Sony DVP-FX770

DVP-FX770 Produktbild

ohne Endnote

0  Tests

3  Meinungen

keine Tests
Testalarm
ohne Note
Aktuelle Info wird geladen...
  • Schnitt­stel­len Kopf­hö­rer­aus­gang, USB
  • Mul­ti­me­dia-​For­mate MP3, JPEG, XviD
  • Anwen­dung Por­ta­bel
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Fami­li­en­freund­lich

Nichts geht bekanntlich über eine harmonische Familie – und mit dem DVP-FX770 trägt das japanische Unternehmen Sony seinen Teil dazu bei. Beispielsweise hat der tragbare DVD-Player zwei Kopfhörerbuchsen im Gepäck, lästiger Streit um die Nutzung ist also passé.

Kein Streit mehr zwischen den Kids

Besonders praktisch sind die zwei Buchsen natürlich in erster Linie für Eltern, die mit ihren Kids in den Urlaub fahren. Schließlich entfällt dadurch – zumindest im Idealfall – der Zank auf dem Rücksitz. Ebenfalls nicht schlecht: Sofern man die Kopfhörer nutzt und auf dem Display eine moderate Helligkeitsstufe wählt, soll der Akku vier Stunden durchhalten. Zwar dürfte das wie üblich etwas hochgegriffen sein, für einen oder womöglich sogar zwei Filme sollte es jedoch reichen. Rein äußerlich wiederum erreicht der Player eine Bauhöhe von rund 4,2 Zentimetern, zudem bringt er exakt 860 Gramm auf die Waage. Das heißt: Verglichen mit anderen Modellen ist er weder besonders leicht noch besonders schwer.

Technische Eckdaten

Deutlich negativer fällt dafür die Beurteilung des Panels aus. Denn erstens ist es mit einer Bilddiagonale von sieben Zoll ziemlich klein, zweitens liegt die Auflösung gerade einmal bei 480 x 234 Pixeln – und drittens hat der Hersteller die Oberfläche leider nicht entspiegelt. In heller Umgebung muss man folglich mit störenden Reflexionen rechnen. Abgerundet wird die Ausstattung schließlich von einigen weiteren Anschlüssen (Audio, Video, USB) und von einem Laufwerk, das immerhin nicht nur gewöhnliche DVDs und CDs, sondern auch diverse Rohlinge unterstützt (DVD-/+R/RW, DVD-/+R/RW DL, CD-R/RW). Etwas schade wiederum: Als kompatible Dateiformate nennt Sony lediglich MPEG-4, Xvid, MP3 und JPEG.

Fazit: Positiv am Sony DVP-FX770 sind sicher die zwei Kopfhörerbuchsen, allerdings bleibt das kleine, nicht entspiegelte und schwach auflösende Panel ein echter Wermutstropfen. Wer dennoch Interesse hat, findet den Player im Internet derzeit für knapp 110 EUR.

von Stefan

Kundenmeinungen (3) zu Sony DVP-FX770

2,7 Sterne

3 Meinungen in 1 Quelle

2,7 Sterne

3 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Sony DVP-FX770

Schnittstellen
  • Kopfhörerausgang
  • USB
Multimedia-Formate
  • XviD
  • JPEG
  • MP3
Anwendung Portabel

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf