Sony DVP-SR150

DVP-SR150 Produktbild

ohne Endnote

0  Tests

6  Meinungen

keine Tests
Testalarm
ohne Note
Aktuelle Info wird geladen...
  • Schnitt­stel­len Scart, Koaxia­ler Digi­tal­aus­gang, Audio-​Aus­gang Ste­reo
  • Mul­ti­me­dia-​For­mate AAC, WMA, MP3, JPEG, XviD
  • Anwen­dung Sta­tio­när
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Kein HDMI-​Aus­gang

Für moderne Flachbildfernseher empfiehlt sich der DVP-SR150 mangels HDMI-Ausgang nicht. Die AV-Signale werden per Scart ausgegeben, außerdem hat Sony einen analogen Audio-Ausgang und einen koaxialen Digitalausgang verbaut.

Über den koaxialen Digitalausgang schickt man das Tonsignal zu einer pegelfesten Surround-Anlage, also zu einem AV-Receiver oder einem Heimkinosystem. Wer sich beim Filmgenuss nicht mit den Lautsprechern seines Fernsehers begnügen will, allerdings keine passende Surround-Anlage besitzt, nutzt den analogen Ausgang. Auf einen USB-Anschluss zur Wiedergabe komprimierter Multimedia-Formate, wie er beim nur geringfügig teureren DVP-SR350 verbaut wurde, muss man verzichten. Immerhin punktet der Player bei den Abmessungen: Er bringt es auf 32 Zentimeter in der Breite, auf 3,8 Zentimeter in der Höhe und auf 20,9 Zentimeter in der Tiefe. Das optische Laufwerk verarbeitet Audio-CDs, Video-DVDs und gebrannte Rohlinge (CD-R, CD-RW, DVD+/-R, DVD+/-RW, DVD+/-R DL) mit Foto-, Video- und Musikdateien. Laut Hersteller lassen sich XviD- und MPEG4-Filme, JPEG-Fotos sowie Musikdateien im MP3, WMA und AAC-Format abspielen. Ansonsten bietet das Gerät alle Features, die man von einem simplen DVD-Spieler erwarteten darf, sprich: ein mehrsprachiges OSD-Menü mit einstellbarer Hintergrundfarbe, ein variables Bildseitenverhältnis von 16:9, 4:3 (Letter Box) und 4:3 (Pan Scan), einen Bildschirmschoner, eine Resume-Funktion bei der DVD-Wiedergabe und diverse Möglichkeiten zur Klangeinstellung. Im Betrieb soll der Player, dem eine Fernbedienung und zwei AA-Batterien beiliegen, sechs Watt Leistung aufnehmen.

Wer ein einfaches Zweitgerät für Schlaf- oder Gästezimmer sucht, hat es im DVB-SR150 gefunden. Ein USB-Anschluss und eine HDMI-Buchse bleiben außen vor, dafür reißt der Player kein allzu großes Loch in die Geldbörse: Bei amazon bekommt man ihn für knapp 42 EUR.

von Jens

Fachredakteur im Ressort Audio, Video und Foto - bei Testberichte.de seit 2008.

Kundenmeinungen (6) zu Sony DVP-SR150

3,3 Sterne

6 Meinungen in 1 Quelle

3,3 Sterne

6 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Sony DVP-SR150

Schnittstellen
  • Scart
  • Koaxialer Digitalausgang
  • Audio-Ausgang Stereo
Multimedia-Formate
  • XviD
  • JPEG
  • MP3
  • WMA
  • AAC
Anwendung Stationär

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf