Olympus Digitale Spiegelreflexkameras

(48)
Filtern nach

  • bis
    Los
  • Outdoorfähig (4)
  • Gesichtserkennung (17)
  • Bildstabilisator (20)
  • Live-View (26)
  • Effektfilter (2)
  • Direkte Bildbearbeitung (14)
  • Szenenerkennung (5)
  • Panorama (8)
  • Sensorreinigung (15)
  • Schwenkbares Display (1)
  • Olympus Camedia (7)
  • 6 bis 8 Megapixel (1)
  • 8 bis 10 Megapixel (4)
  • 10 bis 12 Megapixel (16)
  • 12 bis 16 Megapixel (15)
  • Ab 16 Megapixel (1)
  • Ab 18 Megapixel (1)
  • Ab 20 Megapixel (1)
  • HD (4)
  • Staubgeschützt (6)
  • Optisch (17)
  • Nur Testsieger anzeigen (21)

Produktwissen und weitere Tests zu Olympus Digitale Spiegelreflex-Kameras

Fortschritt COLOR FOTO 12/2010 - Olympus E-5: Die neue Top-SLR von Olympus und Nachfolgerin der E-3 definiert sich als Werkzeug für professionelle Anwender. Dafür spricht das massive Magnesiumgehäuse der E-5, die für eine Four-Thirds-Kamera ungewöhnlich groß ist. Die Auflösung wurde von 10 auf 12 Megapixel moderat angehoben, eine HD-Videofunktion ist jetzt an Bord. Deutliche Fortschritte sind bei der Bildqualität zu verzeichnen.

Top Five d-pixx 6/2010 - Zurzeit ist die E-5 die einzige 4/3-Kamera im Olympus-System, vielleicht ist sie auch die letzte - das weiß ich nicht. Was ich weiß: Sie ist die beste digitale Olympus aller Zeiten auf Augenhöhe mit der Konkurrenz.

Die Robuste COLOR FOTO 4/2010 - Die Olympus E-3 stellt sich dem Urteil ihrer Besitzer - im dritten COLOR-FOTO-Lesertest nach Nikon D90 und Canon EOS 50D. Soviel vorweg: Gehäuse und Bedienbarkeit ernten überwiegend gute Noten, während die Bildqualität bei höheren Empfindlichkeiten nicht jeden Anwender zufrieden stellt. Als Testkriterien dienten die Bildqualität bei verschiedenen ISO-Werten sowie Ausstattung/Performance.

Olympus-DLSRs auf dem Prüfstand - Pluspunkte für Objektive und Staubschutz In einem Vergleich aller derzeit erhältlichen Olympus-DSLRs durch das „foto Magazin“ haben sich alle Kameras durchweg „sehr gut“ geschlagen. Zwar lagen die Punktwertungen der einzelnen Modelle vor allem in den gehobenen Preissegmenten stets leicht unter denen der Konkurrenz von Canon oder Nikon, trotzdem punkteten die Olympus-Kameras mit hervorragenden Detaillösungen wie dem Objektivsystem und dem Staubschutz.

Nummer 5 lebt d-pixx 5/2010 - Es war wie bei der Olympus E-3 ein langes Warten - und jetzt ist sie da, die E-5. Wo sind die Unterschiede zum Vorgängermodell, was kann man von der Neuen, die ihrer Vorgängerin so ähnlich sieht, erwarten?

Olympus E-620 Der Bildbearbeiter 7/2010 - Olympus sagt, die E-620 als die ‚kleinste und leichteste Spiegelreflexkamera der Welt mit integriertem Bildstabilisator und Kreativstudio,‘ doch es fällt schwer, zu definieren, welches Marktsegment sie eigentlich ansprechen soll. ...

Mittelklasse-DSLR FOTOWELT 8/2009 - Die E-620 von Olympus ist eine besonders kleine und leichte Spiegelreflexkamera mit Kreativprogrammen und Bildstabilisator.

Für Einsteiger FOTOWELT 8/2009 - Nur 628 Gramm wiegt die Olympus E-450. Damit ist die 10-Megapixel-Spiegelreflexkamera eine der leichtesten DSLRs auf dem Markt.

E-420 Komachi mit Pancake-Objektiv DigitalPHOTO 3/2009 - Das Komachi-Kit der E-420 mit 25mm-Pancake-Objektiv hält die Fahne der erfolgreichen Olympus OM-Serie hoch und schlägt gleichsam eine Brücke zur klassischen 50mm-Kleinbildfotografie. DigitalPHOTO hat diese ungewöhnliche Fotokombination ins Testlabor geholt, um die Stärken und Schwächen auszuloten. Getestet wurden die Kriterien Bildqualität, Ausstattung und Handling.

Kleiner Racker d-pixx 6/2009 - Alle Olympus-Fans schauen auf die E-P1 und E-P2 und alle warten auf das neue Profimodell (wird es eine E-4 oder gleich eine E-5?). Dabei kommt die E-450, eine kleine D-SLR, zu kurz. Wir stellen sie vor.

Handlichkeit ist Trumpf FOTOHITS 9/2009 - Eine besonders leichte und kompakte SLR-Lösung stellt die neue Olympus E-450 dar. Die Spiegelreflexkamera verbindet zu einem günstigen Preis kleinste Ausmaße mit einer guten Ausstattung und Funktionsvielfalt. Getestet wurden die Kriterien Ausstattung, Handhabung, Bildqualität und Auflösung.

Neue Mittelklasse FOTOHITS 3/2009 - Von ihrer professionellen Schwester E-3 hat die neue E-30 bekannte Vorzüge wie etwa das schnelle Autofokussystem übernommen. Bei der Bedienung und Ausstattung richtet sie sich mit vielen Hilfen auch an Einsteiger. Als Testkriterien dienten Bildqualität, Handhabung und Ausstattung.

Live dabei COLOR FOTO 4/2006 - Bei der digitalen SLR-Kamera Olympus E-330 lässt sich der TFT-Monitor auch als Sucher bei der Aufnahme verwenden - zweifellos ein Verkaufsargument im Vergleich zur Konkurrenz. Wie bewährt sich diese Funktion in der Praxis? Und wie gut ist die Bildqualität des neuen 7,5-Megapixel-Sensors?

Die Kleine mit Biss PROFIFOTO 3/2008 - Olympus hat mit der E-3 den lang erwarteten Nachfolger der ersten FourThirds-Kamera E-1 vorgestellt. Im ProfiFoto-Test erwies sich die E-3 als durchdachtes System mit vielen positiven Eigenschaften. Testkriterien waren Bildqualität, Auflösung, Handhabung und Ausstattung.

Auf Tauchgang mit der Olympus E-330 DigitalPHOTO 12/2006 - 65 Jahre nach seiner Versenkung durch zwei deutsche Bomber im Zweiten Weltkrieg ist der britische Frachter ‚SS Thistlegorm‘ wieder im Visier der Deutschen. Allerdings sind die Absichten friedlicher Natur: Das Wrack zählt zu den weltweiten Top-Spots für Taucher. Und wenn sich heute Menschen aus verschiedenen Nationen an dem ehemaligen Kriegsort begegnen, schießen sie höchstens Fotos. Grund genug, mit einem der ‚Flaggschiffe‘ aus dem Hause Olympus, der E-330, an dem Koloss aus Stahl abzutauchen.

Benachrichtigung Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Olympus Digitale Spiegelreflex-Kameras.