Nächster Test der Kategorie weiter

Stiftung Warentest prüft Matratzen (10/2020): „Härtegrad-Lotterie“

Stiftung Warentest: Härtegrad-Lotterie (Ausgabe: 11) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

„Nur 5 der 14 geprüften Federkernmatratzen sind gut. Außerdem verwirren widersprüchliche Härteangaben. Das soll sich bald ändern.“

Betten Sie sich gern etwas härter oder eher weich? Härtevorlieben sind subjektiv. Das Problem: An den Angaben der Anbieter können Sie sich beim Matratzenkauf kaum orientieren. Die Stiftung Warentest ermittelt „die Liegehärte anhand einer genormten Einteilung“.

Nicht jeder Körpertyp liegt auf einer Matratze gleich gut. Daher bewerten die Tester die Abstützeigenschaften für Rücken- und Seitenlage für die sogenannten HEIA-Körpertypen einzeln. Die beste Matratze im aktuellen Test 11/2020 stützt sowohl die großen H-Typen mit Schwerpunkt Schulter und Bauch als auch die großen E- und die kleinen I-Typen mit normaler Statur gut. Der kleine A-Typ mit Schwerpunkt Becken wird in Rückenlage dagegen nicht ganz optimal gestützt.

Das Testergebnis beweist ferner, dass die teuerste Matratze nicht automatisch die beste ist: Der Testsieger von Otto ist sogar die zweitgünstigste im gesamten Testumfeld.

Erfreulich: Schwerflüchtige Verbindungen, kurz: Schadstoffe, in Bezug, Feinpolster und Kern müssen Sie bei keiner der Matratzen fürchten.

Größere Unterschiede stellen die Tester jedoch bei der Haltbarkeit fest. Im Prüfpunkt Härte- und Höhenbeständigkeit schnitt nicht jede Matratze gut ab.

Was wurde getestet?

Im Test waren 14 Federkernmatratzen, die die Tester in ihren Liegeeigenschaften überzeugen mussten. Geprüft wurde dabei für jeden HEIA-Typ, also für Menschen unterschiedlicher Größen, Schwerpunkte/Staturen. Ferner wurde die Haltbarkeit bewertet. Etwas weniger ins Gewicht fallen die Prüfpunkte Bezug, Gesundheit und Umwelt, Handhabung sowie Deklaration und Werbung.

Das Gesamturteil kann bei verschiedenen Punkten eine Abwertung erfahren haben, etwa bei Liegeeigenschaften ab „gut“ (2,1). Je schwächer die Note in diesem Punkt, desto stärker fiel die Abwertung aus. Abgewertet wurde das Gesamturteil auch ab „ausreichend“ (3,6) im Prüfpunkt Haltbarkeit und ab „mangelhaft“ (4,6) bei Deklaration und Werbung.
Auch die Teilnoten der einzelnen Prüfpunkte konnten Abwertungen erfahren. Das hatte zum Beispiel Folgen für die Bewertung der Liegeeigenschaften, etwa, wenn die Abstützeigenschaften in Rücken- oder Seitenlage für einen Körpertyp „befriedigend“ oder schwächer waren.

  • Otto My Home Black Diamond Comfort

    • Typ: Taschenfederkernmatratze;
    • Raumgewicht: 40 kg/m³;
    • Gesamthöhe: 20 cm;
    • Körperanpassung: 7 Zonen;
    • Härtegrad: H3 - hart, H2 - medium, H4 - sehr hart

    „gut“ (2,1)

    Liegeeigenschaften (40%): „gut“ (2,2);
    Haltbarkeit (25%): „gut“ (1,8);
    Bezug (10%): „gut“ (2,0);
    Gesundheit und Umwelt (10%): „gut“ (1,6);
    Handhabung (5%): „gut“ (2,0);
    Deklaration und Werbung (10%): „gut“ (2,5).

    Black Diamond Comfort

    1

  • Badenia Bettcomfort Irisette Sylt TTFK

    • Typ: Tonnentaschenfederkern-Matratze;
    • Raumgewicht: Kernabdeckung: Auflage: 55 kg/m³;
    • Gesamthöhe: 20 cm;
    • Körperanpassung: 7 Zonen;
    • Härtegrad: H3 - hart, H2 - medium, H4 - sehr hart
    Irisette Sylt TTFK

    2

  • f.a.n. Calypso Plus 1.000 T

    • Typ: Tonnentaschenfederkern-Matratze;
    • Gesamthöhe: 24 cm;
    • Körperanpassung: 7 Zonen;
    • Härtegrad: H2 - medium
    Calypso Plus 1.000 T

    3

  • Rummel Sensoflex 600

    • Gesamthöhe: 21 cm;
    • Härtegrad: H3 - hart, H1 - weich, H2 - medium, H4 - sehr hart
    Sensoflex 600

    3

  • Selecta Value TF5

    • Gesamthöhe: 22 cm;
    • Körperanpassung: 7 Zonen;
    • Härtegrad: H3 - hart, H1 - weich, H2 - medium, H4 - sehr hart
    Value TF5

    3

  • Breckle TFK 1000 Pur

    • Typ: Taschenfederkernmatratze;
    • Raumgewicht: 28 kg/m³;
    • Gesamthöhe: 25 cm;
    • Körperanpassung: 7 Zonen;
    • Härtegrad: H3 - hart, H2 - medium, H4 - sehr hart
    TFK 1000 Pur

    6

  • Musterring Orthomatic Comfort TT

    • Typ: Tonnentaschenfederkern-Matratze;
    • Gesamthöhe: 20 cm;
    • Körperanpassung: 7 Zonen;
    • Härtegrad: H3 - hart, H2 - medium
    Orthomatic Comfort TT

    6

  • XXXLutz Livetastic Taschenfederkernmatratze Superior Dream

    • Typ: Taschenfederkernmatratze;
    • Raumgewicht: 35 kg/m³;
    • Gesamthöhe: 22 cm;
    • Körperanpassung: 7 Zonen;
    • Härtegrad: H3 - hart
    Livetastic Taschenfederkernmatratze Superior Dream

    6

  • Badenia Bettcomfort Brinkhaus Rom TTFK

    • Typ: Tonnentaschenfederkern-Matratze;
    • Raumgewicht: 40 kg/m³;
    • Gesamthöhe: 22 cm;
    • Körperanpassung: 7 Zonen;
    • Härtegrad: H4 - sehr hart
    Brinkhaus Rom TTFK

    9

  • Dänisches Bettenlager Paradies Spring 7-Zonen-Taschenfederkernmatratze

    • Typ: Taschenfederkernmatratze;
    • Raumgewicht: 35 kg/m³;
    • Gesamthöhe: 25 cm;
    • Körperanpassung: 7 Zonen;
    • Härtegrad: H1 - weich
    Paradies Spring 7-Zonen-Taschenfederkernmatratze

    9

  • POCO Titan

    • Typ: Tonnentaschenfederkern-Matratze;
    • Raumgewicht: 40 kg/m³;
    • Gesamthöhe: 26 cm;
    • Körperanpassung: 7 Zonen;
    • Härtegrad: H2 - medium
    Titan

    11

  • Malie Smaragd

    • Typ: Tonnentaschenfederkern-Matratze;
    • Gesamthöhe: 24 cm;
    • Körperanpassung: 5 Zonen;
    • Härtegrad: H3 - hart, H2 - medium
    Smaragd

    12

  • Schlaraffia Highway 220 TFK Comfeel plus

    • Typ: Taschenfederkernmatratze;
    • Gesamthöhe: 22 cm;
    • Körperanpassung: 7 Zonen;
    • Härtegrad: H3 - hart, H2 - medium
    Highway 220 TFK Comfeel plus

    13

  • Möbel Höffner Taschenfederkern-Matratze Sensitiv TFK 2600

    • Typ: Taschenfederkernmatratze;
    • Gesamthöhe: 28 cm;
    • Körperanpassung: 7 Zonen;
    • Härtegrad: H3 - hart
    Taschenfederkern-Matratze Sensitiv TFK 2600

    14

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Matratzen