ohne Endnote

ohne Note

keine Meinungen
Meinung verfassen

BMW Motorrad R 1200 C im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    „Für einen BMW-Boxer ist die in die Jahre gekommene C vergleichsweise selten, ab sechs Mille geht‘s los. Aber die Zwölfer ist eine echte Alternative: handlich, urig und chromig.“

  • ohne Endnote

    30 Produkte im Test

    „Stärken: Brauchbares, handliches Fahrwerk; Auffälliger Boxer-Cruiser; Annehmbarer Sound; Ordentliche Bremsen ...
    Schwächen: Kardan gelegentlich undicht; Vibriert teils nervig; Knochiges Getriebe.“

  • ohne Endnote

    30 Produkte im Test

    „Stärken: Gute Bremsen, oft mit ABS; Fahraktives und handliches Fahrwerk; Ordentlicher Sound; Boxer-Cruiser mit Seltenheitswert.
    Schwächen: Knochiges Getriebe; Teilweise nervige Vibrationen ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 11/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    20 Produkte im Test

    „Als Neufahrzeug ein Flop und 2004 eingestellt, als Gebrauchte sehr gefragt. Nicht ohne Grund: Die in diversen Varianten verkaufte C ist ein alltagstaugliches Sofa mit tollem Handling und feiner Technik. Tipp: Die jüngsten Baujahre haben Integral-ABS und Doppelzündung.“


    Info: Dieses Produkt wurde von Motorrad News in Ausgabe 11/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: 09.12.2010 | Ausgabe: 1/2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: Handling; Alltag; Detaillösungen.
    Minus: Federungskomfort; Preis.“


    Info: Dieses Produkt wurde von Motorrad News in Ausgabe 5/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu BMW Motorrad R 1200 C

Passende Bestenlisten: Motorräder

Datenblatt zu BMW Motorrad R 1200 C

Typ Chopper / Cruiser
ABS k.A.

Weiterführende Informationen zum Thema BMW Motorrad R1200C können Sie direkt beim Hersteller unter bmw-motorrad.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Alpenüberquerer

TÖFF - Suzuki V-Strom 1000 gegen BMW F 800 GS Adventure: Beide Reiseenduros spielen in der mittleren Liga über 650, aber unter 1200 Kubikzentimeter Hubraum. Wir haben sie zwischen Alpenpass und deutscher Autobahn getestet.Testumfeld:Im Vergleich befanden sich zwei Reiseenduros der Mittelklasse. Die Vergabe von Endnoten blieb aus. Die Testkriterien waren Motor, Bremsen, Fahrwerk und Ergonomie. …weiterlesen

Weltkulturerbe

MOTORRAD - Unterwegs im Dreieck zwischen Weimar, Kassel und Würzburg. So unverwechselbar die drei Welterbe-Stätten sind, so sehr sind es auch die zwei in BMWs Top-Tourern eingebauten Motoren, Zweizylinder-Boxer und Reihensechszylinder. Wer hinterlässt den bleibenderen Eindruck?Testumfeld:Miteinander vergleichen wurden zwei BMW-Tourer. Sie erhielten 746 und 766 von jeweils 1000 möglichen Punkten. Als Testkriterien dienten Motor, Fahrwerk, Alltag, Sicherheit und Kosten. …weiterlesen

Auf heißer Spur

MOTORRAD - Mit der neuen XV 950 begibt sich Yamaha auf die Fährte von Harley-Davidsons erfolgreichen Sportster-Modellen. Ob die neue Verfolgerin das Zeug zum Überholen hat, klärt ein Vergleich mit Harleys 883 Iron.Testumfeld:Zwei Motorräder befanden sich im Praxistest, wurden jedoch jeweils nicht benotet. …weiterlesen

Brand-Beschleuniger

PS - Das Sport-Motorrad Magazin - Mit der HP4 zündet BMW einen weiteren Brandsatz in der Superbike-Klasse. Im ersten Duell trifft sie auf ihre Schwester S 1000 RR, die ihr als Basismodell dient. Mehr Glut, mehr Feuer, mehr Leidenschaft?Testumfeld:Im Vergleich waren zwei Motorräder mit den Bewertungen 204 und 214 von jeweils 250 möglichen Punkten. Als Testkriterien dienten Antrieb (Beschleunigung, Durchzug, Leistungsentfaltung ...), Fahrwerk (Fahrstabilität, Handlichkeit, Kurvenstabilität ...) sowie Alltag und Fahrspaß (Sitzposition, Windschutz, Ausstattung ...). …weiterlesen

Strassenfeger

TÖFF - Guter Nebeneffekt der Übersetzungsänderungen: Die Kupplungsdosierung ist jetzt sauber. Der erste Fahrtest, im persönlichen Dynamikmodus absolviert, zeigt klar: Die F 800 R funktioniert unter allen Bedingungen. Schnelle grosse Biegungen, engste Radien auf eher rumpeligen Bergstrassen - alles geht leicht von der Hand. Das Getriebe schaltet sich leicht, der Motor ist enorm elastisch, zieht auch schon unter 2000 Touren sauber durch und schnalzt förmlich durchs Drehzahlband. …weiterlesen

Guzzis Urbräu

Motorrad News - Sie ist bei Materialschindern häufig bereits bei 50 000 Kilometern fällig, mit mehr Feingefühl in der linken Fahrerhand schafft man auch die 100 000er-Schallmauer. Außerdem sollten Interessenten das Motorrad penibel auf Korrosion untersuchen, je nach Pflege kann so eine Schönheit vom Comer See deftig gammeln. Den besten Chrom bekamen angeblich die letzten 1100er vor Einführung der EV spendiert - trotzdem auch sollten Käufer auch hier genau hinschauen. Knattert die Cali ein wenig? …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf