Canon PowerShot SX50 HS Test

(Digitalkamera mit schwenkbarem Display)
Gut
2,0
17 Tests
252 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Bridgekamera
  • Auflösung: 12,1 MP
  • Brennweite (KB-Äquivalent): 24mm-1200mm
  • Optischer Zoom: 50x
  • Videoauflösung (Max.): HD, Full HD
  • Sensorformat: 1/2,3"
Mehr Daten zum Produkt
Nachfolgeprodukt

Alle Tests (17) mit der Durchschnittsnote Gut (2,0)

  • Ausgabe: 7
    Erschienen: 06/2014
    Produkt: Platz 8 von 11
    Seiten: 17

    „gut“ (79%)

    „Trotz des 50fach-Zooms erreicht die SX50 HS eine ordentliche Bildqualität. Die Ausstattung ist sehr gut.“

  • Ausgabe: 10
    Erschienen: 09/2013
    Produkt: Platz 1 von 2
    Seiten: 1

    „gut“ (81%)

    „Pro: Gute Bildqualität bis ISO 400; Geringe Verzeichnung und Vignettierung; Autofokus-Feld in zwei Größen wählbar.
    Kontra: Der Monitor hätte größer ausfallen dürfen.“

  • Einzeltest
    Erschienen: 11/2012
    Seiten: 5
    Mehr Details

    „gut“ (2,4)

    Die Canon ist ein guter Allrounder mit einem 50-fachen Zoom-Objektiv, das man aber leider nicht austauschen kann. Fotos gelingen der PowerShot auf gutem Niveau. Genug Licht sollte aber schon vorhanden sein, sonst muss man manuell nachjustieren. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Ausgabe: 8
    Erschienen: 07/2013
    Produkt: Platz 4 von 13
    Seiten: 16

    „gut“ (1,97)

    „Die Canon PowerShot SX50 HS setzt mit einer Brennweite von mehr als 1000 Millimetern eine Bestmarke beim Zoom. Das Display ist klapp- und schwenkbar – praktisch für ungewöhnliche Aufnahmeperspektiven. Fotos der SX50 HS sind detailreich, zeigen jedoch leichte Randunschärfen. Bei schlechten Lichtverhältnissen trübt zudem sichtbares Rauschen die Bildqualität.“

  • Ausgabe: 5
    Erschienen: 03/2013
    Produkt: Platz 2 von 5
    Seiten: 5

    4 von 5 Sternen

    „Wer untertags fotografiert, bekommt von der Canon SX50 HS die besten Bilder geliefert.“

  • Ausgabe: 2/2013 (Februar/März)
    Erschienen: 02/2013
    Produkt: Platz 3 von 4
    Seiten: 6

    „befriedigend“ (59 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Wie so oft nimmt der Hersteller die Videofunktion auch hier nicht ganz ernst: Während die Kamera dem Fotografen sehr viele manuelle Einstellungen erlaubt, sind die Einflussmöglichkeiten für Videos überschaubar. Das zeigt sich nicht zuletzt darin, dass man jederzeit während einer Videoaufnahme fotografieren kann – und das Video dann für knapp eine Sekunde schwarz geschaltet wird. ...“

  • Ausgabe: 2
    Erschienen: 01/2013
    Produkt: Platz 19 von 33

    „gut“ (63%)

    Bildqualität (40%): „gut“;
    Monitor (10%): „gut“;
    Videoaufnahmen (10%): „durchschnittlich“;
    Blitz (10%): „gut“;
    Handhabung (30%): „gut“.

  • Ausgabe: 2
    Erschienen: 01/2013
    3 Produkte im Test
    Seiten: 9

    ohne Endnote

    „Überzeugende Bildqualität bei ausreichend Licht, gute Handhabung, hübsche Farbprogramme, die Filmabteilung der aktuellen Canon Bridge kann sich nach wie vor sehen lassen. Aber niemand wird diese Kamera primär wegen der Videoeigenschaften kaufen. ... Am mäßigen Sucher und dem nur durchschnittlichen Display werden auch die Fotofreunde Anstoß nehmen.“

  • Ausgabe: 1
    Erschienen: 12/2012
    Seiten: 1
    Mehr Details

    „sehr gut“ (1,4)

    „Plus: Riesige Zoomweite; Tolle Bildqualität bei Tageslicht; Gute Ausstattung.
    Minus: Haptik.“

  • Ausgabe: 3
    Erschienen: 02/2014
    6 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... Nur an ganz klaren Tagen, am besten nach einem Regenguss, kann man große Distanzen überbrücken. Hinzu kommt noch die Gefahr, mit einem enger werdenden Bildwinkel nicht nur bewegte Motive aus dem Auge zu verlieren. Die PowerShot hat hier eine praktische Taste am Objektiv, mit der die Brennweite schnell reduziert werden kann, um dem Fotografen einen besseren Überblick zu verschaffen. ...“

  • Ausgabe: Nr. 12 (Dezember 2013)
    Erschienen: 11/2013
    Produkt: Platz 2 von 3
    Seiten: 4

    „sehr gut“ (80%)

    „Bei der Bildqualität liegt die PowerShot etwa auf dem Niveau der anderen Megazoomer, die Ausstattung ist hervorragend, bei der Geschwindigkeit kann sie nicht ganz mit der Lumix FZ72 mithalten.“

  • Ausgabe: 3/2013 (Mai/Juni)
    Erschienen: 05/2013
    Produkt: Platz 2 von 7

    „gut“ (2,2)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Riesiger Brennweitenbereich, leider müssen Sie schlechtere Werte bei Auflösung und Rauschverhalten akzeptieren.“

  • Ausgabe: Nr. 6 (Juni 2013)
    Erschienen: 05/2013
    Produkt: Platz 2 von 8
    Seiten: 7

    „sehr gut“ (80%)

    „Trotz des riesigen Zoombereichs hat die SX50 HS eine der besten Bildqualitätswertungen im Test. Sie ist allerdings nicht ganz so schnell wie einige Konkurrenzmodelle.“  Info: Dieses Produkt wurde von fotoMAGAZIN in Ausgabe Nr. 12 (Dezember 2013) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • Ausgabe: 2/2013 (März/April)
    Erschienen: 03/2013
    Mehr Details

    „gut“ (2,25)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Gute Wahl für Fotografen, die den riesigen Brennweitenbereich einsetzen können und leichte Abstriche bei Auflösung und Rauschverhalten akzeptieren.“

  • Einzeltest
    Erschienen: 12/2012
    Mehr Details

    „gut“ (85,06%)

    „Kauftipp (4,5 von 5 Sternen)“,„Ultrazoom-Tipp“

zu Canon PowerShot SX50 HS

  • Canon Powershot SX50 HS ( 12.8 Megapixel,50 -x opt.

    PowerShot SX50 HS - Digitalkamera - Kompaktkamera

  • Canon Powershot SX50 HS 50 multiplier_x

    Canon Powershot SX50 Hs 12. 1Mp Black 6352B012

  • Canon Powershot SX50 HS schwarz

    Gewicht: 551 g Bildschirmdiagonale: 71, 1 mm (2. 8'') Digitaler Zoom: 4x Sensorauflösung: 12, ,...

  • Canon PowerShot SX40 HS 12.1 MP Digitalkamera - Schwarz

    Canon PowerShot SX40 HS 12. 1 MP Digitalkamera - Schwarz

  • Canon PowerShot SX50 HS schwarz, sehr guter Zustand, extra Zubehörpaket

    Canon PowerShot SX50 HS schwarz, sehr guter Zustand, extra Zubehörpaket

Hilfreichste Meinungen (252) von Nutzern bewertet

Einschätzung unserer Autoren

Canon Power Shot SX50 HS

Noch näher am Motiv

Mit dem 35-fach Zoom der SX40 konnte der Hersteller schon viele ambitionierte Fotografen von einem besonders starken Zoomobjektiv überzeugen. Mit dem Nachfolger SX50 HS wird in der Objektivtechnik noch eine Schippe draufgelegt und eine 50-fache Vergrößerung erreicht. Trotz dieser Leistungssteigerung behält die Bridgekamera seine Maße und kann auf Reisen leicht mitgeführt werden.

Das Objektiv

Das Super-Zoomobjektiv bildet das markanteste Ausstattungsmerkmale der Crossover-Kamera und bietet den sagenhaften Brennweitenbereich von 24 Millimetern im Weitwinkel bis 1.200 Millimeter (äquivalent zum Kleinbildformat) im Telebereich an. Damit nicht genug, denn mit ZoomPlus lässt der Telebereich noch verdoppeln. Dabei kann man die digitale Möglichkeit auf 200-fach zu kommen ruhig vernachlässigen, da die Bildqualität zu sehr leiden würde. Die Lichtstärke des Objektivs kann mit 1:3,4 bis 6,5 als akzeptabel angesehen werden. Das Super-Teleobjektiv hat von den großen Einzelobjektiven in der Linsentechnik einiges geerbt. So findet man 13 Linsen in 10 Gruppen angeordnet vor und gleich drei sind als UD-Linse ausgelegt und eine ist doppelseitig asphärisch. Der bekannte Ultraschallmotor (USM) des Herstellers sorgt für ein schnelles und fast geräuschloses Zoomen des Objektivs. Ohne den optischen Bildstabilisator, der nach dem Lens-Shift-Prinzip arbeitet, wären Freihandaufnahmen im Telebereich kaum noch verwacklungsfrei möglich.

Technische Ausstattung

Der flotte Autofokus kann in unterschiedlichen Modi (Gesichtserkennung, zentraler Spot-AF, freie Positionierung und Nachführung) genutzt werden. Bei der Belichtung stehen ISO-Werte von 80 bis 6.400 zur Verfügung. Eine Naheinstellgrenze für die Makrofotografie ist eigentlich nicht vorhanden, da man sich laut Hersteller im Weitwinkel bis auf null Zentimeter nähern darf. Der frei dreh- und schwenkbare 2,8-Zoll-Monitor bietet fünf Helligkeitsstufen und eine gute Auflösung von 461.000 Bildpunkten. Andererseits kann auch der elektronische Sucher mit 202.000 Bildpunkten zur Motiverfassung genutzt werden.

Kaufempfehlung

Für rund 450 EUR bekommt man bei amzon riesiges Ausstattungspaket mit der neuen PowerShot SX50 HS geboten. Das Super-Telezoomobjektiv ermöglicht eine ganz neue Motivwahl und sollte auf Reisen hervorragende Aufnahmen garantieren.

Datenblatt zu Canon PowerShot SX50 HS

Anschlüsse und Schnittstellen
HDMI vorhanden
HDMI-Steckverbindertyp Mini
PictBridge vorhanden
USB-Version 2.0
Audio
Eingebautes Mikrofon vorhanden
Batterie
Akku-/Batterietyp NB-10L
Akkulaufzeit (CIPA Standard) 315shots
Anzahl unterstützter Batterien 1
Batteriespannung 7.4V
Batterietechnologie Lithium-Ion (Li-Ion)
Batteristandsanzeige vorhanden
Energiequelle Battery
Belichtung
Belichtungskorrektur ± 2EV (1/3EV step)
Belichtungssteuerung Program AE
Belichtungstyp Manual, Shutter priority AE
ISO-Empfindlichkeit 80, 100, 125, 160, 200, 250, 320, 400, 500, 640, 800, 1000, 1250, 1600, 2000, 3200, 4000, 5000, 6400, Auto
Betriebsbedingungen
Luftfeuchtigkeit in Betrieb 10 - 90%
Temperaturbereich in Betrieb 0 - 40°C
Temperaturbereich in Betrieb 32 - 104°F
Bildqualität
Bildstabilisator vorhanden
Größe des Bildsensors 1/2.3"
Kamera-Typ Bridge camera
Kamerabildpunkte 12.1MP
Maximale Bildauflösung 4000 x 3000pixels
Sensor-Typ CMOS
Standbild Auflösung(en) 384 x 480, 480 x 480, 640 x 360, 640 x 424, 640 x 480, 960 x 1200, 1200 x 1200, 1600 x 1064, 1600 x 1200, 1696 x 2112, 1920 x 1080, 2112 x 2112, 2400 x 3000, 2816 x 1584, 2816 x 1880, 2816 x 2112, 2992 x 2992, 4000 x 2248, 4000 x 2664, 4000 x 3000
Unterstützte Seitenverhältnisse 3:2, 4:3, 16:9
Bildschirm
Anzeige TFT
Bildschirmauflösung (numerisch) 461000pixels
Bildschirmdiagonale 2.8"
Schwenkbare LCD-Anzeige vorhanden
Sichtfeld 100%
Blende
Langsamste Kamera Verschlusszeit 15s
Schnellste Kamera Verschlusszeit 1/2000s
Blitz
Blitz-Modi Auto, Flash off, Flash on, Slow synchronization
Blitzladezeit 10s
Blitzreichweite (Tele) 1.4 - 3m
Blitzreichweite (Weitwinkel) 0.5 - 5.5m
Design
Produktfarbe Black
Fokussierung
Auto-Modus-Fokusbereich (tele) 1.3 - ∞m
Auto-Modus-Fokusbereich (weit) 0 - ∞m
Autofokus (AF)-Hilfslicht vorhanden
Autofokus (AF)-Modi Face detection, Face tracking
Fokus TTL
Fokuseinstellung Auto/Manual
Makrofokus-Bereich (weit) 0 - 0.5m
Normaler Fokusbereich 0.05 - ∞/1.3 - ∞m
Gewicht & Abmessungen
Breite 122.5mm
Gewicht 551g
Gewicht (inklusive Batterie) 595g
Höhe 87.3mm
Tiefe 105.5mm
Kamera
Bildbearbeitung Resizing, Rotating, Trimming
Bildqualitätsanpassung Contrast, Saturation, Sharpness
Direkter Druck vorhanden
Fotoeffekte Black&White, Neutral, Positive film, Sepia, Vivid
Histogramm vorhanden
Kamera Playback Movie, Single image, Slide show
Kamera-Dateisystem DPOF 1.1, Exif 2.3
Selbstauslöser 2, 10s
Szenenmodus Fireworks, Portrait, Snow
Weißabgleich Auto, Cloudy, Custom modes, Daylight, Flash, Fluorescent, Fluorescent H, Tungsten
Wiedergabe-Zoom (max) 10x
Linsensystem
Brennweitenbereich 4.3 - 215mm
Digitaler Zoom 4x
Kombinierter Zoom 200x
Maximale Blendenzahl 6.5
Maximum Brennweite (35mm film equiv) 1200mm
Minimale Blendenzahl 3.4
Minimum Brennweite (35mm film equiv) 24mm
Objektiv-Struktur 13/10
Optischer Zoom 50x
Speicher
Kompatible Speicherkarten SD, SDHC, SDXC
Max. Speicherkartengröße 32GB
Speichersteckplätze 1
Sucher
Kamera Sucher Electrical
Sucherbildschirmgröße 0.2"
Systemanforderung
Mac-Kompatibilität vorhanden
Unterstützt Mac-Betriebssysteme Mac OS X 10.6 Snow Leopard, Mac OS X 10.7 Lion
Unterstützte Windows-Betriebssysteme Windows 7 Home Basic, Windows 7 Home Basic x64, Windows 7 Home Premium, Windows 7 Home Premium x64, Windows 7 Professional, Windows 7 Professional x64, Windows 7 Starter, Windows 7 Starter x64, Windows 7 Ultimate, Windows 7 Ultimate x64, Windows Vista Bus
Verpackungsinhalt
AC-Netzadapter vorhanden
Batterien enthalten vorhanden
Video
Analoges Signalformatsystem NTSC, PAL
Auflösung bei Capture Geschwindigkeit 1280×720@30fps, 1920x1080@24fps, 640x480@30fps
Maximale Video-Auflösung 1920 x 1080pixels
Motion-JPEG Framerate 24fps
Unterstützte Videoformate H.264, MOV
Video-Auflösungen 320 x 240, 640 x 480, 1280 x 720, 1920 x 1080pixels
Weitere Spezifikationen
Anzahl HDMI Anschlüsse 1
Anzahl USB 2.0 Anschlüsse 1
Ein-/Ausschalter vorhanden
Eingebauter Blitz vorhanden
Videofunktionalität vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 6352B001
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Passende Bestenlisten

Newsletter abonnieren

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Canon PowerShot SX50 HS Stiftung Warentest Online 11/2012 - Eine Kamera wurde näher betrachtet und mit „gut“ bewertet. Zu den Testkriterien zählten Bild, Video, Blitz, Monitor, Sucher und Handhabung. …weiterlesen


Canon PowerShot SX50 HS dkamera.de 12/2012 - Getestet wurde eine Bridgekamera. Sie erhielt die Bewertung „gut“. Die geprüften Kriterien waren Bildqualität, Geschwindigkeit, Funktionen, Technik und Bedienung. …weiterlesen