagen progressiv oder ansteigend. Hingegen bleibt bei den einfachen TFK der Widerstand gleich (linear), ganz unabhängig von der Druckeinwirkung. Diese Unterscheidung ist allerdings nicht ganz trennscharf. Ist beispielsweise der Federkern einer Matratze als TFK gekennzeichnet, sollte mit dem Anbieter geklärt werden, ob der Federkern solch eine progressive Federung besitzt. Taschenfederkernmatratzen neigen übrigens weniger dazu, mit den benachbarten Federn in Kontakt zu treten und sind entsprechend weniger verschleißanfällig.

7-Zonen-Tonnentaschenfederkernmatratzen im Test: Stiftung Warentest kritisiert überzogene Werbung

Muss es gerade eine 7-Zonen-Tonnentaschenfederkernmatratze sein? Generell zeigen Matratzen-Tests, dass die sogenannten Liegezonen oftmals überbewertet sind. Auch Matratzen ohne ausgeprägte Zonierung können gute Liegeeigenschaften aufweisen, das gilt für Kaltschaummatratzen, Federkernmatratzen, Latexmatratzen und Taschenfederkernmatratzen gleichermaßen. Die Stiftung Warentest mahnt Verbraucher zur Vorsicht, was die Versprechen der Matratzenbranche betrifft. Die Hauptkritik der Warentester lautet, dass die Hersteller mit Standards arbeiten – meist mit fünf oder sieben Liegezonen pro Matratze –, die Menschen aber unterschiedlich groß sind. Es erscheine daher schwer vorstell­bar, dass bei fünf bis sieben Liegezonen alle Körperbautypen immer richtig liegen.

von Sonja Leibinger

„Zonen-, Härtegrad- und Heilsversprechen finde ich zum Schnarchen. Mein Tipp: Folgen Sie unbesorgt Ihrem Körpergefühl. Und lassen Sie sich Zeit. Eile beim Matratzenkauf wird sich rächen.“

Zur 7-Zonen-Tonnentaschenfederkern-Matratze Bestenliste springen

Tests

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Matratzen

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle 7-Zonen-Tonnentaschenfederkern-Matratzen Testsieger

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf