Teufel Lautsprecher

223
Top-Filter: Typ
  • Lautsprecher im Test: Cinesystem Pro „4.1-Set“ von Teufel, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    1
    • Sehr gut (1,0)
    • 4 Tests
    • 02/2019
    Produktdaten:
    • System: 4.1-System, Surround-System
    weitere Daten
  • Lautsprecher im Test: Reflekt von Teufel, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    2
    • Sehr gut (1,0)
    • 2 Tests
    15 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Höhenlautsprecher, Wand-Lautsprecher
    weitere Daten
  • Lautsprecher im Test: T 8 Subwoofer von Teufel, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    3
    • Sehr gut (1,0)
    • 2 Tests
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Typ: Subwoofer
    weitere Daten
  • Lautsprecher im Test: T 10 Subwoofer von Teufel, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    4
    • Sehr gut (1,0)
    • 2 Tests
    2 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Subwoofer
    weitere Daten
  • Lautsprecher im Test: System 6 THX „5.2-Set“ von Teufel, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
    5
    • Sehr gut (1,2)
    • 8 Tests
    Produktdaten:
    • System: 5.2-System, Surround-System
    weitere Daten
  • Lautsprecher im Test: Ultima 40 Aktiv von Teufel, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    6
    • Sehr gut (1,3)
    • 13 Tests
    13 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Standlautsprecher
    • System: Stereo-System
    weitere Daten
  • Lautsprecher im Test: Effekt von Teufel, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    7
    • Sehr gut (1,3)
    • 1 Test
    • 12/2018
    Produktdaten:
    • Typ: Wand-Lautsprecher, Funklautsprecher, Front- / Rear-Lautsprecher, Regallautsprecher
    weitere Daten
  • Lautsprecher im Test: Cinesystem Trios „5.1-Set L“ von Teufel, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    8
    • Sehr gut (1,4)
    • 14 Tests
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Typ: Funklautsprecher
    • System: 5.1-System, Surround-System
    weitere Daten
  • Lautsprecher im Test: Theater 500 Surround „5.1-Set“ von Teufel, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    9
    • Sehr gut (1,4)
    • 7 Tests
    3 Meinungen
    Produktdaten:
    • System: 5.1-System, Surround-System
    weitere Daten
  • Lautsprecher im Test: Varion 5.1-Set von Teufel, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    10
    • Sehr gut (1,4)
    • 3 Tests
    Produktdaten:
    • System: 5.1-System, Subwoofer-Satelliten-System, Surround-System
    weitere Daten
  • Lautsprecher im Test: Ultima 40 Surround „5.1-Set“ von Teufel, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    11
    • Sehr gut (1,5)
    • 6 Tests
    • 11/2018
    54 Meinungen
    Produktdaten:
    • System: 5.1-System, Surround-System
    weitere Daten
  • Lautsprecher im Test: Stereo L von Teufel, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    12
    • Sehr gut (1,5)
    • 5 Tests
    6 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Standlautsprecher
    • System: Stereo-System
    weitere Daten
  • Lautsprecher im Test: Ultima 20 Surround „5.1-Set“ (2017) von Teufel, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    13
    • Sehr gut (1,5)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • System: 5.1-System, Surround-System
    weitere Daten
  • Lautsprecher im Test: Ultima 40 Mk3 18 von Teufel, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
    14
    • Gut (1,7)
    • 6 Tests
    • 12/2018
    7 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Standlautsprecher
    • System: Stereo-System
    weitere Daten
  • Lautsprecher im Test: Theater 500S von Teufel, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    15
    • Gut (1,8)
    • 9 Tests
    • 02/2019
    2 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Regallautsprecher
    • System: Stereo-System
    weitere Daten
  • Lautsprecher im Test: Cinebar Trios „3.1-Set“ von Teufel, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    16
    • Gut (1,8)
    • 2 Tests
    2 Meinungen
    Produktdaten:
    • System: 3.1-System, Surround-System
    • Features: aptX
    weitere Daten
  • Lautsprecher im Test: Theater 500 von Teufel, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
    17
    • Gut (2,2)
    • 6 Tests
    4 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Standlautsprecher
    • System: Stereo-System
    weitere Daten
  • Lautsprecher im Test: T 4000 von Teufel, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
    18
    • Gut (2,5)
    • 1 Test
    12 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Subwoofer
    weitere Daten
  • Unter unseren Top 18 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere Teufel Lautsprecher nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Lautsprecher im Test: Concept E 450 Digital von Teufel, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    • Sehr gut (1,3)
    • 5 Tests
    25 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Computer-Lautsprecher
    • System: 5.1-System, Subwoofer-Satelliten-System, Surround-System
    weitere Daten
  • Lautsprecher im Test: Concept E 450 Digital (Modell 2015) von Teufel, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
    • Sehr gut (1,2)
    • 7 Tests
    52 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Computer-Lautsprecher
    • System: 5.1-System, Subwoofer-Satelliten-System, Surround-System
    weitere Daten
Neuester Test: 15.02.2019
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • Weiterweiter

Testsieger

Aktuelle Teufel Lautsprecher Testsieger

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Teufel Lautsprecher.

Weitere Tests und Ratgeber

  • Genuss in Alu
    audiovision 2/2015 Das stylisch aussehende LT4-L-Set schlägt mit gerade mal 1.100 Euro zu Buche und straft die alte Heimkino-Weisheit ‚Gutes Design ist meist alles, nur nicht preisgünstig‘ Lügen. Stellt sich nur die Frage, ob die neue Teufel-Kombi genauso gut klingt, wie sie aussieht. ...Getestet wurde ein 5.1-Lautsprecher-Set. Die Endnote lautete „sehr gut“. Die Testkriterien waren Tonqualität (5.1-Mehrkanal, Stereo), Ausstattung, Material und Verarbeitung.
  • Hybrid Hammer
    audiovision 2/2014 Boxen mit aktiven und passiven Komponenten im gleichen Gehäuse – sogenannte Hybridlautsprecher – werden nur von wenigen Herstellern angeboten. Bei Teufel hat diese Bauweise jedoch Tradition.Von dem Magazin audiovision wurde ein 5.0-Boxenset getestet. Das Produkt erhielt die Bewertung „sehr gut“. Testkriterien waren die Tonqualität bei 5.1- und Stereo-Wiedergabe, Material und Verarbeitung sowie Ausstattung.
  • Kino-Hommage
    audiovision 11/2011 Teufels überabeitetes Flaggschiff System 10 im Test: Das größte Heimkino-Lautsprecherset der Firma liefert perfekten Sound und erweist so dem Kino seine Referenz.
  • THX-Klang für die Zockerhöhle
    PLAYER 5/2010 Das neueste Spiel ist soeben gekauft - also nichts wie ab nach Hause und los geht's. Dort angekommen ist die Enttäuschung dann meist groß, denn im Spieleladen klang das Ganze doch viel druckvoller und raumfüllender als über die Lautsprecher des vorhandenen Flachbildschirmes. Doch die Lösung ist nah, denn mit dem System 5 bietet Teufel ein kompaktes Komplettpaket, das sich nicht nur einfach ins Wohnzimmer integrieren lässt, sondern in Sachen Raumklang, Dynamik und Detaildarstellung fast jedes Spieleladen-Lautsprechersystem in den Schatten stellt.
  • Lass es krachen: Teufel Motiv 5
    OverclockingStation.de 7/2010 Wem nützt die beste Hardware etwas, wenn der passende audiophile Gegenpart dazu fehlt. Aus diesem Grund wollen wir die Gelegenheit nutzen und präsentieren ein Review der anderen Art auf Overclockingstation. Made in Germany: einst als Abwertung der Engländer gegenüber deutschen Industrieprodukten etabliert, standen diese drei Wörter in der Vergangenheit für Qualität und hervorragende Leistung. Genau dieses Image hat sich der Lautsprecherhersteller Teufel, mit Sitz in Berlin, seit über 20 Jahren aufgebaut. Getreu dem Motto, Hubraum ist durch nichts zu ersetzen außer durch Hubraum, folgt auch Teufel diesem Vorsatz. Es werden seit Jahren erstklassige Audiolösungen für fast jeden Anspruch und jeden Einsatzzweck im eigenen Portfolio bereit gestellt. Von den Leitmotiven geködert, holten wir uns ein Dolby Surround Sound Set auf den Prüfstand und wollten deren Leistungsfähigkeit ermitteln. Ob das Teufel Motiv 5 überzeugen konnte, klärt der folgende Bericht.
  • Sechs Richtige!
    Heimkino Lautsprecher Test 1/2009 Der rührige Berliner Lautsprecherspezialist Teufel baut seine LT-Design-Heimkinolautsprecherserie nach den Erfolgen der THX-Flaggschiffe LT 6 und LT 7 weiter aus und präsentiert nun mit dem LT 5 ein in der Größe leicht abgespecktes Heimkinosystem, das optisch aber ebenso attraktiv ist und klanglich nicht minder überzeugen will.
  • Bi-Turbo für die Ohren
    video 3/2014 Teufel umgarnt preisbewusste Heimkino-Fans mit einer ebenso schicken wie vielseitigen Hybrid-Lösung. Wo sonst bekommt man für 1.700 Euro ein zünftiges 5.2-System mit zwei unsichtbaren Aktiv-Subwoofern?Es wurde ein Lautsprecher-Set in Augenschein genommen und mit dem Testurteil „befriedigend“ bewertet. Als Testkriterien dienten Klangqualität, Ausstattung und Verarbeitung.
  • Reduziert aufs Wesentliche
    Hardwareluxx [printed] 2/2010 Teufels Concept-Reihe ist in PC-Kreisen der Inbegriff für den erschwinglichen Einstieg in die höheren Klangsphären. Elementarer Bestandteil des Erfolgskonzepts waren dabei stets die überragenden Subwoofer. Mit dem Concept B folgt Teufel aber dem aktuellen Markttrend und hat ein erstes Set mit externem Verstärker, aber ohne Subwoofer vorgestellt.
  • Teufel Motiv 5 im Test
    OverclockingStation.de 3/2010 Die Technologie der 5.1 System hat in den letzten Jahren immer mehr Reife erlangt. Doch waren die Preis für hochwertige Systeme meist noch sehr hoch und konnten von dem Otto-Normalverbraucher kaum bezahlt werden. Dem setzt Teufel nun mit seinem Motiv 5 entgegen. Das neue System soll mit einer extrem hochwertigen Verarbeitung und einem ausgezeichneten Klang aufwarten können. Die Frage ist nun, ob das sich auch in der Praxis bestätigen wird. Ein weiterer Aspekt ist wie es sich mit dem Concept E400 schlägt, welches wir schon zuvor im Test hatten?! Dies und vieles mehr wollen wir nun herausfinden.
  • Schlanke Linie
    Heimkino 10/2008 Die Berliner Lautsprecherspezialisten von Teufel ruhen sich nicht auf ihren wohlverdienten Lorbeeren aus und spendieren dem erfolgreichen Concept R Lautsprecherset eine Frischzellenkur. Getestet wurden unter anderem Klang (Dynamik/Lebendigkeit, Tiefbasseigenschaften, Detailauflösung, Zusammenspiel ...), Labor (Frequenzgang, Verzerrungen, Pegelfestigkeit) und Praxis (Verarbeitung, Ausstattung, Bedienungsanleitung).
  • Teufel Concept E 300
    PlayBlu 5/2009 Die Testkriterien waren Klang, Ausstattung und Bedienung.
  • Schönes Theater
    audiovision 1/2005 ´Zuhause hören wie im Kino´ - Teufels Theater 10 will beweisen, dass Heimkino dem echten Kino zumindest akustisch in nichts nachstehen muss.
  • Sechs mal erste Klasse, bitte
    Heimkino 7/2005 Mit dem Motiv 4 You präsentiert Teufel wieder einmal ein Boxensystem, das mit homogenem Klang und durchdachtem Design bestechen möchte. Fünf Satelliten plus Subwoofer inklusive sechs Endstufen, und das zum Schnäppchenpreis von gerade einmal 499 Euro.
  • 5.1-Lautsprecher
    GameStar 8/2009 Testkriterien waren unter anderem Pegelfestigkeit, Technik und Ausstattung.
  • THX im Miniformat
    Heimkino 12/2004 In Hemkinokreisen ist THX als Synonym für erstklassigen Surroundsound schon seit über 20 Jahren etabliert. Das erste europäische Lautsprecher-Set mit der neuen Multimedia-THX-Lizenz kommt vom Berliner Spezialisten Lautsprecher Teufel - und das zu einem unschlagbaren Preis!

Infos zur Kategorie

Teufel unterscheidet seine Lautsprecher nicht nach verschiedenen Bauserien, sondern nach dem Einsatzzweck. Zur Auswahl stehen Stereo- und Surroundsets für den PC, hochwertige 5.1-Systeme für den Einsatz im Heimkino, relativ preiswerte Einzelboxen sowie spezielle Lautsprecher, die über einen integrierten iPod-Dockingport verfügen. Seit seiner Gründung im Jahr 1980 hat sich das deutsche Unternehmen Teufel einen guten Ruf in der HiFi-Szene erarbeitet. Wer nach dem passenden Lautsprecher sucht, läuft allerdings Gefahr, recht schnell die Orientierung zu verlieren. Zwar gibt es einzelne Baureihen, allerdings werden die Lautsprecher auf der Teufel-Homepage nach dem Einsatzzweck klassifiziert. In der Kategorie PC-Lautsprecher findet man Speaker für den Einsatz am heimischen Desktop-Computer oder am Notebook, wobei das Angebot von einfachen Boxenduos über 2.1-Systeme inklusive Subwoofer bis hin zu 5.1-Sets mit handlichen Mikrolautsprechern reicht. Unter der Bezeichnung Heimkino listet Teufel dagegen Lautsprechersysteme, die vor allem in Sachen Klangqualität höheren Ansprüchen genügen sollen. Im Grunde ist der Begriff „Heimkino“ irreführend, denn natürlich kann man die entsprechenden Sets genauso gut verwenden, um im Zusammenspiel mit Verstärker, Tuner, CD-Player und Plattenspieler einen klassischen HiFi-Turm aufzubauen. Verbraucher mit kleiner Geldbörse suchen dagegen am besten in der Kategorie „Stereo“ nach dem passenden Lautsprecher. Wie der Name bereits andeutet, findet man hier in erster Linie normale Boxenduos, die nach dem 2- oder 3-Wege-Prinzip aufgebaut sind. Gerade für Räume mit einer Größe von rund 20 bis 30 m² reichen solche zweiteiligen Boxensets im Grunde völlig aus. Unter den Stereo-Speakern findet man darüber hinaus eine Kategorie namens iPod-Lautsprecher. Die hier gelisteten Modelle wurden speziell für die Benutzung mit Apples berühmtem iPod entwickelt. Sie verfügen im besten Fall nicht nur über einen Slot für den Anschluss des Medienplayers, sondern auch über einen Videoausgang zur Übertragung gespeicherter Videos an einen Bildschirm oder einen Fernseher.