• Gut 2,5
  • 16 Tests
  • 0 Meinungen
Gut (2,5)
16 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Sport­tou­rer / Tou­rer, Super­sport­ler
Hubraum: 1050 cm³
Zylinderanzahl: 3
ABS: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Triumph Sprint GT ABS (96 kW) [10] im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    „Plus: Kräftiger und sparsamer Motor; Reichlich Druck in der Mitte; Handliches Fahrwerk; Guter Bordcomputer; Scharfer Sound.
    Minus: Sporttourergemässe Sitzposition; Wenig Wind- und Wetterschutz; Wenig Ausstattungsfinessen.“

  • 916 von 1400 Punkten

    Preis/Leistung: 2,2

    Platz 5 von 7

    „Touristischer als die bisherige Sprint ST, klar sportlicher als der Rest des Felds, so ist die Nische der GT umrissen. Sportiv sind die hohe Zielgenauigkeit und der elastische, etwas mehr Drehzahl fordernde Dreizylinder. ...“

  • ohne Endnote

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    2 Produkte im Test

    „... Die besser ausgestattete und nobler verarbeitete Triumph kann dafür ihren charakterstarken Motor und die tolle Autobahn-Performance mit zwei Mann und Gepäck ins Feld führen.“

  • ohne Endnote

    30 Produkte im Test

    „Stärken: Komfortables Fahrwerk; Gleichmäßige Leistungsentfaltung; Druckvoller Dreizylinder; Serienmäßig mit ABS und Koffern.
    Schwächen: Knochige Schaltung; Lenkeinschlag gering; Kippeliges Fahrverhalten.“

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „... Die geringsten Spritkosten, die höchste Zuladung, der beste Fahrkomfort - für Vernunftmenschen führt kaum ein Weg an der Triumph vorbei. Und mit 130 PS unterm Hintern kommt bei aller Vernunft garantiert keine Langeweile auf. ...“

  • 669 von 1000 Punkten

    Preis/Leistung: 2,2

    Platz 4 von 7

    „Die Sprint GT kann beides: sportlich touren oder touristisch sporteln. Und den verspannten Nacken lindert eine Klangtherapie des famosen Dreizylinders.“

    • Erschienen: August 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: Homogene Leistungsentfaltung; Komfortables Fahrwerk; Kräftiger, druckvoller Motor; ABS und Koffer serienmäßig.
    Minus: Geringer Lenkeinschlag; Knochige Schaltung ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 4/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • 354 von 500 Punkten

    Platz 2 von 4

    „Plus: Motor elastisch, klangstark, sparsam, spontan am Gas; Koffer serienmäßig; Schräglagenfreiheit hoch.
    Minus: Sitzposition eher sportlich lang gestreckt; Getriebe etwas knochig ...“

  • 13 von 20 Punkten

    Platz 2 von 2

    „Die Sprint ist nur zweite Siegerin. Das ist nicht nur eine Frage des Preises. Beim Fahrwerk hätte Triumph durchaus mehr herausholen können.“

  • 679 von 1000 Punkten

    Preis/Leistung: 2,0, „Sieger Motor“,„Sieger Fahrwerk“,„Sieger Alltag“,„Sieger Sicherheit“,„Sieger Kosten“

    Platz 1 von 2

    „Mit stabilem Fahrwerk, prima Windschutz und niedrigem Verbrauch zieht die GT davon. Bärigen Durchzug und flottes Handling bietet sie weniger.“

    • Erschienen: Juni 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Eigentlich nicht ganz die PS-Kragenweite. Mit dem Wandel von der ST zur GT hat sich die Sprint etwas aus unserem Fokus geschoben.“

    • Erschienen: Juni 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Insgesamt zeigt sich die von Triumph bekannte Fertigungsqualität auch bei der GT in allen Details. Mit verbesserter Aerodynamik, komfortablem Fahrwerk, viel Stauraum, kompletter Instrumentierung und günstigerem Verbrauch bietet die GT gute Touringqualitäten, ist aber vom Konzept der sportlich betonten ST deutlich abgerückt.“

    • Erschienen: Juni 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Die Sprint vereint schlankes Aussehen mit hohem Fahrkomfort. Dazu passend: der charakterstarke Triple.“


    Info: Dieses Produkt wurde von TÖFF in Ausgabe 11/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: Juni 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Vernünftig: Mit der Sprint GT setzt Triumph mehr auf Tourenglück zu zweit statt auf schnelle Runden mit den Kumpels. Mit ihrem konkurrenzfähigen Preis könnte die schmucke GT damit in klassischem BMW-Revier wildern.“


    Info: Dieses Produkt wurde von Motorrad News in Ausgabe 9/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: Juni 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Mit der Sprint GT entfernt sich Triumph konzeptionell stark von der künftig nicht mehr erhältlichen ST-Version. Das werden einige sicher mit Bedauern zur Kenntnis nehmen. Die Fahrdynamik tendiert aufgrund der üppigen Gewichtszunahme jetzt stark in Richtung Tourer, während die Sitzposition des Fahrers eher sportlich geblieben ist.“

    • Erschienen: Mai 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: Topspeed mit Koffern 230 km/h erlaubt; Zubehör reichhaltig und sinnvoll; Räder leichter im Vergleich zur ST ...
    Minus: Lenkeinschlag gering; Schwerpunkt immer noch recht hoch ...“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Triumph Sprint GT ABS (96 kW) [10]

Typ
  • Supersportler
  • Sporttourer / Tourer
Hubraum 1050 cm³
Nennleistung 51 bis 100 kW
Höchstgeschwindigkeit 230 km/h
Zylinderanzahl 3
ABS vorhanden
Gewicht vollgetankt 268 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Triumph Sprint GT ABS (96 kW) [10] können Sie direkt beim Hersteller unter triumphmotorcycles.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Ladylike

Motorrad News 7/2010 - Die Sprint ST ist tot, es lebe die GT: Mit der Nachfolgerin des beliebten Sporttourers will Triumph es vor allem Touristen recht machen. NEWS sprintete auf der Neuen durch die Highlands. …weiterlesen

Stretch-Limo

PS - Das Sport-Motorrad Magazin 7/2010 - Die neue Sprint ist länger, opulenter und softer geworden. Trotzdem schielt der Dreizylinder weiterhin nach sportlich orientierten Tourenfahrern. Die Namensänderung von ST zu GT unterstreicht aber: Aus Sporttouring wird Gran Tourismo. …weiterlesen

Starker Sprinter

2Räder 9/2010 - Wenn ein Motorrad das Kürzel GT trägt, soll es für die große Tour taugen. Trifft das auf die neue Triumph zu? …weiterlesen

Metamorphose

Motorradfahrer 7/2010 - Wir waren unterwegs mit Triumphs neuer Sprint GT. Vornehmlich für die Langstrecke konzipiert, soll ihr die Quirligkeit der ST nicht ganz abhandengekommen sein. Ein erster Eindruck. …weiterlesen

Triumph Sprint GT 1050

MO Motorrad Magazin 7/2010 - Als gelungener SPORTTOURER war die alte Sprint ST überzeugend in ihrem Segment und nicht umsonst ein Riesenerfolg für Triumph. Die Modellpflege hat aus ihr ein anderes Motorrad gemacht, weshalb sie jetzt als Sprint GT bei den Händlern steht. …weiterlesen