Barebones

(293)
Filtern nach

  • bis
    Los
  • Beliebt
  • Shuttle (86)
  • Aopen (23)
  • Asus (21)
  • GigaByte (17)
  • MSI (14)
  • Biostar (13)
  • Zotac (13)
  • Intel (12)
  • Elitegroup (10)
  • PC World WhisperPower (3)
  • Wortmann Terra Orbis (1)
  • Fujitsu-Siemens Esprimo (2)
  • Biostar iDEQ (12)
  • Asus Pundit (7)
  • GigaByte Brix (8)
  • Asus VivoMini (1)
  • Elitegroup EZ-Buddie (6)
  • Soltek Qbic (6)
  • Hyrican Tango (2)
  • Allround-PC (1)
  • Mini-PC (85)
  • Gaming-PC (5)

Produktwissen und weitere Tests zu Barebones

Hilfe, mein Chef schnüffelt! MAC LIFE 3/2013 - Sind Sie sicher, dass Ihr Computer im Büro nicht überwacht wird? Oder dass Sie keinen heimlichen Mitleser auf Ihrem Privat-Mac haben? Mac Life erklärt, wie Sie Schnüffeleien enttarnen und was Sie dagegen unternehmen können.

Ein individuelles Webportfolio gestalten Der Webdesigner Nr. 6 (September/Oktober 2012) - Setzen Sie Ihre Designs mit einer strukturierten und professionellen Webseitengalerie richtig in Szene und generieren Sie neue Kunden.

Frischer Wind für lahme PCs PCgo 11/2012 - Windows bietet viele Möglichkeiten, seine Leistung und Optik zu optimieren. Damit man aber nicht das Gegenteil erreicht, gibt es Programme wie PC Fresh. Wir zeigen, was es kann.

10 Systemchecks für Ihren PC PC-WELT Mega-Guide Sicherheit am PC Sonderheft 1/2012 - Genau wie ein Auto muss auch ein PC regelmäßig überprüft und gewartet werden, damit er immer die optimale Leistung bringt. Für Ihren Rechner gibt es zehn wichtige Checks.

Display und PC in einem com! professional 12/2014 - Selbst bei maximaler Bildschirmhelligkeit verbrauchte der HP nur 36,8 Watt. Klein und preiswert ist der 19,5 Zoll große Dell Opti-Plex 3030. Bei der Leistung spielt er ganz vorn mit. Der Dell OptiPlex 3030 folgt nicht der Masse: Seine Bildschirmdiagonale von 19,5 Zoll lässt den AIO-PC unter den sonst 23 Zoll großen Vergleichsgeräten fast winzig erscheinen.

Höllenmaschine 5 PC-WELT 10/2013 - Entwickler von Apps, Internet seiten, Webservices und Windows Program men dürfen sich über Microsoft Visual Studio 2012 Professional freuen. Die Ent wicklungsumgebung unterstützt Hochspra chen wie C, C++, C++/CLI, C++/CX, C#, F#, HTML, Javascript und Visual Basic .NET. Und fürs Büro gibt es das Komplettpaket Microsoft Office 365 Home Premium.

Was tun, wenn der Mac spinnt? MAC LIFE 3/2013 - Allerdings braucht es zur richtigen Interpretation der eigentlich nur für Servicetechniker und die Ingenieure und Programmierer der Hard- und Softwarehersteller gedachten Daten neben Englisch-Grundkenntnissen auch ein Basisverständnis der Computertechnik. Zu finden sind die Logfiles der Apple-Programme unter anderem im Verzeichnis "Library/ Logs". Die von Ihnen installierte Software speichert ihre Protokolldateien unter anderem im Ordner "Benutzer/Benutzerordner/Library/Logs".

Spiel-Bau-Kasten iPad Life 2/2012 - GameSalad hat zudem einen Online-Shop, in dem Aktionen und Templates nebst Hintergrundmusik angeboten werden. Weitere Hilfsmittel Zusätzlich gibt es eine Reihe an Apps, die Entwickler unterstützen wollen. So hilft iMockups for iPad (5,49 Euro) von Endloop Systems bei der Erstellung der Oberfläche, weil nötige Bedienelemente direkt auf dem iPad-Bildschirm in Position geschoben werden. Ein anderer Assistent ist AppCooker von Hot Apps Factory.

All-in-One PCs zum Anfassen PCgo 3/2012 - Punkten kann der Acer bei der Festplatten-Performance mit 102 MByte/s im Benchmark HD-Tune, auch die Zugriffszeit ist mit 13,2 ms gut. Als optisches Laufwerk ist nur ein DVD-Brenner in Slot-In-Bauform eingebaut. Zur Ausstattung des Aspire Z5801 zählen auch eine TV-Karte für DVB-T-Empfang nebst Fernbedienung. Die trägt auf ihrer Rückseite eine praktische Mini-Tastatur für die Sendungssuche im Windows-Media-Center. Die Tastatur fühlt sich beim Tippen etwas schwammig an.

Alleskönner PC Magazin 6/2011 - bei einer Zugriffszeit von nur 12,9 ms. Dagegen ist als optisches Laufwerk nur ein DVD-Brenner eingebaut. Bei Maus und Keyboard gibt sich der Predator G3600 wieder ganz als Spielerechner: Sie stammen vom Gaming-Spezialisten Roccat. Agando agua @1400x6 plus Der Agando-Rechner mit dem ausgefallenen Namen ist der erste der beiden PCs mit AMD-Prozessor in diesem Vergleichstest.

Mac per iPad steuern iPad Life 2/2011 - Wenn die Wohnung mehr als ein Zimmer hat, wünscht man sich häufig, den Mac von der Couch aus bedienen zu können. Nicht nur faule Naturen dürfen sich freuen, mit iPad und einem Fernwartungsprogramm und einem iPad wird der Wunsch Wirklichkeit. In diesem Workshop erklärt die Zeitschrift iPad Life (2/2011) auf zwei Seiten, wie man mit iPad und einem Fernwartungsprogramm auf den Mac zugreifen kann. Dazu wird am Beispiel der App iTeleport die Konfiguration veranschaulicht.

Frischware MyMac 3/2010 - Ein neuer Mac auf dem Schreibtisch sorgt für frischen Schwung bei Arbeit und Hobby. Wir vergleichen die aktuellen Desktop-Macs und geben Tipps, welcher sich für wen am besten eignet. MyMac stellt in diesem 2-seitigen Artikel kurz die aktuellen Mac-Desktop-Varianten vor und sagt, welches Modell für wen geeignet ist.

Büro-PCs und ihre Wartungsfreundlichkeit Im vorangegangenen Artikel berichtete das Magazin für Computer und Technik (c't) über die Alltagstauglichkeit der sieben Büro-PCs. Was aber wenn die dezenten Kisten streiken? Der gerade auf den letzten Drücker geschriebene Artikel kann nicht abgespeichert werden oder gar die Titelseite mit all ihren Grafiken, nur weil sich gerade ein RAM-Baustein ins Nirvana verabschiedet. Was tun, wenn nach einem Windows-Update alle Drucker verschwunden sind, MS Office komplett streikt und der Rest des microsoftigen Betriebssystems nur noch kriecht?

Für Bastler c't 19/2009 - Der lüfterlose gekühlte Thin-Client-Barebone Gigabyte STA mit VIA-C7-Prozessor taugt als Bastel-Plattform für Spezialaufgaben.

Kleiner Muskelprotz? Hardwareluxx [printed] 4/2009 - Die Idee, Mobile-CPUs in einen Desktop-Rechner zu verfrachten, ist alles andere als neu, hat aber bis heute nicht ihren grundlegenden Reiz verloren und erlebt aufgrund steigender Strompreise momentan ein Revival. Der österreichische High-End-Hersteller mCubed möchte dabei aber nicht auf die Leistung verzichten und verbaut daher Intels mobile Quadcore-CPU QX9300.

Kleiner Renner Hardwareluxx [printed] 1/2009 - Der SX48P2 Deluxe von Shuttle bringt alle Features eines X48-Mainboards auf kleinstem Raum zusammen. Neben einem Quad-Core-Prozessor können in dem Zwerg zwei Grafikkarten, bis zu 8 GB Speicher und zwei Festplatten im RAID eingesetzt werden - und das in einem Cube. Bei den letzten XPCs gab es jedoch auch immer einige Kompromisse - welche sind es dieses Mal?

Delock DL-1087 - just another Nettop? BareboneCenter.de 1/2009 - Nach dem Erfolg der Netbooks wird der Markt nun von den den stationären Atom-Desktops, genannten Nettops, übersät. Ein weiteres Modell bei uns im Test: den DL-1087 von Delock. Wir werden in diesem Test beleuchten, wie er sich gegen die Konkurrenz von Shuttle & Co schlägt. Testkriterien waren Lautstärke, Temperatur, Leistung, Ausstattung, Stromverbrauch und Preis/Leistung.

Shuttle X27D PC Games Hardware 3/2009 - Mit dem X27D bietet Shuttle ein kompaktes Grundgerüst für Kleinst-PCs an. Sollten Sie nach einem platzsparenden Gehäuse suchen, kann sich ein Blick auf den Barebone lohnen. Getestet wurden die Kriterien Ausstattung, Eigenschaften und Leistung.

mCubed HFX Micro Mini-PC MTN MiniTechNet 3/2008 - Mit dem mCubed HFX Micro wird einem ein kleiner, aber extravaganter Mini-PC vorgesetzt. Mit dem Ziel alles auf ein Minimum zu reduzieren, wurde der mCubed HFX Micro entwickelt. Dies scheint wohl auch gelungen zu sein, das Volumen des Gehäuses beträgt gerade einmal um die 4,4 Liter. Auch auf Lüfter wurde verzichtet, CPU und Chipsatz werden über ein Heatpipesystem gekühlt. Trotz der geringen Abmessungen und der passiven Kühlung muss aber nicht auf Dual Core Technologie verzichtet werden. Im mCubed HFX Micro arbeitet ein Intel Mobile Core 2 Duo. Zudem ist der Mini-PC Intel Viiv zertifiziert und hat bei der Intel Core Processor Challenge den Peoples Choice Award gewonnen. Seit neustem ist der mCubed HFX Micro auch mit SSD Festplatte erhältlich, was sich positiv auf die Zugriffszeiten und den Geräuschpegel auswirken sollte. Im Handel ist das Gehäuse einzeln oder als Komplettsystem erhältlich. Testkriterien waren unter anderem Verarbeitung, Design, Ergonomie, Lautstärke, Leistung und Ausstattung.

Shuttle SD11G5 PCgo 1/2006 - Ein PC im Wohnzimmer? Für viele Anwender ist das noch immer nahezu undenkbar. Hauptgründe dafür sind das nur selten wohnzimmertaugliche Design und der zu hohe Lärmpegel. Dem will Shuttle mit dem neuen SD11G5 entgegen treten und das funktioniert nahezu perfekt: Das weiße Gehäuse des kleinen Barebone-Systems wirkt ausgesprochen elegant und ist trotzdem unaufällig genug.

Zwei Pfund PC SFT-Magazin 2/2006 - Mini-PC. Der Cebop Scope macht dem Mac mini von Apple Konkurrenz.

Shuttle SN26P PC Games Hardware 10/2005 - Mit dem SN26P präsentiert Shuttle ein Sockel-939-Barbone mit zwei vorinstallierten Geforce-6800-GT-Grafikkarten.

ECS EZ-Buddie2 Mini-Barebone MTN MiniTechNet 11/2004 - Auf den ersten Blick vermuten nur wenige einen PC, in diesem eigentlich eher nach Stereoanlage aussehendem Gehäuse. Einzig die Tastatur und Maus Kombination lassen auf einen PC schließen. Mehr aber auch nicht. Die fast komplett verspiegelte Frontpartie wirkt sehr edel, und lässt auf Mehr hoffen. Über das integrierte Multifunktionsdisplay kann der Anwender viele Statusinformationen sofort erkennen. Neben dem sofort startbereiten und PC unabhängigen UKW Stereoradio, lässt sich über ein auf ein DOM installiertes MediaLinux innerhalb von rd. 20 Sekunden eine DVD oder MP3 CD abspielen. So schnell ist kein Windows... Selbst an eine Fernbedienung wurde gedacht, so kann man das System auch bequem vom heimischen Sofa aus bedienen.

Gigabyte BRIX GB-BSi5T-6200 PC-Max 5/2016 - Im Check war ein Barebone-PC, welcher keine Endnote erhielt.

Benachrichtigung Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Barebones.