fotoMAGAZIN prüft Digitalkameras (5/2013): „Alles an Bord“

fotoMAGAZIN: Alles an Bord (Ausgabe: Nr. 6 (Juni 2013)) zurück Seite 1 /von 7 weiter

Inhalt

Bridgekameras sollen den Objektivwechsel überflüssig machen und extreme Brennweiten in einem kompakten Gehäuse ermöglichen. Wie viele Kompromisse dafür notwendig sind, zeigt unser Test.

Was wurde getestet?

Es befanden sich acht Kameras auf dem Prüfstand. Vier von ihnen wurden mit „sehr gut“ und vier mit „gut“ bewertet. Drei Modelle wurden besonders ausführlich betrachtet. Als Testkriterien dienten Bildqualität, Geschwindigkeit, Ausstattung und Bedienung.

  • Panasonic Lumix DMC-FZ200

    • Typ: Bridgekamera;
    • Auflösung: 12,1 MP;
    • Akkulaufzeit (CIPA): 540 Aufnahmen

    „sehr gut“ (82%) – Testsieger

    „Nach wie vor top: Mit dem lichtstarken 2,8er-Zoom und der eher zurückhaltenden Pixelauflösung erreicht die FZ200 die beste Bildqualität. Testsieger!“

    Info: Dieses Produkt wurde von fotoMAGAZIN in Ausgabe 7/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Lumix DMC-FZ200

    1

  • Canon PowerShot SX50 HS

    • Typ: Bridgekamera;
    • Auflösung: 12,1 MP

    „sehr gut“ (80%)

    „Trotz des riesigen Zoombereichs hat die SX50 HS eine der besten Bildqualitätswertungen im Test. Sie ist allerdings nicht ganz so schnell wie einige Konkurrenzmodelle.“

    Info: Dieses Produkt wurde von fotoMAGAZIN in Ausgabe Nr. 12 (Dezember 2013) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    PowerShot SX50 HS

    2

  • Fujifilm FinePix HS50EXR

    • Typ: Bridgekamera;
    • Auflösung: 16 MP

    „sehr gut“ (80%)

    „Die niedrige Auflösung im Telebereich und das überdurchschnittliche Rauschen in den höheren ISO-Stufen kosten der HS50 EXR Punkte bei der Bildqualität. Ausstattung und Geschwindigkeit sind dagegen herausragend.“

    FinePix HS50EXR

    2

  • Fujifilm FinePix X-S1

    • Typ: Bridgekamera;
    • Auflösung: 12 MP

    „sehr gut“ (80%)

    „Dank des größeren Sensors und des geringeren Zoombereichs ist die Bildqualität bei der X-S1 besser als diejenige des Schwestermodells HS50 EXR. Der Autofokus ist allerdings etwas langsamer.“

    FinePix X-S1

    2

  • Sony Cyber-Shot DSC-HX300

    • Typ: Bridgekamera;
    • Auflösung: 20,4 MP;
    • Akkulaufzeit (CIPA): 310 Aufnahmen

    „gut“ (79%)

    „Ähnlich wie die Fujifilm HS50 EXR leidet die Sony unter einem sehr starken Auflösungsverlust im Telebereich. Davon abgesehen liefert die Kamera aber gute bis sehr gute Ergebnisse.“

    Cyber-Shot DSC-HX300

    5

  • Nikon Coolpix P520

    • Typ: Bridgekamera;
    • Auflösung: 18,1 MP

    „gut“ (74%)

    „Bei der Bildqualität erzielt die Coolpix mit die besten Ergebnisse im Test. Der sehr langsame Autofokus zieht die Wertung deutlich nach unten.“

    Coolpix P520

    6

  • Olympus Stylus SP-820UZ

    • Typ: Bridgekamera;
    • Auflösung: 14 MP

    „gut“ (72%)

    „Vor allem bei der Ausstattung (einzige Kamera ohne Sucher) liegt die Olympus weit hinter der Konkurrenz. Angesichts des niedrigen Straßenpreises stimmt das Preis/Leistungsverhältnis aber.“

    Stylus SP-820UZ

    7

  • Pentax X-5

    • Typ: Bridgekamera;
    • Auflösung: 16 MP

    „gut“ (72%)

    „Zusammen mit der Olympus SP-820UZ ist die Pentax X-5 die preiswerteste Kamera im Test. Die Bildqualität ist gut, der Autofokus aber relativ langsam.“

    X-5

    7

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Digitalkameras