Samsung Galaxy S10 Test

(Phablet)
  • Sehr gut (1,5)
  • 13 Tests
  • 04/2019
31 Meinungen
Produktdaten:
  • Geräteklasse: Spitzenklasse
  • Displaygröße: 6,1"
  • Technologie: OLED
  • Auflösung Hauptkamera: 12 MP
  • Erweiterbarer Speicher: Ja
  • Dual-SIM: Ja
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • Galaxy S10 (128 GB)
  • Galaxy S10 (512 GB)

Tests (13) zu Samsung Galaxy S10

    • Guter Rat

    • Ausgabe: 5/2019
    • Erschienen: 04/2019
    • 12 Produkte im Test
    • Mehr Details
    Dieses Heft ist bis zum am Kiosk erhältlich.

    „Plus: Top-Display mit integriertem Fingerabdrucksensor, lädt andere Geräte kabellos auf, Kamerafunktionen.
    Minus: Akkulaufzeit.“

    • AndroidWelt

    • Ausgabe: 3/2019
    • Erschienen: 04/2019
    • 3 Produkte im Test
    • Mehr Details
    Dieses Heft ist bis zum am Kiosk erhältlich.

    „... Die S10-Modelle bieten alles, was man als Smartphone-Nutzer braucht: ein großes, scharfes Display im kompakten Gehäuse, sehr hohe Performance und mehr als genug Speicher. Und dank KI sollten die Handys einen guten Weg zwischen Leistung und Stromverbrauch finden. ...“

    • connect

    • Ausgabe: 5/2019
    • Erschienen: 04/2019
    • Produkt: Platz 1 von 2
    • Seiten: 6
    • Mehr Details
    Dieser Test ist ab dem auf Testberichte.de verfügbar.
    Getestet wurde: Galaxy S10 (128 GB)

    „Plus: starke Haptik und Verarbeitung; brillantes Curved-OLED-Display; Ultraschall-Fingerprintsensor im Display; starke Ausdauer; innovative Software-Features; praxisgerechte Triple-Kamera; Top-Performance, viel Speicher; induktive Powerbank; modernste Connectivity mit LTE Cat 20 und ax-WLAN; Schutz gegen Wasser und Staub; Dual-SIM oder Micro-SDSpeicherkartenslot.
    Minus: hoher Preis; Bildqualität der Kamera könnte besser sein.“

    • c't

    • Ausgabe: 8/2019
    • Erschienen: 03/2019
    • 3 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Galaxy S10 (128 GB)

    Bedienung: „gut“;
    Performance: „sehr gut“;
    Ausstattung Software: „gut“;
    Ausstattung Hardware: „sehr gut“;
    Display: „sehr gut“;
    Laufzeit: „sehr gut“;
    Kamera: „sehr gut“.

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 4/2019
    • Erschienen: 03/2019
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (1,1)

    „Plus: Extrem leistungsfähig; Starke Kamera mit vernünftiger KI; Zuverlässiger Fingerabdrucksensor im Screen; Generalüberholte Software.
    Minus: Akkulaufzeit fällt ab.“

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 7/2019
    • Erschienen: 03/2019
    • 2 Produkte im Test
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    „gut“ (1,80)

    Getestet wurde: Galaxy S10 (128 GB)

    Bildschirm & Ausstattung (26%): „Überragendes, helles Display“ (1,2);
    Kamera (26%): „Gute Kamera mit Ultra-Weitwinkel“ (2,3);
    Bedienung (11%): „Sehr schnell, viele Sperrmethoden“ (1,9);
    Alltagstauglichkeit (25%): Akku-Laufzeit okay, wasserdicht“ (1,8);
    Internetverbindung (12%): „Erstes Smartphone mit WLAN-ax“ (1,7).

    • GIGA.de

    • Einzeltest
    • Erschienen: 03/2019
    • Mehr Details

    88%

    Pro: schickes Design; 6,1-Zoll-OLED-Bildschirm mit hoher Helligkeit; sehr gute Leistung; überzeugende Klangqualität über die verbauten Lautsprecher; Drei-Kamera-Setup.
    Contra: Ausdauer könnte besser sein; Fingerprintsensor im Bildschirm noch mit Schwächen; Position der Power-Taste; Preise werden wohl recht schnell fallen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • CHIP Online

    • Einzeltest
    • Erschienen: 03/2019
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (96,5%)

    Getestet wurde: Galaxy S10 (128 GB)

    Pro: sehr schickes Design; handlich; ausgezeichneter Bildschirm, in welchem der Fingerabdrucksensor integriert ist; funktionsreiche Dreifach-Kamera, PowerShare-Funktion.
    Contra: teuer; Ausdauer könnte noch besser sein; Fotos sind zum Rand hin etwas weniger scharf. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • ComputerBase.de

    • Vergleichstest
    • Erschienen: 03/2019
    • 3 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Galaxy S10 (128 GB)

    Pro: hochwertiges, wasserdichtes Gehäuse; sehr gutes Display; starke Performance; überzeugende Kameraqualität; lange Akkulaufzeiten, kurze Ladezeiten; ordentliche Lautsprecher; großzügige Speicher-/RAM-Ausstattung; sinnvolle Features (Kopfhöreranschluss; Cardreader, Dual-SIM).
    Contra: rutschiges Gehäusematerial; gewöhnungsbedürftige Tasten-Positionierung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • teltarif.de

    • Einzeltest
    • Erschienen: 03/2019
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (1,3)

    Preis/Leistung: 2,4
    Getestet wurde: Galaxy S10 (128 GB)

    Plus: hohe Bildschirmhelligkeit; exzellente Arbeitsleistung; liegt gut in der Hand.
    Minus: teuer; hörbare Tasten. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • SPIEGEL ONLINE

    • Einzeltest
    • Erschienen: 03/2019
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Pro: hervorragendes Display; überzeugende Kameraqualität; starke Performance; großer, erweiterbarer Speicher.
    Contra: unzuverlässige Gesichtserkennung; teuer. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • The Verge

    • Einzeltest
    • Erschienen: 03/2019
    • Mehr Details

    8 von 10 Punkten

    Pro: exzellenter Bildschirm; schnelle Performance; gute Akkulaufzeit; vielseitiges Kamerasystem; Kopfhöreranschluss verbaut.
    Contra: In-Screen-Fingerabdrucksensor nicht so schnell und präzise wie beim Vorgänger; nicht die allerbeste Kameraleistung bei schlechten Lichtverhältnissen; langsamer Zeitplan für Softwareaktualisierungen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • GSMArena

    • Einzeltest
    • Erschienen: 03/2019
    • Mehr Details

    4,4 von 5 Sternen

    Pro: herausragendes Design; vergleichsweise kompakt; hochwertige Verarbeitung; schicke Farbvarianten; spektakuläres Display; bis auf einige Ausnahmen mit einer hervorragenden Foto- und Videoqualität.
    Contra: frustrierender Fingerabdrucksensor (wird vielleicht durch Update behoben); durchschnittliche Akkulaufzeiten; mäßige Selfies bei wenig Licht; Porträtmodus beim S10+ ist besser; kein Autofokus bei der Ultraweitwinkelkamera; es gibt bessere Nachtmodi. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Samsung Galaxy S10

  • Samsung Galaxy S10 Smartphone (15,51 cm/6,1 Zoll, 128 GB Speicherplatz), grün

    Bildschirm Bildschirmdiagonale in Zentimeter , 15, 51 cm, |Bildschirmdiagonale abgerundet in Zentimeter , 15, 17 cm, ,...

  • Samsung Galaxy S10 Smartphone (15.5cm (6.1 Zoll) 128GB interner Speicher,

    Zehn Jahre Galaxy - Erfahrung sind in die Entwicklung des neuen Galaxy S10 geflossen - und das sieht man nicht nur, ,...

  • Samsung Galaxy S10 DE-Version (6.10", 128GB, Dual SIM, 16MP, Prism Green)

    Ein Durchschnittsnutzer verbringt täglich über drei Stunden mit Surfen, Chatten, Fotografieren, Spielen usw. ,...

  • Samsung Galaxy S10 128 GB Prism Black EU [15,17cm (6,0") OLED Display,

    System: Android 9. 0 (Pie) / One UI 1. 1Display: 15, 17cm (6, 0") WQHD + , 3. 040 x 1. 440 Pixel Prozessor: ,...

  • Samsung Galaxy S10 Sm-G973F - 128Gb - Prism Black (Ohne Simlock) (Dual-SIM)

    Mobilfunkbetreiber: Ohne SimlockProzessor: Octa - Core Speicherkapazität: 128 GBBildschirmgrö& # 223e: 6; ,...

  • Samsung Galaxy S10 Smartphone Dual-SIM 128GB 15.5cm (6.1 Zoll) 12 Mio.

    Zehn Jahre Galaxy - Erfahrung sind in die Entwicklung des neuen Galaxy S10 geflossen – und das sieht man nicht nur, ,...

  • Samsung G973F Galaxy S10 Dual SIM 128GB prism white

    Breite: 70, 4 mm Höhe: 149, 9 mm Tiefe: 7, 8 mm Gewicht: 157 g Bildschirmdiagonale: 154, 94 mm (6. 1) ROM: ,...

  • Samsung Galaxy S10 Smartphone (15.5cm (6.1 Zoll) 128GB interner Speicher,

    Zehn Jahre Galaxy - Erfahrung sind in die Entwicklung des neuen Galaxy S10 geflossen - und das sieht man nicht nur, ,...

  • Samsung Galaxy S10 Smartphone (15.5cm (6.1 Zoll) 128GB interner Speicher,

    Zehn Jahre Galaxy - Erfahrung sind in die Entwicklung des neuen Galaxy S10 geflossen - und das sieht man nicht nur, ,...

  • Samsung Galaxy S10 Smartphone (15.5cm (6.1 Zoll) 128GB interner Speicher,

    Zehn Jahre Galaxy - Erfahrung sind in die Entwicklung des neuen Galaxy S10 geflossen - und das sieht man nicht nur, ,...

Kundenmeinungen (31) zu Samsung Galaxy S10

31 Meinungen
Durchschnitt: (Befriedigend)
5 Sterne
9
4 Sterne
9
3 Sterne
6
2 Sterne
3
1 Stern
4

Einschätzung unserer Autoren

Galaxy S10

Ein großer Schritt nach vorne

Stärken

  1. brillantes OLED-Display mit minimalem Rand und HDR
  2. erstklassige Hauptkamera mit praktischen Assistenzfunktionen
  3. Fingerabdrucksensor ins Display integriert
  4. Konnektivität: Kopfhöreranschluss, Dual-SIM und SD-Slot

Schwächen

  1. Akkukapazität nicht überragend
  2. herstellereigene Android-Anpassungen

Galaxy S10 Selfie-Kamera Die Selfie-Cam ist direkt ins Display eingebaut. (Bildquelle: amazon.de)

Frisches Design und noch mehr Display

Samsung lässt sich beim S10 nicht von Hauptkonkurrent und Stilikone Apple mitzerren und geht beim Design einen eigenen Weg. Fast die gesamte Frontseite wird vom Display eingenommen. Statt einer auffälligen Displaykerbe für die Frontkamera hat das S10 eine Art Loch im Display. Diesen Designkniff kennt man bereits vom Honor View 20. Die Positionierung am oberen rechten Rand wirkt weniger aufdringlich als beim Erzrivalen iPhone XS, ist aber dennoch weiterhin ein Störfaktor bei der Betrachtung von Videos, Bildern und Games.

Der Bildschirm ist wie gehabt mit OLED-Technik gefertigt und bietet dank HDR10-Unterstützung einen extrem hohen Kontrast und sehr kräftige Farben. Die Bildschärfe bleibt auf dem gleichen hohen Niveau wie beim Vorgänger. Eine technische Innovation ist der direkt im Display integrierte Fingerabdrucksensor. Dieser funktioniert mit Ultraschall und ist von daher unsichtbar. Eingebettet ist das Display wieder in ein vollständig verglastes sowie wasserdichtes Gehäuse, das in vier verschiedenen Farben erhältlich ist.

Fotostudio mit Stilberater in der Hosentasche

Wie für die Galaxy-S-Reihe üblich, versucht Samsung bei den Kameras wieder den aktuellsten Stand der Technik und einige Innovationen zu liefern. Die Hauptkamera-Leiste mit drei Linsen verspricht vor allem eine enorme Flexibilität: Für den fotografischen Alltag steht eine Weitwinkellinse parat, die ebenso wie der Vorgänger eine variable Blende aufweist. So können Sie bei guten Lichtverhältnissen und der Blende auf f/2,4 besonders viele Details einfangen oder bei Dämmerlicht oder in dunklen Umgebungen mit der Blende auf f/1,5 das handytypische Bildrauschen minimieren. Außerdem gibt es jeweils eine eigene Linse für Ultra-Weitwinkelaufnahmen, wenn Panoramen aufgenommen werden sollen, sowie ein Teleobjektiv für Nahaufnahmen und Portraits.

Damit nicht nur Profis die volle Bandbreite der Kameraausstattung nutzen können, verpasst Samsung dem S10 eine ausgeklügelte Assistenzfunktion, die Ihnen automatisch Vorschläge zur Bildkomposition macht oder auch die Sensor-Einstellungen an die jeweilige Situation anpasst.

Galaxy S10 Triple-Kamera Das S10 bietet drei Kameras, die sich für verschiedene Bildsituationen eignen. (Bildquelle: amazon.de)

Die Frontkamera ist technisch nicht gerade spektakulär, bietet aber ebenfalls die nützlichen Assistenzfunktionen. Da hier im Gegensatz zum großen Bruder S10+ keine zweite Linse zur Verfügung steht, müssen Tiefenunschärfeeffekte digital ergänzt werden.

Wenn Sie mit dem Handy gerne Videos aufnehmen, bietet das S10 alles, was man derzeit von einem Premium-Smartphone erwartet: 4K-Auflösung, Superzeitlupe, HDR-Unterstützung und eine stark verbesserte Videostabilisierung. Auch die Frontkamera nimmt jetzt 4K-Videomaterial auf.

Technik auf erwartbar hohem Niveau

Hierzulande ist das S10 mit 128 GB oder optional auch 512 GB Festspeicher erhältlich, wobei das Speicherupgrade mit rund 250 Euro Aufpreis schmerzlich teuer ausfällt. Der Prozessor entspricht dem aktuellen Stand der Technik und ist jeder Anwendung locker gewachsen, egal ob aufwendiges 3D-Spiel oder anspruchsvolle Fotobearbeitung. Für Multitasking steht Ihnen zudem mehr als genug Arbeitsspeicher zur Verfügung.

Die Akkukapazität fällt mit 3.400 mAh nicht sonderlich hoch aus. Laufzeitwunder sollten Sie also nicht erwarten, auch wenn die allgegenwärtige KI-Assistenz des Geräts bei Bedarf das Energiemanagement selbst in die Hände nimmt und so – zumindest in der Theorie – für eine verlängerte Laufzeit sorgen kann. Ausgeglichen wird die durchschnittliche Akkukapazität durch besonders schnelles Aufladen per Kabel oder auch kabellos auf einer Qi-Ladestation. Das S10 selbst kann auch die Rolle einer kabellosen Ladestation übernehmen und andere Geräte, wie zum Beispiel Ihre Smartwatch, kabellos mit Strom versorgen.

In Sachen Konnektivität und Schnittstellen zeigt sich das Samsung vorbildlich. Entgegen dem Trend gibt es sogar einen Kopfhöreranschluss und einen Steckplatz für Speicherkarten, der auch als Slot für eine zweite Nano-SIM-Karte dienen kann. Hinzu kommen der aktuellste WLAN-Standard 802.11ax, NFC und alle gängigen Navigationstechniken (GPS, Beidou, GLONASS und Galileo).

Lohnt sich der Wechsel?

Während das S9 eher wie eine seichte Produktpflege des S8 wirkte, ist das S10 ein klarer Schritt nach vorne, der Smartphone-Enthusiasten und Power-Usern attraktive Vorzüge gegenüber den Vorgängern bietet. Wenn Sie nur ein Normal-Handynutzer sind, werden Sie allerdings kaum von den technischen Finessen und Neuerungen profitieren. Ein Schnäppchen ist das S10 wie üblich nicht, aber Samsung bietet immerhin einen Preisnachlass an, wenn Sie Ihr altes Gerät eintauschen. Außerdem bietet der Hersteller diesmal mit dem Galaxy S10e eine deutlich günstigere Alternative, die sich ebenfalls sehen lassen kann.

Datenblatt zu Samsung Galaxy S10

Display
Displaygröße 6,1"
Displayauflösung (px) 3040 x 1440 (19:9)
Pixeldichte des Displays 550 ppi
Displayschutz Gorilla Glass
Technologie OLED
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 12 MP
Blende Hauptkamera 1,5
Dual-Kamera vorhanden
Max. Videoauflösung Hauptkamera 2160p@60fps
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 10 MP
Blende Frontkamera 1,9
Frontkamera-Blitz fehlt
Front Dual-Kamera fehlt
Max. Videoauflösung Frontkamera 2160p@30fps
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 9
Speicher
Arbeitsspeicher 8 GB
Maximal erhältlicher Speicher 512 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Prozessor
Prozessor-Typ Octa Core
Prozessor-Leistung 2,7 GHz
Verbindungen
LTE
vorhanden
NFC
vorhanden
Dual-SIM
vorhanden
Hybrid-Slot
vorhanden
SIM-Formfaktor Nano-SIM
Bluetooth
vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 5.0
WLAN-Standards
  • 802.11a
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
  • 802.11ac
  • 802.11ax
WLAN vorhanden
GPS-Standards
  • Galileo
  • GPS
  • GLONASS
  • Beidou
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Ladeanschluss USB Typ C
Akku
Akkukapazität 3400 mAh
Austauschbarer Akku fehlt
Kabelloses Laden vorhanden
Schnellladen vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 70,4 mm
Tiefe 7,8 mm
Höhe 149,9 mm
Gewicht 157 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz vorhanden
Staubdicht vorhanden
Stoßfest vorhanden
Wasserdicht vorhanden
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
3,5 mm Klinke vorhanden
Radio fehlt

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen