Sony Xperia 1 III 15 Tests

159 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Gerä­te­klasse Hig­hend
  • Dis­play­größe 6,5"
  • Arbeitsspei­cher 12 GB

  • Akku­ka­pa­zi­tät 4500 mAh

  • Dis­play-​Tech­nik OLED
  • Mehr Daten zum Produkt

Sony Xperia 1 III im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (1,9)

    Platz 4 von 18

    Grundfunktionen (30%): „gut“ (2,3);
    Kamera (20%): „gut“ (2,1);
    Display (15%): „sehr gut“ (1,0);
    Handhabung (15%): „gut“ (1,6);
    Akku (15%): „gut“ (2,3);
    Stabilität (5%): „sehr gut“ (1,5).

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „exzellent“

    „Plus: Unheimlich viele Funktionen in Anlehnung an eine klassische Kamera, seitlicheTaste als Auslöser, gute Bildqualität, Raw-Aufnahmen möglich.
    Minus: Die vielen Funktionen machen es anfangs etwas unübersichtlich und der Preis könnte manche Nutzer am Ende doch abschrecken.“

  • „gut“ (2,10)

    Platz 7 von 8

    Stärken: notchfreier Bildschirm mit 4K-Auflösung und hoher Bildwiederholrate; umfangreiche Foto-Tools auf Profi-Niveau; tolle Kameraperformance bei Schwachlicht.
    Schwächen: mäßige Ausdauer; Fotos mit Blitz sehen nicht so schön aus. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „gut“ (88%)

    Preis/Leistung: „mangelhaft“, „Kamerasoftware: sehr gut“

    „Plus: Innovative Kamera mit Profi-Modus, tolle Helligkeitswerte, IP68, 5G.
    Minus: Akkulaufzeit im 120 Hertz-Betrieb schwach, maximale Helligkeit lediglich Durchschnitt.“

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Kauftipp“

    „Das Sony Xperia 1 III ist elegant und sehr handlich. Die Hauptkamera und das Superweitwinkel bieten unterm Strich eine sehr gute Qualität. ... Allerdings fehlt es dem 12-MP-Sensor an Auflösung, um punktetechnisch zu den hochauflösenden Kameras der Konkurrenz mit 50 bis 100 Megapixeln aufzuschließen. Das spannendste ist jedoch die neue Telekamera mit einem Zoom, das zwischen zwei Brennweiten wechseln kann. ...“

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Sony stellt mit dem Xperia 1 III ein Smartphone mit vielen Annehmlichkeiten ... Die Kamera setzt zwar keine Maßstäbe – aber dank der professionellen App macht das Fotografieren damit mehr Spaß als mit der Konkurrenz.“

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (426 von 500 Punkten)

    „Plus: schmales und leichtes Gehäuse, liegt sehr gut in der Hand; top Verarbeitung mit mattem Glas, Metallrahmen und IP68; ausgezeichnete Displayqualität, 4K-Auflösung und 120 Hz; schnelles System, 228 GB Speicher, Dual-SIM oder SD-Karte; innovative Triple-Kamera samt App mit Profifunktionen.
    Minus: wenig Softwarefeatures bei der Nutzeroberfläche; keine Schutzhülle und Displayfolie im Lieferumfang; geringe Akkulaufzeit bei 120 Hz und voller Auflösung.“

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Pro: schlichtes, schickes Gehäuse mit IP68-Zertifizierung; praktischer Fotoauslöser; überzeugendes OLED-Display (Pixeldichte, Farben, Helligkeit); 120-Hz-Bildwiederholrate; starke Performance; Dual-SIM-Funktion; insgesamt ausdauernder Akku; sehr gute Kameraqualität; gute Empfangswerte; ordentlicher Lautsprecher-Sound.
    Contra: sensibler Fingerprintreader; schwache Laufzeiten im 120-Hz-Modus; träge USB-C-Ladezeiten. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Stärken: hohe Performance; tolle Kamera mit erstklassigen Ergebnissen; klassische Kopfhörerbuchse; Schutz vor Wasser und Staub sowie sehr robuster Displayschutz.
    Schwächen: wird schnell heiß; die Ausdauer könnte besser sein; recht langsames Aufladen; sehr rutschig in der Hand; Bedienbarkeit beim Telefonieren. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „gut“ (1,80)

    Pro: überzeugende Hauptkamera, auch bei schwachem Licht; flotter und scharfer Autofokus; gute Video-Stabilisierung; hervorragende Gesichtserkennung; viele Kamera-Einstellungsoptionen; starkes 4K-Display (v.a. Pixeldichte, Kontraste, Farbdarstellung); 120-Hz-Bildwiederholrate; sehr gute Performance; insgesamt ordentliche Laufzeiten; wasserdichtes Gehäuse; 5G-Unterstützung; schnelles WLAN 6.
    Contra: Akkulaufzeit im 120-Hz-Modus; Wärmeentwicklung und Leistungsdrosselung unter Dauerlast; etwas träge Ladezeiten; mittelmäßige Display-Helligkeit; hoher Kaufpreis. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,4)

    Stärken: hervorragende Ausstattung; sehr gutes 4K-Display; flotte 120-Hz-Bildwiederholrate; überzeugende Kamera-App (v.a. Filter- und Belichtungsoptionen); erstklassige Leistung.
    Schwächen: ausbaufähige Laufzeiten; die höchste Helligkeitseinstellung des Displays überzeugt weniger; die Fotoqualität erfüllt nicht ganz die Erwartungen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Pro: sehr gute Akkulaufzeit; toller Bildschirm; mit Audiobuchse; vielseitige Kamera.
    Contra: aufgrund des Designs für einige schwierig zu bedienen; kein Fingerabdrucksensor unter dem Bildschirm; hoher Preis. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    „Recommended“

    Pro: Bildschirm ohne Aussparung; elegantes und schmales Gehäuse; Speicher erweiterbar; Klinkenanschluss.
    Contra: die Helligkeit des Displays ist nicht sehr gut für draußen geeignet; aufgrund der Größe wirken manche Inhalte gestaucht; die Fotoqualität bei wenig Licht sowie die Zoom-Fotografie überzeugen angesichts des Preises nicht. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Pro: die verbauten Kameras sind großartig; farbtreues 4K-Display; das 21:9-Format macht viel Spaß.
    Schwächen: sehr, sehr teuer; 120 Hz Bildwiederholrate nur mit Full-HD-Auflösung möglich; schlechte Akkulaufzeit. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Pro: minimalistisches Design; hochwertige Verarbeitung; IP-zertifizierter Schutz; die erweiterten Foto- und Video-Apps sind eine Klasse für sich, wenn man sich eingearbeitet hat; die dedizierte Auslösetaste ist immer noch einzigartig; Stereolautsprecher; Speichererweiterung; Klinkenanschluss; Benachrichtigungs-LED.
    Contra: kein sonderlich heller Bildschirm; unterdurchschnittliche Akkulaufzeit und Ladegeschwindigkeit; wird unter Last sehr warm und drosselt; die Ergebnisse Dual-Focal-Zoom-Kamera sind nicht besonders beeindruckend. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Sony Xperia 1 III

zu Sony Xperia 1 III

  • Sony Xperia 1 III 5G Smartphone (16,5 cm, 4K HDR OLED Display, Triple-
  • Sony Xperia 1 III 5G, 256GB Smartphone (6,5 cm/16,51 Zoll,
  • SONY Xperia 1 III 5G 21:9 Display 256 GB Schwarz Dual SIM
  • SONY Xperia 1 III 5G 21:9 Display 256 GB Schwarz Dual SIM
  • Sony Xperia 1 III 256 GB Schwarz 5G XQBC52C2B.EEAC
  • Sony Xperia 1 III 5G 256GB Dual Sim Frosted Black
  • Sony Xperia 1 III 12GB/256GB Dual SIM Smartphone, schwarz (Android)
  • Sony Xperia 1 III, 16,5 cm (6.5 Zoll), 12 GB, 256 GB, 12 MP, Android 11, Violett
  • Sony Xperia 1 III 5G 256GB Schwarz
  • Sony Xperia 1 III 5G Smartphone 16,5 cm (6.5 Zoll) 256 GB Android 12 MP Dreifach
  • Sony Xperia 1 III 5G 256GB, Android 11.0, Dual SIM, black
  • Sony Xperia 1 III 5G Smartphone (16,5 cm, 4K HDR OLED Display, Triple-
  • Sony Xperia 1 III 5G DUAL SIM 256GB Frosted Black, NEU Sonstige
  • Sony Xperia 1 III schwarz 256GB Android Smartphone 5G USB-C 6,5\ OLED microSD"
  • Sony Xperia 1 III 5G 256GB Dual Sim Frosted Black WIE NEU MwSt nicht ausweisbar

Kundenmeinungen (159) zu Sony Xperia 1 III

4,4 Sterne

159 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
60 (38%)
4 Sterne
11 (7%)
3 Sterne
7 (4%)
2 Sterne
4 (3%)
1 Stern
8 (5%)

4,3 Sterne

89 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,5 Sterne

70 Meinungen bei Cyberport lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Die Desi­gnphi­lo­so­phie bleibt gleich, die Tech­nik ist aber neu

Stärken
  1. hervorragende Kameras
  2. Teleobjektiv mit verstellbarer Brennweite (70 oder 105 mm)
  3. brillantes OLED-Display mit 120 Hz und HDR
  4. tadellose Performance und reichlich Speicher
Schwächen
  1. extrem hohe Displayauflösung belastet Akku

Kantig, länglich, praktisch

Sony Xperia 1 III Display Das 21:9-Format ist für den Filmgenuss ideal. (Bildquelle: sony.de)

Die dritte Generation von Sonys Flaggschiff-Smartphone Xperia 1 hört auf den Namen "One Mark Three" und ähnelt dem bereits sehr guten Vorgänger Xperia 1 II zumindest optisch stark. Wieder erscheint das Gerät vergleichsweise kantig und das Display setzt auf den länglichen 21:9-Formfaktor. Dadurch ist das Xperia 1 III vergleichsweise schmal und handlich. Ober- und unterhalb des Displays sind relativ dicke schwarze Ränder, was Sony die Möglichkeit gegeben hat, die Frontkamera außerhalb des Displays zu platzieren. Ganz klassisch: der 3,5-mm-Audioanschluss und der SD-Karten-Schacht.

4K mit doppelt Hertz

Ganz und gar nicht klassisch geht es beim Display zu. Wie auch in der Vorgängergeneration erwartet Sie hier ein 4K-OLED-Display mit HDR. Dieses bietet nun eine Bildwiederholrate von 120 Hz, was Animationen und Bildläufe besonders geschmeidig erscheinen lässt. Auch in Sachen Helligkeit und Farbdarstellung zählt das Panel zum besten, was der Markt derzeit zu bieten hat.

Kein Akkuwunder, aber leistungsstark

Ein Display mit so hoher Auflösung und 120 Hz fordert jede Menge Leistung, die das Sony-Smartphone aber auch bequem liefert: Der topaktuelle Highend-Chipsatz Snapdragon 888 sorgt für eine stets ruckelfreie Darstellung. Bei der Akkulaufzeit sollten Sie aber keine Wunder erwarten: Die Kapazität ist durchschnittlich und die Hardware energiehungrig. Immerhin lässt sich das Gerät per 30W-Schnellladen flott wieder befüllen. Über den Tag kommt man bei normaler Nutzung bequem.

Kameras: Die Zeiss ist heiß

Kamera-Auslösetaste Xperia 1 III Sony spendiert dem Gerät eine Kamera-Auslösetaste, die sich dank der Prägung gut ertasten lässt. (Bildquelle: sony.de)

Die beiden Vorgänger waren insbesondere für ihre hervorragenden Kameras bekannt. Das dürfte auch hier nicht anders sein, denn Sony hat hier wieder mit den Machern der Sony-Alpha-Kameras kooperiert und die Objektive von Zeiss veredeln und kalibrieren lassen. Die Kamera-Leiste besteht aus vier Linsen, die eine sehr große Flexibilität in Hinblick auf Motive und Lichtsituationen gewährt.
Auch wenn die Auflösung von 12 MP bei den drei Hauptkameras auf den ersten Blick vergleichsweise niedrig wirkt, ist die Fotoqualität für Smartphone-Verhältnisse überragend. Wieder einmal bietet Sony bei Weitwinkel, Ultraweitwinkel und Telephoto-Kamera jeweils einen sehr schnellen PDAF-Autofokus, der sich automatisch auf Augen von Tier oder Mensch ausrichten kann. Innovativ: Die Telephoto-Linse kann zwischen den Brennweiten 70 oder 105 mm wechseln. Die vierte Linse unterstützt mit Tiefenschärfe-Effekten bei Porträts und Co.

Was kostet der Spaß?

Das Xperia 1 III soll im Frühsommer 2021 erscheinen. Preislich orientiert es sich an der absoluten Spitzenklasse, in der sich sonst Highend-Geräte wie das Samsung Galaxy S21 Ultra oder iPhone 12 Pro Max tummeln. Rund 1.150 Euro werden fällig. Der immer noch gute Vorgänger ist inzwischen für unter 1.000 Euro zu haben.

von Gregor Leichnitz

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Smartphones

Datenblatt zu Sony Xperia 1 III

Displaygröße

6,5 Zoll

Das Dis­play ist ver­gleichs­weise groß. Dies bringt mehr Bedien­kom­fort, macht das Gerät aber weni­ger hand­lich.

Arbeitsspeicher

12 GB

Sehr großer Arbeitsspei­cher: Genug RAM für alle Anfor­de­run­gen und Reser­ven für die Zukunft.

Interner Speicher

256 GB

Das Gerät bie­tet Spei­cher für viele Stun­den Videos, tau­sende Fotos und Musik-​Tracks sowie spei­cher­hung­rige Apps.

Akkukapazität

4.500 mAh

Der Akku bie­tet eine über­durch­schnitt­li­che Kapa­zi­tät. Lange Akku­lauf­zei­ten sind zu erwar­ten.

Gewicht

187 g

Das Gewicht ist typisch für aktu­elle Smart­pho­nes.

Aktualität

Neu erschienen

Das Modell ist aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Smart­pho­nes 2 Jahre am Markt.

Geräteklasse Highend
Display
Displaygröße 6,5"
Displayauflösung (px) 3840 x 1644
Pixeldichte des Displays 643 ppi
Max. Bildwiederholrate 120 Hz
Displayschutz Gorilla Glass
Display-Technik OLED
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 12 MP
Blende Hauptkamera 1,7
Mehrfach-Kamera vorhanden
Objektive 12 MP Weitwinkel (24 mm, f/1.7), 12 MP Telephoto (70 mm, f/2.3), 12 MP Ultraweitwinkel (16 mm, f/2.2), 0,3 MP Tiefensensor
Max. Videoauflösung Hauptkamera 4K@24/25/30/60/120fps HDR
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 8 MP
Blende Frontkamera 2
Front-Mehrfach-Kamera fehlt
Front-Objektive Weitwinkel (24 mm)
Max. Videoauflösung Frontkamera 1080p@30fps
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 11
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 12 GB
Arbeitsspeicher 12 GB
Maximal erhältlicher Speicher 256 GB
Interner Speicher 256 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Chipsatz
Prozessor-Typ Octa Core
Prozessor-Leistung 1,8 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
5G vorhanden
NFC vorhanden
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Dual-SIM vorhanden
Hybrid-Slot vorhanden
SIM-Formfaktor Nano-SIM
Bluetooth vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 5.2
WLAN-Standards
  • 802.11a
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
  • 802.11ac
  • 802.11ax
WLAN vorhanden
GPS-Standards
  • Galileo
  • GPS
  • GLONASS
  • Beidou
GPS vorhanden
Ladeanschluss USB Typ C
Akku
Akkukapazität 4500 mAh
Austauschbarer Akku fehlt
Kabelloses Laden vorhanden
Schnellladen vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 71 mm
Tiefe 8,2 mm
Höhe 165 mm
Gewicht 187 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz vorhanden
Staubdicht vorhanden
Stoßfest fehlt
Wasserdicht vorhanden
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
3,5 mm Klinke vorhanden
Radio fehlt
Streaming auf TV vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Sony Xperia 1 III können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf