MP3-Autoradios

762
  • 1

    Autoradio im Test: KDC-X7200DAB von Kenwood, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    Kenwood KDC-X7200DAB

    • Sehr gut 1,0
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Features: Variable Tastenbeleuchtung, Dual Pairing, CD-Laufwerk, Bluetooth, Android-Steuerung, Abnehmbare Blende, iOS-Steuerung, DAB+, Freisprecheinrichtung
    • Schnittstellen: USB, Mikrofon, Lenkradfernbedienung
  • 2

    Autoradio im Test: DPX-7100DAB von Kenwood, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    Kenwood DPX-7100DAB

    • Sehr gut 1,0
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Features: Spotify Connect, Sprachsteuerung, Variable Tastenbeleuchtung, Dual Pairing, CD-Laufwerk, Fernbedienung, NFC, Bluetooth, Android-Steuerung, iOS-Steuerung, DAB+, Freisprecheinrichtung, DAB, RDS
    • Schnittstellen: USB, Aux-Eingang
  • 3

    Autoradio im Test: KMM-BT304 von Kenwood, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    Kenwood KMM-BT304

    • Sehr gut 1,0
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Features: Sprachsteuerung, Variable Tastenbeleuchtung, Dimmer, Dual Pairing, Fernbedienung, Bluetooth, Android-Steuerung, Abnehmbare Blende, iOS-Steuerung, Freisprecheinrichtung, RDS
    • Schnittstellen: USB, Mikrofon, Lenkradfernbedienung, Aux-Eingang
  • 4

    Autoradio im Test: KMM-BT505DAB von Kenwood, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut

    Kenwood KMM-BT505DAB

    • Sehr gut 1,1
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Features: Spotify Connect, Variable Tastenbeleuchtung, Dimmer, Dual Pairing, Bluetooth, Abnehmbare Blende, DAB+, Freisprecheinrichtung, RDS
    • Schnittstellen: USB, Mikrofon, Lenkradfernbedienung, Aux-Eingang
  • 5

    Autoradio im Test: KD-R992BT von JVC, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut

    JVC KD-R992BT

    • Sehr gut 1,1
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Features: Spotify Connect, Sprachsteuerung, Variable Tastenbeleuchtung, Dimmer, Dual Pairing, CD-Laufwerk, Bluetooth, Android-Steuerung, Abnehmbare Blende, iOS-Steuerung, Freisprecheinrichtung, RDS
    • Schnittstellen: USB, Mikrofon, Lenkradfernbedienung, Aux-Eingang
  • 6

    Autoradio im Test: KD-DB902BT von JVC, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut

    JVC KD-DB902BT

    • Sehr gut 1,1
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Features: Variable Tastenbeleuchtung, Dimmer, Dual Pairing, CD-Laufwerk, Bluetooth, Android-Steuerung, Abnehmbare Blende, DAB+, Freisprecheinrichtung, DAB, RDS
    • Schnittstellen: USB, Lenkradfernbedienung, Aux-Eingang
  • 7

    Autoradio im Test: KDC-BT530U von Kenwood, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut

    Kenwood KDC-BT530U

    • Sehr gut 1,1
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Features: Spotify Connect, Dimmer, Dual Pairing, CD-Laufwerk, Bluetooth, Android-Steuerung, Abnehmbare Blende, iOS-Steuerung, RDS
    • Schnittstellen: USB, Mikrofon, Lenkradfernbedienung, Aux-Eingang
  • 8

    Autoradio im Test: KD-DB98BT von JVC, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut

    JVC KD-DB98BT

    • Sehr gut 1,1
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Features: Variable Tastenbeleuchtung, CD-Laufwerk, Bluetooth, Android-Steuerung, Abnehmbare Blende, DAB+, Freisprecheinrichtung, RDS
    • Schnittstellen: USB, Lenkradfernbedienung, Aux-Eingang
  • 9

    Autoradio im Test: DEH-S720DAB von Pioneer, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut

    Pioneer DEH-S720DAB

    • Sehr gut 1,1
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Features: Spotify Connect, Sprachsteuerung, Variable Tastenbeleuchtung, DVD-Laufwerk, CD-Laufwerk, Bluetooth, Android-Steuerung, Abnehmbare Blende, DAB+, Freisprecheinrichtung, DAB, Navigationssystem
    • Schnittstellen: USB, Aux-Eingang
  • 10

    Autoradio im Test: KD-R891BT von JVC, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut

    JVC KD-R891BT

    • Sehr gut 1,1
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Features: Variable Tastenbeleuchtung, CD-Laufwerk, Bluetooth, Android-Steuerung, Abnehmbare Blende, iOS-Steuerung, Freisprecheinrichtung, RDS
    • Schnittstellen: USB, Mikrofon, Lenkradfernbedienung, Aux-Eingang
  • 11

    Autoradio im Test: SPH-10BT von Pioneer, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut

    Pioneer SPH-10BT

    • Sehr gut 1,2
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Features: Sprachsteuerung, Variable Tastenbeleuchtung, Dual Pairing, Bluetooth, Android-Steuerung, Abnehmbare Blende, iOS-Steuerung, Freisprecheinrichtung, RDS
    • Schnittstellen: USB
  • 12

    Autoradio im Test: MVH-S510BT von Pioneer, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut

    Pioneer MVH-S510BT

    • Sehr gut 1,2
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Features: Spotify Connect, Sprachsteuerung, Dual Pairing, Android-Steuerung, Abnehmbare Blende, iOS-Steuerung, Freisprecheinrichtung, RDS
    • Schnittstellen: USB
  • 13

    Autoradio im Test: KMM-BT504DAB von Kenwood, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut

    Kenwood KMM-BT504DAB

    • Sehr gut 1,2
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Features: Spotify Connect, Variable Tastenbeleuchtung, Dimmer, Dual Pairing, Bluetooth, Android-Steuerung, Abnehmbare Blende, iOS-Steuerung, DAB+, Freisprecheinrichtung, RDS
    • Schnittstellen: USB, Lenkradfernbedienung, Aux-Eingang
  • 14

    Autoradio im Test: KD-X451DBT von JVC, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut

    JVC KD-X451DBT

    • Sehr gut 1,2
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Features: Spotify Connect, Dimmer, Dual Pairing, Bluetooth, Android-Steuerung, Abnehmbare Blende, iOS-Steuerung, DAB+, Freisprecheinrichtung, DAB, RDS
    • Schnittstellen: USB, Lenkradfernbedienung, Aux-Eingang
  • 15

    Autoradio im Test: KW-X830BT von JVC, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut

    JVC KW-X830BT

    • Sehr gut 1,2
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Features: Spotify Connect, Sprachsteuerung, Variable Tastenbeleuchtung, Dual Pairing, Bluetooth, Android-Steuerung, iOS-Steuerung, RDS
    • Schnittstellen: USB, Lenkradfernbedienung
  • 16

    Autoradio im Test: KD-R792BT von JVC, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut

    JVC KD-R792BT

    • Sehr gut 1,2
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Features: Dual Pairing, CD-Laufwerk, Bluetooth, Android-Steuerung, Abnehmbare Blende, iOS-Steuerung, Freisprecheinrichtung
    • Schnittstellen: USB, Mikrofon, Videoausgang, Aux-Eingang
  • 17

    Autoradio im Test: KDC-BT520U von Kenwood, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut

    Kenwood KDC-BT520U

    • Sehr gut 1,2
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Features: Dimmer, Dual Pairing, CD-Laufwerk, Bluetooth, Android-Steuerung, Abnehmbare Blende, iOS-Steuerung, RDS
    • Schnittstellen: USB, Mikrofon, Lenkradfernbedienung, Aux-Eingang
  • 18

    Autoradio im Test: KDC-BT510U von Kenwood, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut

    Kenwood KDC-BT510U

    • Sehr gut 1,2
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Features: Sprachsteuerung, Dimmer, CD-Laufwerk, Bluetooth, Android-Steuerung, Abnehmbare Blende, iOS-Steuerung, Freisprecheinrichtung, RDS
    • Schnittstellen: USB, Mikrofon, Lenkradfernbedienung, Aux-Eingang
  • 19

    Autoradio im Test: KD-R981BT von JVC, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut

    JVC KD-R981BT

    • Sehr gut 1,2
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Features: Variable Tastenbeleuchtung, Dimmer, CD-Laufwerk, Bluetooth, Abnehmbare Blende, iOS-Steuerung, Freisprecheinrichtung, RDS
    • Schnittstellen: USB, Lenkradfernbedienung, Aux-Eingang
  • 20

    Autoradio im Test: KD-T702BT von JVC, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    JVC KD-T702BT

    • Sehr gut 1,3
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Features: Spotify Connect, Dual Pairing, CD-Laufwerk, Bluetooth, Android-Steuerung, Abnehmbare Blende, iOS-Steuerung, RDS
    • Schnittstellen: USB, Lenkradfernbedienung
  • Unter unseren Top 20 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab der nächsten Seite finden Sie weitere MP3-Autoradios nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

Neuester Test: 04.10.2019
  • Seite 1 von 21
  • Weiterweiter

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle MP3-Autoradios Testsieger

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema MP3-Autoradios.

Weitere Tests und Ratgeber zu MP3-Autoradios

  • Vom anderen Stern
    autohifi 5/2011 Internet, Apps, Bluetooth: Das Parrot Asteroid ist das erste Autoradio mit Android-Betriebssystem.
  • Smartradio
    c't 23/2011 Immer mehr Autohersteller versehen ihre Infotainment-Systeme mit Internet-Zugang. Besitzer älterer Fahrzeuge können zwar ein Smartphone mit Kfz-Halterung nutzen, aber dessen Bedienung über Touchdisplay lenkt während der Fahrt zu sehr ab. Ein Autoradio mit Internet-Anbindung wäre eine gute Alternative.
  • Das iRadio
    autohifi 3/2011 Das Oxygen O-Car macht das iPhone zum Autoradio. Geniestreich oder Spielerei?
  • Autoradio 2.0
    CAR & HIFI 4/2013 (August/September) So gehen eingehende Anrufe immer durch, egal, ob gerade Musik per Streaming gehört wird oder ob das Autoradio läuft. Wer will, kann mit dem DSP 6to8 bis zu vier Digitalquellen managen: Zwei optische Eingänge und ein elektrischer Koaxialeingang stehen neben dem Bluetooth-Streaming zur Verfügung. Auch hier geschieht die Umschaltung automatisch: Es werden alle vier Digitaleingänge ständig gescannt; wenn kein Digitalsignal anliegt und automatisch ein eingehendes Signal durchgeschaltet.
  • CAR & HIFI 1/2012 Beim nächsten Einschalten oder Wiedereinsetzen des Sticks geht es genau dort weiter. Fazit Das JVC KD-R321 ist ein ebenso günstiges wie grundsolides USB-Autoradio mit einer durchdachten Option zur Bluetooth-Erweiterung, das KD-R721BT ist ein prall ausgestattetes Bluetooth-Radio mit iPhone-Unterstützung. Kenwood KDC-3054UG und KDC-4554U Mit einem sehr preisgünstigen USB-Radio und einem iPod-Modell schickt Kenwood seine ersten beiden 2012er-Modelle zum Test.
  • Es geht auch dezent
    CAR & HIFI 1/2008 Montagmorgen. Für die meisten Arbeitnehmer wohl der schlimmste Tag der Woche. Aber uns soll ja der Tag mit einem schönen Auto angenehm gestaltet werden. Wenn da nicht der Blick aus dem Fenster ganz andere Sachen verheißen würde ... Regen, Wind, eisige Kälte. Unsere Laune trübt sich schlagartig in gleichem Maße wie das Wetter. Es klingelt, und Reinhard Lehn, Inhaber von ACR Heidelberg und Milton, ein Kumpel des Besitzers des Leon, kommen herein.
  • autohifi 2/2007 Der Klang wirkte eher langstreckentauglich statt spielfreudig. Sein Hochtonreichtum sorgte für jede Menge Frische. Fazit: Gutes Einsteigerradio mit leichter Bedienbarkeit. Radiokauf im Netz: Wie gut ist der Service? Ein brandneues CD-Radio für 50 Euro – da kann man schon mal schwach werden und im Webshop auf „kaufen“ klicken. Doch was passiert eigentlich, wenn das Gerät nicht gefällt oder gar kaputtgeht?
  • Panasonic CQ-C 8803 N
    autohifi 3/2006 Wie im Vorspann erwähnt, haben die Japaner alle Geräte des Jahres 2006 im „Arc-Design“ gestaltet. Radios, Lautsprecher und Verstärker ziert nun ein Bogen, der sich ins Erscheinungsbild einschmiegt – im vorliegenden MP3-Tuner an der linken Seite neben dem griffigen Lautstärkedrehknopf. Rechts daneben erstrahlt das Display in über 4000 Farben. Bedient wird das Radio mit einigen wenigen Knöpfen an der Front.
  • All-in-one
    mobile zeit 5/2009 Mit einem 3,5 Zoll Touchscreen tritt die von AEG angebotene Autoradio-Navigationslösung gegen die mobilen Navigeräte an - und schlägt sich dabei gar nicht schlecht. Getestet wurden Ausstattung, Handhabung und Navigation.
  • Pioneer DEH-P 3000 MP
    autohifi 3/2008 Mit feiner Optik und guter Ausstattung umwirbt das DEH-P 300 MP alle Auto-Hifi-Einsteiger, die nicht mehr als 100 Euro ausgeben wollen. Testkriterien waren Qualität (Klang Laufwerk, Radioteil) und Technik (Ausstattung, Bedienung, Verarbeitung).
  • Lescars FM Modulator
    next 4/2006 Jeder der schon immer ein MP3 fähiges Autoradio haben wollte, aber einfach nicht die Zeit, Muße oder das nötige Kleingeld hatte um eins einzubauen, kann hiermit aufatmen.
  • Lescars Stereo-FM-Modulator
    Internet Magazin 3/2006 Alte Autoradios können häufig keine MP3-Audiodateien abspielen, obwohl ein CD-Player integriert ist. Wenn Sie dennoch Ihr Radio nicht hergeben möchten oder nicht können, weil es fester Bestandteil der Armatur ist, hilft Ihnen dieser Modulator.
  • autohifi 5/2004 Power und Klang - für Zwei-Kanal-Verstärker kein Problem. Welche Vorzüge sie außerdem bieten, hat autohifi anhand von acht Amps ab 450 Euro untersucht. Testumfeld: Acht Zwei-Kanal-Verstärker im Vergleich mit den Benotungen 4 x „Spitzenklasse“, 3 x „Oberklasse“ und 1 x „Mittelklasse“.
  • Musik en masse
    CAR & HIFI 1/2005 Das Musikformat hat endgültig im Auto Einzug gehalten. Es gibt kaum noch Headunits ohne eine Unterstützung für komprimierte Musikdateien. Auf eine CD-R passen maximal 800 Megabyte, also zirka 180 Titel. Das scheint auf den ersten Blick mehr als ausreichend. Doch Besitzer einer großen Musiksammlung mit mehr als 1000 Titeln kommen um ein lästiges CD-Wechseln nicht herum. Die Lösung kommt von Dension. Das DH100ix ist das erste Autoradio mit integriertem Festplattenslot.
  • Analoghammer
    CAR & HIFI 6/2004 In Zeiten, in denen die meisten Hersteller ihre stärksten Endstufen digital betreiben, setzt Carpower beim Flaggschiff der neuen Vortex-Serie auf bewährte Analogtechnik.
  • Langspielplatte
    CAR & HIFI 4/2004 Komprimierte Musikdateien haben längst Einzug ins Auto gehalten. Nach nie wurden so viele MP3-Autoradios verkauft wie heute. Doch normale Headunits haben ein Problem, den Speicherplatz. Auf eine normale CD passen nur rund 700 Megabyte, das entspricht etwas der Menge von 150 komprimierten Titeln. Weiterhin muss immer eine CD mit den Musikdateien erstellt werden. Dension geht mit dem DMP3 Harddiskplayer einen anderen Weg.
  • Marathon - Läufer
    CAR & HIFI 4/2004 Auf endlos erscheinender Strecke unterwegs, kann der Musikgeschmack schon mal variieren. Immer sind die falschen CDs im Gepäck. Jetzt nehmen sie alle mit, und das auf nur 6,35 Zentimetern und ohne großen Einbauaufwand.
  • Playboy
    autohifi 6/2004 Der Hammer: Grundigs MP3-Player HDD 30 speichert bis zu 8000 Lieder auf seiner Festplatte.