Sony DVP-FX970

ohne Endnote

0  Tests

0  Meinungen

keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Schnitt­stel­len Kopf­hö­rer­aus­gang, USB
  • Mul­ti­me­dia-​For­mate MP3, JPEG, XviD
  • Anwen­dung Por­ta­bel
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Dreh-​ und klapp­ba­res Dis­play

Tragbare DVD-Player gibt es viele – allerdings bieten nur die wenigsten Modelle ein derart pfiffiges Tool wie der DVP-FX970 aus dem Hause Sony. Konkret: Zur Ausstattung gehört ein Display, das sich um 180° drehen und anschließend wieder auf die Baseunit legen lässt.

Flexibilität ist Trumpf

Sicher, die Konstruktion ist nicht neu – man denke etwa an die derzeit schwer angesagten Convertibles im Tablet- oder Ultrabook-Bereich. Doch wie gesagt: Ein tragbarer DVD-Player fällt damit zweifellos aus der Reihe. Der Vorteil des flexiblen Displays wiederum liegt auf der Hand. Kids etwa, die im Auto einen Film schauen möchten, können einfach die Beine anwinkeln und den Player anschließend in den Schoß legen. Die Nutzung ist also überaus bequem. Wichtig jedoch: Das Gehäuse wiegt 1.050 Gram und bringt es auf eine Bauhöhe von 4,4 Zentimetern. Verglichen mit einem Tablet ist der Player also nicht gerade handlich.

Display, Akku und weitere Ausstattung

Das Display wiederum misst neun Zoll und löst mit 840 x 480 Pixeln auf, zudem hat Sony – zumindest laut Datenblatt – darauf verzichtet, die Oberfläche zu entspiegeln. Bei strahlender Sonne dürfte das Bild folglich nur schwer zu erkennen sein. Der Akku indes soll satte sechs Stunden durchhalten, allerdings unter zwei Bedingungen: Erstens muss man die Kopfhörer nutzen, und zweitens darf die Helligkeit nicht zu hoch sein. Abgerundet wird die Ausstattung schließlich von verschiedenen Schnittstellen (Video- und Audioausgang, Kopfhörer, USB) und einem Laufwerk, das DVDs, CDs und diverse Rohlinge (DVD-/+R/RW, DVD-/+R/RW, CD-R/RW) wiedergibt. Letztere wiederum lassen sich dabei mit Videos im Xvid-, Musik im MP3- und Fotos im JPEG-Format bespielen.

Fazit: Der Sony DVP-FX970 ist kein Leichtgewicht, dafür überzeugen im Gegenzug die stattliche Akkulaufzeit und vor allem das dreh- bzw. klappbare Display. Unterm Strich also ein durchaus interessantes Angebot. Wer zuschlagen möchte, findet den Player derzeit im Internet für knapp 220 EUR.

von Stefan

Datenblatt zu Sony DVP-FX970

Schnittstellen
  • Kopfhörerausgang
  • USB
Multimedia-Formate
  • XviD
  • JPEG
  • MP3
Anwendung Portabel

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf