Zum kleinen Preis bietet t.bone gute Alternativen zu den Mikrofon-Klassikern und bedient mit breiter Produkt-Palette viele Einsatzbereiche. Wir zeigen Ihnen die derzeit besten Thomann Mikrofone am Markt. Dafür haben wir Tests und Meinungen ausgewertet und zu einer Gesamtnote verrechnet. Der letzte Test ist vom .

37 Tests 5 Meinungen

Die besten Thomann Mikrofone

  • Gefiltert nach:
  • Thomann
  • Alle Filter aufheben
1-20 von 33 Ergebnissen
  • Thomann The t.bone Sync 1

    Gut

    2,0

    1  Test

    0  Meinungen

    Mikrofon im Test: The t.bone Sync 1 von Thomann, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    1

  • Thomann The t.bone Sync 2

    Gut

    2,0

    1  Test

    0  Meinungen

    Mikrofon im Test: The t.bone Sync 2 von Thomann, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    2

  • Unter unseren Top 2 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere Thomann Mikrofone nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Thomann The t.bone SC 420 USB Desktop-Set

    ohne Endnote

    1  Test

    0  Meinungen

    Mikrofon im Test: The t.bone SC 420 USB Desktop-Set von Thomann, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Thomann the t.bone SC 500 USB

    ohne Endnote

    0  Tests

    0  Meinungen

    Mikrofon im Test: the t.bone SC 500 USB von Thomann, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Thomann The T.Bone SC450 USB

    ohne Endnote

    2  Tests

    0  Meinungen

    Mikrofon im Test: The T.Bone SC450 USB von Thomann, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Thomann The T.Bone SC 450

    Sehr gut

    1,5

    2  Tests

    0  Meinungen

    Mikrofon im Test: The T.Bone SC 450 von Thomann, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
  • Thomann the t.bone BC500

    Sehr gut

    1,0

    1  Test

    0  Meinungen

    Mikrofon im Test: the t.bone BC500 von Thomann, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
  • Thomann The T.Bone EM-9600

    Befriedigend

    3,0

    4  Tests

    0  Meinungen

    Mikrofon im Test: The T.Bone EM-9600 von Thomann, Testberichte.de-Note: 3.0 Befriedigend
  • Thomann The T.Bone CM 400

    Gut

    2,2

    2  Tests

    0  Meinungen

    Mikrofon im Test: The T.Bone CM 400 von Thomann, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
  • Thomann The T.Bone SCT 800

    Sehr gut

    1,5

    3  Tests

    0  Meinungen

    Mikrofon im Test: The T.Bone SCT 800 von Thomann, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
  • Thomann The t.bone SCT 700

    Sehr gut

    1,0

    2  Tests

    0  Meinungen

    Mikrofon im Test: The t.bone SCT 700 von Thomann, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
  • Thomann The t.bone SC 600

    Sehr gut

    1,0

    1  Test

    0  Meinungen

    Mikrofon im Test: The t.bone SC 600 von Thomann, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
  • Thomann The t.bone SC-1100

    Gut

    2,0

    1  Test

    0  Meinungen

    Mikrofon im Test: The t.bone SC-1100 von Thomann, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
  • Thomann The T.Bone SC440 USB

    ohne Endnote

    1  Test

    4  Meinungen

    Mikrofon im Test: The T.Bone SC440 USB von Thomann, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Thomann The T.Bone MB-85

    Sehr gut

    1,5

    1  Test

    0  Meinungen

    Mikrofon im Test: The T.Bone MB-85 von Thomann, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
  • Thomann the t.bone SC 450 USB Podcast Bundle

    Gut

    2,0

    1  Test

    0  Meinungen

    Mikrofon im Test: the t.bone SC 450 USB Podcast Bundle von Thomann, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
  • Thomann The t.bone SC-300

    Gut

    2,0

    1  Test

    0  Meinungen

    Mikrofon im Test: The t.bone SC-300 von Thomann, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
  • Thomann The T.Bone SC 100 MkII

    Ausreichend

    4,0

    1  Test

    0  Meinungen

    Mikrofon im Test: The T.Bone SC 100 MkII von Thomann, Testberichte.de-Note: 4.0 Ausreichend
  • Thomann The T.Bone SC 140

    Gut

    2,0

    1  Test

    0  Meinungen

    Mikrofon im Test: The T.Bone SC 140 von Thomann, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
  • Thomann The T.Bone SC 180

    Gut

    2,0

    1  Test

    0  Meinungen

    Mikrofon im Test: The T.Bone SC 180 von Thomann, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
Neuester Test:
  • Seite 1 von 2
  • Nächste weiter

Aus unserem Magazin

Infos zur Kategorie

Qua­li­täts­auf­nah­men für jeden Zweck

Das Wichtigste auf einen Blick:

  • Thomann-Mikrofone werden unter dem Markennamen t.bone vertrieben
  • Viele Einsatzbereiche: Live, Studio, Podcasting, Saiten-, Blas-, Tasten- und Schlaginstrumente
  • Großes Angebot an Mikrofontypen: Dynamische Mics, Kondensatoren, Funkmikros und USB-Mikrofone
  • Werden dem t.bone-Anspruch „Qualität zum kleinen Preis“ gerecht
  • Transportkoffer, Ständer, Spinnenhalterung und Pop-Schutz oft im Paket enthalten

the t.bone SC 500 USB Klanglich macht das SC 500 USB eine gute Figur. Es beherrscht drei Richtcharakteristiken und nimmt sogar in Stereo auf. Die Tischhalterung sollten Sie allerdings gegen ein anderes Stativ austauschen, damit sich keine Stöße übertragen. (Bildquelle: tbone-mics.com)

Wofür steht die Eigenmarke t.bone?

Thomann, beliebter Online-Händler auf der einen und eines der größten europäischen Musikhäuser auf der anderen Seite, listet t.bone-Produkte bereits seit Mitte der 1990er und lässt diese von anerkannten Herstellern produzieren. Der Anspruch: gute Qualität zum moderaten Preis. Das untermauert t.bone mit einer 3-Jahres-Garantie und stellt darüber hinaus einen kostengünstigen Reparatur-Service bereit, den Sie direkt bei Thomann abrufen können. Tests zeigen, dass das Preis-Leistungsversprechen aufgeht: t.bones SC-600 etwa überzeugt im Testmagazin „Professional Audio“ mit „direktem, offenem, sehr angenehmem Klangcharakter“. Vor speziellen Techniken schreckt der Hersteller ebenfalls nicht zurück, wie das t.bone SCT 700 unter Beweis stellt. In diesem arbeitet eine 12AT7 Doppeltriode, die einen warmen Sound erzeugt und dem Röhrenmikrofon zu „sehr guten“ Klangnoten verhilft. Transportkoffer, Ständer, Spinnenhalterung und Pop-Schutz sind dem Lieferumfang in den meisten Fällen beigelegt.

Welche Mikrofon-Typen verbergen sich im t.bone Produktsortiment?

Thomann präsentiert mit seiner Eigenmarke eine breite Palette von Mikrofonen für unterschiedliche Aufnahme-Situationen. Im Angebot hat man Mikrofone zur Verstärker-Abnahme, für Gesang und Sprache sowie für Saiten-, Blas-, Tasten- und Schlaginstrumente. So vielfältig wie die Einsatzbereiche sind auch die Mikrofontypen: USB-Mikrofone setzen Sie im Podcasting- und Vlogging-Bereich ein, dynamische Mikrofone finden vor allem an lauten Klangerzeugern und im Live-Bereich Verwendung und Kondensator-Mics sind in Form von Groß- und Kleinmembranen verfügbar. Erstere sind ideal für den Einsatz an Akustikinstrumenten, letztere eignen sich wiederum hervorragend für Gesangs- und Sprachaufzeichnungen. Überall dort, wo Sie auf Kabel verzichten und sich frei bewegen wollen, lohnt ein Blick zu den t.bone-Funkstrecken, die Audiosignale kabellos per Funktechnik transportieren.

Viele Richtcharakteristiken für viele Aufnahme-Situationen

the t.bone BD 500 beta Das Grenzflächenmikrofon t.bone BD 500 Beta fühlt sich im Innern einer Bassdrum wohl und liefert einen kraftvollen, knackigen Klang, bei dem auch der Tiefbass-Bereich nicht zu kurz kommt. (Bildquelle: tbone-mics.com)

In welcher Richtcharakteristik das Mikrofon aufnimmt, wird Ihnen auf dem Gehäuse unter der Kapsel angezeigt. Entsprechend der Produktvielfalt, kommt bei Thomann-Mics so ziemlich jede Richtcharakteristik zum Zuge. „Niere“, „Superniere“ und „Keule“ nehmen die Signalquelle frontal auf, „Acht“ an zwei gegenüberliegenden Punkten und „Kugel“ fängt einmal rundum den gesamten Raum ein. An den USB-Mikros im Portfolio können Sie sogar zwischen verschiedenen Charakteristiken wählen, etwa beim the t.bone SC 500 USB, das sowohl mit Niere, Acht und Kugel als auch mit einer Stereo-Einstellung für mehr Raumklang in der Aufnahme ausgerüstet ist. Thomann-Mikrofone haben sich inzwischen als kostengünstige Alternative, teilweise auch zu Studio-Klassikern und Platzhirschen, etabliert.

Unsere Bestenliste: Thomann-Mikrofone mit Spinnenhalterung

von Thomas Vedder

Zur Thomann Mikrofon Bestenliste springen

Tests

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Alle anzeigen 

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Mikrofone

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Thomann Mikrofone Testsieger

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf