zurück Voriger Test der Kategorie

3 Blu-ray/DVD-Festplattenrekorder: Panasonic HDTV-Receiver mit Blu-ray/DVD-Festplattenrekorder DMR-BST800, DMR-BST700/701, DMR-XS400: Drei neue Alleskönner

AV-Magazin.de: Panasonic HDTV-Receiver mit Blu-ray/DVD-Festplattenrekorder DMR-BST800, DMR-BST700/701, DMR-XS400: Drei neue Alleskönner (Vergleichstest) zurück Seite 1 /von 15 weiter

Inhalt

Vor gut eineinhalb Jahren hat Panasonic seine ersten Blu-ray Rekorder vorgestellt, die seitdem in der ersten und zweiten Generation für Furore sorgten. Jetzt stehen die Nachfolger vor der Tür, die nochmals in vielen Dingen verbessert und optimiert wurden. AV-MAGAZIN hatte die Gelegenheit, sich die drei neuen Alleskönner genauer anzuschauen.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich drei HDTV-Receiver mit Blu-ray/DVD-Festplattenrekorder. Als Testkriterien dienten Bild, Klang, Ausstattung sowie Bedienung und Verarbeitung.

  • Panasonic DMR-BST800

    • Festplattenkapazität: 500 GB;
    • Soundsystem: Dolby True HD, DTS-HD, Dolby Digital Plus, DTS, Dolby Digital, DTS-HD High Resolution, DTS-HD Master Audio;
    • Features: Timeshift, 3D-Konvertierung, 3D-ready, 24p, DLNA, BD-Live;
    • TV-Empfang: DVB-T

    „sehr gut - überragend“; Spitzenklasse – Highlight

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Mehr geht nicht: HDTV-Twin-Tuner, Aufzeichnung auf Festplatte, zwei Programme gleichzeitig, Einkabelfunktion, Archivierung auf Blu-ray oder DVD, 3D, 2D-3D Konvertierung, Film, Musik, Fotos, USB, SD, WLAN, 2 x HDMI, Viera Cast, Server und Client, Musik-Jukebox und, und und.... was will man mehr – und alles in einem Gerät!“

    DMR-BST800
  • Panasonic DMR-BST700

    • Festplattenkapazität: 320 GB;
    • Soundsystem: Dolby True HD, DTS-HD, Dolby Digital Plus, DTS, Dolby Digital, DTS-HD High Resolution, DTS-HD Master Audio;
    • Features: 3D-Konvertierung, 3D-ready, Integrierte Festplatte, 24p, DLNA, Upscaling, BD-Live;
    • TV-Empfang: DVB-T

    „sehr gut“; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Den kleinen Bruder DMR-BST700 in Schwarz oder DMR-BST701 in Silber gibt es 200 Euro preiswerter. Der Unterschied liegt in der Ausstattung: 700/701 bieten lediglich eine 320 GB Festplatte, die für viele Anwendungen aber immer noch locker ausreicht. Darüber hinaus muss man sich WLAN mit einem optionalen Stick erkaufen, ebenso verzichten die 700/701 auf den zweiten HDMI-Ausgang.“

    DMR-BST700
  • Panasonic DMR-XS400

    • Festplattenkapazität: 320 GB;
    • Schnittstellen: HDMI, Kartenleser, USB, CI+;
    • Multimedia-Formate: AVCHD, MKV, DivX, Xvid;
    • TV-Tuner: Twin-Tuner, Satellit (DVB-S / DVB-S2);
    • Features: DLNA, Upscaling

    „sehr gut“; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Die Verbindung aus HD-Receiver und DVD-Aufnahmegerät stimmt. Im täglichen Einsatz bequem zu handhaben zeichnet der DMR-XS400 von Panasonic alle Sendungen auf. Für alle, die auf WLAN oder 3D-Blu-rays verzichten können. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    DMR-XS400

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Blu-ray-Recorder