SottoZero Produktbild

Ø Gut (2,0)

Tests (13)

Ø Teilnote 2,0

Keine Meinungen

Produktdaten:
Saison: Win­ter­rei­fen
Speed-Index: H (bis 210 km/h)
Mehr Daten zum Produkt

Pirelli SottoZero im Test der Fachmagazine

    • ADAC Motorwelt

    • Ausgabe: 10/2007
    • Erschienen: 10/2007
    • Produkt: Platz 12 von 16

    „empfehlenswert“ (2,9)

    Getestet wurde: Winter 210 Sottozero; 205/55 R16 H

    „Stärken: Bestnote beim Kraftstoffverbrauch.
    Schwächen: ... auf trockener, nasser und vereister Fahrbahn. Abwertung: Trocken, Nass, Eis.“  Mehr Details

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 10/2007
    • Erschienen: 09/2007
    • Produkt: Platz 12 von 16
    • Seiten: 6

    „befriedigend“ (3,0)

    Getestet wurde: Winter 210 Sottozero; 205/55 R16 H

    „Nasse Fahrbahn (30%): ‚befriedigend‘ (3,5);
    Schnee (20%): ‚gut‘ (2,5);
    Trocken (15%): ‚befriedigend‘ (3,3);
    Eis (10%): ‚befriedigend‘ (3,5);
    Umwelteigenschaften (25%): ‚gut‘ (2,3).“  Mehr Details

    • Konsument

    • Ausgabe: 10/2007
    • Erschienen: 09/2007
    • Produkt: Platz 12 von 16

    „durchschnittlich“ (50%)

    Getestet wurde: Winter 210 Sottozero; 205/55 R16 H

    „Nasse Fahrbahn (30%): ‚durchschnittlich‘;
    Schnee (20%): ‚gut‘;
    Trockene Fahrbahn (15%): ‚durchschnittlich‘;
    Eis (10%): ‚durchschnittlich‘;
    Umwelteigenschaften (25%): ‚gut‘.“  Mehr Details

    • auto motor und sport

    • Ausgabe: 21/2007
    • Erschienen: 09/2007
    • Produkt: Platz 6 von 14

    „empfehlenswert“ (223 von 300 Punkten)

    Getestet wurde: Winter 210 Sottozero; 205/55 R16 H

    „Plus: Gutes Fahrverhalten und kurzer Bremsweg auf Schnee, sehr gutes Bremsverhalten bei Trockenheit.
    Minus: Zu hoher Rollwiderstand, mäßige Schneetraktion, langer Bremsweg bei Nässe.“  Mehr Details

    • sport auto

    • Ausgabe: 11/2007
    • Erschienen: 10/2007
    • Produkt: Platz 2 von 8

    „sehr empfehlenswert“ (243 von 270 Punkten)

    Getestet wurde: SottoZero Winter 240; 225/45 VR 17

    „Stärken: Überzeugende und sehr ausgewogene Fahreigenschaften bei Schnee. Hohe Seitenführungskräfte und sicheres Handling bei Nässe. Gute Verzögerung bei Trockenheit.
    Schwächen: Durchschnittliche Lenkpräzision bei Trockenheit.“  Mehr Details

    • Auto Bild

    • Ausgabe: 40/2007
    • Erschienen: 10/2007
    • Produkt: Platz 6 von 11

    „gut“

    Getestet wurde: Winter 210 Sottozero; 205/55 R16 H

    „Stärken: vorbildliche Schneequalitäten mit guter Seitenführung und niedriger Rollwiderstandswert.
    Schwächen: nur durchschnittliche Fahreigenschaften auf nasser Piste mit geringen Aquaplaningreserven.“  Mehr Details

    • AUTOStraßenverkehr

    • Ausgabe: 23/2006
    • Erschienen: 10/2006
    • Produkt: Platz 3 von 7

    „empfehlenswert“

    Getestet wurde: SottoZero Winter 210; 205/55 R 16 H

    „Plus: Gut auf trockener Piste, hohe Zugkraft auf Schnee, sicher zu fahren und kurze Bremswege auf nasser Piste ...
    Minus: Längerer Bremsweg auf Schnee, pfützenempfindlich, mäßiger Komfort.“  Mehr Details

    • auto motor und sport

    • Ausgabe: 21/2006
    • Erschienen: 09/2006
    • Produkt: Platz 5 von 13

    „empfehlenswert“ (262 von 300 Punkten)

    Getestet wurde: SottoZero Winter 210; 205/55 R 16 H

    „Plus: Gute Fahreigenschaften mit hoher Lenkpräzision auf trockener Straße; gute Traktion auf Schnee ...
    Minus: Relativ langer Bremsweg auf Schnee; mäßige Aquaplaning-Eigenschaften ...“  Mehr Details

    • AUTOStraßenverkehr

    • Ausgabe: 23/2005
    • Erschienen: 10/2005
    • 11 Produkte im Test

    „sehr gut“

    Getestet wurde: SottoZero Winter 210; 205/55 R 16 H

    „Plus: ...auf Schnee mit hoher Traktion und gutem Bremsvermögen; sehr gute Seitenführung und präzise Lenkeigenschaften bei Nässe...
    Minus: Leicht erhöhtes Abrollgeräusch; nur Durchschnitt bei Aquaplaning.“  Mehr Details

    • auto motor und sport

    • Ausgabe: 21/2005
    • Erschienen: 09/2005
    • Produkt: Platz 3 von 11

    „besonders empfehlenswert“ (276 von 300 Punkten)

    Getestet wurde: SottoZero Winter 210; 205/55 R 16 H

    „Plus: Sehr gute Fahreigenschaften auf Schnee mit hoher Traktion und gutem Bremsvermögen. ...
    Minus: Leicht erhöhtes Abrollgeräusch; nur durchschnittlich bei Aquaplaning.“  Mehr Details

    • ADAC Motorwelt

    • Ausgabe: 10/2004
    • Erschienen: 10/2004
    • 35 Produkte im Test

    „besonders empfehlenswert“

    Getestet wurde: SottoZero Winter 210; 205/55 R 16 H

    „Sehr ausgewogener Winterreifen; gut auf Schnee;geringer Verschleiß.
    Minus: Relativ schwach auf Eis; etwas lautes Außengeräusch.“  Mehr Details

    • auto motor und sport

    • Ausgabe: 21/2004
    • Erschienen: 10/2004
    • Produkt: Platz 1 von 11

    „besonders empfehlenswert“ (278 von 300 Punkten)

    Getestet wurde: SottoZero Winter 210; 205/55 R 16 H

    „Plus: Auf Schnee mit erstklassiger Traktion, kurzem Bremsweg und sicherem Fahrverhalten ganz vorne...
    Minus: Erhöhtes Abrollgeräusch; unbefriedigend bei Aquaplaning.“  Mehr Details

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 10/2004
    • Erschienen: 09/2004
    • Produkt: Platz 6 von 19
    • Seiten: 7

    „gut“ (2,4)

    Getestet wurde: SottoZero Winter 210; 205/55 R 16 H

     Mehr Details

zu Pirelli Sotto-Zero

  • 2 x Pirelli Winter 210 Sottozero 205/55 R16 91H M+S MO WINTERREIFEN PNEU 6 MM

    2 x Pirelli Winter 210 Sottozero 205 / 55 R16 91H M + S MO WINTERREIFEN PNEU 6 MM

  • 2 x Pirelli Winter 210 Sottozero 205/55 R16 91H M+S MO WINTERREIFEN 6,50 MM

    2 x Pirelli Winter 210 Sottozero 205 / 55 R16 91H M + S MO WINTERREIFEN 6, 50 MM

  • 2 x Pirelli Winter 210 Sottozero 205/55 R16 91H M+S MO (Intr.Nr S280)

    2 x Pirelli Winter 210 Sottozero 205 / 55 R16 91H M + S MO (Intr. Nr S280)

  • Pirelli Winter 210 Sottozero 205/55 R16 91H M+S MO

    Pirelli Winter 210 Sottozero 205 / 55 R16 91H M + S MO

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Pirelli SottoZero

Allgemeine Daten
Saison Winterreifen

Weiterführende Informationen zum Thema Pirelli Sotto-Zero können Sie direkt beim Hersteller unter pirelli.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Gipfelstürmer

Auto Bild sportscars 10/2010 - Klare Sache: Die in puncto Seitenführung starken Winterkönige von Continental und Dunlop machen das Rennen (siehe Slalom). Mit guter Balance und immer noch überzeugender Seitenführung sorgen auch die Kandidaten von Goodyear und Pirellis W 240 Sottozero Serie II für ungetrübten Fahrspaß. Bis zu welchem Wert klettert die auftretende Querkraft bei der Slalomfahrt? Ein wichtiger Indikator für die Seitenführung. Der Dunlop SP Winter Sport 3D kann sich an der Spitze vom Feld absetzen. …weiterlesen