sport auto prüft Autoreifen (4/2014): „Haftpflicht“

sport auto - Heft 5/2014

Was wurde getestet?

Im Check befanden sich 10 Sommerreifen. Sie erhielten 1 x „besonders empfehlenswert“, 6 x „empfehlenswert“ und 3 x „bedingt empfehlenswert“ als Endnoten. Dabei dienten Fahrleistung auf Nässe und bei Trockenheit sowie die Umweltwertung als Testkriterien.

  • Pirelli P Zero; 225/40 R18 92Y

    • Saison: Sommerreifen;
    • Breite: 225 mm;
    • Reifenquerschnitt: 40%;
    • Durchmesser: 18 Zoll;
    • Speed-Index: Y (bis 300 km/h)

    „besonders empfehlenswert“ (9 von 10 Punkten)

    „Plus: Wenn es um Seitenführung und ausgewogene Dynamik geht, ist der fahraktive Pirelli trocken, besonders aber auf Nässe top.
    Minus: Schönheitsfehler bei Nassbremsen, Aquaplaning und Rollwiderstand.“

    P Zero; 225/40 R18 92Y

    1

  • Dunlop Sport Maxx RT; 225/40 R18 92Y XL

    • Saison: Sommerreifen;
    • Breite: 225 mm;
    • Reifenquerschnitt: 40%;
    • Durchmesser: 18 Zoll;
    • Speed-Index: Y (bis 300 km/h)

    „empfehlenswert“ (8,9 von 10 Punkten)

    „Plus: Sehr ausgeglichenes Fahrverhalten auf nassem und trockenem Asphalt, sehr gute Bremsleistung trocken, sehr niedriger Rollwiderstand.
    Minus: Nur leichte Defizite im Nassbremsen, mäßiger Komfort.“

    Sport Maxx RT; 225/40 R18 92Y XL

    2

  • Goodyear Eagle F1 Asymmetric 2; 225/40 R18 92Y XL

    • Saison: Sommerreifen;
    • Breite: 225 mm;
    • Reifenquerschnitt: 40%;
    • Durchmesser: 18 Zoll;
    • Speed-Index: Y (bis 300 km/h)

    „empfehlenswert“ (8,9 von 10 Punkten)

    „Plus: Auf trockenem Asphalt ist der Goodyear mit ausgewogenem Fahrverhalten vorne mit dabei. Bemerkenswert niedriger Rollwiderstand.
    Minus: Defizite bei Aquaplaning und im Bremsen trocken.“

    Eagle F1 Asymmetric 2; 225/40 R18 92Y XL

    2

  • Hankook Ventus V12 evo 2 (K120); 225/40 R18 92Y

    • Saison: Sommerreifen;
    • Breite: 225 mm;
    • Reifenquerschnitt: 40%;
    • Durchmesser: 18 Zoll;
    • Speed-Index: Y (bis 300 km/h)

    „empfehlenswert“ (8,7 von 10 Punkten)

    „Plus: Top-Leistungen im Bremsen und hohes Seitenführungspotenzial nass und trocken.
    Minus: Schwächen bei Aquaplaning. Verlangt nach großen Lenkwinkeln, wenig Harmonie mit ESP im Nassen.“

    Ventus V12 evo 2 (K120); 225/40 R18 92Y

    4

  • Nokian zLine; 225/40 R18 92Y XL

    • Saison: Sommerreifen;
    • Breite: 225 mm;
    • Reifenquerschnitt: 40%;
    • Durchmesser: 18 Zoll;
    • Speed-Index: Y (bis 300 km/h)

    „empfehlenswert“ (8,6 von 10 Punkten)

    „Plus: Der Nässespezialist dieses Tests: gut im Bremsen und in Seitenführung, guter Komfort, leises Laufgeräusch.
    Minus: Defizite bei Aquaplaning, insgesamt etwas verminderte Trockenperformance.“

    zLine; 225/40 R18 92Y XL

    5

  • Continental ContiSportContact 5; 225/40 R18 92Y XL

    • Saison: Sommerreifen;
    • Breite: 225 mm;
    • Reifenquerschnitt: 40%;
    • Durchmesser: 18 Zoll;
    • Speed-Index: Y (bis 300 km/h)

    „empfehlenswert“ (8,1 von 10 Punkten)

    „Plus: Überdurchschnittlich hohe Aquaplaningsicherheit, gute Seitenführung.
    Minus: Lastwechselempfindlichkeit und Defizite beim Bremsen auf Nässe. Keine Empfehlung für Fahrzeuge ohne ESP.“

    ContiSportContact 5; 225/40 R18 92Y XL

    6

  • Michelin Pilot Sport 3; 225/40 R18 92Y XL

    • Saison: Sommerreifen;
    • Breite: 225 mm;
    • Reifenquerschnitt: 40%;
    • Durchmesser: 18 Zoll;
    • Speed-Index: Y (bis 300 km/h)

    „empfehlenswert“ (8 von 10 Punkten)

    „Plus: Sehr einfach beherrschbarer, gut ausbalancierter Reifen auf nasser wie trockener Bahn.
    Minus: Defizite im Anlenken, große Lenkwinkel, ausgeprägte Untersteuerneigung.“

    Pilot Sport 3; 225/40 R18 92Y XL

    7

  • Bridgestone Potenza S001; 225/40 R18 92Y

    • Saison: Sommerreifen;
    • Breite: 225 mm;
    • Reifenquerschnitt: 40%;
    • Durchmesser: 18 Zoll;
    • Speed-Index: Y (bis 300 km/h)

    „bedingt empfehlenswert“ (7,9 von 10 Punkten)

    „Plus: Gute Seitenführung auf Nässe, Stärken im Bremsen und beim Handling trocken, harmoniert dabei gut mit dem ESP des GTI.
    Minus: Schwaches Nassbremsen, auf Nässe zu viel Übersteuern.“

    Potenza S001; 225/40 R18 92Y

    8

  • Avon Tyres ZZ5; 225/40 R18 92Y XL

    • Saison: Sommerreifen;
    • Breite: 225 mm;
    • Reifenquerschnitt: 40%;
    • Durchmesser: 18 Zoll;
    • Speed-Index: Y (bis 300 km/h)

    „bedingt empfehlenswert“ (7,5 von 10 Punkten)

    „Plus: Gut bei Nassbremsen und Aquaplaning. Sehr gute Seitenführung und Lenkspontanität auf trockener Bahn.
    Minus: Wenig Seitenführung, sowie Unter- und Übersteuern auf Nässe.“

    ZZ5; 225/40 R18 92Y XL

    9

  • Toyo Proxes T1 Sport; 225/40 R18 92Y XL

    • Saison: Sommerreifen;
    • Breite: 225 mm;
    • Reifenquerschnitt: 40%;
    • Durchmesser: 18 Zoll;
    • Speed-Index: Y (bis 300 km/h)

    „bedingt empfehlenswert“ (7,3 von 10 Punkten)

    „Plus: In vielen dynamischen Prüfungen auf trockenem Asphalt kann der Toyo vorne mitfahren.
    Minus: Massive Defizite bei Nassbremsen, Seitenführung, Aquaplaning und Trockenbremsen.“

    Proxes T1 Sport; 225/40 R18 92Y XL

    10

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autoreifen