The T.Bone EM-9900 Produktbild
  • Gut 1,7
  • 2 Tests
  • 0 Meinungen
Gut (1,7)
2 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Richt­mi­kro­fon
Mehr Daten zum Produkt

Thomann The T.Bone EM-9900 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (69 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 3 von 6

    „Das EM-9900 eine günstige Lösung, soll die Richtcharakteristik sehr eng sein. Für den Gebrauch am Camcorder zu lang und unhandlich. Der Klang ist bassbetont - nichts für Profis.“

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „Plus: Preistip; voller Klang; starke Richtcharakteristik.
    Minus: große Baulänge.“

zu Thomann The T.Bone EM-9900

  • the t.bone EM 9900

Datenblatt zu Thomann The T.Bone EM-9900

Typ Richtmikrofon

Weiterführende Informationen zum Thema Thomann The T.Bone EM-9900 können Sie direkt beim Hersteller unter thomann.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Wie Rohre klingen

VIDEOAKTIV 5/2007 - Im reichhaltigen Zubehör fehlt lediglich ein Adapter auf 3,5-mm-Klinke. t.bone EM-9900 Das EM 9900 ist der Hingucker schlechthin. Kein Wunder ange sichts einer Länge von gut 40 Zentimetern. Daraus lässt sich auch die Richt charakteristik ableiten: Hyperniere oder Keule genannt. Thomann liefert das extra lange Rohr in einer stabilen, mit Schaumstoff ausgekleideten Pappschachtel. Der XL Windschutz ist eben so an Bord wie die Mikrofonklammer. …weiterlesen

Aus vollem Rohr

videofilmen 2/2007 - t.bone EM 9900 Der große Bruder, das t.bone EM 9900 für 89 Euro geht mit imposanten 43 Zentimetern ins Rennen, wird als Superniere/Keule ausgewiesen und hat immerhin einen Schaustoffwindschutz im Paket, der bei Sennheiser allein schon so viel kostet wie hier das ganze Mikrofon-Set, kann aber, wie unser teures Sennheiser, ausschließlich mit externer Phantomspeisung versorgt werden. …weiterlesen