Thomann The T.Bone SC450 USB 2 Tests

ohne Note
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Instru­men­ten­mi­kro­fon, Gesangs­mi­kro­fon
  • Tech­no­lo­gie Kon­den­sa­tor
  • Richt­cha­rak­te­ris­tik Niere
  • Anschluss USB
  • Mehr Daten zum Produkt

Thomann The T.Bone SC450 USB im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    „... Im Test waren die Klangverfärbungen neben der Achse gutmütig, seitliche oder rückwärtige Geräusche werden mit -18 dB ordentlich unterdrückt. ... Das Rauschen des Mikrofons ist wahrnehmbar, aber von der Klangfarbe und Pegel in Anbetracht der hohen Empfindlichkeit in Ordnung. ...“

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „Vorzüge: klarer Sound, robuste Bauform.
    Nachteile: Basswiedergabe relativ schwach.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Thomann The T.Bone SC450 USB

zu Thomann The T.Bone SC 450 USB

  • the t.bone SC 450 USB Studio Großmembran Mikrofon mit USB-

Passende Bestenlisten: Mikrofone

Datenblatt zu Thomann The T.Bone SC450 USB

Technik
Typ
  • Gesangsmikrofon
  • Instrumentenmikrofon
Technologie Kondensator
Richtcharakteristik Niere
Anschluss USB
Audio-Spezifikationen
Frequenzbereich 20 Hz - 20 kHz
Enthaltenes Zubehör
Adapter fehlt
Batterie fehlt
Case/Etui vorhanden
Clip fehlt
Kabel vorhanden
Netzteil fehlt
Pop-Filter fehlt
Spinne vorhanden
Stativ fehlt
Stativklemme fehlt
Tischständer fehlt
Windschutz fehlt
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 358 g

Weiterführende Informationen zum Thema Thomann The T.Bone SC 450 USB können Sie direkt beim Hersteller unter thomann.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Das Mikrofon der Zukunft

professional audio - Um noch mehr Konsistenz in der Baureihe zu haben, verzichtete Townsend außerdem auf den Einsatz von FETs, denen ein breiteres Variationsspektrum nachgesagt wird, und nutzt stattdessen einen präzisen Operations-Verstärker im Sphere L22-Schaltkreis. Anders als bei Mikrofon-Modeling-Systemen anderer Hersteller setzt Townsend beim Sphere L22 nicht auf das bloße Neutralisieren des Frequenzgangs seines Ausgangsmikrofons und das anschließende Modeling der gewünschten Zielfrequenzgänge durch EQ-ing. …weiterlesen

USB statt XLR

zoom - Die Inbetriebnahme gestaltet sich als absolut unproblematisch, die Einstellung von Auflösung, Samplerate und Kanalzahl wird über die Geräteeigenschaften des Betriebssystems vorgenommen. Obwohl es wie alle getesteten Geräte ein Mono-Mikrofon ist, kann es zur Kompatibilität mit anderen USB-Audiogeräten ein Stereo-Signal an den Rechner liefern. Am SC 450 gibt es zwei Schalter: einen Low-Cut, der Pop- und Griffgeräusche von der Aufnahme fernhält, und einen 10 dB-Pad-Schalter. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf