• Sehr gut 1,5
  • 40 Tests
158 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Gerä­te­klasse: Spit­zen­klasse
Dis­play­größe: 6,8"
Tech­no­lo­gie: OLED
Auf­lö­sung Haupt­ka­mera: 12 MP
Erweiter­ba­rer Spei­cher: Ja
Dual-​SIM: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Galaxy Note10+

  • Galaxy Note10+ (4G, 256GB) Galaxy Note10+ (4G, 256GB)
  • Galaxy Note10+ (5G, 256GB) Galaxy Note10+ (5G, 256GB)
  • Galaxy Note10+ (4G, 512GB) Galaxy Note10+ (4G, 512GB)

Samsung Galaxy Note10+ im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (1,70)

    Platz 4 von 8 | Getestet wurde: Galaxy Note10+ (5G, 256GB)

    Pro: gute Performance; lange Akkulaufzeiten, kurze Ladezeiten; insgesamt gute Kameraqualität; hervorragendes Display (v.a. Farben, Helligkeit, Kontrast); insgesamt gute Ausstattung (z.B. 5G-Unterstützung, Bedienstift).
    Contra: kleinere Kameraschwächen (Fotos bei schlechtem Licht, Zoom); kein Dual-SIM-Support; unsichere Gesichtsentsperrung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: März 2020
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,3)

    Getestet wurde: Galaxy Note10+ (5G, 256GB)

    Pro: hervorragendes Display; sehr guter Fingerprintreader; flotte Performance; hervorragende Kameraqualität; insgesamt sehr gute Ausstattung (u.a. Speicher inkl. Erweiterungsmöglichkeit, S-Pen-Bedienkomfort).
    Contra: durch 5G-Modell etwas klobiges Gehäuse; mittelmäßige Akkulaufzeiten; im Gegensatz zur 4G-Version kein Dual-SIM. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „gut“ (1,8)

    Platz 4 von 14 | Getestet wurde: Galaxy Note10+ (4G, 256GB)

    Telefon (15%): „gut“;
    Internet und PC (15%): „sehr gut“;
    Kamera (15%): „gut“;
    Ortung und Navigation (10%): „sehr gut“;
    Musikspieler (5%): „sehr gut“;
    Handhabung (20%): „gut“;
    Stabilität (5%): „sehr gut“;
    Akku (15%): „gut“.

  • 4,93 von 7 Punkten

    Platz 3 von 7

    „... Es muss sich nur knapp dem iPhone geschlagen geben, der Vorsprung auf Platz vier ist hingegen groß. Auch das Samsung-Gerät leistete sich keinen großen Ausreißer und musste sich in der Facettenreichtum-Kategorie sogar nur knapp dem OnePlus 7T geschlagen geben. Die Kontrastwerte in diesem Bild gefielen uns sogar am besten. Wo das Note hingegen Schwächen hat, ist die Aufnahmedauer. Da war es nämlich das langsamste Gerät im gesamten Starterfeld.“

    • Erschienen: Dezember 2019
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Galaxy Note10+ (5G, 256GB)

    „Plus: modernes Design mit Randlosdisplay; Top-Haptik und Verarbeitung; Triple-Kamera mit ToF-Sensor und vielen Extras; modernste Connectivity mit 5GModem, LTE Cat.20 und WiFi 6; tief im System verankerte Stiftbedienung mit Mehrwert; induktives Laden in beide Richtungen; IP68-Zertifizierung; 4300-mAh-Akku, Schnellladen.
    Minus: baugleiche Kamera der 4G-Version schwächelt bei wenig Licht; kein Dual-SIM.“

    • Erschienen: September 2019
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,2)

    „Plus: Riesiges Display; Fette Technik unterm Gehäuse; Starke Fotoqualität; Herausragende Videoqualität; Dicker Akku; S-Pen wurde um Gestensteuerung erweitert, ...
    Minus: ... die jedoch wenig praktikabel ist; Schlechte Bilder bei Zwielicht.“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test | Getestet wurde: Galaxy Note10+ (4G, 256GB)

    „... die TOF-Kamera des 10+ ist eher ein Spielzeug ... Als Fortschritt bleiben die beeindruckend schmalen Ränder, das schnelle Laden, der Qi-Master und das Superweitwinkel ... Die Konkurrenten mit Snapdragon 855 und Kirin 980 laufen schneller ...“

    • Erschienen: September 2019
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Ausstattung: 19 von 20 Punkten;
    Bedienung: 14 von 15 Punkten;
    Display und Tastatur: 15 von 15 Punkten;
    Akku: 12 von 15 Punkten;
    Preis-Leistungs-Verhältnis: 10 von 15 Punkten;
    Kameras: 9 von 10 Punkten;
    Design und äußerer Eindruck: 9 von 10 Punkten.

    • Erschienen: August 2019
    • Details zum Test

    5 von 5 Punkten

    Getestet wurde: Galaxy Note10+ (4G, 256GB)

    „Mit dem edlen Design, der erstklassigen Ausstattung, einem hervorragenden Display und viel Speicher lässt das Note10+ kaum Wünsche offen. Es ist zwar nicht in allen Bereichen Spitzenreiter – Stichwort Kamera und Fingerabdrucksensor –, doch in Summe ein würdiges Flaggschiff, das mit dem Stift ein ganz besonderes Alleinstellungsmerkmal aufweist. ...“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test | Getestet wurde: Galaxy Note10+ (4G, 256GB)

    Pro: große Displayfläche; sehr gute Displayqualität; lange Akkulaufzeiten; gute Performance; überzeugende Kameras.
    Contra: evtl. etwas unhandlich; Klinkenanschluss nur per Adapter. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: März 2020
    • Details zum Test

    90%

    Getestet wurde: Galaxy Note10+ (4G, 256GB)

    Pro: schicke und wasserdichtes Gehäuse; überzeugendes Display; insgesamt sehr gute Kameraqualität; starke Performance; ordentliche Ausstattung; inklusive S-Pen-Bedienstift.
    Contra: hoher Kaufpreis; magerer Lieferumfang; schwacher Empfang. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Januar 2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Galaxy Note10+ (4G, 256GB)

    Pro: flotte Performance; überzeugendes Display; ordentliche Akkulaufzeiten; hervorragende Kameraqualität; guter Lautsprecher-Sound.
    Contra: hoher Kaufpreis; glatte Gehäuse-Oberfläche. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „sehr gut“ (1,2)

    21 Produkte im Test

    Stärken: Performance; Ausstattungsmerkmale; Akku; Bildschirm; Kameras.
    Schwächen: keine. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • 1,1; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    2 Produkte im Test | Getestet wurde: Galaxy Note10+ (4G, 256GB)

    „Plus: hervorragendes Display; Speicher satt und erweiterbar; sehr gute Fotoleistung.
    Minus: -.“

    • Erschienen: Dezember 2019
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Kauftipp“

    „... Das Modell bietet ein hervorragendes Gesamtpaket aus Design, Hardware und Software, sowohl im Fotobereich als auch darüber hinaus. Bildqualität und Handhabung sind exzellent. Nur beim Zoomfaktor der Telelinse erlaubt sich Samsung eine Lücke zu Huawei und OnePlus. ... Für die insgesamt reichliche Ausstattung verlangt Samsung einen ambitionierten Preis. ...“

zu Samsung Galaxy Note 10+

  • Samsung Galaxy Note10+ SM-N975F/DS - 256GB - Aura Black ✅Händler ✅TOP ANGEBOT✅
  • SAMSUNG Galaxy Note10 Enterprise Edition 256 GB Aura Black Dual SIM
  • Samsung Galaxy Note10 Plus - 256 Smartphone (17,16 cm/6,8 Zoll,
  • Samsung Galaxy Note10+, aura_black, 256 GB, ohne Vertrag
  • Galaxy Note10+ EU (256GB, Aura Black, 6.80", Hybrid Dual SIM, 16Mpx, 4G)
  • Samsung Galaxy Note10+ Dual SIM (12/256GB, schwarz) - EU Modell
  • Samsung Galaxy Note 10 Plus 256GB - Aura Black
  • Samsung Galaxy Note10+ Aura Glow 256GB
  • Samsung Galaxy Note 10+ (256GB) (aura white)
  • Samsung Galaxy Note10+ Aura Glow 256GB
  • Samsung Galaxy Note 10+ Plus Dual-SIM 256 GB schwarz (Gut)
  • Samsung Galaxy Note 10 Plus 256GB DUAL-SIM Aura Glow SM-N975F HÄNDLER 12802
  • Samsung Galaxy Note10+ 4G SM-N975F 256GB Aura Glow TOP MwSt nicht ausweisbar
  • Wie neu: Samsung Galaxy Note 10+ | 256 GB | Dual-SIM | weiß
  • Wie neu: Samsung Galaxy Note 10+ | 256 GB | Single-SIM | 5G | aura glow
  • Wie neu: Samsung Galaxy Note 10+ | 256 GB | Dual-SIM | schwarz
  • Samsung N975F Galaxy Note 10 Plus Dual SIM 256GB aura black
  • Samsung N975F Galaxy Note10+ 17, 16cm 6, 8Zoll 256GB Glossy Black
  • Samsung Electronics N975F Galaxy Note10+ 17,16cm 6,8Zoll 256GB Glossy Silver,
  • Samsung Galaxy Note 10+ 5G 256GB/12GB RAM ohne Vertrag Aura-Black

Kundenmeinungen (158) zu Samsung Galaxy Note10+

4,4 Sterne

158 Meinungen in 3 Quellen

5 Sterne
116 (73%)
4 Sterne
14 (9%)
3 Sterne
8 (5%)
2 Sterne
6 (4%)
1 Stern
15 (9%)

4,3 Sterne

154 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

3 Meinungen bei eBay lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Nur gut wenn Updates unwichtig sind

    von Günter123
    • Vorteile: lange Akkulaufzeit, liegt gut in der Hand, Kamera ist super
    • Geeignet für: Alle ohne Sicherheitsanspruch

    Ich gebe allen recht, das Smartphone ist großartig. Pech allerdings für die Vorbesteller im Samsungshop. Dort wurde nicht auf das Branding hingewiesen - und nun verweist Samsung auf die Telekom und liefert selbst keine Updates. Updatestand Ende Oktober: 1. August 2019 - selbst der wichtige Update für den fehlerhaften Fingerabdrucksensor kommt nicht. Samsung kümmert das nicht - sie behaupten sogar, man habe es bei der Telekom gekauft. Also: falls jemand auf Updates wert legt, Finger weg vom Note 10+ 5g.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Samsung Galaxy Note 10 Plus

Abso­lu­tes Hig­hend auf 6,8 Zoll

Stärken
  1. riesiger, brillanter Bildschirm mit enormer Leuchtkraft
  2. sehr gute Triple-Kamera
  3. praktischer Bedien- und Notizstift im Lieferumfang
  4. angesichts der Größe angenehm leicht und schlank
Schwächen
  1. kein Kopfhöreranschluss
  2. Speicher nicht erweiterbar
  3. sehr teuer
  4. Gestensteuerung per Bedienstift ohne großen Mehrwert

Erstmals bietet Samsung zwei unterschiedliche Größen seines alljährlich erscheinenden Note-Smartphones an. Das Note10+ ist die große Variante und bietet ein riesiges 6,8-Zoll-Display, ist aber trotzdem noch einigermaßen handlich, denn der Hersteller hat die Displayränder fast unsichtbar dünn konstruiert und das Gehäuse schlank und leicht gehalten. Mit Preisen von 1.099 (256 GB) bis 1.199 Euro (512 GB oder 256 GB mit 5G-Internet) ist das Gerät eines der teuersten am Markt. Wie zu erwarten ist die Technik auch entsprechend erstklassig. Display, Hardwareleistung und Kameras erfüllen auch höchste Ansprüche. Der Akku ist mit 4.500 mAh ausreichend groß bemessen, um Sie sorgenfrei durch den Tag zu bringen. Für die theoretisch unterstützte 45-W-Superschnellladefunktion liegt leider kein passendes Netzteil bei. Zudem müssen Sie auf den bei Vorgängergenerationen stets vorhandenen Kopfhöreranschluss verzichten. Mehr Informationen zu Kameras, Stiftfunktionen und Software finden Sie in unserem Artikel zum technisch identischen Schwestermodell Galaxy Note10.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Samsung Galaxy Note10+

Display
Displaygröße 6,8"
Displayauflösung (px) 3040 x 1440 (19:9)
Pixeldichte des Displays 498 ppi
Displayschutz Gorilla Glass
Technologie OLED
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 12 MP
Blende Hauptkamera 1,5
Mehrfach-Kamera vorhanden
Objektive Weitwinkel (27 mm), Tele (52 mm), Ultraweitwinkel (12 mm), ToF-Kamera
Max. Videoauflösung Hauptkamera 2160p/60fps
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 10 MP
Blende Frontkamera 2,2
Frontkamera-Blitz fehlt
Front-Mehrfach-Kamera fehlt
Front-Objektive Weitwinkel (26 mm)
Max. Videoauflösung Frontkamera 1440p@30fps
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 9
Speicher
Maximal erhältlicher Speicher 512 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Prozessor
Prozessor-Typ Octa Core
Prozessor-Leistung 2,73 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
NFC vorhanden
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Hybrid-Slot vorhanden
SIM-Formfaktor Nano-SIM
Bluetooth vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 5.0
WLAN-Standards
  • 802.11a
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
  • 802.11ac
  • 802.11ax
WLAN vorhanden
GPS-Standards
  • Galileo
  • GPS
  • GLONASS
  • Beidou
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Ladeanschluss USB Typ C
Akku
Akkukapazität 4300 mAh
Austauschbarer Akku fehlt
Kabelloses Laden vorhanden
Schnellladen vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 77,2 mm
Tiefe 7,9 mm
Höhe 162,3 mm
Gewicht 196 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz vorhanden
Staubdicht vorhanden
Stoßfest vorhanden
Wasserdicht vorhanden
Ausstattung
Bedienung
  • Eingabestift
  • Touchscreen
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
3,5 mm Klinke fehlt
Radio fehlt
Streaming auf TV vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Samsung Galaxy Note 10 Pro können Sie direkt beim Hersteller unter samsung.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

OmniVision führt 12,6-Megapixel-Kamera mit 1.080p (HD) ein

Das Unternehmen OmniVision hat eine neue Digitalkamera für Handys und Tablets angekündigt, die sich durch eine besonders filigrane Bauweise bei gleichzeitig hoher Leistung auszeichnen soll. Der Sensor mit der Bezeichnung OV12825 besitzt eine Auflösung von 12,6 Megapixeln und kann Videos in Full-HD (1.080p) bei starken 60 Bildern je Sekunde aufzeichnen. Darüber hinaus beinhaltet der neue Sensor einen elektronischen Bildstabilisator für bessere Bilder auch bei schwachen Lichtverhältnissen.

Das Duell um den Preis

Computer Bild 2/2016 - Beide Geräte laufen mit dem älteren Android 5.1 - das ist schade, denn Android 6.0 würde den Neulingen helfen, eine ihrer größten Schwächen zu beseitigen: Auf beiden Smartphones ist ab Werk nur wenig Speicher frei - auf dem Acer knapp neun, auf dem Samsung nur knapp fünf Gigabyte. Unter Android 6 lassen sich Apps auch standardmäßig auf der Speicherkarte parken, unter Android 5.1 lassen sie sich allenfalls nachträglich einzeln auf die Karte verschieben. …weiterlesen

Geheimtipp aus China

Smartphone 3/2018 - Ein solcher Bildschirm ist normalerweise eher in Oberklasse- und Luxusmodellen, wie dem iPhone X oder dem Samsung Galaxy S8, verbaut. Das Herz des Pro 7 trägt den Namen Mediatek Helio P25. Dieser Chip aber er erfüllt seinen Zweck mit Bravour. Das auf Android 7 basierende und vom Hersteller angepasste Betriebssystem funktioniert problemlos - keine Ruckler, kein Stottern und nicht ein Moment, in dem das Smartphone eine Wischbewegung mit dem Finger nicht erkannt hätte. …weiterlesen

Die besten Foto-Handys für jeden Geldbeutel

Smartphone 1/2017 - Wer viel knipst, sollte aber zur größeren 32 GB-Variante greifen - ist auch nicht mehr so teuer. Noch einmal ein Vorjahres-Primus, dieses Mal von Huawei: Das P8 verfügt über einen optischen Bildstabilisator, einen unabhängiger Bildprozessor und ein Sensor mit erweitertem Farbraum. Tatsächlich gelingen gerade in den schwierigen Foto-Situationen tolle Bilder: Bei schlechtem Licht und ungleicher Ausleuchtung des Motivs liefert das P8 sehr scharfe und detailreiche Bilder. …weiterlesen

Wer baut das beste Handy?

Computer Bild 7/2020 - Der neue Handytest mit acht vielversprechenden Kandidaten klärt, welches das beste Smartphone ist.Testumfeld:Die Redaktion der Computer Bild hat das Testverfahren für Smartphones runderneuert und hat zu diesem Anlass acht Highend-Smartphones in den Testparcours geschickt. Unter den Testkandidaten waren Geräte von Samsung, Apple, Google und Huawei. Den Testsieg konnte Samsungs Spitzenmodell Galaxy S20 Ultra davontragen. Auch auf Platz 2 und vier landeten Geräte des koreanischen Herstellers. Apples iPhone 11 Pro Max ist gleichauf mit dem Zweitplatzierten. Auf dem letzten Platz – und als einziges Gerät mit der Endnote "befriedigend" – landete Huaweis neues Mate 30 Pro, das vor allem für die fehlenden Google-Dienste kritisiert wurde. Die Noten wurden auf Basis folgender Kriterien vergeben: Arbeits- und Bedientempo, Akkulaufzeit und Ladetechnik, Kameraqualität, Bildschirmqualität sowie Ausstattung und Wertigkeit. Die Kameraqualität hatte mit einem Wertungsanteil von 27,5% den größten Einfluss auf die Endnote. …weiterlesen