Gut

1,6

Gut (1,8)

Sehr gut (1,4)

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 27.07.2016

Soli­des Zoom-​Fern­glas

Robuster Freizeitbegleiter. Ideal für verschiedene Freizeitaktivitäten, bietet dieses robuste und flexible Fernglas eine große Auswahl an Bildausschnitten. Helle und scharfe Bilder sind garantiert, trotz leicht eingeschränktem Sichtfeld.

Stärken

Schwächen

Nikon Aculon A211 8-18x42 im Test der Fachmagazine

  • 25 von 30 Punkten

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten, „Testsieger“

    Platz 1 von 4

    „Plus: sehr gute optische Leistung, relativ leicht und kompakt.
    Minus: kürzerer Zoom-Bereich.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Nikon Aculon A211 8-18x42

zu Nikon Aculon A211 8-18x42

Kundenmeinungen (5.529) zu Nikon Aculon A211 8-18x42

4,6 Sterne

5.529 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
4148 (75%)
4 Sterne
829 (15%)
3 Sterne
221 (4%)
2 Sterne
110 (2%)
1 Stern
221 (4%)

4,6 Sterne

5.529 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.

Einschätzung unserer Redaktion

Soli­des Zoom-​Fern­glas

Stärken

Schwächen

Für wen eignet sich das Produkt?Für wen eignet sich das Produkt?

Das robuste Nikon Aculon A211 8-18x42 ist der ideale Begleiter für viele Freizeitaktivitäten. Ob bei Sportevents oder beim Wandern, auf Safari oder bei der Naturbeobachtung im Wald, mit einem Vergrößerungsfaktor von 8 bis 18 sind Sie flexibel bei der Wahl des Bildausschnittes. Durch das klassische Porro-Design liegt das Nikon-Fernglas auch mit dem mittleren Gewicht von 825 Gramm ausgewogen in der Hand. Zudem kann durch das vorhandene Gewinde ein Stativ angebracht werden, was für verwackelungsfreie Bilder sorgt. Durch Gummiarmierung liegt das A211 auch bei Feuchtigkeit sicher in der Hand und ist vor leichteren Stößen gut geschützt.

Stärken und SchwächenStärken und Schwächen

Das Sehfeld von 80 Metern auf 1.000 Meter ist zwar für ein Zoomfernglas durch den Objektivdurchmesser von 42 Millimetern recht ordentlich, allerdings stellt sich auch hier, durch das begrenzte Sichtfeld, ein leichter Tunnelblick ein. Die mehrfachvergüteten Linsen sorgen für helle, scharfe Bilder. Der Zoomhebel ist leicht erreichbar und lässt sich gut bedienen. Allerdings muss bei jedem Zoomen die Fokussierung neu eingestellt werden.

Preis-Leistungs-VerhältnisPreis-Leistungs-Verhältnis

Für rund 150 Euro bekommen Sie mit dem Nikon Aculon A211 8-18x42 ein gutes Zoomfernglas, an dem Sie dank der zehn Jahre Nikon Garantie sicher lange Freude haben werden.

von Ursula

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Ferngläser

Datenblatt zu Nikon Aculon A211 8-18x42

Typ Binokular
Vergrößerung 8-18xx
Objektivdurchmesser 42 mm
Naheinstellgrenze 13 m
Gewicht 825 g
Farbe Schwarz
Bauart Porro-Prisma
Wasserdicht k.A.
Zoom vorhanden
Sehfeld auf 1000 m 80 m
Dämmerungszahl 9,8
Fokussierung Mitteltrieb

Auch interessant

So wählen wir die Produkte aus

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf