MP3-Player

1.637
  • Mobiler Audio-Player im Test: Endurance DIVE von JBL, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
    1
    JBL Endurance DIVE

    MP3-Player; Speichermedium: Flash-Speicher; Akku- / Batterielaufzeit: 8 h; Speicherkapazität: 1 GB

  • Mobiler Audio-Player im Test: iPod touch 6G von Apple, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
    Apple iPod touch 6G

    MP3-Player; Speichermedium: Flash-Speicher; Akku- / Batterielaufzeit: 36 h; Speicherkapazität: 32 GB; Audio- / Videoformate: Apple Lossless, AIFF, Audible, AAC, WAV

  • Mobiler Audio-Player im Test: A26 von AGPtek, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    AGPtek A26

    MP3-Player; Speichermedium: Speicherkarte, Flash-Speicher; Akku- / Batterielaufzeit: 30 h; Speicherkapazität: 8 GB; Audio- / Videoformate: FLAC, AAC, WMA, WAV

  • Mobiler Audio-Player im Test: A02 von AGPtek, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    AGPtek A02

    MP3-Player; Speichermedium: Speicherkarte, Flash-Speicher; Akku- / Batterielaufzeit: 70 h; Speicherkapazität: 8 GB; Audio- / Videoformate: FLAC, AAC, WMA, WAV, OGG

  • Mobiler Audio-Player im Test: NW-E394 von Sony, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Sony NW-E394

    MP3-Player; Speichermedium: Flash-Speicher; Akku- / Batterielaufzeit: 35 h; Speicherkapazität: 8 GB; Audio- / Videoformate: PCM, JPEG, AAC, WMA

  • Mobiler Audio-Player im Test: Music Mover von Intenso, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Intenso Music Mover

    MP3-Player; Speichermedium: Speicherkarte; Akku- / Batterielaufzeit: 10 h; Audio- / Videoformate: WMA

  • Mobiler Audio-Player im Test: iPod touch 5G von Apple, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    Apple iPod touch 5G

    MP3-Player; Speichermedium: Flash-Speicher; Akku- / Batterielaufzeit: 40 h

  • Mobiler Audio-Player im Test: U1 von AGPtek, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    AGPtek U1

    MP3-Player; Speichermedium: Flash-Speicher; Akku- / Batterielaufzeit: 20 h; Speicherkapazität: 8 GB; Audio- / Videoformate: FLAC, AAC, WMA, WAV, OGG

  • Mobiler Audio-Player im Test: G05 von AGPtek, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    AGPtek G05

    MP3-Player; Speichermedium: Speicherkarte, Flash-Speicher; Akku- / Batterielaufzeit: 24 h; Speicherkapazität: 8 GB; Audio- / Videoformate: FLAC, WMV, WMA, OGG

  • Mobiler Audio-Player im Test: Rocker von AGPtek, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    AGPtek Rocker

    MP3-Player; Speichermedium: Speicherkarte; Akku- / Batterielaufzeit: 10 h; Audio- / Videoformate: FLAC, Apple Lossless, AIFF, AAC, WMA, WAV, OGG

  • Mobiler Audio-Player im Test: i.Beat Jump BT von Trekstor, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Trekstor i.Beat Jump BT

    MP3-Player; Speichermedium: Speicherkarte, Flash-Speicher; Akku- / Batterielaufzeit: 21 h; Speicherkapazität: 8 GB; Audio- / Videoformate: FLAC, BMP, AVI, JPEG, WMA, WAV

  • Mobiler Audio-Player im Test: U3 von AGPtek, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    AGPtek U3

    MP3-Player; Speichermedium: Speicherkarte, Flash-Speicher; Akku- / Batterielaufzeit: 10 h; Speicherkapazität: 8 GB; Audio- / Videoformate: WMA

  • Mobiler Audio-Player im Test: Walkman NW-WS623 von Sony, Testberichte.de-Note: 3.0 Befriedigend
    Sony Walkman NW-WS623

    MP3-Player; Speichermedium: Flash-Speicher; Akku- / Batterielaufzeit: 12 h; Speicherkapazität: 4 GB

  • Mobiler Audio-Player im Test: Everest Royal von Bertronic, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Bertronic Everest Royal

    MP3-Player; Speichermedium: Speicherkarte, Flash-Speicher; Akku- / Batterielaufzeit: 100 h; Speicherkapazität: 8 GB; Audio- / Videoformate: FLAC, BMP, AVI, JPEG, WMA, WAV

  • Mobiler Audio-Player im Test: Clip Sport (8 GB) von SanDisk, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    SanDisk Clip Sport (8 GB)

    MP3-Player; Speichermedium: Speicherkarte, Flash-Speicher; Akku- / Batterielaufzeit: 25 h; Speicherkapazität: 8 GB; Audio- / Videoformate: FLAC, AAC, WMA, WAV, OGG

  • Mobiler Audio-Player im Test: A50 von AGPtek, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    AGPtek A50

    MP3-Player; Speichermedium: Speicherkarte, Flash-Speicher; Akku- / Batterielaufzeit: 20 h; Speicherkapazität: 8 GB; Audio- / Videoformate: FLAC, WMA, WAV

  • Mobiler Audio-Player im Test: B05 von AGPtek, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    AGPtek B05

    MP3-Player; Speichermedium: Speicherkarte, Flash-Speicher; Akku- / Batterielaufzeit: 40 h; Speicherkapazität: 8 GB; Audio- / Videoformate: FLAC, WMV, WMA, OGG

  • Mobiler Audio-Player im Test: iPod touch 4G von Apple, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    Apple iPod touch 4G

    MP3-Player; Speichermedium: Flash-Speicher; Akku- / Batterielaufzeit: 40 h; Audio- / Videoformate: BMP, JPEG, MPEG-4, AAC, WAV

  • Mobiler Audio-Player im Test: VTVNPA055AB-ESAE1 von VicTsing, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    VicTsing VTVNPA055AB-ESAE1

    MP3-Player; Speichermedium: Speicherkarte, Flash-Speicher; Akku- / Batterielaufzeit: 30 h; Speicherkapazität: 8 GB; Audio- / Videoformate: FLAC, WMA, WAV, OGG

  • Mobiler Audio-Player im Test: X1 (2. Generation) von FiiO, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    FiiO X1 (2. Generation)

    MP3-Player; Speichermedium: Speicherkarte; Akku- / Batterielaufzeit: 12 h; Audio- / Videoformate: FLAC, Apple Lossless, AAC, WMA, WAV, OGG

Neuester Test: 10.08.2018
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 43
  • Weiterweiter

Testsieger

Aktuelle MP3-Player Testsieger

Tests

    • Ausgabe: 9
      Erschienen: 08/2018
      Seiten: 6

      Freiheitsgrade

      Testbericht über 5 In-Ear-Kopfhörer

      Dieses Heft ist bis zum 07.09.2018 am Kiosk erhältlich.

        weiterlesen

    • Einzeltest
      Erschienen: 07/2018

      JBL Endurance Dive im Test: Die Bluetooth-Sportkopfhörer für Schwimmer

      Testbericht über 1 Sportkopfhörer

        weiterlesen

    • Einzeltest
      Erschienen: 07/2018

      Kopfhörer für Schwimmer: Der JBL Endurance Dive im Test

      Testbericht über 1 Sportkopfhörer

        weiterlesen

Ratgeber zu MP3-Spieler

Immer noch tragbar

iPod nanoIn Zeiten von Smartphones, die in vielen Fällen sowieso schon in der Tasche stecken, tun sich MP3-Player schwer. Gekauft werden sie trotzdem, und zwar aus verschiedenen Gründen: So mancher Musikfan will ein besonders kompaktes Gerät, das keine Unsummen kostet und guten Gewissens beim Sport genutzt werden kann, andere Kunden legen Wert auf höchste Klangqualität und greifen zur High-End-Lösung.

Einsatzgebiete

Vor allem Smartphones haben MP3-Playern den Rang abgelaufen: Die Geräte kommen mit den wichtigsten Audio-Formaten zurecht, sind einfach zu handhaben und klingen mittlerweile ähnlich gut wie ein ordentlicher MP3-Spieler. Doch nicht immer kann man ein Smartphone oder ein Tablet nutzen, etwa beim Joggen und erst recht nicht beim Schwimmen. So gibt es spezielle MP3-Player für Wassersportler, während viele Jogger und Radfahrer zu besonders kompakten Geräten ohne überflüssige Extras tendieren, die man im besten Fall sogar an der Kleidung befestigen kann, wie es beim iPod Shuffle oder beim SanDisc Sansa Clip+ der Fall ist. Wer kein Smartphone besitzt beziehungsweise das Telefon nicht zur Musikwiedergabe nutzen will, wird ebenfalls fündig – vom einfachen MP3-Spieler bis zum tragbaren Touchscreen-Player mit Bluetooth- und WLAN-Funktionalität ist alles dabei. Die Größe des Speichers bemisst sich am Verwendungszweck, wobei aktuelle Player nicht mehr auf Festplatten, sondern auf Flash-Speicher zurückgreifen.

Musik in bester Qualität

Portable MP3-Player, die mit HD-Musik wie FLAC oder ALAC zurechtkommen, wenig Verzerrungen zeigen und raffinierte Algorithmen zur Klangoptimierung nutzen, sind im oberen Preissegment keine Seltenheit mehr. In diesem Bereich kann sich vor allem Sony mit seiner Walkman-Serie behaupten. Besonders anspruchsvolle Kunden müssen deutlich tiefer in die Tasche greifen: Relativ neu im Handel sind High-Resolution-Player, die mit höchster Materialgüte, perfekter Verarbeitung, riesigen Speichern und nicht zuletzt beim Klang bestechen. Das gilt zum Beispiel für die Geräte von Astell & Kern, vor allem für das aktuelle Flaggschiff im Portfolio, den AK240. Das aus einem Aluminiumblock gefräste und von Hand veredelte Modell bietet einen Flash-Speicher mit 256 Gigabyte, den man über einen SD-Slot um 128 Gigabyte erweitern kann. Mit an Bord sind ein WLAN-Modul und gleich zwei exzellente D/A-Wandler, unterstützt werden FLAC-, WAV-, AIFF- und ALAC-Dateien bis 192 Kilohertz sowie DSD-Streams mit 2,8 oder 5,6 Megahertz. Für den „bestklingenden Mobilplayer“ (Audio 3/2014) muss man stolze 2500 EUR einplanen.

Zur MP3-Player Bestenliste springen

Produktwissen und weitere Tests zu MP3-Musik-Player

  • Portable HighEnd
    HIFI DIGITAL 2/2011 Exotisch und ein klein wenig skurril wirkt er, der Porti-Neuzugang des Grafikkarten-Spezialisten Colorfly. Aber auch klanglich setzt das außergewöhnliche Gerät Akzente.
  • iPod shuffle
    PC Praxis 8/2009 Apple hat mit seinem neuen iPod shuffle wieder einmal ein innovatives Designerstück erschaffen, denn beim daumengroßen Player wird auf jegliche Bedienelemente verzichtet. ...
  • Sound ohne Grenzen
    MP3 Spezial 1/2008 Der Genuss von Musik ist schon seit langem nicht mehr auf die heimischen vier Wände beschränkt und mit dem Aufkommen von MP3-Playern immer komfortabler geworden. Von Sony gibt es jetzt drei neue Vertreter der bekannten Walkman-Serie, die durch reichlich Komfort und Style bestechen.
  • Walk On
    AUDIO 7/2008 Der Sony-Walkman war einst Kult. Testkriterien waren Klang, Bedienung und Verarbeitung.
  • Der Zen-Zustand
    MP3 Spezial 1/2008 Der Personal Media Player im Scheckkartenformat besticht durch das große 2,5-Zoll-Farbdisplay, die Schaltzentrale des Geschehens. Hier findet nicht nur die komplette Navigation statt und es werden Titelinformationen angezeigt, auch Fotos und Videos kommen gut zur Geltung.
  • Apples dritte iPod shuffle Generation im Test
    sempre audio.at 3/2009 Apples iPods sind seit Jahr und Tag wahre Topseller. Der am meist verkaufte iPod wiederum ist erstaunlicherweise der iPod shuffle. Mit dem neuesten Modell gibt's nun bereits die dritte Generation. Der neue iPod shuffle bringt dabei einige überaus interessante Neuerungen, wie z. B. ein geändertes Bedienkonzept mit Sprachausgabe, mit sich.
  • iPod touch
    PCgo 1/2008 Apples Media-Player wird - wie der Name vermuten lässt - im Wesentlichen über seinen Touch-Screen gesteuert.
  • Berühr mich
    SFT-Magazin 11/2007 Ende Juni stellte Apple sein iPhone vor und behauptete, den ‚besten iPod aller Zeiten‘ in das neue Mobiltelefon integriert zu haben. Wer kein iPhone, aber dessen innovative Steuerung will, kann ab sofort zum iPod Touch greifen.
  • Robuster und ausdauernder
    iPod & more 1/2007 Der iPod nano ist wohl Apples elegantestes iPod-Modell. Kritik an der ersten Generation des nano wurde häufig in Bezug auf dessen Kratzempfindlichkeit laut. Apple besserte hier mit einem neuen Gehäuse nach.
  • Musik mobil
    HiFi Test 6/2006 Mit diesem neuen MP3-Player bietet Quelle nicht nur ein hübsches Design und stundenlange mobile Unterhaltung, der eingebaute FM-Transmitter integriert die Musiksammlung auch völlig problemlos ins Auto. Testkriterien waren Klang, Labor und Praxis.
  • Tobit Playmate ID-1
    Computer Bild 20/2008 Es wurden unter anderem die Kriterien Tonqualität, Ausstattung und Funktionen, Bedienung und Sonstiges getestet.
  • Schöner hören
    Tomorrow 11/2005 Die Apple-Familie hat Nachwuchs bekommen: den iPod nano. Und der muss natürlich getestet werden.
  • Benachrichtigung

    Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema HiFi-MP3-Player.