DVD-Recorder mit eingebauter Festplatte sind praktisch, wenn Sie das TV-Programm nicht direkt auf einer Disc abspeichern wollen. Wir zeigen Ihnen die derzeit besten DVD-Festplattenrecorder am Markt. Dafür haben wir Tests und Meinungen ausgewertet und zu einer Gesamtnote verrechnet.

390 Tests 2.600 Meinungen

Die besten DVD-Festplattenrecorder

1-20 von 191 Ergebnissen
  • Panasonic DMR-EX99V

    • Gut

      2,2

    • 1  Test

      48  Meinungen

    DVD-Recorder im Test: DMR-EX99V von Panasonic, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut

    1

  • Unser Top-Produkt ist nicht das Richtige?

    Ab hier finden Sie weitere DVD-Festplattenrecorder nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Panasonic DMR-EX97S

    • Sehr gut

      1,4

    • 1  Test

      6  Meinungen

    DVD-Recorder im Test: DMR-EX97S von Panasonic, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
  • Panasonic DMR-EX97C

    • Gut

      2,4

    • 1  Test

      5  Meinungen

    DVD-Recorder im Test: DMR-EX97C von Panasonic, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut
  • Panasonic DMR-EX95VEGS

    • Gut

      2,0

    • 6  Tests

      24  Meinungen

    DVD-Recorder im Test: DMR-EX95VEGS von Panasonic, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
  • JVC DR-MX 1

    • Gut

      1,8

    • 8  Tests

      0  Meinungen

    DVD-Recorder im Test: DR-MX 1 von JVC, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
  • Panasonic DMR-XS350 (250 GB)

    • Gut

      2,3

    • 8  Tests

      26  Meinungen

    DVD-Recorder im Test: DMR-XS350 (250 GB) von Panasonic, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
  • Panasonic DMR-EX93C

    • Gut

      2,4

    • 3  Tests

      10  Meinungen

    DVD-Recorder im Test: DMR-EX93C von Panasonic, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut
  • Panasonic DMR-EX80S

    • Gut

      1,8

    • 16  Tests

      40  Meinungen

    DVD-Recorder im Test: DMR-EX80S von Panasonic, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
  • Panasonic DMR-XS400

    • Gut

      1,8

    • 3  Tests

      46  Meinungen

    DVD-Recorder im Test: DMR-XS400 von Panasonic, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
  • Panasonic DMR-EX96C

    • Gut

      1,9

    • 0  Tests

      77  Meinungen

    DVD-Recorder im Test: DMR-EX96C von Panasonic, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
  • Panasonic DMR-EH595

    • Gut

      2,1

    • 4  Tests

      64  Meinungen

    DVD-Recorder im Test: DMR-EH595 von Panasonic, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
  • Panasonic DMR-EX84C

    • Gut

      1,9

    • 2  Tests

      120  Meinungen

    DVD-Recorder im Test: DMR-EX84C von Panasonic, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
  • Sony RDR-HX780

    • Gut

      2,2

    • 7  Tests

      44  Meinungen

    DVD-Recorder im Test: RDR-HX780 von Sony, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
  • Panasonic DMR-EH585

    • Gut

      1,8

    • 8  Tests

      1  Meinung

    DVD-Recorder im Test: DMR-EH585 von Panasonic, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
  • Panasonic DMR-EX71S

    • Gut

      2,2

    • 5  Tests

      20  Meinungen

    DVD-Recorder im Test: DMR-EX71S von Panasonic, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
  • Panasonic DMR-EH495

    • Gut

      2,3

    • 1  Test

      74  Meinungen

    DVD-Recorder im Test: DMR-EH495 von Panasonic, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
  • Panasonic DMR-EX75

    • Gut

      2,1

    • 12  Tests

      11  Meinungen

    DVD-Recorder im Test: DMR-EX75 von Panasonic, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
  • Sony RDR-AT105

    • Gut

      2,2

    • 1  Test

      91  Meinungen

    DVD-Recorder im Test: RDR-AT105 von Sony, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
  • Panasonic DMR-EX78

    • Gut

      1,9

    • 8  Tests

      8  Meinungen

    DVD-Recorder im Test: DMR-EX78 von Panasonic, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
  • Samsung DVD-HR773

    • Befriedigend

      3,1

    • 2  Tests

      61  Meinungen

    DVD-Recorder im Test: DVD-HR773 von Samsung, Testberichte.de-Note: 3.1 Befriedigend
  • Seite 1 von 7
  • Nächste

Aus unserem Magazin

Ratgeber: DVD-Festplattenrecorder

DVD-​Fest­plat­ten­re­cor­der

Hat der DVD-Recorder eine Festplatte an Bord, was recht häufig der Fall ist, kann man Inhalte auf den internen Speicher mitschneiden. Später lassen sich die gespeicherten Inhalte auf einen DVD-Rohling brennen, vorher können sie in der Regel geschnitten oder anderweitig bearbeitet werden. Das Signal kommt von verschiedenen Quellen: Meist werden Tuner für Antenne (DVB-T), Kabel (DVB-C) oder Satellit (DVB-S2) verbaut, zum Teil in doppelter Ausführung (Twin-Tuner), damit man ein Programm anschauen und gleichzeitig ein anderes aufnehmen kann. Zusätzlich können AV-Signale von externen Quellen aufgenommen werden, die über analoge oder digitale Eingänge mit dem DVD-Recorder verbunden werden. Fast immer gibt es einen USB-Port, über den man Multimedia-Dateien abspielen oder auf den internen Speicher kopieren kann. Nicht selten gelingt das Kopieren auch in umgekehrter Richtung, also von der Festplatte auf einen USB-Speicher.

Redaktion von Testberichte.de

Fachredakteur im Ressort Audio, Video und Foto - bei Testberichte.de seit 2008.

Zur DVD-Festplattenrecorder Bestenliste springen

Tests

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Alle anzeigen 

    • SATVISION

    • Ausgabe: 11/2011
    • Erschienen: 10/2011

    HD-Multi-Talente

    Testbericht über 2 Festplatten-Receiver

    Kombigeräte sorgen für Platzersparnis im Wohnzimmer. Immer mehr einzelne Geräte der Unterhaltungselektronik finden Einzug in den Alltag. Die hier getesteten Boliden verbinden Receiver für den hochauflösenden Satellitenempfang mit Player- und Rekorderfunktionen auf Festplatte oder auch DVD. Während Panasonic mit dem DMR-XS400 einen Twin-Festplattenreceiver mit

    zum Test

    • video

    • Ausgabe: 8/2015
    • Erschienen: 07/2015
    • Seiten: 2

    Achtung Aufnahme

    Testbericht über 1 DVD-Recorder

    Wer denkt, DVD-Recorder könnten mit HDTV nichts anfangen, liegt kräftig daneben. So könnte nicht nur für Nostalgiker, sondern auch für harte Rechner Panasonics neuer Aufnahmekünstler die richtige Wahl sein. Testumfeld: Ein DVD-Recorder befand sich auf dem Prüfstand und wurde mit der Endnote „gut“ bewertet. Als Testkriterien dienten Bild- und Klangqualität,

    zum Test

    • SATVISION

    • Ausgabe: 7/2015
    • Erschienen: 06/2015

    DVD-Recorder mit HD-SAT-Tuner

    Testbericht über 1 DVD-Recorder

    Mit dem Panasonic DMR-EX97S erreichte ein ungewöhnliches neues Gerät unser Testlabor, denn mit der Vorstellung eines DVD-Recorders handelt der japanische Hersteller bewusst gegen den Trend und setzt auf ein Gerät, das eine ganz bestimmte Klientel ansprechen soll, die ein Blu-ray-Laufwerk ebenso wenig als notwendig erachtet wie Netzwerkfunktionen. Der DMR-

    zum Test

Benachrichtigung bei neuen Tests zum Thema DVD-Recorder

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle DVD-Festplattenrecorder Testsieger

Weitere Ratgeber zu DVD-Festplattenrecorder

Alle anzeigen 

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 2/2012
    • Erschienen: 01/2012
    • Seiten: 2

    Frischzellenkur fürs Heimkino

    Ein Firmware-Update für Audio- und Videogeräte bringt mehr als nur Schönheitskorrekturen: Die Aktualisierung der Software beseitigt Fehler und kann neue Funktionen bereitstellen.

    ... zum Ratgeber

    • Video-HomeVision

    • Ausgabe: 6/2012
    • Erschienen: 05/2012
    • Seiten: 4

    Sweet Fifteen

    1997 kam mit ‚12 Monkeys‘ die erste deutschsprachige DVD auf den Markt. Trotz ihrer ‚süßen 15‘ zählt die DVD für viele heute - technisch gesehen - zum alten Eisen. Dabei erfreut sie sich noch immer großer Beliebtheit. Eine Hommage. Diese 4 Seiten der Zeitschrift Video-HomeVision (6/2012) sind anlässlich des 15. Geburtstages der DVD eben dieser gewidmet.

    ... zum Ratgeber

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 9/2010
    • Erschienen: 08/2010
    • Seiten: 2

    Störende Szenen aus TV-Aufnahmen löschen

    Reklame in Filmen ist eine lästige Unterbrechung. AUDIO VIDEO FOTO BILD erklärt, wie Sie unerwünschte Szenen aus den Aufnahmen schneiden.

    ... zum Ratgeber

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf