sport auto prüft Autoreifen (4/2014): „Haftpflicht“

sport auto - Heft 5/2014

Was wurde getestet?

Im Check befanden sich 10 Sommerreifen. Sie erhielten 1 x „besonders empfehlenswert“, 6 x „empfehlenswert“ und 3 x „bedingt empfehlenswert“ als Endnoten. Dabei dienten Fahrleistung auf Nässe und bei Trockenheit sowie die Umweltwertung als Testkriterien.

  • Pirelli P Zero; 225/40 R18 92Y

    • Saison: Sommerreifen;
    • Breite: 225 mm;
    • Reifenquerschnitt: 40%;
    • Durchmesser: 18 Zoll;
    • Speed-Index: Y (bis 300 km/h)

    „besonders empfehlenswert“ (9 von 10 Punkten)

    „Plus: Wenn es um Seitenführung und ausgewogene Dynamik geht, ist der fahraktive Pirelli trocken, besonders aber auf Nässe top.
    Minus: Schönheitsfehler bei Nassbremsen, Aquaplaning und Rollwiderstand.“

    P Zero; 225/40 R18 92Y

    1

  • Dunlop Sport Maxx RT; 225/40 R18 92Y XL

    • Saison: Sommerreifen;
    • Breite: 225 mm;
    • Reifenquerschnitt: 40%;
    • Durchmesser: 18 Zoll;
    • Speed-Index: Y (bis 300 km/h)

    „empfehlenswert“ (8,9 von 10 Punkten)

    „Plus: Sehr ausgeglichenes Fahrverhalten auf nassem und trockenem Asphalt, sehr gute Bremsleistung trocken, sehr niedriger Rollwiderstand.
    Minus: Nur leichte Defizite im Nassbremsen, mäßiger Komfort.“

    Sport Maxx RT; 225/40 R18 92Y XL

    2

  • Goodyear Eagle F1 Asymmetric 2; 225/40 R18 92Y XL

    • Saison: Sommerreifen;
    • Breite: 225 mm;
    • Reifenquerschnitt: 40%;
    • Durchmesser: 18 Zoll;
    • Speed-Index: Y (bis 300 km/h)

    „empfehlenswert“ (8,9 von 10 Punkten)

    „Plus: Auf trockenem Asphalt ist der Goodyear mit ausgewogenem Fahrverhalten vorne mit dabei. Bemerkenswert niedriger Rollwiderstand.
    Minus: Defizite bei Aquaplaning und im Bremsen trocken.“

    Eagle F1 Asymmetric 2; 225/40 R18 92Y XL

    2

  • Hankook Ventus V12 evo 2 (K120); 225/40 R18 92Y

    • Saison: Sommerreifen;
    • Breite: 225 mm;
    • Reifenquerschnitt: 40%;
    • Durchmesser: 18 Zoll;
    • Speed-Index: Y (bis 300 km/h)

    „empfehlenswert“ (8,7 von 10 Punkten)

    „Plus: Top-Leistungen im Bremsen und hohes Seitenführungspotenzial nass und trocken.
    Minus: Schwächen bei Aquaplaning. Verlangt nach großen Lenkwinkeln, wenig Harmonie mit ESP im Nassen.“

    Ventus V12 evo 2 (K120); 225/40 R18 92Y

    4

  • Nokian zLine; 225/40 R18 92Y XL

    • Saison: Sommerreifen;
    • Breite: 225 mm;
    • Reifenquerschnitt: 40%;
    • Durchmesser: 18 Zoll;
    • Speed-Index: Y (bis 300 km/h)

    „empfehlenswert“ (8,6 von 10 Punkten)

    „Plus: Der Nässespezialist dieses Tests: gut im Bremsen und in Seitenführung, guter Komfort, leises Laufgeräusch.
    Minus: Defizite bei Aquaplaning, insgesamt etwas verminderte Trockenperformance.“

    zLine; 225/40 R18 92Y XL

    5

  • Continental ContiSportContact 5; 225/40 R18 92Y XL

    • Saison: Sommerreifen;
    • Breite: 225 mm;
    • Reifenquerschnitt: 40%;
    • Durchmesser: 18 Zoll;
    • Speed-Index: Y (bis 300 km/h)

    „empfehlenswert“ (8,1 von 10 Punkten)

    „Plus: Überdurchschnittlich hohe Aquaplaningsicherheit, gute Seitenführung.
    Minus: Lastwechselempfindlichkeit und Defizite beim Bremsen auf Nässe. Keine Empfehlung für Fahrzeuge ohne ESP.“

    ContiSportContact 5; 225/40 R18 92Y XL

    6

  • Michelin Pilot Sport 3; 225/40 R18 92Y XL

    • Saison: Sommerreifen;
    • Breite: 225 mm;
    • Reifenquerschnitt: 40%;
    • Durchmesser: 18 Zoll;
    • Speed-Index: Y (bis 300 km/h)

    „empfehlenswert“ (8 von 10 Punkten)

    „Plus: Sehr einfach beherrschbarer, gut ausbalancierter Reifen auf nasser wie trockener Bahn.
    Minus: Defizite im Anlenken, große Lenkwinkel, ausgeprägte Untersteuerneigung.“

    Pilot Sport 3; 225/40 R18 92Y XL

    7

  • Bridgestone Potenza S001; 225/40 R18 92Y

    • Saison: Sommerreifen;
    • Breite: 225 mm;
    • Reifenquerschnitt: 40%;
    • Durchmesser: 18 Zoll;
    • Speed-Index: Y (bis 300 km/h)

    „bedingt empfehlenswert“ (7,9 von 10 Punkten)

    „Plus: Gute Seitenführung auf Nässe, Stärken im Bremsen und beim Handling trocken, harmoniert dabei gut mit dem ESP des GTI.
    Minus: Schwaches Nassbremsen, auf Nässe zu viel Übersteuern.“

    Potenza S001; 225/40 R18 92Y

    8

  • Avon Tyres ZZ5; 225/40 R18 92Y XL

    • Saison: Sommerreifen;
    • Breite: 225 mm;
    • Reifenquerschnitt: 40%;
    • Durchmesser: 18 Zoll;
    • Speed-Index: Y (bis 300 km/h)

    „bedingt empfehlenswert“ (7,5 von 10 Punkten)

    „Plus: Gut bei Nassbremsen und Aquaplaning. Sehr gute Seitenführung und Lenkspontanität auf trockener Bahn.
    Minus: Wenig Seitenführung, sowie Unter- und Übersteuern auf Nässe.“

    ZZ5; 225/40 R18 92Y XL

    9

  • Toyo Proxes T1 Sport; 225/40 R18 92Y XL

    • Saison: Sommerreifen;
    • Breite: 225 mm;
    • Reifenquerschnitt: 40%;
    • Durchmesser: 18 Zoll;
    • Speed-Index: Y (bis 300 km/h)

    „bedingt empfehlenswert“ (7,3 von 10 Punkten)

    „Plus: In vielen dynamischen Prüfungen auf trockenem Asphalt kann der Toyo vorne mitfahren.
    Minus: Massive Defizite bei Nassbremsen, Seitenführung, Aquaplaning und Trockenbremsen.“

    Proxes T1 Sport; 225/40 R18 92Y XL

    10

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autoreifen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf