30 Chopper und Cruiser: Breitseite

2Räder - Heft 11/2012

Inhalt

Breite Hinterreifen und lange Gabeln sind für viele der Inbegriff - oder auch das Klischee - absoluter Unabhängigkeit.

Was wurde getestet?

Im Vergleichstest der Zeitschrift 2Räder waren 30 neue und gebrauchte Motorräder aus drei verschiedenen Preisklassen. Endnoten wurden nicht vergeben.

Im Vergleichstest:
Mehr...

4 neue Motorräder bis 4000 Euro im Vergleichstest

  • Daelim Motor Daystar 125 Fi (9 kW) [11]

    • Typ: Leichtkraftrad, Chopper / Cruiser;
    • Hubraum: 124 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Stattliches Tankvolumen; Ansehnliche Verarbeitung; Gut ausgestattet; Hohe Zuladung; Günstig und schick.
    Schwächen: Nicht superschnell; nicht superkräftig.“

    Daystar 125 Fi (9 kW) [11]
  • Keeway Superlight 125 (7kW) [11]

    • Typ: Leichtkraftrad;
    • Hubraum: 124 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Ziemlich großer Tank; Coole Aufmachung in Mattschwarz; Günstiger Verbrauch; Fairer Preis.
    Schwächen: Vergleichsweise schwer; Nix für zwei; Wenig Leistung.“

    Superlight 125 (7kW) [11]
  • Kymco Zing II (9 kW) [12]

    • Typ: Leichtkraftrad;
    • Hubraum: 125 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Preislich sehr attraktiv; Schön gestalteter Chopper ... Bewährter Einzylindermotor; Vergleichsweise großer Tank.
    Schwächen: Nicht geeignet für Sozius bzw. Gepäck; Sehr klein geratenes Fahrzeug.“

    Zing II (9 kW) [12]
  • Yamaha YBR125 Custom (8 kW) [13]

    • Typ: Leichtkraftrad;
    • Hubraum: 124 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Klassisch schön gestaltet; Gepäckträger ab Werk; Ordentliche Zuladung (191 kg); Vollständiges Cockpit; Gutmütiges Fahrwerk.
    Schwächen: Überschaubare Leistung; Recht knorrige Schaltung.“

    YBR125 Custom (8 kW) [13]

5 gebrauchte Motorräder bis 4000 Euro im Vergleichstest

  • Aprilia Mojito 125 Custom (7 kW) [09]

    • Hubraum: 124 cm³;
    • Höchstgeschwindigkeit: 92 km/h

    ohne Endnote

    „Stärken: Lässiges Styling; Entspannte Ergonomie; Ordentliche Bremsen.
    Schwächen: Großer Wendekreis; Mickrige Ausstattung; Kleiner Tank; Wenig geeignet für Einkäufe.“

    Mojito 125 Custom (7 kW) [09]
  • Honda VT750CS

    • Typ: Chopper / Cruiser

    ohne Endnote

    „Stärken: Niedriger Schwerpunkt; Akzeptabler Verbrauch; Bequeme Sitzposition; Keine Lastwechselreaktionen spürbar; Wartungsarmer Kardan.
    Schwächen: Wenig temperamentvoll; Relativ weich gefedert.“

    VT750CS
  • Kawasaki VN 800 Classic

    • Typ: Chopper / Cruiser

    ohne Endnote

    „Stärken: Gefälliges Design; Gute Fahrleistungen; Ordentlich abgestimmtes Fahrwerk; Tiefliegender Sattel; Robuster und drehfreudiger Motor.
    Schwächen: Könnte etwas leichter sein ...“

  • Suzuki Intruder M800

    • Typ: Chopper / Cruiser

    ohne Endnote

    „Stärken: Starkes Aussehen; Verbraucht wenig; Kardanantrieb; Fährt sich einfach.
    Schwächen: Bremsen gehen so; Früh aufsetzender Seitenständer; Wenig stabil und präzise.“

    Intruder M800
  • Suzuki LS 650 Savage

    • Hubraum: 652 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1

    ohne Endnote

    „Stärken: Sehr geringes Gewicht; Niedrige Sitzhöhe; Einzylinder-Chopper mit Charakter; Pflegeleichter Riemenantrieb.
    Schwächen: Unterdurchschnittliche Bremsen; Bei Beifahrer ungeeignet ...“

    LS 650 Savage

3 neue Motorräder bis 8000 Euro im Vergleichstest

  • Hyosung GV 650i Pro (54 kW) [12]

    • Typ: Naked Bike, Chopper / Cruiser;
    • Hubraum: 647 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Recht günstig; Lebendiger Zweizylinder; Kräftige Bremsen; Zahnriemenantrieb.
    Schwächen: Viel Blendwerk aus Kunststoff; Schlecht ablesbare Instrumente; Langweilige Gussfelgen.“

    GV 650i Pro (54 kW) [12]
  • WMI Motorcycles Dragtail 350 (17 kW) [11]

    • Typ: Chopper / Cruiser;
    • Hubraum: 320 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Stahlflexbremsleitungen ab Werk; Lässig-abgefahrenes Design; Viele Chromteile; Recht handlich; Günstig in der Anschaffung.
    Schwächen: Ab Tempo 100 zäher Vortrieb; Echt wenig Federungskomfort.“

    Dragtail 350 (17 kW) [11]
  • Yamaha XVS950A Midnight Star (39 kW) [09]

    • Typ: Chopper / Cruiser;
    • Hubraum: 942 cm³;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Bullige Leistungscharakteristik; Neutrales Fahrverhalten; Geringer Spritverbrauch; Niedrige Sitzhöhe.
    Schwächen: Wenig Schräglagenfreiheit; Leicht bockiges Federbein; Etwas stumpfe Bremse.“

    XVS950A Midnight Star (39 kW) [09]

9 gebrauchte Motorräder bis 8000 Euro im Vergleichstest

  • BMW Motorrad R 1200 C

    • Typ: Chopper / Cruiser

    ohne Endnote

    „Stärken: Brauchbares, handliches Fahrwerk; Auffälliger Boxer-Cruiser; Annehmbarer Sound; Ordentliche Bremsen ...
    Schwächen: Kardan gelegentlich undicht; Vibriert teils nervig; Knochiges Getriebe.“

    R 1200 C
  • Harley-Davidson Sportster 1200 Custom

    • Typ: Chopper / Cruiser

    ohne Endnote

    „Stärken: Stilsichere Formen; Unkomplizierter Motor; Wartungsarmer Zahnriemen; Niedrige Unterhaltskosten; Guter Werterhalt.
    Schwächen: Überschaubare Ausstattung; Bescheidenes Licht.“

    Sportster 1200 Custom
  • Harley-Davidson Sportster XR1200

    • Typ: Naked Bike

    ohne Endnote

    „Stärken: Kräftiger und drehfreudiger V2; Kerniger Sound; Verbrauch geht in Ordnung; Gute Bremswirkung ...
    Schwächen: Nicht sehr präzises Lenkverhalten; Teils lieblose Verarbeitung.“

  • Kawasaki VN2000

    • Typ: Chopper / Cruiser

    ohne Endnote

    „Stärken: Satt anschiebender Motor; Muskulöse Aufmachung; Neutrales Fahrverhalten; Bremst ordentlich.
    Schwächen: Anstrengende Sitzhaltung; Riesiges Eisenschwein; Kaum ‚good vibrations‘.“

    VN2000
  • Kawasaki VN900 Custom

    • Typ: Chopper / Cruiser;
    • Hubraum: 903 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Sauberer Zahnriemen; Elastischer, kräftiger Motor; Keine Lastwechselreaktionen; Präzises Fahrverhalten; Sattes Tankvolumen.
    Schwächen: Wenig schräglagenfreundlich; Großer Wendekreis.“

    VN900 Custom
  • Moto Guzzi Bellagio

    • Typ: Chopper / Cruiser

    ohne Endnote

    „Stärken: Sehr wirksame Bremsen; Angenehm abgestimmtes Fahrwerk; Drehfreudiger Motor mit tollem Klang ...
    Schwächen: Kaum für Gepäck/Sozius geeignet; Motor schwächelt unterhalb 4500/min ...“

    Bellagio
  • Suzuki Intruder VL1500LC

    • Typ: Chopper / Cruiser

    ohne Endnote

    „Stärken: Erstaunlich leicht zu dirigieren; Geglückte Fahrwerksabstimmung; Bietet guten Platz für Beifahrer ...
    Schwächen: Motor ruckelt bei geringer Drehzahl; Sitzpolster auf Dauer zu weich ...“

  • Triumph America

    • Typ: Chopper / Cruiser;
    • Hubraum: 865 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Kurventaugliches Fahrwerk; Eigenständiges Design; Lässige Sitzposition; Maximales Drehmoment liegt früh an.
    Schwächen: Kettenantrieb; Bremse mit geringen Reserven; Teilweise lässig verarbeitet.“

    America
  • Yamaha XV 1600 Wild Star

    • Typ: Chopper / Cruiser

    ohne Endnote

    „Stärken: Bequemer Fahrerplatz; Spurstabil; Gut ausbalanciert; V2 mit fettem Drehmoment.
    Schwächen: Setzt in Kurven früh auf; Zu lang übersetzt; Enorm schwer.“

4 neue Motorräder über 8000 Euro im Vergleichstest

  • Kawasaki VN1700 Classic ABS (55 kW) [13]

    • Typ: Chopper / Cruiser;
    • Hubraum: 1700 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „Stärken: Satter Blubbersound; Sanfte Gasannahme; Amtliche Erscheinung; Ordentliches Licht.
    Schwächen: Nicht besonders sparsam; Mäßige Bremsen; Schwergängige Kupplung.“

    VN1700 Classic ABS (55 kW) [13]
  • Moto Guzzi California 90 (55 kW) [12]

    • Typ: Chopper / Cruiser;
    • Hubraum: 1064 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Wunderschön gestaltet; Gefälliger Sound; Ordentlich verarbeitet; Gute Ausstattung.
    Schwächen: Wenig souveräner Motor; Merkwürdige Sitzhaltung; Weiches Fahrwerk.“

  • Suzuki Intruder M1800R (92 kW) [13]

    • Typ: Chopper / Cruiser;
    • Hubraum: 1783 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Granatenstarker Sound; Brutal anreißender Motor; Ordentliche Zuladung; Stabiler Geradeauslauf.
    Schwächen: Mäßig dosierbare Bremse; Schwer; Unhandlich.“

    Intruder M1800R (92 kW) [13]
  • Yamaha XV1900A Midnight Star (66 kW) [13]

    • Typ: Chopper / Cruiser;
    • Hubraum: 1854 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Tolles Design, klasse verarbeitet; Gutmütiges Fahrwerk; Wirksame Bremsen; Mächtig bulliger Motor; Satter Klang.
    Schwächen: Recht schwer; Nicht optimale Sitzhaltung.“

    XV1900A Midnight Star (66 kW) [13]

5 gebrauchte Motorräder über 8000 Euro im Vergleichstest

  • Ducati Diavel ABS (119 kW) [11]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 1198 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „Stärken: Mit ABS und Traktionskontrolle; Gut dosierbare Leistung; Knackige Bremsen; Souveränes Fahrwerk.
    Schwächen: Hoher Preis; Ungeeignet für Beifahrer; Krümmer birgt Verbrennungsgefahr.“

    Diavel ABS (119 kW) [11]
  • Harley-Davidson Dyna Wide Glide

    • Typ: Chopper / Cruiser

    ohne Endnote

    „Stärken: Ziemlich lässige Sitzhaltung; Stilsicherer Auftritt; Wartungsarmer Zahnriemen; Sanfte Gasannahme.
    Schwächen: Fahrwerk nicht sehr stabil; Dürftiger Durchzug; Mäßige Bremsen.“

    Dyna Wide Glide
  • Honda VT1300CX

    • Typ: Chopper / Cruiser;
    • Hubraum: 1312 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Fahrwerk gut abgestimmt; Bremsen mit perfektem ABS; Klasse schaltbares Getriebe; Vibrationsarmer Motor.
    Schwächen: Viele verchromte Plastikteile; Enormer Wendekreis ...“

    VT1300CX
  • Triumph Thunderbird

    • Zylinderanzahl: 2

    ohne Endnote

    „Stärken: Durchzugsstarker Twin; Starke Bremsen; Tadelloses Lachtwechselverhalten; Überraschend handlich; Eigenständiges, stimmiges Design.
    Schwächen: Hohes Gewicht; Cockpit außerhalb des Blickfelds.“

    Thunderbird
  • Victory Motorcycles Hammer S

    • Typ: Chopper / Cruiser

    ohne Endnote

    „Stärken: Kraftvoll anschiebender V2; Kaum Lastwechselreaktionen ... Motor spricht sanft an; Sehr wirkungsvolle Bremsen.
    Schwächen: Getriebe und Kupplung schwergängig; Kaum einstellbares Fahrwerk.“

    Hammer S

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorräder

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf