Samsung Galaxy S WiFi 4.2 Test

(WLAN-MP3-Player)
  • Gut (2,2)
  • 6 Tests
45 Meinungen
Produktdaten:
Typ:MP3-​Player
Lauf­zeit:40 h
Gewicht:118 g
Schnitt­stel­len:Micro USB
Aus­stat­tung:Dis­play, Blue­tooth, Bewe­gungs­sen­sor, WLAN, Spiele, Sen­sor­tas­ten, Touch­s­creen, Kamera, Mikro­fon, Foto­wie­der­gabe, Video­wie­der­gabe, Radio­emp­fang
Mehr Daten zum Produkt

Tests (6) zu Samsung Galaxy S WiFi 4.2

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 7/2012
    • Erschienen: 06/2012
    • Produkt: Platz 1 von 2
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    „gut“ (1,5)

    „Testsieger“

    „Plus: Brillantes, farbstarkes Display; Sehr gute Ohrhörer mitgeliefert.
    Minus: Keine gesonderten Player-Tasten; Für Spiele-Einsatz zu geringe Geschwindigkeit.“

    • connect Freestyle

    • Ausgabe: 3/2012
    • Erschienen: 06/2012
    • 8 Produkte im Test
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „like: guter Klang, Mega-Ausstattung mit GPS-Empfänger.
    dislike: mäßige Kamera, nur 8 GB interner Speicher.“

    • stereoplay

    • Ausgabe: 7/2012
    • Erschienen: 06/2012
    • Produkt: Platz 1 von 4
    • Seiten: 5
    • Mehr Details

    „gut - sehr gut“ (70 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „überragend“, „Highlight“

    „Der Samsung-MID bietet viel für seinen Preis. Dazu gehören der sehr gute Klang, das farbkräftige Display, die Foto/Video-Kamera sowie die vielfältige Formatunterstützung. Als einziger Testkandidat hat er einen Slot für SDHC-Karten.“

    • HIFI DIGITAL

    • Ausgabe: 3/2013 (Juni-August)
    • Erschienen: 05/2013
    • 6 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „exzellent“ (4 von 5 Sternen)

    „Plus: Akku austauschbar, Speicher erweiterbar; Zugriff auf viele Android-Apps.
    Minus: integriertes DLNA-Streaming rudimentär; keine USB-Wiedergabe an HiFi-Anlage; keine Gapless-Wiedergabe.“

    • onlinekosten.de

    • Erschienen: 06/2012
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (2,55)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Nicht nur optisch ein Leckerbissen: Der Galaxy S Wifi 4.2 weiß neben den äußeren Werten auch durch die gelungene Benutzeroberfläche TouchWiz zu überzeugen. Im Vergleich mit der Konkurrenz offenbart der Player jedoch Schwächen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Airgamer.de

    • Erschienen: 05/2012
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (2,6)

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Samsung Galaxy S WiFi 4.2

  • Samsung YP-GI1CB Galaxy S WiFi 4.2 ja (8192 MB)

    Samsung Galaxy S Wifi 4. 2 8GB schwarz, Neuware vom Fachhändler, Rechnung inkl. MwSt. , Versand an Packstation möglich

Kundenmeinungen (45) zu Samsung Galaxy S WiFi 4.2

45 Meinungen
Durchschnitt: (Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
26
4 Sterne
13
3 Sterne
1
2 Sterne
2
1 Stern
3
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Galaxy S WiFi 4.2

MicroSD-Kartenleser

Der interne Flash-Speicher des Galaxy S WiFi 4.2 bringt es auf eine Kapazität von acht Gigabyte. Wer denkt, dass acht Gigabyte nicht reichen, kann den Speicher mit einer MicroSD-Karte um bis zu 32 Gigabyte erweitern.

Angesichts einer stattlichen Palette an kompatiblen Multimedia-Dateien und der Möglichkeit, per WLAN (802.11 b/g/n) diverse Apps aus den Download-Portalen „SamsungApps“ und „Google Play“ zu laden, macht die Speichererweiterung durchaus Sinn. Laut Datenblatt kommt der Player mit Musikdateien im MP3-, WMA-, WAV-, OGG-, AAC- und FLAC-Format zurecht. Auch mit Fotos und mit Videos, die als DivX, MPEG4, H.264 oder H.263 vorliegen, hat das Gerät kein Problem. Zudem unterstützt Android 2.3 zahlreiche Messaging-Dienste, überdies kann man im heimischen WLAN oder einem anderen WLAN-Hotspot VoIP-Telefonate führen. Zusätzlich zur VGA-Kamera an der Front hat Samsung eine zweite Kamera an der Rückseite verbaut, mit der man Fotos (1600 x 1200 Pixel) und Videos (640 x 480 Pixel) aufnehmen kann. Wer im Besitz eines Samsung-Fernsehers mit Netzwerkfunktionalität ist, profitiert von der Möglichkeit, das laufende TV-Programm auf dem Display des Players anzuzeigen – praktisch, wenn man unerwartet das Zimmer verlässt und trotzdem nichts verpassen will. Umgekehrt lässt sich der Fernseher mit dem Touchscreen-Player und einer passenden App komfortabel bedienen. Mit an Bord ist ein Bewegungssensor (Gyroskop) zur Steuerung von Spielen, wobei das Unternehmen ab Werk gleich zwei Titel vorinstalliert hat, namentlich „Need For Speed Hot Pursuit“ und „FIFA 12“. In Sachen Hardware greift das Modell auf einen 1 Ghz-Prozessor zurück. Abgerundet wird die Ausstattung von einem Bluetooth-Modul, von einem Stereo-Lautsprecher, von einer 3,5 Millimeter-Kopfhörerbuchse und einem Micro-USB-Anschluss. Das 4,2 Zoll große Touch-Display löst mit 480 x 800 Pixeln auf, der eingebaute Lithium-Ionen-Akku soll bei der Musikwiedergabe bis zu 40 Stunden durchhalten. Schaut man Video, ist nach fünf Stunden Schluss.

Zum Smartphone fehlt nicht viel. Wer genau das sucht, nämlich ein portables Gerät, das ausschließlich per WLAN auf Online-Dienste zugreift und überdies in Sachen Formatfreude sowie Akkuleistung punktet, ist mit knapp 190 EUR dabei.

Datenblatt zu Samsung Galaxy S WiFi 4.2

Anschlüsse und Schnittstellen
Anzahl USB 2.0 Anschlüsse 1
Schnittstelle USB 2.0
Audio
Eingebaute Lautsprecher vorhanden
Aufnahmemodi
Eingebautes Mikrofon vorhanden
Sprachaufnahme vorhanden
Bildschirm
Anzeige LCD
Bildschirmauflösung 800 x 480pixels
Bildschirmdiagonale 4.2"
Touchscreen vorhanden
Dateiformate
Unterstützte Audioformate AAC, AMR, MIDI, MP3, WAV
Unterstützte Dokumentenformate DOC, DOCX, PDF, PPS, PPT, TXT, XLS
Unterstützte Videoformate DIVX, H.264, MPEG4, RMVB, WMV, XVID
Design
Produktfarbe White
Zertifizierung DLNA
Energie
Batteriekapazität 1500mAh
Kontinuierliche Audiowiedergabezeit 400h
Kontinuierliche Videowiedergabe 5h
Wiederaufladbar vorhanden
Gewicht & Abmessungen
Breite 66.1mm
Gewicht 118g
Höhe 124.1mm
Tiefe 8.99mm
Kamera
Hauptkamera-Auflösung 2MP
Integrierte Kamera vorhanden
Video-Wiedergabe vorhanden
Kopfhörer
Kopfhörer-Konnektivität 3.5 mm
Leistung
Typ MP4
Version des Betriebsystems 2.3.6
Vorinstalliertes Betriebssystem Android
Netzwerk
Bluetooth vorhanden
Bluetooth-Profile A2DP, AVRCP, HFP
Bluetooth-Version 3.0
WLAN vorhanden
WLAN-Standards 802.11b, 802.11g, 802.11n
Radio
FM-Radio vorhanden
Unterstützte Bänder FM
Speichermedien
Gesamtspeicherkapazität 8GB
Integrierter Kartenleser vorhanden
Kompatible Speicherkarten microSD (TransFlash)
Max. Speicherkartengröße 32GB
Spieler Medientyp Flash-media
Systemanforderung
Min. benötigte Prozessorgeschwindigkeit 1000MHz
Verpackungsinhalt
Gebündelte Software TOUCHWiZ v4.0
Weitere Spezifikationen
Playback MP3 vorhanden
Übertragungstechnik Wired
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: YP-GI1CW, YP-GI1CW/XEG
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Musische Androiden SFT-Magazin 7/2012 - Dabei ist er beinahe genauso gut ausgestattet. Zwar muss man sich mit einem etwas kleineren Display begnügen, dafür ist der Samsung-Player kompakter, leichter und zeigt brillantere Farben. Um die Fähigkeiten als mobile Spielemaschine zu demonstrieren, legt Samsung FIFA 12 und Need for Speed Hot Pursuit bei. Der Schuss geht allerdings nach hinten los, denn die Fußball-Simulation ruckelt spürbar. Der Browser-Benchmark zeigt demnach auch Ergebnisse auf dem Level eines Einsteiger-Smartphones. …weiterlesen


Konkurrenz zum iPod? stereoplay 7/2012 - So bietet Apple mit 960x640 Pixeln die höchste Display-Auflösung, was aber bei einer Bildschirmdiagonalen von 3,5 Zoll fast übertrieben erscheint. Nur die Hälfte davon schafft der Philips, während Samsung und Sony mit 800x480 bei 4,2 bzw. 4,3 Zoll gut versorgt sind. Alle vier Player können HD-Videos in 720p-Auflösung wiedergeben, wichtige Video-Formate laufen zumeist ohne vorherige Format-Konvertierung. …weiterlesen