Samsung Galaxy S3 Neo Test

(Einsteiger-Smartphone)
  • Gut (2,3)
  • 4 Tests
525 Meinungen
Produktdaten:
  • Geräteklasse: Einsteigerklasse
  • Displaygröße: 4,8"
  • Auflösung Hauptkamera: 8 MP
  • Erweiterbarer Speicher: Ja
  • Dual-SIM: Nein
  • Akkukapazität: 2100 mAh
Mehr Daten zum Produkt
Nachfolgeprodukt

Tests (4) zu Samsung Galaxy S3 Neo

  • Einzeltest
    Erschienen: 12/2015
    Mehr Details

    ohne Endnote

  • Ausgabe: 3/2015
    Erschienen: 03/2015
    18 Produkte im Test
    Seiten: 10

    „gut“ (2,2)

    „Preis-Tipp“

    „Die Neuauflage des kultigen Galaxy S3 kommt mit durchschnittlichen bis guten Leistungswerten, wechselt dafür aber für nicht einmal 200 Euro den Besitzer. Optisch nach wie vor aktuell, kann sich der Käufer auf gewohnt tadellose Samsung-Qualität verlassen. Abzüge gibt es für den Bildschirm und den in die Tage gekommenen Prozessor.“

  • Ausgabe: 3/2015
    Erschienen: 02/2015
    Produkt: Platz 9 von 20
    Seiten: 8

    „gut“ (2,4)

    Telefon (15%): „befriedigend“ (2,8);
    Internet und PC (15%): „gut“ (2,0);
    Kamera (15%): „befriedigend“ (3,4);
    GPS und Navigation (10%): „gut“ (2,5);
    Musikspieler (5%): „gut“ (1,7);
    Handhabung (20%): „gut“ (2,1);
    Stabilität (5%): „gut“ (2,0);
    Akku (15%): „gut“ (1,9).

  • Einzeltest
    Erschienen: 02/2015
    Seiten: 4
    Mehr Details

    „gut“ (2,4)

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Samsung Galaxy S3 Neo

  • Neu *Ungeöffnet* Samsung I9301I Galaxy S3 3G Neo Smartphone/White/16GB

    Neu * Ungeöffnet * Samsung I9301I Galaxy S3 3G Neo Smartphone / White / 16GB

  • Neu *Ungeöffnet* Samsung I9301I Galaxy S3 3G Neo Entsperrt Smartphone/Blue/16GB

    Neu * Ungeöffnet * Samsung I9301I Galaxy S3 3G Neo Entsperrt Smartphone / Blue / 16GB

  • Samsung Galaxy S III Neo Smartphone (4,8 Zoll (12,2 cm) Touch-Display,

    Samsung Galaxy S3 Neo 16GB, white, I9301i

  • Samsung Galaxy S III Neo Smartphone (4,8 Zoll (12,2 cm) Touch-Display,

    Samsung Galaxy S3 Neo GT - I9301 16GB blue Smartphone (ohne Branding) - DE Ware

  • Samsung Galaxy S III Neo Smartphone (4,8 Zoll (12,2 cm) Touch-Display,

    1. 4GHz QC, UMTS, 12. 2cm (4. 8") AMOLED HD, Kamera 8MP / 1080p Video, 16GB, mSD, BT, W - LAN, 132g, GPS, S - ,...

  • Samsung Galaxy S III Neo GT-I9301I - 16GB - Blue (Ohne Simlock) Smartphone

    Samsung Galaxy S III Neo GT - I9301I - 16GB - Blue (Ohne Simlock) Smartphone

  • Samsung Galaxy S III Neo GT-I9301I - 16GB - Weiss (Ohne Simlock) Smartphone

    Samsung Galaxy S III Neo GT - I9301I - 16GB - Weiss (Ohne Simlock) Smartphone

  • Samsung I9301i Galaxy S III Neo 16GB metallic blue

    Abmessungen: 136, 6 x 70, 6 x 8, 6 mm Gewicht: 133 gr Netzstandard: Quad - Band UMTS: ja Kamera: ja Auflösung: ,...

  • Samsung I9301i Galaxy S III Neo 16GB ceramic white

    Abmessungen: 136, 6 x 70, 6 x 8, 6 mm Gewicht: 133 gr Netzstandard: Quad - Band UMTS: ja Kamera: ja Auflösung: ,...

  • Samsung Galaxy S III Neo Smartphone (4,8 Zoll (12,2 cm) Touch-Display,

    1. 4GHz QC, UMTS, 12. 2cm (4. 8") AMOLED HD, Kamera 8MP / 1080p Video, 16GB, mSD, BT, W - LAN, 132g, GPS, S - ,...

  • Samsung Galaxy S III Neo Smartphone (4,8 Zoll (12,2 cm) Touch-Display,

    Samsung Galaxy S3 Neo GT - I9301 16GB blue Smartphone (ohne Branding) - DE Ware

Kundenmeinungen (525) zu Samsung Galaxy S3 Neo

525 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
331
4 Sterne
68
3 Sterne
32
2 Sterne
26
1 Stern
68

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Immer noch guter, leicht verbesserter Klassiker für Sparfüchse

Stärken

  1. scharfes Display
  2. flüssige Bedienung im Alltag
  3. reichlich Speicherplatz

Schwächen

  1. mäßige Kamera
  2. Verbindungs- und Sprachqualität nicht überragend

Display

Bildqualität

Der wiederaufbereitete und verbesserte Klassiker S3 neo bringt ein hochauflösendes Display mit, das neben der Schärfe auch mit satten Farben und ordentlicher Helligkeit punkten kann. Auch bei seitlicher Betrachtung bleiben die Farben unverfälscht.

Lesbarkeit bei Sonnenlicht

Für den Einsatz bei Sonnenschein ist das Display allerdings nicht sonderlich gut geeignet. Die Leuchtkraft ist zu gering, um bei direktem Licht noch gut ablesbar zu bleiben. Die automatische Helligkeitsregelung reguliert auch nur relativ grob von dunkel zu hell.

Kamera

Fotoqualität der Hauptkamera

Bei der preisbewussten Käuferschaft erntet die Kamera viel Lob während sie in Tests durchschnittliche Noten ergattern kann. Sie löst schnell aus und produziert ansprechende, wenn auch nicht begeisternde Schnappschüsse. Für Architektur- und Landschaftsaufnahmen bei Tageslicht ist sie aber gut geeignet.

Bilder bei schlechtem Licht

Bei ungünstigen Lichtverhältnissen sinkt die Qualität der Bilder erwartungsgemäß stark ab. Der kleine LED-Blitz hilft Dir bei Nahaufnahmen noch etwas aus, aber Detailverlust und Bildrauschen lassen sich nicht vermeiden.

Fotoqualität der Selfie-Kamera

Wirklich tolle Selfies wirst Du mit der Frontkamera des S3 neo nicht hinbekommen. Sie schießt nur flaue und durch die vergleichsweise niedrige Auflösung recht unscharfe Fotos. Allerdings hat die weitaus bessere Hauptkamera einen Selfie-Modus mit automatischer Gesichtserkennung, der deutlich bessere Bilder verspricht.

Leistung

Schnelligkeit

Das Galaxy S3 ist ein ehemaliges Highend-Smartphone. Beim Neo wurde das alte Erfolgsmodell noch ein wenig modernisiert. Im Endeffekt bekommst Du ein leicht angestaubtes, aber immer noch performantes Gesamtpaket, das sogar für Spiele brauchbar ist. Wenn Du aber viele Apps installierst, lässt das Tempo deutlich nach.

Speicherplatz

Mit 16 Gigabyte bietet Dir das Samsung genug Platz für allerhand Apps sowie eine vernünftige Musik- oder Videobibliothek. Solltest Du zusätzlichen Platzbedarf haben, kann eine Speicherkarte eingesetzt werden.

Akku

Akku

In Sachen Ausdauer erwartet Dich hier Smartphone-Durchschnittsware. Der Akku hat eine zufriedenstellende Kapazität und lässt sich bei Bedarf wechseln. Bei sparsamer Verwendung sind zwei Tage Laufzeit erreichbar, Vielnutzer berichten von etwa einem Arbeitstag bis zum nächsten Zwischenstopp am Ladegerät.

Das Samsung Galaxy S3 Neo wurde zuletzt von Gregor am überarbeitet.

Einschätzung unserer Autoren

Samsung Galaxy S III Neo

Preislich attraktive Alternative zu den Topmodellen

Das Samsung Galaxy S III Neo ist im Grunde der direkte Nachfolger des alten Samsung-Flaggschiffes Galaxy S3. Während das S4 die Ausstattung wie stets ein wenig weiter verbessert hat, stellt das S III Neo im Grunde eine erneuerte Wiederauflage des S3-Modells dar. Es kommt das gleiche Design mit identischer Kunststoffrückseite und dem gleichen 4,8 Zoll großen Bildschirm zum Einsatz. Die Auflösung des Super-AMOLED-Displays bewegt sich daher wiederum bei 1.280 x 720 Pixeln – was für diese Größe auch noch problemlos für ein hervorragendes Bild ausreicht.

Gleiches Display, gleicher Chipsatz - aber mehr RAM

Auch beim Chipsatz hat sich nicht viel getan, es kommt weiterhin der Qualcomm Snapdragon 400 MSM8226 mit vier Prozessorkernen á 1,4 GHz Taktrate zum Einsatz. Immerhin wurde der Arbeitsspeicher von 1,0 auf nunmehr 1,5 Gigabyte ausgebaut, was einen flüssigeren Betrieb sicherstellt – sehr sinnvoll angesichts Samsungs überladender TouchWiz-Oberfläche. Der interne Speicher wiederum ist 16 Gigabyte groß, von denen aber ein Teil natürlich dem Betriebssystem Android 4.3 reserviert bleibt (ein Update auf 4.4 steht als Download zur Verfügung). Die Kapazität kann via Speicherkarte um bis zu 64 Gigabyte erweitert werden.

Solide Allround-Ausstattung

Für Fotos und Videos gibt es eine 8-Megapixel-Kamera, auf der Gerätefront befindet sich noch eine einfachere 1,9-Megapixel-Kamera. Datentransfers können via HSPA+, EDGE und WLAN nach 802.11 b/g/n erfolgen, ferner gibt es GPS und GLONASS. Das 9 Millimeter dicke Smartphone gibt mit vergleichsweise leichten 132 Gramm eine gute Figur ab und soll dank 2.100-mAh-Akku auch satte 14 Stunden Sprechzeit schaffen. Das Surfen soll je nach gewähltem Netz für acht bis zehn Stunden nonstop möglich sein. Angesichts eines Straßenpreises von 170 Euro ist das Samsung Galaxy S III Neo eine gute Alternative für all jene, die ein ehemaliges Topmodell zum Schnäppchenpreis suchen.

Datenblatt zu Samsung Galaxy S3 Neo

Display
Displaygröße 4,8"
Displayauflösung (px) 1280 x 720 (16:9 / HD)
Pixeldichte des Displays 306 ppi
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 8 MP
Blende Hauptkamera 2,6
Dual-Kamera fehlt
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 1,9 MP
Frontkamera-Blitz fehlt
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 4
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 1,5 GB
Arbeitsspeicher 1,5 GB
Maximal erhältlicher Speicher 16 GB
Interner Speicher 16 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Prozessor
Prozessor-Typ Quad Core
Prozessor-Leistung 1,4 GHz
Verbindungen
LTE
fehlt
NFC
vorhanden
Erhältlich mit Dual-SIM fehlt
Dual-SIM
fehlt
Bluetooth
vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 4.0
WLAN-Standards
  • 802.11a
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
WLAN vorhanden
GPS-Standards
  • GPS
  • GLONASS
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 2100 mAh
Austauschbarer Akku vorhanden
Kabelloses Laden fehlt
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 70,7 mm
Tiefe 8,6 mm
Höhe 136,6 mm
Gewicht 132 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz fehlt
Staubdicht fehlt
Stoßfest fehlt
Wasserdicht fehlt
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor fehlt
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
Radio vorhanden
Streaming auf TV fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 90022209, GT-I9301OKZDBT, GT-I9301RWZDBT

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Raus aus der grauen Masse test (Stiftung Warentest) 3/2015 - Die Aufhebung des Sim-Lock kostet 99,50 Euro, erst zwei Jahre nach dem Kauf ist sie kostenfrei. Mit dem sechsten Hingucker in diesem Test schließt sich der Kreis: Wir landen wieder bei Samsung. Mit dem Galaxy Note Edge ist den Südkoreanern ein Smartphone gelungen, das sich abhebt. Der Bildschirm biegt beim Edge auf der rechten Seite nach hinten ab. Die Fläche, die dadurch zusätzlich entsteht, nutzt Samsung zum Einblenden von Gimmicks und Menüfunktionen. …weiterlesen


Samsung Galaxy SIII Neo (GT-I9301I) Stiftung Warentest Online 2/2015 - Auf dem Prüfstand befand sich ein Smartphone, das die Note „gut“ erhielt. Das Gerät wurde anhand der Kriterien Telefon, Internet und PC, Kamera, GPS und Navigation, Musikspieler, Handhabung, Stabilität und Akku beurteilt. …weiterlesen