Sony DVP-NS 900 V 6 Tests

(DVD-Player)
DVP-NS 900 V Produktbild

Ø Gut (2,3)

Tests (6)

Ø Teilnote 2,3

Keine Meinungen

Produktdaten:
Anwendung: Sta­tio­när
Mehr Daten zum Produkt

Sony DVP-NS 900 V im Test der Fachmagazine

    • stereoplay

    • Ausgabe: 11/2003
    • Erschienen: 10/2003
    • Produkt: Platz 1 von 6

    „überragend“ (99 von 100 Punkten); Klang: „Absolute Spitzenklasse“

    Preis/Leistung: „überragend“, „Highlight“

    • HiFi Test

    • Ausgabe: 5/2002
    • Erschienen: 09/2002
    • 26 Produkte im Test

    1,1; „Spitzenklasse“

    • Heimkino

    • Ausgabe: 7/2002
    • Erschienen: 06/2002
    • Produkt: Platz 3 von 4

    ;

    „Preistipp“

    „Plus: SACD, CD und DVD-Video mit sehr gutem Klang; viele verspielte, luxuriöse Bedienoptionen; Kopfhöreranschluss“  Mehr Details

    • STEREO

    • Ausgabe: 2/2002
    • Erschienen: 01/2002
    • 7 Produkte im Test

    Klang-Niveau: 52%

    Preis/Leistung: „exzellent“

    „Edler Kombi-Player für SACD und DVD-Video: mit kompletter Ausstattung, Metallfront und verspiegeltem Display - und einem CD-Klang, der sich gewaschen hat. Zu dem Preis eine echte Glanzleistung!...Samtweicher, durchsichtiger CD-Klang, präzis auf den Punkt, großräumig und wohlsortiert. SACDs klingen noch luftiger. Achtung: Die Klang-Prozente sind nur mit denen anderer SACD-Spieler vergleichbar!“  Mehr Details

    • video

    • Ausgabe: 1/2002
    • Erschienen: 12/2001

    „sehr gut“ (87 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „hervorragend“, „Kauftipp“

    „ist schon fast einmalig: hochwertige Verarbeitung, großzügige Ausstattung und ein Bedienungskonzept, daß viel Spaß macht...“  Mehr Details

    • DVD Vision

    • Ausgabe: 4/2002
    • Erschienen: 03/2002
    • 20 Produkte im Test

    4 von 5 Punkten

    „Sehr hochwertige Verarbeitung und ein überragendes Bedienkonzept. Plus: Verarbeitung deutlich über Klassendurchschnitt, beispielhaftes Bedienkonzept, sehr homogenes Bild, akustische Eigenschaften auf hohem Niveau. Minus: keine MP3-Wiedergabe, Layerwechsel dauert zu lange.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • AEG DVD 4556 portabler DVD-Player mit 2X 22,9 cm (9 Zoll) LCD-Monitor, USB-

    Flacher, portabler DVD - Player mit 9" LCD - Monitor sowie Zusatzmonitor, Vollfunktions Infrarot Fernbedienung, ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sony DVP-NS 900 V

Anwendung Stationär

Weiterführende Informationen zum Thema Sony DVPNS 900 V können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Abserviert?

Heimkino 3/2008 - Während Paramount ein zunächst aufkommendes Gerücht, man besäße für den Fall, dass Warner ausschließlich auf Blu-ray setzen würde, eine Ausstiegsklausel aus der Bindung an die HD DVD, dementierte, schloss sich dieser Meinung auch Universal an, denen man ebenfalls schon nachsagte, ins BD-Lager zu wechseln. Die zweite Welle an Verkündungen ließ jedoch nicht lange auf sich warten, und dieses Mal kam sie aus Deutschland: Sowohl Constantin Film, als auch Senator Home Entertainment gaben am 10. …weiterlesen

24-Runden-Rennen

Heimkino 11/2007 - Toshiba hat bereits die dritte Generation entwickelt – drei Gerätegenerationen innerhalb eines Jahres zu konstruieren, ist selbst in Zeiten schneller Produktzyklen außergewöhnlich, und zweifellos haben wir das dem Formatkrieg zu verdanken. Dies heißt aber nun nicht, dass Toshibas „alte“ Player nun nicht mehr mithalten könnten – dank des kostenlosen 24p-Updates erhalten der HD-XE1 sowie der HD-EP10 eine „Verjüngungskur“. …weiterlesen

Champagner Laune

video 7/2003 - Der erste DVD-Player von Sony mit PAL Progressive liefert auch SACD-Klänge vom Feinsten. Champagner oder Perrier? Sekt oder Selters? Welch überflüssige Frage für den Connaisseur, der 1500 Euro in den brandneuen Sony DVP-NS 999 ES zu investieren gedenkt. Eine schnöde Silber-Front würde dem gehobenen Anspruch jedenfalls kaum Rechnung tragen, also bitte: Champagner! Freilich erwartet der geschätzte Kunde schon etwas mehr als eine exquisite Behausung, und das bekommt er auch: Im hochwertigen Metall-Kleid dieses Abspielgeräts residieren feinste Elektronik-Bauteile, und auch ein paar noble Details versetzen den Genießer in Champagner-Laune. Etwa wenn die schlanke Disc-Lade nach Entgegennahme einer Scheibe nicht nur sanft ins Gehäuse gleitet, sondern auch noch ein Stück nach unten fährt, wo sie satt arretiert. Enthusiasmus sollen auch die Bilder des neuen Sony wecken – schließlich beherrscht der 999 als erster Sony-Player PAL Progressive. Der Genuss der Vollbilder ohne Zeilenflimmern erfordert natürlich einen entsprechend ausgestatteten Fernseher, Plasma oder Projektor. Audiophile Naturen dürfte der Sechseinhalb-Kilo-Bolide ebenfalls reizen: Er spielt auch Super-Audio-CDs ab. Separate Audio-Schaltkreise und hochwertige D/A-Wandler sollen sich mit besonderer Hingabe den mehrkanaligen Tonträgern widmen. Wie sich der neue Top-Player von Sony im harten video-Test behaupten konnte, lesen Sie in Ausgabe 7/03. Wahlweise gibts den kompletten Test auch als Premium-Download – inklusive aller Tabellen und Zusatz-Infos.Tolles Bild, exzellenter Ton und ein rundum gelungenes Bedienkonzept - das verspricht der neue DVD-Player von Sony. Über welche Qualitäten dieser DVD-Player verfügt, sagt Ihnen video im Ratgeberartikel. …weiterlesen