Gut

1,8

Note aus

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion

Design im Fokus mit Tech­nik zwi­schen Ober-​ und Mit­tel­klasse

Hingucker. Designorientiertes Oberklasse-Smartphone. Viele Änderungen gegenüber Vorgänger. Top bei Display, Akku-Ladegeschwindigkeit und Kameras. Kein Spitzenklasse-Prozessor mehr.

Stärken

Schwächen

Motorola Edge 50 Pro im Test der Fachmagazine

    • Erschienen:  | Ausgabe: 7/2024
    • Details zum Test

    Endnote ab 05.07.24 verfügbar

    Vorteile: sehr schneller Ladevorgang; rundum gut ausgestattet; schöner Bildschirm mit hoher Helligkeit.
    Nachteile: Leistung könnte besser sein; keine Speichererweiterung.  - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (88%)

    „Top Rated Award“

    Stärken: schöne Optik mit robustem Design; üppige Speicherausstattung; flottes Aufladen und gute Ausdauer; heller OLED-Bildschirm; schnelles WLAN.
    Schwächen: nur Digital-Zoom; Prozessor könnte besser sein; langsamer Festspeicher; Fotos bei ungünstigem Licht; vollgestopfte Software. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „gut“ (1,7)

    Stärken: sehr flottes Aufladen; gutes Ausstattungspaket; schicker und heller Bildschirm.
    Schwächen: Leistung nur Durchschnitt; Speicher nicht erweiterbar. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Pro: ausgezeichneter gekrümmter Bildschirm; relativ erschwingliche Telekamera; schnelles Ladegerät mitgeliefert.
    Contra: schwache Leistung für das Geld; mittelmäßige Fotoqualität bei wenig Licht; unausgereifte Videooptionen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Pro: leichtes und kompaktes Gehäuse mit griffiger Rückseite und interessanten Farboptionen; IP68-Zertifizierung gegen Wasser und Staub; ausgezeichneter Bildschirm mit hoher Helligkeit und 144 Hz Bildrate; klassenbeste Ladegeschwindigkeit; sehr schönes Software-Paket; generell großartige Fotoqualität von allen Kameras unter allen Bedingungen; erstklassige Selfies.
    Contra: für den Preis zu schwacher Chipsatz; die Videoqualität nicht ganz auf der Höhe der Zeit. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    „Recommended“

    Pro: hochwertiges, leichtes Design; volles Aufladen in 20 Minuten; Bildschirm auf Flaggschiff-Niveau.
    Contra: mangelnde Rechenleistung; nur drei Betriebssystem-Upgrades; uneinheitliche Kameraqualität. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Motorola Edge 50 Pro

zu Motorola Edge 50 Pro

Wir arbeiten unabhängig und neutral. Wenn Sie auf ein verlinktes Shop-Angebot klicken, unterstützen Sie uns dabei. Wir erhalten dann ggf. eine Vergütung. Mehr erfahren

Kundenmeinungen (16) zu Motorola Edge 50 Pro

4,9 Sterne

16 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
15 (94%)
4 Sterne
1 (6%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,9 Sterne

16 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.

Einschätzung unserer Redaktion

Design im Fokus mit Tech­nik zwi­schen Ober-​ und Mit­tel­klasse

Stärken

Schwächen

Die 2024er-Iteration des Motorola Edge Pro setzt den Fokus voll auf Design und Lifestyle. Der Hersteller betont Farben, Materialien, Erlebnisse und KI, während das Unternehmen auch die Zusammenarbeit mit den Farb-Experten von Pantone hervorhebt, was sich in der außergewöhnlichen Farbwahl für das Gehäuse, den Bildschirm und die Kamera widerspiegelt.

Mit einem 6,7-Zoll-OLED-Display bietet das Edge 50 Pro eine gestochen scharfe Auflösung von 1220p und eine hohe Bildwiederholfrequenz von 144 Hz. Es handelt sich um ein Edge-Display, das sich über den Rand wölbt und somit für einen randlosen Eindruck bei direkter Draufsicht sorgt. In Sachen Helligkeit kann es mit den besten Displays am Markt, so zum Beispiel beim Pixel 8 oder Galaxy S24 mithalten.

Abgerundete Kanten, Metallrahmen und interessante Farbvarianten: Das Edge 50 Pro ist ein echter Hingucker. (Bildquelle: motorola.de)

Die Kameraausstattung umfasst eine Hauptkamera mit einer starken Blende von f/1.4, eine Teleobjektivkamera und eine Ultraweitwinkelkamera mit Autofokus. Die Kameraqualität ist hervorragend, sowohl bei Tageslicht als auch bei schlechten Lichtverhältnissen, mit einer Hauptkamera auf Topniveau, einem soliden Teleobjektiv und einem Autofokus-Ultraweitwinkelobjektiv. Selfies sind ebenfalls von hoher Qualität.
Das Herzstück des Edge 50 Pro, der Snapdragon 7 Gen 3, ist zwar nicht so leistungsstark wie beim Vorgänger, bei dem noch ein Chipsatz der schnellen Snapdragon-8-Reihe zum Einsatz kam, aber dennoch solide für den täglichen Gebrauch.

Die Akku-Ladegeschwindigkeit ist rekordverdächtig: Mit 125 W Kabelaufladung ist das Gerät in unter 20 Minuten wieder voll aufgeladen. Selbst kabellos sind noch bis zu 50 W drin. Mit einer Akkuladung kommt man bequem über den Tag, auch bei intensiver Nutzung mit Gaming, Videoaufnahmen und Co.

Mitgeliefertes Netzteil abhängig von Markt und Speicher

Den großen Speichervarianten mit 512 GB Fest- und 12 GB Arbeitsspeicher liegt ein 125-Watt-Netzteil bei, das die Ladefähigkeiten des Geräts voll ausreizen kann. Bei kleineren Speichervarianten ist je nach Markt allerdings auch häufig nur ein 67-Watt-Netzteil dabei.


Nicht nur beim Gehäusedesign ändert sich einiges: Motorola führt mit dem Edge 50 Pro die hauseigene Benutzeroberfläche Hello UI ein, die eine Mischung aus visueller Einfachheit und zusätzlichen Funktionen bietet, während die Vorgänger noch mit einem relativ puristischen Android-System aufwarteten.

Insgesamt bietet das Motorola Edge 50 Pro ein ansprechendes Paket mit einer guten Mischung aus Design, Leistung und Kameraqualität. Wenn die verspielte und designfokussierte Art nicht Ihrem Geschmack entspricht, ist das Motorola Edge 40 Pro weiterhin eine gute Alternative. Wenn Design wichtig ist, aber die Vorlieben eher technischer Natur sind, bietet sich das Nothing phone (2) als lohnenswerte Alternative in der Preisklasse an.

von Gregor Leichnitz

„Das Preis-Leistungs-Verhältnis steht für mich im Fokus. Sparfuchs-Tipp: Schauen Sie sich die günstiger gewordenen Topmodelle des Vorjahres an.“

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Motorola Edge 50 Pro

Displaygröße

6,7 Zoll

Die Dis­play­größe ist sehr groß und liegt weit über dem Markt­durch­schnitt von 6,2 Zoll. Guter Bedien­kom­fort, aber nur schwer ein­hän­dig zu bedie­nen.

Arbeitsspeicher

12 GB

Sehr großer Arbeitsspei­cher: Genug RAM für alle Anfor­de­run­gen und Reser­ven für die Zukunft.

Interner Speicher

512 GB

Der interne Spei­cher ist rie­sig. Er liegt weit über dem Markt­durch­schnitt von 160 GB.

Akkukapazität

4.500 mAh

Der Akku bie­tet eine über­durch­schnitt­li­che Kapa­zi­tät. Lange Akku­lauf­zei­ten sind zu erwar­ten.

Gewicht

186 g

Das Gewicht ist typisch für aktu­elle Smart­pho­nes.

Aktualität

Neu erschienen

Das Modell ist aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Smart­pho­nes 2 Jahre am Markt.

Geräteklasse Oberklasse
Display
Displaygröße 6,7"
Displayauflösung (px) 2712 x 1220
Pixeldichte des Displays 446 ppi
Max. Bildwiederholrate 144 Hz
Display-Technik OLED
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 50 MP
Blende Hauptkamera 1,4
Mehrfach-Kamera vorhanden
Objektive 50 MP Weitwinkel (f/1.4), 13 MP Ultraweitwinkel/Makrokamera (f/2.2), 10 MP Telekamera (f/2.0, 3x optischer Zoom)
Max. Videoauflösung Hauptkamera 4K@30fps
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 50 MP
Blende Frontkamera 1,9
Front-Mehrfach-Kamera fehlt
Front-Objektive 50 MP Weitwinkel (f/1.9)
Max. Videoauflösung Frontkamera 4K@30fps
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 14
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 12 GB
Arbeitsspeicher 12 GB
Maximal erhältlicher Speicher 512 GB
Interner Speicher 512 GB
Erweiterbarer Speicher fehlt
Chipsatz
Prozessor-Name Qualcomm SM7550-AB Snapdragon 7 Gen 3
Prozessor-Typ Octa Core
Prozessor-Leistung 2,63 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
5G vorhanden
NFC vorhanden
Dual-SIM vorhanden
Hybrid-Slot fehlt
SIM-Formfaktor
  • Nano-SIM
  • eSIM
Bluetooth-Standard Bluetooth 5.4
WLAN-Standard Wi-Fi 6 (802.11​ax)
GPS-Standards
  • Galileo
  • GPS
  • GLONASS
Ladeanschluss USB Typ C
Akku
Akkukapazität 4500 mAh
Austauschbarer Akku fehlt
Kabelloses Laden vorhanden
Schnellladen vorhanden
Maximale Ladeleistung 125 Watt
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 72,4 mm
Tiefe 8,19 mm
Höhe 161,23 mm
Gewicht 186 g
Outdoor-Eigenschaften
Outdoor-Handy fehlt
Spritzwasserschutz vorhanden
Staubdicht vorhanden
Stoßfest fehlt
Wasserdicht vorhanden
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
3,5 mm Klinke fehlt
Radio fehlt
Streaming auf TV vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: PB1J0000SE, PB1J0001SE, PB1J0005PL
Weitere Produktinformationen: kabelloses Laden mit 50 Watt

Auch interessant

So wählen wir die Produkte aus

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf