Wir zeigen Ihnen die derzeit besten Zeiss Ferngläser am Markt. Dafür haben wir Tests und Meinungen ausgewertet und zu einer Gesamtnote verrechnet.

29 Tests 400 Meinungen

Die besten Zeiss Ferngläser

1-20 von 46 Ergebnissen
  • Seite 1 von 3
  • Nächste

Aus unserem Magazin:

Ratgeber: Zeiss Feldstecher

Umfang­rei­ches Sor­ti­ment kurz vor­ge­stellt

Lifeststyle Terra ED

Das alteingesessene Unternehmen wurde 1846 gegründet und steht seit jeher für hochwertige optische Erzeugnisse. Neben Mikroskopen, Foto- und Filmobjektiven stehen auch Ferngläser im Mittelpunkt des thüringischen Unternehmens. Dabei entwickelt Zeiss Ferngläser als Lifestyle-Produkt, für die Naturbeobachtung, Marine oder für die Jagd.
Lifestyle-Ferngläser
Die Lifestyle-Gläser von Zeiss tragen den Namen Terra ED. Die Allrounder kommen als Dachkantenprismen-Binokular in modischem Blau-Schwarz, Grau-Schwarz oder ganz in Schwarz zum vielseitigen Einsatz. So dienen die Gläser als Begleiter auf Wanderschaft oder bei Sportevents dem Gelegenheits-Spotter. Derzeit gibt es nur zwei Ferngläser in der Serie. Die Objektive haben einen Durchmesser von 42 Millimetern und arbeiten mit einer acht- oder zehnfachen Vergrößerung.

Victory DiaScope Victory DiaScope

Ferngläser für die reguläre NaturbeobachtungFür die Naturbeobachtung stehen dem Spotter Dachkant-Prismen-Ferngläser sowie Spektive zur Verfügung. Mit den Taschenferngläsern Conquest Compact wagt man den Einstieg in die Naturbeobachtung und Conquest HD überzeugt mit einer neutralen sowie klaren Farbwiedergabe. Unter der Serie Victory sind sechs Unterserien für die normale Naturbeobachtung erschienen. Der Feldstecher für die Vogelbeobachtung Victory SF ist mit einem Weitwinkel-Sehfeld ausgestattet, sodass man den Flug des Vogels gut verfolgen kann. Victory HT wiederum ist bis zum heutigen Zeitpunkt (Stand 12/2014) das hellste Premium-Fernglas der Welt und eignet sich für die Langzeitbeobachtung. Scharfe und farbsaumfreie Konturen verspricht das Victory FL, während das Victory Compact trotz Taschenformat für brillante Hochleistungsoptik steht. Die Serien Victory RF sowie Victory PRF gehören zu den optoelektronischen Laser-Entfernungsmessern. Während das Victory RF ein Binokular mit Entfernungsmesser ist, gehört das PRF zu den Monolukaren mit dem Vorteil, dass es leicht zu verstauen ist und dennoch zuverlässig Entfernungen wiedergeben kann. Somit ist es dank der Laser-Rangefinding-Technologie im beruflichen Wildtier-Monitoring einsetzbar.

Nachtgläser, Nachtsichtgeräte und Spektive
Mit dem Dialyt stellt Zeiss ein Fernglas für die Dämmerung zur Verfügung. Derzeit ist das Dialyt 8x56 GA T* aktuell. Unter dem Namen Victory sind nicht nur reguläre Ferngläser, sondern auch ein Nachtsichtgerät mit der Kennung Victory NV erschienen. Das Gerät kommt mit einem elektronischen Restlichtverstärker zum Einsatz und ermöglicht die Sicht auf scheue, nachtaktive Tiere wie Eulen oder Fledermäuse. Unter der Serie Dialyt ist aber auch ein Spektiv mit einer bis zu 45fachen Vergrößerung erschienen. Victory DiaScope wiederum ist ein Hochleistungsspektiv mit einem 75fachen Zoom.

Nautik Marine

Marine- und Jagd-FerngläserDie Ferngläser der Serie Marine haben eine siebenfache Vergrößerung, was sich für Nautik-Ferngläser generell bewährt hat, da es trotz Seegang für ein relativ ruhiges Bild sorgt. Die maritimen Zeiss-Gläser sind in der Porro-Bauweise gefertigt und verfügen über eine Einzelokulareinstellung. Für die Jagd stehen Zielfernrohre der Marke Victory und Conquest DL sowie Reflexvisiere und diverse Monokulare zur Verfügung. Auch die oben vorgestellten Spektive und diverse Ferngläser mit oder ohne Entfernungsmesser können bei der Jagd in Verwendung kommen.

Zur Zeiss Fernglas Bestenliste springen

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Zeiss Fern-Gläser.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Zeiss Ferngläser Testsieger

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Welche Zeiss Ferngläser sind die besten?

Die besten Zeiss Ferngläser laut Testern und Kunden:

» Hier weiterlesen