VS 1400 Intruder Produktbild
  • ohne Endnote
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
ohne Note
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Chop­per / Crui­ser
Mehr Daten zum Produkt

Suzuki VS 1400 Intruder im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    30 Produkte im Test

    „Stärken: Stilechter Japan-Chopper; Zuverlässiger Motor; Wartungsarmer Kardan; Kerniger Sound.
    Schwächen: Selten im Originalzustand; Bockharte Federung hinten; Mäßige Bremsen.“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Suzuki VS 1400 Intruder

Typ Chopper / Cruiser

Weitere Tests & Produktwissen

Weltsportler

Motorrad News 11/2014 - Auf uns wartet die RC 390 im norditalienischen Modena auf ihre Erstbesteigung. Alles fühlt sich beim Aufsatteln sehr kompakt an, die 390 ist in weiten Teilen baugleich mit der frisch präsentierten RC 125. Die wiederum ist für ihre Klasse recht groß geraten. Kurz: Ein drahtiger Bock, aber mit ausreichend Platz für größere Leute. Die Ergonomie hat KTM im Vergleich zur eng verwandten 390 Duke verschärft. Die Rasten sitzen etwas weiter hinten und für mehr Schräglagenfreiheit enger am Motorrad. …weiterlesen

Massenware

Motorrad News 1/2012 - Hier stimmt der Bass: Yamahas MT-01 ist ein kerniger Roadster, befeuert von einem mächtigen Vauzwo. Seit nunmehr sieben Jahren rollt die MT fast unverändert durch die Lande - Zeit für ein paar neue Zutaten. …weiterlesen

Dampfhämmerchen

Kradblatt 6/2015 - Denn auch wenn allerkleinste und allerkurvigste Landstraßen direkt vor der Haustür lauern, bleibt es nicht aus, dass sich der gemeine Motorradfahrer auch mal auf etwas stärker befahrenen Asphalt verirrt oder sogar einfach nur mal zügig von A nach B kommen möchte. Dafür ist die piekfein verarbeitete SR denkbar ungeeignet. Also, liebe Graubärte: Behaltet eure GS, eure Bandit oder eure XJR oder was immer ihr sonst als Passt-für-alles-Motorrad in der Garage habt. …weiterlesen