Digitalkameras im Vergleich: Die neuen Megazoomer

Foto Praxis - Heft 3/2013 (Mai/Juni)

Inhalt

Noch vor einigen Jahren stellten die Superzoom- und Bridgekameras das einzige Bindeglied zwischen Kompaktkameras und DSLRs dar. Heute müssen sie sich zunehmend gegen die sehr beliebten Systemkameras behaupten. Dabei sind die Superzoomkameras nicht viel kleiner, aber fast so schwer wie Einsteiger-DSLRs und besitzen einen deutlich kleineren Sensor, dafür aber Brennweiten von 22 bis 1.200 mm. Wir haben getestet, was die neuen Megazoomer können.

Was wurde getestet?

Sieben Superzoomkameras wurden verglichen. Vier erhielten die Endnote „gut“ und drei wurden für „befriedigend“ befunden. Als Testkriterien dienten Bildqualität, Autofokus, Ausstattung, Geschwindigkeit und Bedienung.

  • Coolpix P520
    1
    Nikon Coolpix P520

    HD, Full HD; CMOS

  • PowerShot SX50 HS
    2
    Canon PowerShot SX50 HS

    HD, Full HD; BSI CMOS

  • CyberShot DSC-HX200V
    3
  • FinePix HS50EXR
    4
    Fujifilm FinePix HS50EXR

    HD, Full HD; Exmor R CMOS

  • Stylus SP-820UZ
    5
    Olympus Stylus SP-820UZ

    HD, Full HD; CMOS

  • WB100
    6
    Samsung WB100

    HD; CCD

  • Powerflex 240 HD
    7

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Digitalkameras