• Gut 2,5
  • 2 Tests
  • 67 Meinungen
Gut (2,4)
2 Tests
Gut (2,5)
67 Meinungen
System: 2.1-​Sys­tem
Mehr Daten zum Produkt

Teufel Concept C 100 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Mai 2009
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (3,46)

    Preis/Leistung: „zu teuer“

    „Das Teufel-2.1-Lautsprechersystem klingt ordentlich und lässt sich einfach bedienen. Mit 149 Euro ist es aber zu teuer. Vergleichbare Boxensets gibt's bereits unter 90 Euro.“

  • „sehr gut“ (1,3)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Testsieger“

    Platz 1 von 7

    „Kraftvoll und kontrolliert. Dank großer Breitbänder ausgewogen im Übergangsbereich. Stimmlage ausgesprochen neutral.“

Kundenmeinungen (67) zu Teufel Concept C 100

3,5 Sterne

67 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
27 (40%)
4 Sterne
10 (15%)
3 Sterne
10 (15%)
2 Sterne
10 (15%)
1 Stern
9 (13%)

Zusammenfassung

Das Teufel Concept C 100 glänzt bei Amazon mit großer Beliebtheit, denn das Stereo-Lautsprecher-Set erhält von Kunden größtenteils positive Bewertungen. Gelobt wird insbesondere der sehr gute und klare Sound. Die Höhen werden von Satellitenlautsprechern sicher und detailgetreu dargestellt, auch die Mitten fallen laut Nutzer satt und dick aus. Die Soundanlage wirkt hochwertig verarbeitet und ist gegenüber Strahlung von Mobilfunkgeräten zeitgemäß unempfindlich.

Der Subwoover wird von Besitzern als verhältnismäßig groß empfunden, wirkt allerdings sehr robust und liefert eine ausgezeichnete Bassqualität. Die Tischfernbedienung macht ebenfalls einen soliden Eindruck und ist an der Unterseite mit rutschfestem Gummimaterial versehen. Zudem gibt ihre variable Beleuchtung die Intensität der aktuellen Lautstärke wieder. Die Soundanlage ist zum Teil mit Hochglanzfronten versehen, somit sind bei Berührung sämtliche Fingerabdrücke sichtbar.

3,5 Sterne

66 Meinungen bei Amazon.de lesen

2,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Klang ist nur guter Durchschnitt

    von Bigmag
    • Vorteile: bassgewaltig
    • Nachteile: braucht Platz, etwas dumpf
    • Geeignet für: Gaming, Musik nebenbei am PC
    • Ich bin: erfahrener Nutzer

    Ich habe heute meine Teufel Concept C100 bekommen und bin leider etwas enttäuscht. Es fehlt an klaren Höhen und Auflösung.
    Der Bass hingegen ist recht ordentlich, aber auch nicht das was ich von meiner Klipsch Pro Media 2.1 gewohnt bin.
    Negativ auch, dass man ein Kabelset zum anschliessen seperat bestellen muss.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Teufel Concept C 100

System 2.1-System
Verstärkung Aktiv
Bauweise Geschlossen
Nennbelastbarkeit / Nennleistung 50 W
Maximale Belastbarkeit / Leistung 100 W
System-Komponenten
  • Subwoofer
  • Satelliten

Weitere Tests & Produktwissen

Teufel Concept C 100

Computer Bild 12/2009 - Ohne größere Verzerrungen lieferte das Concept C 100 eine Maximallautstärke von 89 Dezibel – so kann es sogar eine kleine Party beschallen. Insgesamt erreichte das Teufel-System etwa das Klangniveau des Siegers aus dem Vergleichstest in der COMPUTER-BILD-Ausgabe 4/2009, dem Hama Q1000 (Preis: 89 Euro). Bedienung und Ausstat- tung: Das Set lässt sich einfach in Betrieb nehmen. Alle nötigen Kabel sowie Standfüße für die Satelliten liegen im Karton. …weiterlesen