Gut (2,2)
4 Tests
ohne Note
2 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: MP3-​Player
Lauf­zeit: 50 h
Mehr Daten zum Produkt

Sony NWZ-E453 (4 GB) im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,56)

    Preis/Leistung: „sehr günstig“

    Platz 2 von 8

    „Plus: lange Akku-Laufzeit (>45 Std.); ordentliche Tonqualität.
    Minus: nur 4 Gigabyte Speicher.“

    • Erschienen: Oktober 2010
    • Details zum Test

    „gut“ (1,7)

    „Plus: Saubere Verarbeitung; Umfangreicher Equalizer.
    Minus: Grobe Display-Auflösung.“

  • „gut“ (2,46)

    Preis/Leistung: „günstig“, „Test-Sieger“,„Preis-Leistungs-Sieger“

    Platz 1 von 5

    „... Eindeutige Spitze ist das Sony-Modell bei der Laufzeit des Akkus: Er hielt über 45 Stunden durch! Die Bedienung mit dem Steuerkreuz, einer ‚Zurück‘- und einer ‚Options‘-Taste funktionierte flink und komfortabel, das Anzeigefeld bot viele Informationen. Punkten konnte der Sony auch mit der Wiedergabe von Fotos und Videos: die beste im Test! ...“

  • „sehr gut“ (80 von 100 Punkten)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 6

    „Der Sony hat den Testsieg souverän verdient. Top-Bedienung, toller Klang, 45 Std. Akku.“

Kundenmeinungen (2) zu Sony NWZ-E453 (4 GB)

3,3 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1 (50%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
1 (50%)
1 Stern
0 (0%)

3,3 Sterne

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Überzeugt

    von Benutzer
    • Vorteile: einfache Installation, einfache Bedienung, gute Tonqualität, gute Videoqualität, Akkulaufzeit
    • Nachteile: geringe Maximallautstärke
    • Ich bin: Normaler Hörer

    Das ist der erste MP3 Player, der mich fast ausschließlich überzeugen konnte. Fast, weil mir seine maximale Lautstärke in manchen Situation nicht ausreicht (das ist aber eher selten) und weil eine Bedienungsanleitung kaum vorhanden ist.

    Was mich absolut überzeugt ist die sinnvolle Menüführung, die auch dadurch überzeugt, dass sie sehr "touchy" ist, d.h., sehr schnell reagiert. Der Akku hält richtig lange...gut ich war eher die günstigen Modelle gewohnt, aber bei mir hält er mehrere Tage. Die Kopfhörer die dabei liegen sind auch ganz ordentlich.

    Klare Empfehlung von mir!

    Antworten
  • zu leise

    von shayashannon
    • Vorteile: einfache Installation, einfache Bedienung, Foto-Funktion, günstig, gute Tonqualität
    • Nachteile: geringe Maximallautstärke
    • Geeignet für: Urlaub/Unterwegs, Arbeit, Sport, Musik, Freizeit
    • Ich bin: Begeisterter Hörer

    ich bin eigentlich von sony sonst sehr überzeugt und ich mag es halt eben oft sehr laut :-D der klang ist wie immer oberklasse, aber er dürfte schon etwas lauter sein....ansonsten top

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Sony Walkman NWZ-E453

Far­ben­froh und aus­dau­ernd

Die Walkman-Serie von Sony bekommt Zuwachs: Der 4-Gigabyte-Player NWZ-E453 ist in fünf Farben erhältlich und soll mit einer einzigen Akkuladung bis zu 50 Stunden lang ununterbrochen Musik spielen.

Neben einer klassisch schwarzen Version wird das Modell in Rot, Rosa, Blau und Grün angeboten. Der integrierte Lithium-Ionen Akku ist nach 90 Minuten zu 80 Prozent und nach drei Stunden komplett geladen. Mit vollem Akku soll das Gerät bis zu 50 Stunden lang durchhalten, im Vergleich zum Vorgänger NWZ-E443 ein Gewinn von 20 Stunden. Wer Videos anschaut, darf sich auf eine Laufzeit von bis zu 10 Stunden freuen. Der NWZ-E453 kommt mit MP3-, WMA-, WAV und mit AAC-Dateien ohne Kopierschutz zurecht, außerdem unterstützt er JPEG-Fotos, MPEG-4- und WMV-Videos, die im zwei Zoll großen TFT-Display mit 240 x 320 Pixeln aufgelöst werden. Wer seine MP3-Dateien mit 128 kbps komprimiert, kann bis zu 880 Titel beziehungsweise 14 Stunden Videomaterial per Drag & Drop auf den vier Gigabyte großen Speicher laden. Mit an Bord sind ein UKW-Radio mit 30 Stationsspeichern und ein Mikrofon für Sprachaufzeichnungen. Memos oder andere Aufnahmen archiviert das Gerät im MP3-Format – entweder mit 256, mit 128 oder mit 64 kbps bei 44,1 Hertz. In Sachen Bedienkomfort setzt der Hersteller auf einige Neuerungen: Im Sprach-Lern-Modus kann man ausgewählte Passagen in variabler Geschwindigkeit abspielen, beim „Easy Rewind“ springt die Wiedergabe auf Tastendruck drei Sekunden zurück. Außerdem analysiert das Gerät auf Wunsch die gespeicherten Titel und erstellt eine Playlist. Neben dieser als SenseMe bezeichneten Funktion darf man sich auf einen Karaoke-Modus freuen, der auch beim 8-Gigabyte-Player NWZ-E454 integriert wurde. Der NWZ-E453 ist 9,5 Zentimeter lang, 4,4 Zentimeter breit, einen knappen Zentimeter tief und 58 Gramm schwer.

Ganz schön bunt. Wer es eher dezent mag, greift zur schwarzen Version und darf sich auch in diesem Fall auf ein erstaunlich ausdauerndes Modell freuen. Bleibt abzuwarten, ob der NZW-E453 beim Klang und in Sachen Handhabung ebenfalls überzeugen kann. Die ersten Tests zum 79 Euro teuren Modell werden hoffentlich bald folgen.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sony NWZ-E453 (4 GB)

Typ MP3-Player
Speichermedium Flash-Speicher
Laufzeit 50 h
Speicherkapazität 4 GB
Displaygröße 2"
Videofähig vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Sony Walkman NWZE453 können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

4 GB ab 39 Euro

MP3 flash - Für den gerechten Preisvergleich haben wir die Kandidaten mit vier Gigabyte Speicher ausgewählt, der eine Spielzeit von 66 Stunden erlaubt. Das gilt – wie üblich – für die Datenrate 128 Kilobit pro Sekunde, ab diesem Wert ist mit datenreduzierter MP3bzw. WMA-Musik HiFi-Klangqualität möglich. …weiterlesen

Popkultur

Audio Video Foto Bild - Punkten konnte der Sony auch mit der Wiedergabe von Fotos und Videos: die beste im Test! Doch gibt es auch Nachteile. Die beigelegten Sony-Kopfhörer lieferten im Hörtest den zweitschlechtesten Klang, sie sollten deshalb ersetzt werden. Außerdem spendierte Sony dem NWZ-E453 nur einen sehr kleinen Speicher: Er fasst lediglich 60 Stunden Musik in mittlerer Qualität (128 Kilobit pro Sekunde›). Das Schwestermodell E454 mit 8 Gigabyte kostet 20 Euro mehr. …weiterlesen