ohne Note
1 Test
ohne Note
4 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Ver­grö­ße­rung: 8 x
Objek­tiv­durch­mes­ser: 25 mm
Nah­ein­stell­grenze: 1,9 m
Gewicht: 310 g
Däm­me­rungs­zahl: 14,1
Mehr Daten zum Produkt

Zeiss Terra ED Pocket 8x25 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    „Das Robuste: Durch sein wasserdichtes Gehäuse ist das Zeiss prädestiniert für Outdoor-Sportler. Für ein Zeiss Fernglas ist das Terra ED nicht teuer, vor allem nicht, wenn man sich die Eckwerte ansieht. Es ist einfach in der Bedienung und durch das gummierte Gehäuse robust und ‚griffsicher‘.“

Testalarm zu Zeiss Terra ED Pocket 8x25

zu Zeiss Terra ED Pocket 8 x 25

  • ZEISS »Terra ED Pocket 8x25 schwarz/grau« Fernglas
  • ZEISS »Terra ED Pocket 8x25 schwarz« Fernglas
  • Zeiss Terra ED Pocket 8x25 schwarz-grau
  • ZEISS Terra ED Pocket 8x25 schwarz/grau
  • ZEISS Terra ED 8x25 schwarz grau
  • ZEISS Terra ED Pocket 8x25 schwarz/grau ZEISS Ferngläser Ferngläser
  • ZEISS Terra ED 8x25 Pocket Fernglas * Grey-black *
  • Zeiss Terra ED Pocket 8x25 Fernglas schwarz/grau **NEU vom Fachhändler**
  • ZEISS Fernglas TERRA ED Pocket 8x25
  • Zeiss Fernglas Terra ED Pocket 8x25

Kundenmeinungen (4) zu Zeiss Terra ED Pocket 8x25

5,0 Sterne

4 Meinungen in 2 Quellen

5,0 Sterne

2 Meinungen bei eBay lesen

5,0 Sterne

2 Meinungen bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Zeiss Terra ED Pocket 8 x 25

Zeiss Terra ED Pocket 8 x 25

Für wen eignet sich das Produkt?

Wenn Sie sich ein Fernglas wünschen, das Sie mit einer 8-fachen Vergrößerung bei Events, Reisen oder Outdooraktivitäten hautnah ans Geschehen bringt, dann ist das Zeiss Terra ED 10x25 Pocket eine gute Wahl. Auch für die Natur- und Vogelbeobachtung ist es gut geeignet. Mit einem Objektivdurchmesser von 25 Millimetern ist es beispielsweise für Jäger, die gerade in der Dämmerung gute Ergebnisse brauchen, nicht empfehlenswert. Ansonsten lässt Sie das Fernglas auch bei Wind und Wetter nicht im Stich. Mit dem wasserfesten Gehäuse und einer Funktionstemperatur von minus 20 bis 63 Grad Celsius sind Sie bestens gerüstet. Die Stickstoffbefüllung sorgt dafür, dass es auch bei extremen Temperaturschwankungen nicht beschlägt.

Stärken und Schwächen

Besonders mobil wird das Qualitätsglas von Zeiss durch das zusammenfaltbare Design und die dadurch kompakte Größe sowie das geringe Gewicht von 310 Gramm. Für beste Ergebnisse sorgt das Schott ED-Glas mit einer hydrophoben Mehrschichtvergütung, die brillante Bilder und natürliche Farben bis zum Rand verspricht. Mit einem Sehfeld von 119 auf 1.000 Meter haben Sie gute Rundumsicht, im Nahbereich liefert es ab 1,9 Meter gute Bilder. Über das Fokussierrad lässt sich die gewünschte Entfernung exakt und sanft einstellen. Brillenträger werden den Dioptrienausgleich zwischen +3 und -3 zu schätzen wissen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Für etwa 300 Euro (Amazon) bekommen Sie mit dem Terra ED 8x25 Pocket gewohnt gute Zeiss-Qualität, an der Sie durch die schützende Gummiarmierung lange Freude haben werden. Wenn Sie Wert auf gute Ergebnisse in der Dämmerung legen, ist das Zeiss Terra ED 10x42 allerdings die bessere Alternative.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Ferngläser

Datenblatt zu Zeiss Terra ED Pocket 8x25

Typ Binokular
Vergrößerung 8 xx
Objektivdurchmesser 25 mm
Naheinstellgrenze 1,9 m
Gewicht 310 g
Farbe Grau
Bauart Dachkant-Prisma
Wasserdicht vorhanden
Sehfeld auf 1000 m 119 m
Dämmerungszahl 14,1
Fokussierung Mitteltrieb
Features Stickstofffüllung

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .