Zotac ZBOX Magnus One ECM73070C 6 Tests

Gut (1,6)
6 Tests
Gut (2,5)
31 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Bau­art Bare­bone
  • Ver­wen­dungs­zweck Gaming
  • Sys­tem­kom­po­nen­ten Nvi­dia-​Gra­fik, Intel-​CPU
  • Pro­zes­sor­mo­dell Intel Core i7-​10700
  • Gra­fik­chip­satz NVI­DIA GeForce RTX 3070 8GB
  • Mehr Daten zum Produkt

Zotac ZBOX Magnus One ECM73070C im Test der Fachmagazine

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „gut“ (81 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „... Unterm Strich ist der kleine Gaming-PC ... bestens dafür geeignet, um auch anspruchsvolle Games in hoher Auflösung zu genießen. Abstriche müssen mangels Platz natürlich bei der Erweiterbarkeit gemacht werden; dafür braucht der Zotac wenig Raum, und er lässt sich mühelos an jeden beliebigen Ort transportieren. Das hat bei Gaming-Rechnern Seltenheitswert.“

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „gut“ (81 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Der Winzling von Zotac eignet sich für alle Spielefans, die wenig Platz haben oder einen transportablen Gaming-PC benötigen. Der Preis ist nicht ohne, aber dafür gibts ja auch was ganz besonderes.“

    • Erschienen: März 2021
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Der Preis von 1500 Euro inklusive der GeForce RTX 3070 für den Magnus One ist ... angemessen ... An der Leistungsfähigkeit insbesondere bei 3D-Spielen gibt es nicht auszusetzen. Allerdings ist der Geräuschpegel nur mit einem Kopfhörer erträglich. ...“

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Pro: edles Design; lange Garantiezeit; starke (Gaming-)Performance; einfacher Hardware-Zugriff; flotter WLAN-6-Standard; 2,5-Gigabit-Anbindung; praktisches Zweikammer-Design.
    Contra: etwas laute Lüftergeräusche. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Hardware-Mag Award: Editors Choice“

    Pro: hervorragende und stabile Leistung; geringe Geräuschentwicklung; WLAN-6-Support; 2,5-GBit-LAN-Anbindung; lange Garantiezeit (nach Registrierung); kompakte Bauweise; einfach erweiterbares Gehäuse.
    Contra: hoher Stromverbrauch bei geringer Auslastung; fehlender Thunderbolt-Anschluss; veralteter USB-3.1-Gen1-Port. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Januar 2021
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „excellent hardware“

    „Positiv: sehr hohe Leistung für Alltag und Spiele; kompaktes, schlichtes Gehäuse; einfache Bestückung der Barebones; niedrige Lautstärke im 2D-Betrieb; lange Garantiezeiten.
    Negativ: kein Thunderbolt.“

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Zotac ZBOX Magnus One ECM73070C

zu Zotac ZBOX Magnus One ECM73070C

  • Zotac ZBOX-Magnus One i7-10700 RTX 3070 8GB GDDR6 256-bit W10H
  • Zotac ZBOX-Magnus One i7-10700 RTX 3070 8GB GDDR6 256-bit W10H
  • ZOTAC ONE ECM73070C - Mini-PC Barebone - DDR4-SDRAM - Eingebauter Ethernet-
  • Zotac ZBOX-Magnus One i7-10700 RTX 3070 8GB GDDR6 256-bit W10H
  • Zotac ONE ECM73070C Schwarz i7-10700 2,9 GHz
  • ZBOX-ECM73070C-BE ZOTAC ZBOX MAGNUS ONE ECM73070C Barebone Mini-PC ~D~

Kundenmeinungen (31) zu Zotac ZBOX Magnus One ECM73070C

3,5 Sterne

31 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
14 (45%)
4 Sterne
4 (13%)
3 Sterne
3 (10%)
2 Sterne
2 (6%)
1 Stern
7 (23%)

3,5 Sterne

30 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei Cyberport lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Laut­star­ker Power-​Zwerg für gra­fik­hung­rige Gamer

Stärken
  1. Top-Grafikkarte RTX 3070
  2. fairer Preis
  3. gute Prozessorleistung
Schwächen
  1. Barebone (ohne RAM, SSD und Betriebssystem)
  2. hohe Lautstärke

Zotacs Barebone-PC kostet rund 1.600 Euro und richtet sich an anspruchsvolle Gamer. Im Inneren werkelt eine echte Rarität: Nvidias GeForce RTX 3070 in der Desktop-Version ist mit dabei. Die Karte ist aktuell kaum erhältlich und wenn, dann oft für Preise, die sich dem Preis des Zotac-Barebones annähern. Neben der Grafikkarte gibt es hier noch einen Core i7-10700 mit acht Kernen, der für alle Games genug Rechenleistung parat hält. Da es sich um ein Barebone-System handelt, müssen Sie sich für die Inbetriebnahme noch um RAM, SSD und das Betriebssystem kümmern. Da die Hardware in einem ziemlich kompakten Gehäuse untergebracht ist, muss die Kühlung besonders hart arbeiten. Die Temperaturen bleiben dabei stets im grünen Bereich, aber es wird doch recht laut. Wenn Sie mit Kopfhörern spielen, ist das aber kaum von Belang. Alles in allem ist die ZBOX Magnus One in dieser Konfiguration ein echt attraktives Paket.

von Gregor Leichnitz

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: PC-Systeme

Datenblatt zu Zotac ZBOX Magnus One ECM73070C

Geräteklasse
Bauart Barebone
Verwendungszweck Gaming
Hardware & Betriebssystem
System PC
Systemkomponenten
  • Intel-CPU
  • Nvidia-Grafik
Prozessor
Prozessormodell Intel Core i7-10700
Prozessor-Kerne 8 Kerne
Prozessorleistung 2,9 GHz
Grafikchipsatz NVIDIA GeForce RTX 3070 8GB
Ausstattungsmerkmale
  • Kartenleser
  • WLAN
  • Bluetooth
Optische Laufwerke Kein optisches Laufwerk
Schnittstellen 1x USB-C 3.0, 4x USB-A 3.1, 3x USB-A 3.0, 1x HDMI 1.4, 1x HDMI 2.1, 3x DisplayPort 1.4a, 1x 2.5GBase-T (Killer E3000), 1x Gb LAN, 1x Klinke,
Abmessungen & Gewicht
Breite 12,6 cm
Tiefe 26,55 cm
Höhe 24,9 cm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: ZBOX-ECM73070C

Weiterführende Informationen zum Thema Zotac ZBOX Magnus One ECM73070C können Sie direkt beim Hersteller unter zotac.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf