ohne Endnote

ohne Note

keine Meinungen
Meinung verfassen

Kymco Zing II Dark Side (9 kW) [09] im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    30 Produkte im Test

    „Stärken: Bewährter Einzylindermotor; Verdammt günstig; Gelungenes Styling; Serienmäßiger Hauptständer; Großer Tank.
    Schwächen: Insgesamt recht klein; Weder sozius- noch gepäcktauglich.“

  • ohne Endnote

    126 Produkte im Test

    „... Der 125er brabbelt stets erfreut vor sich hin, Bremsen und Fahrwerk werden nicht wirklich gefordert. Material und Verarbeitung sind für den Preis top.“


    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 12/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    9 Produkte im Test

    „Stärken: Bewährter, x-tausendfach gebauter Einzylinder; Preislich kaum zu schlagen; Cooler Auftritt; Hauptständer erleichtert Wartung.
    Schwächen: Ziemlich klein geraten; Nix für Beifahrer oder Gepäck.“


    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 9/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Kymco Zing II Dark Side (9 kW) [09]

Passende Bestenlisten: Motorräder

Datenblatt zu Kymco Zing II Dark Side (9 kW) [09]

Typ Chopper / Cruiser
Hubraum 125 cm³
Nennleistung Bis 15 kW
Höchstgeschwindigkeit 109 km/h
Zylinderanzahl 1
ABS fehlt
Gewicht vollgetankt 152 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Kymco Zing II Darkside (9 kW) [09] können Sie direkt beim Hersteller unter kymco.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Reiselust

TÖFF - Auch mit Mittelklasse-Töff lässt es sich vorzüglich reisen, wie unsere Dauertest-Kawasaki-ER-6n beweist. Vor allem ausgerüstet mit Windschild und Gepäckrolle. …weiterlesen

Schwertzuwachs

Motorrad News - Im Reigen japanischer Vierzylinder ist der formidable Gladius-V2 eine gern gesehene Abwechslung. Und legt man ein paar Euro in Zubehör an, erhält man ein richtig großartiges Fahrzeug.Motorrad News stellt in Ausgabe 12/2012 auf zwei Seiten verschiedene Möglichkeiten zur Optimierung des japanischen Motorrads Suzuki Gladius V2 dar. Dazu gehören unter anderem ein Kennzeichenhalter, ein Auspuff sowie ein Windschild. Des Weiteren ist im Artikel eine Tabelle mit Kontaktdaten verschiedener Zubehör-Händler enthalten. …weiterlesen

Extraklasse

Motorrad News - Perfekte Schaltung, röchelndes An- saugschnurren, herrlich! Dabei kann sich die Adventure auf der Messstrecke kaum von der Suzuki absetzen. Die beiden liefern nahezu identische Fahrleistungen, völlig unterschiedlich verpackt. Mit 97 zu 98 PS auf dem Prüfstand stehen beide sowieso gut im Futter. Dass die KTM mit nominell 95 PS auch als 48-PS-Drosselbike zulassungsfähig ist, interessiert eher am Rande. Im Gegensatz zum Fahrwerk. …weiterlesen

Zapped!

TÖFF - Weil es im Wesentlichen auf BMW-F-800-Teilen basiert. Hinein ins Kurvengemetzel! 02.09.13, Vallee d'Abondance,Tag 1 der Pässechallenge. Zappen wir uns also hinein in den Pässemarathon und auf die erste Testmaschine des Naked-Trios, die Honda NC 700 S: Der Tag ist perfekt, die Frisur sitzt, die Sonne scheint, die Strassen sind trocken, die Temperatur ideal. 440 Kilometer und 29 Pässe liegen bis Aix-les-Bains vor uns. Von einemTöff wie der NC 700 S träumt hier erst mal keiner. …weiterlesen

Der nackte Wahn

TÖFF - Und um die 600 ccm und 70 PS sind doch für die erbauliche Landstrassenhatz genau richtig. Voilà: Die Stärkste im Testfeld ist mit 78 PS die Yamaha XJ6n. Ihr Vierzylinder stammt aus der sportlichen FZ6. Extravagant setzt sich die Kawasaki ER-6n in Szene. Das freche Mini-Windschild sowie das seitlich angeordnete Mono-Federbein im Stahlrohrrahmen machen auf Show. Last, but not least zur KTM 690 Duke: Mit ihren kompakten Abmassen steht die wie ein Kart auf zwei Rädern da. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf