Autoreifen im Vergleich: Diesmal ganz rasant

Auto Bild allrad - Heft 4/2016

Inhalt

In unserem diesjährigen Reifentest messen sich sieben Sommerprofile in 19-Zoll-Dimensionen für betont sportliche Allradler. Auch die dürfen keine Angst vor Schlamm und Schotter haben.

Was wurde getestet?

Unter die Lupe genommen wurden sieben Sommerreifenpaare mit den Größen 255/50 R19 und 235/55 R19. Die Reifen erhielten 2 x die Note „vorbildlich“ und 5 x die Note „gut“. Als Testkriterien diente die Performance der Reifen im Gelände, bei Nässe und auf trockener Fahrbahn.

  • 1

    ContiSportContact 5

    Continental ContiSportContact 5

    • Saison: Sommerreifen

    „vorbildlich“

    „Stärken: sehr ausgewogener Sommerreifen, sehr kurze Bremswege, erstaunlich gut auf feuchtem Gras.
    Schwächen: nicht der Leiseste, nicht gerade billig, mäßige Seitenführung auf nasser Fahrbahn.“

  • 1

    zLine SUV

    Nokian zLine SUV

    • Saison: Sommerreifen;
    • Breite: 255 mm;
    • Reifenquerschnitt: 55%;
    • Durchmesser: 18 Zoll

    „vorbildlich“

    „Stärken: sehr ausgewogener Sommerreifen, sehr gute Nässehaftung, niedriger Rollwiderstand.
    Schwächen: weniger Aquaplaningsicherheit, nicht der Leiseste, mäßiger Abrollkomfort.“

  • 3

    Azenis FK453

    Falken Azenis FK453

    • Saison: Sommerreifen

    „gut“

    „Stärken: superkurze Bremswege, leisester Reifen im Vergleich, günstiger Preis.
    Schwächen: höherer Rollwiderstand, mäßige Seitenführung bei Trockenheit, schlecht im Gelände.“

  • 3

    Eagle F1 Asymmetric 2

    Goodyear Eagle F1 Asymmetric 2

    • Saison: Sommerreifen;
    • Speed-Index: Y (bis 300 km/h)

    „gut“

    „Stärken: sehr gute Seitenführung bei Nässe, kurzer Trockenbremsweg, geringer Rollwiderstand.
    Schwächen: längerer Nassbremsweg, nicht gerade billig, nicht gerade leise, schlecht auf Gras.“

  • 3

    Ventus S1 evo2 SUV

    Hankook Ventus S1 evo2 SUV

    • Saison: Sommerreifen

    „gut“

    „Stärken: kurze Bremswege, sehr gute Seitenführung auf nasser Fahrbahn, leiser Reifen, akzeptabler Preis.
    Schwächen: mäßige Lenkreaktion auf trockener Fahrbahn, mäßig auf Schotter.“

  • 3

    Latitude Sport 3

    Michelin Latitude Sport 3

    • Saison: Sommerreifen;
    • Breite: 255 mm;
    • Reifenquerschnitt: 55%;
    • Durchmesser: 18 Zoll;
    • Speed-Index: Y (bis 300 km/h)

    „gut“

    „Stärken: besonders hohe Aquaplaningsicherheit, erstaunlich gut auf Gras und Sand, komfortabel, leise.
    Schwächen: längerer Nassbremsweg, geringere Nässehaftung, nicht gerade billig.“

  • 3

    Scorpion Verde

    Pirelli Scorpion Verde

    „gut“

    „Stärken: hohe Aquaplaningsicherheit (längs), viel Seitenführung auf trockener Fahrbahn, leise.
    Schwächen: mäßige Aquaplaningsicherheit in Kurven, mäßiger Abrollkomfort.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autoreifen