ContiSportContact 5 Produktbild
Gut (1,7)
22 Tests
Gut (1,9)
29 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Sai­son: Som­mer­rei­fen
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von ContiSportContact 5

  • ContiSportContact 5; 255/40 R19 100W ContiSportContact 5; 255/40 R19 100W
  • ContiSportContact 5; 245/40 R18 Y ContiSportContact 5; 245/40 R18 Y
  • ContiSportContact 5; 265/60 R18 110V ContiSportContact 5; 265/60 R18 110V
  • ContiSportContact 5; 225/50 R17 98W ContiSportContact 5; 225/50 R17 98W
  • ContiSportContact 5; 225/40 R18 92Y XL ContiSportContact 5; 225/40 R18 92Y XL
  • ContiSportContact 5; 255/55 R18 109Y XL ContiSportContact 5; 255/55 R18 109Y XL
  • ContiSportContact 5; 225/50 R17 ContiSportContact 5; 225/50 R17
  • ContiSportContact 5; 225/45 R17 94Y ContiSportContact 5; 225/45 R17 94Y
  • ContiSportContact 5; 225/35 R18 87W ContiSportContact 5; 225/35 R18 87W
  • ContiSportContact 5; 225/45 R17 ContiSportContact 5; 225/45 R17
  • ContiSportContact 5; 225/45 R17 W ContiSportContact 5; 225/45 R17 W
  • ContiSportContact 5; 235/50 R18 97V ContiSportContact 5; 235/50 R18 97V
  • ContiSportContact 5; 225/40 R18 ContiSportContact 5; 225/40 R18
  • ContiSportContact 5; 245/45 R18 Y ContiSportContact 5; 245/45 R18 Y
  • Sport Contact 5 Sport Contact 5
  • Mehr...

Continental ContiSportContact 5 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (72%)

    Platz 1 von 16 | Getestet wurde: ContiSportContact 5; 225/45 R17 94Y

    Nasse Fahrbahn (40%): „gut“;
    Trockene Fahrbahn (20%): „sehr gut“;
    Verschleißfestigkeit (20%): „gut“;
    Kraftstoffverbrauch (10%): „gut“;
    Geräusch (10%): „durchschnittlich“.

  • „sehr empfehlenswert“ (9,2 von 10 Punkten)

    „Bester im Test“

    Platz 1 von 9 | Getestet wurde: ContiSportContact 5; 225/50 R17 98W

    „Plus: Hohes Gripniveau und kurze Bremswege, dazu gutmütig fahrbar auf Nässe. Ausgewogen und fahrstabil mit kurzen Bremswegen auch auf trockenem Asphalt.
    Minus: Erhöhter Rollwiderstand.“

  • „gut“ (2,1)

    Platz 1 von 19 | Getestet wurde: ContiSportContact 5; 225/45 R17 94Y

    Nasse Fahrbahn (40%): „gut“ (2,0);
    Trockene Fahrbahn (20%): „gut“ (1,6);
    Verschleißfestigkeit (20%): „gut“ (2,5);
    Kraftstoffverbrauch (10%): „gut“ (1,6);
    Geräusch (10%): „befriedigend“ (3,3);
    Schnelllaufprüfung (0%): „ohne Einschränkungen bestanden“.

  • (2); „sehr empfehlenswert“

    Platz 2 von 9 | Getestet wurde: ContiSportContact 5; 255/55 R18 109Y XL

    Nässe (100%): 2;
    Aquaplaning (20%): 3+;
    Bremsen (40%): 2-;
    Handling (40%): 2+.

    Trockenheit (100%): 2+;
    Bremsen (40%): 1-;
    Geräusche (10%): 4+;
    Handling (40%): 1;
    Rollwiderstand (10%): 3.

  • „sehr empfehlenswert“ (137 von 170 Punkten)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 11 | Getestet wurde: ContiSportContact 5; 225/45 R17

    Sicherheit nass: 68 von 80 Punkten;
    Sicherheit trocken: 47 von 60 Punkten;
    Umwelt/Wirtschaftlichkeit: 22 von 30 Punkten.

  • „gut“ (2,1)

    Platz 1 von 19 | Getestet wurde: ContiSportContact 5; 225/45 R17 94Y

    „Stärken: Sehr ausgewogen, Bestnote auf Nässe, gut auf Trocken, geringer Kraftstoffverbrauch.
    Schwächen: -.“

  • „vorbildlich“

    „Testsieger“

    Platz 1 von 8 | Getestet wurde: ContiSportContact 5; 265/60 R18 110V

    „Stärken: Premiumreifen mit vorbildlichen Handlingqualitäten auf allen Untergründen, hohe Lenkpräzision, kurze Nass- und Trockenbremswege.
    Schwächen: nur durchschnittliche Schlammtraktion.“

  • „befriedigend“

    Platz 8 von 9 | Getestet wurde: ContiSportContact 5; 245/40 R18 Y

    „Stärken: gute Sicherheitsreserven bei Aquaplaning, niedriger Rollwiderstand, guter Abrollkomfort.
    Schwächen: verlängerte Bremswege, verzögertes Einlenken, wenig Seitenführung auf nasser Fahrbahn.“

  • „vorbildlich“

    Platz 1 von 7

    „Stärken: sehr ausgewogener Sommerreifen, sehr kurze Bremswege, erstaunlich gut auf feuchtem Gras.
    Schwächen: nicht der Leiseste, nicht gerade billig, mäßige Seitenführung auf nasser Fahrbahn.“

  • 278 von 300 Punkten

    „Testsieger“

    Platz 1 von 14 | Getestet wurde: ContiSportContact 5; 225/45 R17 94Y

  • „empfehlenswert“ (8,1 von 10 Punkten)

    Platz 6 von 10 | Getestet wurde: ContiSportContact 5; 225/40 R18 92Y XL

    „Plus: Überdurchschnittlich hohe Aquaplaningsicherheit, gute Seitenführung.
    Minus: Lastwechselempfindlichkeit und Defizite beim Bremsen auf Nässe. Keine Empfehlung für Fahrzeuge ohne ESP.“

  • „vorbildlich“

    Platz 1 von 9 | Getestet wurde: ContiSportContact 5; 255/55 R18 109Y XL

    „Stärken: sehr ausgewogener Sommerreifen, besonders kurze Bremswege, präzise Lenkreaktion.
    Schwächen: selbstbewusster Preis, mäßige Zugkraft auf feuchtem Gras.“

  • „vorbildlich“

    Preis/Leistung: 2

    Platz 3 von 15 | Getestet wurde: ContiSportContact 5; 225/50 R17

    „Stärken: Spitzenfahrleistungen auf nasser und trockener Piste, kurze Nass- und Trockenbremswege, hohe Laufleistung, geringer Rollwiderstand.
    Schwächen: hohe Anschaffungskosten.“

  • ohne Endnote

    28 Produkte im Test | Getestet wurde: ContiSportContact 5; 225/35 R18 87W

    Nass-Performance: 1;
    Trocken-Performance: 2.

  • „empfehlenswert“ (218 von 250 Punkten)

    Platz 4 von 10 | Getestet wurde: ContiSportContact 5; 225/40 R18

    „Bei nassen Straßenbedingungen ist der Continental SportContact 5 eine Wucht. In nahezu allen Testkriterien markiert er die Spitze, bleibt im Grenzbereich verlässlich, verzögert top und bietet ein hervorragendes Gripniveau. Auch bei Trockenheit ist der Conti agil und schnell - jedoch nicht lange. ... Der Conti taugt mehr für den sportlichen Alltag.“

zu Continental Conti Sport Contact 5

  • Barum Bravuris 5 HM XL FR - 215/45R17 91Y - Sommerreifen
  • Barum Bravuris 5 HM XL FR - 215/45R17 91Y - Sommerreifen
  • SEMPERIT Sommerreifen »SPEED-LIFE 2«, schwarz, Energieeffizienzklasse C
  • Barum BRAVURIS 3 205/50 R16 87Y
  • Aeolus Steeringace Au01 235/45 R17 97w Sommerreifen
  • Barum Bravuris 3HM 235/50 R19 99V Sommerreifen
  • Barum Bravuris 5 HM FR XL 215/45 R17 91Y Sommerreifen
  • SEMPERIT Sommerreifen »SPEED-LIFE 2«, schwarz, 195/45R16 84V, C 195/45R16 84V
  • Barum Bravuris 5 HM XL FR - 215/45R17 91Y - Sommerreifen
  • Barum Bravuris 5 HM XL FR 215/45 R17 91Y
  • Continental SportContact 5 225/50 R17 94W SSR *
  • 1x Continental ContiSportContact 5 225/35 R18 87W XL, 6mm, nr 11283
  • 1 Stück Continental SportContact 5 SUV 255/55 R18 109H XL SSR *BMW, DOT 2215 neu
  • 2x Continental ContiSportContact 5 225/40 R18 92Y XL MO, 5,5mm, nr 10326
  • 2x Continental ContiSportContact 5 225/40 R18 92Y XL, 5mm, nr 10494
  • 1x Continental SportContact 5 255/55 R18 109H XL SSR * runflat Sommerreifen
  • 2 x Continental SportContact 5 225/40 R18 92Y XL MO (Intern.Nr.H1546)
  • 2x 225/50 R17 94W MO Continental SportContact 5 Sommerreifen #603
  • 2x Continental ContiSportContact 5 SUV 235/50 R18 97V MO, 7mm, nr 10170
  • 4x Continental ContiSportContact 5 225/40 R18 92Y XL, 6,5mm, nr 10391

Kundenmeinungen (29) zu Continental ContiSportContact 5

4,1 Sterne

29 Meinungen in 4 Quellen

5 Sterne
19 (66%)
4 Sterne
3 (10%)
3 Sterne
2 (7%)
2 Sterne
1 (3%)
1 Stern
5 (17%)

4,1 Sterne

21 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

4 Meinungen bei billiger.de lesen

4,0 Sterne

2 Meinungen bei eBay lesen

1,0 Stern

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Der Verschleiß ist eine Katastrophe

    von Ibot
    • Nachteile: extremer Verschleiß

    Habe im Juli 2016 Reifen Continental Conti Sport Contact 5 225/45 R17 neu gekauft und nun, nach ca. 8.000 km im Oktober konnte ich es nicht fassen, wie die Vorderreifen (Antriebsachse) aussahen - ich schätze die schaffen höchstens noch 2.000 km - meine bisherigen Sommerreifen sind alle locker 40.000 km gelaufen - diesen Reifen nie wieder!

    Antworten
  • Antwort

    von chrwolf

    Trifft leider zu. Ich fahre sehr "ökologisch" , nach 12000 km bin ich bei 3mm Profiltiefe. Somit die teuersten "Finken" die ich drauf hatte....

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

ContiSportContact 5; 265/60 R18 110V

Gute Leis­tun­gen auf allen Unter­grün­den

Stärken
  1. sehr gutes Handling
  2. kurze Bremswege
  3. für alle Untergründe gut geeignet
  4. niedriger Rollwiderstand
Schwächen
  1. recht teuer
  2. auf Schlamm nur mittelmäßige Traktion

Der Allrad-Sommerreifen, der sich speziell für SUV gut eignet, kommt mit allen Bodenbelägen gut zurecht. Lediglich auf Schlamm liegt seine Traktion nur im Mittelfeld. Er ist einfach zu handhaben und bietet guten Abrollkomfort. Die Tester überzeugte er mit kurzen Bremswegen sowohl auf nassem als auch trockenem Untergrund. Darüber hinaus wirkt sich sein niedriger Rollwiderstand positiv auf den Kraftstoffverbrauch aus. Größter Nachteil des Reifens ist sein im Vergleich recht hoher Anschaffungspreis.

ContiSportContact 5; 225/50 R17

Som­mer­rei­fen mit Top-​Test­re­sul­ta­ten

Gleich zweimal konnte der Sport Contact 5 von Conti bei Sommerreifentests der Saison 2014 in der Größe 225/50 R17 einen Platz auf dem Siegertreppchen erobern. In der „Auto Zeitung“ (Heft 6/2014) reichte es für den ersten Platz, in der „Auto Bild“ immerhin noch für den dritten.

Auf Nässe ohne echte Schwächen

Kritik am Sport Contact 5 findet auf hohem Niveau statt. Die „Auto Zeitung“ kam zum Ergebnis, dass der Conti beim Aquaplaning nur Mittelmaß sei, die „Auto Bild“ vergibt „nur“ eine 2+ beim Aquaplaning in Längsrichtung und eine 2 beim Quer-Aquaplaning in Kurven. Beim Handling und auf der Kreisbahn konnte der Sport Contact 5 diese Noten noch übertreffen und jeweils eine 1- erzielen. Der Nass-Bremsweg, den die „Auto Bild“ mit 47,5 Metern angibt, erhielt die Note 2+. In der „Auto Zeitung“ ist allerdings ein Anhalteweg von 55,3 Metern genannt, mit dem der Reifen von diesem Magazin aber immer noch als „gut beim Bremsen“ bezeichnet wird. Laut „Auto Zeitung“ ist der Conti bei Regen „ohne echte Schwäche“.

Kürzester Bremsweg bei Trockenheit

Auf trockenem Parcours blieb der Bremsweg des Conti in beiden Tests unübertroffen, auch wenn die Messwerte beider Zeitschriften erneut voneinander abwichen, diesmal aber nur in vergleichsweise geringem Maße: Die „Auto Bild“ registrierte 35,4 Meter, die „Auto Zeitung“ hingegen 33,7 Meter aus Tempo 100 bis zum Stillstand. Für das Handling vergab die „Auto Bild“ eine 1-, für den Komfort und das Vorbeifahrgeräusch allerdings nur jeweils eine 2-. Die Laufleistung blieb in der „Auto Zeitung“ unberücksichtigt. In der „Auto Bild“ hingegen spielt dieser Wert im Kosten-Kapitel eine Rolle, die Zeitschrifte testete aber nicht selbst, sondern beauftragte hierfür die Ingenieure der DEKRA. Mit rund 30.000 Kilometern, die anhand von Prüfläufen hochgerechnet wurden, liegt der Sport Contact 5 im guten Mittelfeld, kann aber nicht an den geringen Verschleiß des Michelin Primacy 3 und dessen knapp 36.000 Kilometer heranreichen. Im Gegenzug hat der Conti einen etwas niedrigeren Rollwiderstand und kann daher zu einem geringeren Kraftstoffverbrauch beitragen.

Derzeit einer der besten Sommerreifen

In der „Auto Bild“ erhielt der Conti Sport Contact 5 das Prädikat „vorbildlich“, musste aber in der Rangfolge dem Michelin und Pirelli den Vortritt lassen. Die „Auto Zeitung“ erklärte den Continental zum Testsieger. Auch wenn die Magazine nicht exakt in ihren Resultaten übereinstimmen, so besteht doch kein Zweifel daran, dass es sich beim Sport Contact 5 in der Größe 225/50 R17 um einen der derzeit besten Sommerreifen dieser Dimension handelt. Er ist für rund 140 EUR (Amazon) im Handel erhältich und damit zwar teurer, aber dennoch einen lohnende Investition.

ContiSportContact 5; 225/45 R17 94Y

Best­no­ten vom ADAC

Mit dem Continental SportContact 5 wird der Reifenhersteller aus Hannover seinem Image als Premiummarke gerecht. In der Dimension 225/45 R 17 Y passt der Sommerreifen zu leistungsstarken Fahrzeugen, die ein Spitzentempo von 300 Stundenkilometern erreichen können. Ein gemeinsamer Reifentest von ADAC und Stiftung Warentest (Ausgaben jeweils 3/2013) weist den Conti als Top-Produkt aus.

Gut bei jedem Wetter

Der 22,5 Zentimeter breite SportContact 5 zeigt weder bei Nässe noch bei Trockenheit größere Schwächen. Er bremst auf trockener Fahrbahn sehr gut (Note 1,3) und auf nassem Untergrund gut (Note 2,0). Lediglich beim Aquaplaning in der Kurve rutscht er auf ein „befriedigend“ mit der Note 3.0 ab. Das Handling bei Nässe ist dagegen sehr gut (Note 1,3).

Etwas laut

Sein niedriger Rollwiderstand beschert dem Pneu außerdem eine hervorragende Note 1,6 beim Kraftstoffverbrauch, die nur vom Speed-Life der Conti-Tochter Semperit (Note 1,4) unterboten wird. Schlusslicht unter den 19 Testkandidaten ist der SportContact 5 bei der Geräuschentwicklung, mit der Note 3,3 rollt er aber nicht übermäßig laut ab, und keines der getesteten Konkurrenzprodukte ist in dieser Disziplin wesentlich besser. Ein ausgesprochener Langläufer ist der Reifen nicht, aber der Verschleiß hält sich in erträglichen Grenzen.

Geteilter Testsieg

Am Ende des ADAC-Tests musste sich der Conti das Siegertreppchen mit dem ebenfalls guten Goodyear Eagle F1 Asymetric 2 teilen, beide erreichten die Gesamtnote 2,1. Fazit: Der SportContact5 ist ein hervorragender Sommerreifen für schnelle Pkw, die mit Pneus der Größe 225/45 R 17 Y ausgerüstet werden dürfen. Er ist für rund 110 EUR pro Stück (Amazon) erhältlich.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Continental ContiSportContact 5

Allgemeine Daten
Saison Sommerreifen

Weiterführende Informationen zum Thema Continental Conti Sport Contact 5 können Sie direkt beim Hersteller unter continental-reifen.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Apollo Tyres Aspire 4GKleber Dynaxer HP3Continental ContiEcoContact 5Semperit Comfort-Life 2Continental ContiCrossContact UHPContinental ContiWinterContact TS 810Continental ContiWinterContact TS 760Continental Vanco Winter 2Continental ContiWinterContact TS 800Continental ContiWinterContact TS 780