Sony DVD-Player

69
Top-Filter: Testsieger
  • Nur Testsieger anzeigen Nur Testsie­ger anzei­gen
  • DVD-Player im Test: DVP-SR760H von Sony, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    810 Meinungen
    Produktdaten:
    • Schnittstellen: HDMI, USB
    • Features: CD-Ripping, Upscaling
    • Multimedia-Formate: AAC, WMA, MP3, JPEG, XviD
    • Anwendung: Stationär
    weitere Daten
  • DVD-Player im Test: DVP-SR170 von Sony, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    795 Meinungen
    Produktdaten:
    • Schnittstellen: Scart, Koaxialer Digitalausgang, Audio-Ausgang Stereo
    • Multimedia-Formate: AAC, WMA, MP3, JPEG, XviD
    • Anwendung: Stationär
    weitere Daten
  • DVD-Player im Test: DVP-SR370 von Sony, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    782 Meinungen
    Produktdaten:
    • Schnittstellen: Scart, Koaxialer Digitalausgang, USB
    • Multimedia-Formate: AAC, WMA, WAV, MP3, JPEG, XviD
    • Anwendung: Stationär
    weitere Daten
  • DVD-Player im Test: DVP-FX780 von Sony, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    16 Meinungen
    Produktdaten:
    • Schnittstellen: USB
    • Multimedia-Formate: MP3, JPEG, XviD
    • Anwendung: Portabel
    weitere Daten
  • DVD-Player im Test: DVP-SR160 von Sony, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    33 Meinungen
    Produktdaten:
    • Schnittstellen: Scart, Koaxialer Digitalausgang
    • Multimedia-Formate: AAC, WMA, MP3, JPEG
    • Anwendung: Stationär
    weitere Daten
  • DVD-Player im Test: DVP-SR750H von Sony, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Schnittstellen: HDMI, Composite-Video, Koaxialer Digitalausgang, Audio-Ausgang Stereo, USB
    • Features: Upscaling
    • Multimedia-Formate: AAC, WMA, MP3, JPEG
    • Anwendung: Stationär
    weitere Daten
  • DVD-Player im Test: DVP-NS 92 V von Sony, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    • Sehr gut (1,3)
    • 6 Tests
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Anwendung: Stationär
    weitere Daten
  • DVD-Player im Test: DVP-FX770 von Sony, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    2 Meinungen
    Produktdaten:
    • Schnittstellen: Kopfhörerausgang, USB
    • Multimedia-Formate: MP3, JPEG, XviD
    • Anwendung: Portabel
    weitere Daten
  • DVD-Player im Test: DVP-SR150 von Sony, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    3 Meinungen
    Produktdaten:
    • Schnittstellen: Scart, Koaxialer Digitalausgang, Audio-Ausgang Stereo
    • Multimedia-Formate: AAC, WMA, MP3, JPEG, XviD
    • Anwendung: Stationär
    weitere Daten
  • DVD-Player im Test: DVP-NS 930V von Sony, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    • Sehr gut (1,3)
    • 8 Tests
    Produktdaten:
    • Anwendung: Stationär
    weitere Daten
  • DVD-Player im Test: DVP-FX980 von Sony, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Schnittstellen: Kopfhörerausgang, USB
    • Multimedia-Formate: MP3, JPEG, XviD
    • Anwendung: Portabel
    weitere Daten
  • DVD-Player im Test: DVP-FX970 von Sony, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Schnittstellen: Kopfhörerausgang, USB
    • Multimedia-Formate: MP3, JPEG, XviD
    • Anwendung: Portabel
    weitere Daten
  • DVD-Player im Test: DVP-NS 955 V von Sony, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    • Sehr gut (1,4)
    • 6 Tests
    Produktdaten:
    • Anwendung: Stationär
    weitere Daten
  • DVD-Player im Test: DVP-SR360 von Sony, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    40 Meinungen
    Produktdaten:
    • Schnittstellen: Scart, USB
    • Multimedia-Formate: AAC, WMA, MP3, JPEG, XviD
    • Anwendung: Stationär
    weitere Daten
  • DVD-Player im Test: DVP SR 100 von Sony, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    82 Meinungen
    Produktdaten:
    • Anwendung: Stationär
    weitere Daten
  • DVD-Player im Test: DVP-SR300 von Sony, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    4 Meinungen
    Produktdaten:
    • Schnittstellen: Scart, Koaxialer Digitalausgang
    • Anwendung: Stationär
    weitere Daten
  • DVD-Player im Test: DVP-NS 305 von Sony, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    • Sehr gut (1,4)
    • 10 Tests
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Anwendung: Stationär
    weitere Daten
  • DVD-Player im Test: DVP-SR600H von Sony, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    25 Meinungen
    Produktdaten:
    • Schnittstellen: HDMI, Komponente, Composite-Video, Scart, Koaxialer Digitalausgang
    • Features: Upscaling
    • Multimedia-Formate: DivX
    • Anwendung: Stationär
    weitere Daten
  • DVD-Player im Test: DVP-SR350 von Sony, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    5 Meinungen
    Produktdaten:
    • Schnittstellen: USB
    • Anwendung: Stationär
    weitere Daten
  • DVD-Player im Test: DVP-SR700H von Sony, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Anwendung: Stationär
    weitere Daten
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • Weiterweiter

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Sony DVD-Player Testsieger

Tests

Alle anzeigen
Sortiert nach Popularität und Aktualität
    • Auto Bild

    • Ausgabe: 3/2016
    • Erschienen: 01/2016
    • Mehr Details

    Großes Kino für die Rückbank?

    Testbericht über 5 portable DVD-Player

    Blockbuster oder Lieblingsserie im Auto schauen: Wir haben fünf portable DVD-Systeme zwischen 120 und 200 Euro getestet. Testumfeld: Im Vergleich wurden fünf mobile DVD-Player genauer unter die Lupe genommen und mit „gut“, bis „befriedigend“ bewertet. Zur Urteilsfindung dienten die Kriterien Halterung, Bedienung / Menü, Bild- und Soundqualität sowie Preis-Leistung.

    zum Test

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 6/2010
    • Erschienen: 05/2010
    • Mehr Details

    TV-Minis für Weltmeister

    Testbericht über 4 portable Fernseher

    Überall fernsehen: Ab dem 11. Juni herrscht der Fußball-WM-Ausnahmezustand. Mit unseren TV-Tipps für unterwegs verpassen Sie kein Spiel. Testumfeld: Im Test waren vier Mini-Fernseher.

    zum Test

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 7/2008
    • Erschienen: 06/2008
    • Seiten: 7
    • Mehr Details

    Blu-ray-Disc- und DVD-Spieler: "Gute Geräte ab 59 Euro"

    „Film mit Biss“ - DVD-Spieler

    Testumfeld: Im internationalen Gemeinschaftstest waren neun DVD-Spieler mit Upscaling-Funktion. Das Urteil lautet: 5 x „gut“ und 4 x „befriedigend“. Testkriterien waren unter anderem Bild (Sehtest mit hochauflösendem Bild, Sehtest mit DVD [hochgerechnet] / Fotos), Ton (Stereo / Surround), Handhabung (Gebrauchsanleitung / Inbetriebnahme, Bedienung mit Fernbedienung /

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Sony DVD-Geräte.

Weitere Tests und Ratgeber zu Sony DVD Abspieler

  • CAR & HIFI 1/2010 Insbesondere in Großraumlimousinen stellen herunterklappbare Deckenmonitore mit integriertem DVD-Player eine elegante Lösung für die Unterhaltung der Rücksitzpassagiere dar. Das Display des PKG-2000P ist mit 10,2 Zoll (25,9 cm) nicht nur für automobile Verhältnisse ungewöhnlich groß, sondern bietet mit seiner echten WVGA-Auflösung auch eine Bildqualität, die der hochwertiger Heimfernseher in nichts nachsteht.
  • DVDs optimal wiedergeben
    audiovision 1/2007 Erst wenn das Display mit Testsignalen optimiert ist, kann man versuchen, ob sich mit der einen oder anderen Funktion am DVD-Spieler etwas verbessern lässt. Test-DVDs Wer am DVD-Player Bilder und Töne optimal einstellen will, kommt um den Einsatz einer Test-DVD nicht herum. Die sind eigentlich für die Optimierung von Bildschirmen und Surround-Anlagen gedacht, eignen sich aber natürlich auch für die Quelle, also den DVD-Player.
  • So funktioniert ein DVD-Player
    Audio Video Foto Bild 7/2008 Vier kleine Servos justieren die Schärfe. Die Datenspur – also der Film bei einer Video-DVD – startet innen und verläuft spiralförmig nach außen. Dabei werden pro Minute etwa 3,5 Meter der Datenspur ausgelesen. Weil die Datenspur pro Umdrehung immer länger wird, je weiter sie sich dem äußeren DVD-Rand nähert, dreht die DVD immer langsamer. So sorgt das Laufwerk dafür, dass ein stets gleichbleibender Datendurchsatz geliefert wird.
  • video 9/2007 Seine HD-Vorstellung wirkt ruhiger und natürlicher, selbst das Film-Ruckeln bei 1080p-Ausgabe mit 60 Hertz wirkt hier weniger störend. Als DVD-Player muss sich der HD-XE 1 der video-DVD-Referenz Denon DVD-3930 nur knapp geschlagen geben. TOSHIBA HD-EP 10 Der HD-EP 10 ist der jüngste Spross der HD-Familie von Toshiba. Äußerlich ähnelt er dem HD-E 1. Unterschied: Der 10er gibt Videos in voller HD-Auflösung progressiv aus (1080p).
  • DVD Mega-Test
    video 11/2003 Davon profitiert auch die CD-Wiedergabe, denn die eingebauten Wandler des Samsung bringen CD-Sound nicht gerade üppig zum Tönen. Mit MP3-, JPEG- und WMA-Da- teien beherrscht der E 235 die wichtigsten Multimedia-Formate. Auch die meisten selbst gebrannten DVDs spielt er ab. PHILIPS DVD 625; Die Verwandtschaft des DVD 625 mit dem 737 ist unüberseh- und -hörbar.
  • video 10/2005 Zwar machte sich das etwas schlechtere Bewegtbildrauschen auch im Sichttest bemerkbar, dafür zeichnete der 2850 einen Tick schärfer. Beiden fehlte es im Vergleich zu den besten Mitbewerbern ein wenig an Bildtiefe. Progressive Scan beherrschte das Duo recht ordentlich, wenngleich seine Progressive-Automatik öfters überfordert war. Im Hörtest spielten die Player nicht ganz so dynamisch wie etwa die Sony-Kandidaten, aber auch etwas weniger aufdringlich.
  • Grüne Welle
    AUDIO 5/2005 Kein DivX, kein WMA, auch kein MP3 - der erste DVD-Player von Naim bremst Format-Exoten aus.
  • DVD-Player für den gehobenen Anspruch
    SATVISION 12/2005 Der Digital Rise Xstream Player gibt sich nicht gerade bescheiden: Er soll laut Hersteller ‚so alles abspielen was rund und silbrig ist‘ und will mit HDTV-Kompatibilität, LAN-Adapter und Anschlussvielfalt dem Funktionsumfang eines Media-PCs nahe kommen. Wie sich der ‚Allesfresser‘ der Firma Marel IT Solutions in der Praxis schlägt, erfahren Sie im Test.
  • Videoeinstellungen bei Blu-ray
    audiovision 10/2009 Denn damit stehen nicht 256 Helligkeitswerte pro Farbkanal bereit, sondern das Vierfache. Doch auch in diesem Fall muss die Regel lauten: Zuerst den Bildschirm sauber einstellen, so dass er möglichst alle Quellen korrekt darstellt. Das kann ein engagierter Home-Cineast mithilfe einer Test-Disc und beiliegender Anleitung realisieren, denn ein Blu-ray-Player kann eine prima Quelle für Einstellsignale sein, fast wie ein professioneller Testbildgenerator.
  • Thomson DTH 233 E
    Widescreen (Alt) 10/2004 Als einer der ersten Markenhersteller präsentiert Thomson einen DivX-zertifizierten Kombi-Player. Auch mit dem Einzugsmechansimus betritt Thomson Neuland.
  • stereoplay 8/2003 Testumfeld:Zwei Multiformat-Player der absoluten Spitzenklasse im Vergleich mit den Benotungen 2 x „überragend“.
  • video 6/2001 Testumfeld:8 DVD-Player im Vergleich: 3 x „sehr gut“, 2 x „gut - sehr gut“ und 3 x „befriedigend“.
  • Was ihr wollt
    Heimkino 2/2003 der Heimkino-Komponenten AVR32R/100X5R:10 und DVD32R von TAG McLaren.
  • Stiftung Warentest (test) 7/2008 Testumfeld:Im internationalen Gemeinschaftstest waren neun DVD-Spieler mit Upscaling-Funktion. Das Urteil lautet: 5 x „gut“ und 4 x „befriedigend“. Testkriterien waren unter anderem Bild (Sehtest mit hochauflösendem Bild, Sehtest mit DVD [hochgerechnet] / Fotos), Ton (Stereo / Surround), Handhabung (Gebrauchsanleitung / Inbetriebnahme, Bedienung mit Fernbedienung / am Gerät ...) Fehlerkorrektur und Betriebsgeräusche.