• ohne Endnote
  • 3 Tests
  • 1 Meinung
ohne Note
3 Tests
ohne Note
1 Meinung
Typ: Chop­per / Crui­ser
Hub­raum: 406 cm³
Zylin­deran­zahl: 1
ABS: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Leitner Dieselwiesel DW 406 (7 kW) im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    30 Produkte im Test

    „Stärken: Gut verarbeitet; Sparsamer geht's nicht; Äußerst solider Motor; Beeindruckender Sound; Kfz-Steuer wie normales Motorrad.
    Schwächen: Sehr geringe Schräglagenfreiheit; Mäßige Fahrleistungen.“

    • Erschienen: August 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: Noch sparsamer geht nicht; Gut verarbeitet; Enormer Auffall-Faktor; Äußerst solider Motor; Beeindruckender Sound ...
    Minus: Mäßige Fahrleistungen; Nur als Cruiser angeboten ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 12/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: Januar 2007
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: Sauber verarbeitet; günstig; absolut exklusiv; geiler Lanz-Sound.
    Minus: Wenig Leistung; kaum Schräglage möglich.“

Kundenmeinung (1) zu Leitner Dieselwiesel DW 406 (7 kW)

5,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
1 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Dieselwiesel

    von Benutzer

    Das Dieselwiesel ist trotz geringer Leistung ( 105 Km/h Höchstgeschwindigkeit ) das geilste Teil das ich bisher gefahren bin.
    Der Sound läßt jede Harley alt aussehen und das Motorrad ist ein exclusives Schmuckstück.
    Gratulation an die Erbauer!!!

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Leitner Dieselwiesel DW 406 (7 kW)

Typ Chopper / Cruiser
Hubraum 406 cm³
Nennleistung Bis 15 kW
Höchstgeschwindigkeit 110 km/h
Zylinderanzahl 1
ABS fehlt
Gewicht vollgetankt 160 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Leitner Dieselwiesel406 (7 kW) können Sie direkt beim Hersteller unter motorrad-leitner.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Massenware

Motorrad News 1/2012 - Lufthutzen, Sitzbankabdeckung, Hitzeschutz für den Auspuff und vieles mehr hat Carbon Styling ebenfalls im Angebot. Komplett-Umbau GSG Mototechnik hat sich die MT-01 vorgeknöpft und einen bis ins Detail ausgetüftelten Umbau hingestellt. Wichtigstes Element ist die mächtige Schwinge: Das aufwändig gefräste Bauteil kommt samt Radachse und Kettenspanner für 3330 Euro ins Haus und nimmt ein 250er Hinterrad auf. …weiterlesen

Zweiräder im Vergleich - Kawasaki für 800 Euro finden

Noch schnell ein Schnäppchen vor dem Saisonstart schlagen, können Fahrer, die sich diese Übersicht der Zeitschrift ''2Räder'' anschauen. Die Redakteure haben für sie besonders günstige Bikes zusammengesucht, bei denen nichts befürchtet werden muss. Sie sind nämlich nicht günstig, weil jede Menge Reparaturen anfallen oder weil sie qualitativ minderwertig wären. Sie sind es, weil schon neue Modelle in den Startlöchern stehen oder das Konkurrenzmodell gefragter ist als sie. So kann der preisbewusste Biker beispielsweise eine echte, aber gebrauchte Kawasaki schon ab 800 Euro ergattern.

Der Lanz-Mann

2Räder 9/2009 - Sie mögen's einfach und suchen doch das Besondere? Ein kleiner süddeutscher Betrieb hätte da was: den Lanz-Bulldog auf zwei Rädern. Als Testkriterien dienten unter anderem Motor, Fahrwerk und Komfort. …weiterlesen