K-Swiss Blade-Max Trail im Test

(Stabilitätsschuh)

Ø Gut (2,5)

Tests (10)

o.ohne Note

(5)

Ø Teilnote 2,5

Produktdaten:
Geeignet für: Her­ren, Damen
Benutzertyp: Neu­tral­fuß­läu­fer
Typ: Trail­run­ning­schuhe, Dämp­fungs­schuhe, Sta­bi­li­täts­schuhe
Eigenschaften: Was­ser­ab­wei­send, Atmungs­ak­tiv
Mehr Daten zum Produkt

Tests (10) zu K-Swiss Blade-Max Trail

    • aktiv laufen

    • Ausgabe: Nr. 4 (Juli/August 2012)
    • Erschienen: 06/2012
    • 20 Produkte im Test
    • Seiten: 9

    ohne Endnote

    „Allrounder zum fairen Preis: Der Blade Max Trail kommt auf jedem Terrain zurecht. Da er aber relativ stabil ist, gibt es für die ganz schwierigen Felspassagen natürlich bessere Varianten. Auf matschigen Feldwegen und Schotterpisten spielt er hingegen seine Stärken aus. Die Sohle mit ‚Rock Block Protection‘ schützt dabei vor spitzen Steinchen und Ästen. So fühlen sich die Läufer auch auf langen Strecken geborgen ...“  Mehr Details

    • nordic sports

    • Ausgabe: 3/2012 (Mai-Juli)
    • Erschienen: 04/2012
    • 13 Produkte im Test
    • Seiten: 4

    ohne Endnote

    „TIPP Komfort“

    „Der ‚Blade-Max Trail‘ von K-Swiss muss sich in diesem Preissegment nicht vor der Konkurrenz verstecken. Ein guter Trailschuh, der perfekt sitzt und sich durch soliden Grip auszeichnet. Nur bei Extrem-Belastungen weniger zu empfehlen - auch weil das Obermaterial sehr weich ist.“  Mehr Details

    • TRAIL

    • Ausgabe: 6/2011 (Dezember/Januar 2012)
    • Erschienen: 12/2011
    • 21 Produkte im Test
    • Seiten: 13

    ohne Endnote

    „Der Gesamteindruck bleibt positiv, denn der Schuh macht Spaß. Die Außensohle ist zu defensiv, um auf Schnee, Matsch und Eis Grip zu geben.“  Mehr Details

    • LAUFZEIT & CONDITION

    • Ausgabe: 10/2011
    • Erschienen: 09/2011
    • 12 Produkte im Test
    • Seiten: 4

    ohne Endnote

    „Der Blade-Max Trail bietet Dämpfung und Stabilität durch Blade-Light-Dämpfungstechnologie. Die griffigen Blades verleihen dem Schuh besondere Standfestigkeit und Sicherheit. ... Die ‚Rock Block Protection Plate‘ verhindert, dass sich Steine oder Äste durch die Sohle in den Fuß drücken und unangenehme Druckstellen verursachen.“  Mehr Details

    • condition

    • Ausgabe: 4/2013
    • Erschienen: 04/2013
    • Produkt: Platz 6 von 10

    2,5 von 3 Punkten

    „Der Blade Max Trail fühlt sich dank seiner tollen Passform schon auf den ersten Metern sehr gut an. Durch die Robustheit und die ordentliche Dämpfung sorgt er für ein hervorragendes Abroll- sowie ein gutes Abdruckverhalten. Die griffige Außensohle gibt außerdem die Standfestigkeit und Sicherheit, die man zum Trail-Running braucht. Der Schuh ist besonders für Normalfußläufer geeignet ...“  Mehr Details

    • RUNNER'S WORLD

    • Ausgabe: 12/2012
    • Erschienen: 11/2012
    • 10 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Eine sehr gute Alternative als Winterlaufschuh, mit den Laufeigenschaften und der Charakteristik eines Trainingsschuhs; der Fuß bleibt immer trocken.“  Mehr Details

    • Fit For Fun

    • Ausgabe: 11/2012
    • Erschienen: 10/2012
    • 20 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Komfortabler, stabiler Trainingsschuh. Nahtloser Schaft verhindert die Bildung von Blasen.“  Mehr Details

    • triathlon

    • Ausgabe: Nr. 96 (Dezember 2011)
    • Erschienen: 11/2011

    ohne Endnote

    „Fröhliche Farben gegen tristes Wetter und sinnvoll klingende Features. Wir freuen uns auf einen Praxistest.“  Mehr Details

    • aktiv laufen

    • Ausgabe: 5/2011
    • Erschienen: 08/2011
    • 15 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Mit 376 Gramm ist der Blade Max Trail nicht der leichteste Offroader. Dafür erlauben die gute Dämpfung, wasserabweisendes und nahtfreies Obermaterial spektakuläre Long-Distance-Trails bei jedem Wetter. Auch die Sohle mit ‚Rock Block Protection‘ trägt dazu bei, indem sie Schutz vor Ästen und Steinen bietet. Der Läufer fühlt sich im Blade Max Trail geborgen, ohne dass der Schuh die Bewegungskontrolle übernimmt. ...“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von aktiv laufen in Ausgabe Nr. 4 (Juli/August 2012) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • RUNNER'S WORLD

    • Ausgabe: 9/2011
    • Erschienen: 08/2011
    • 17 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Der gut gedämpfte Allround-Trailschuh mit sehr guter Belüftung ist besonders für Waldwege und City-Trails unter wärmeren Laufbedingungen geeignet. Die Sohle zeigt ein mildes Profil.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von RUNNER'S WORLD in Ausgabe 12/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • ASICS GlideRide Laufschuhe - AW19-42.5

    Asics Herren Laufschuhe GlideRide. Der GLIDERIDE - Schuh ermöglicht es dir, mit weniger Energieverbrauch länger zu ,...

Kundenmeinungen (5) zu K-Swiss Blade-Max Trail

5 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
1
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu K-Swiss Blade-Max Trail

Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Benutzertyp Neutralfußläufer
Typ
  • Stabilitätsschuhe
  • Dämpfungsschuhe
  • Trailrunningschuhe
Eigenschaften
  • Atmungsaktiv
  • Wasserabweisend
Obermaterial Synthetik
Material Innenschuh Textil
Verschluss Schnürung

Weitere Tests & Produktwissen

Zeigen Sie Profil

aktiv laufen Nr. 4 (Juli/August 2012) - Wünschenswert wäre, wenn der Fuß noch etwas tiefer im Schuh säße. Für Läufer, die gerne Neues ausprobieren, aber auf alpine Trails eher verzichten, eine interessante Alternative. K-Swiss Blade Max Trail Allrounder zum fairen Preis: Der Blade Max Trail kommt auf jedem Terrain zurecht. Da er aber relativ stabil ist, gibt es für die ganz schwierigen Felspassagen natürlich bessere Varianten. Auf matschigen Feldwegen und Schotterpisten spielt er hingegen seine Stärken aus. …weiterlesen