fotoMAGAZIN prüft Digitalkameras (11/2013): „In weiter Ferne und doch so nah“

fotoMAGAZIN: In weiter Ferne und doch so nah (Ausgabe: Nr. 12 (Dezember 2013)) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

Wie vor einigen Jahren bei der Jagd nach den Megapixeln, überbieten sich die Hersteller nun beim Zoombereich - mit Brennweiten von 20 bis 1200 Millimetern stellt die Panasonic Lumix FZ72 einen Rekord auf.

Was wurde getestet?

Im Vergleichstest befanden sich 3 Digitalkameras, die jeweils die Bewertung „sehr gut“ erhielten. Als Testkriterien dienten Bildqualität, Geschwindigkeit, Ausstattung und Bedienung.

  • Panasonic Lumix DMC-FZ72

    • Typ: Bridgekamera;
    • Anwendungsbereich: Reise (Superzoom);
    • Auflösung: 16 MP;
    • Akkulaufzeit (CIPA): 400 Aufnahmen

    „sehr gut“ (81%) – Testsieger

    „Die Lumix punktet mit dem größten Zoombereich, dem schnellsten Autofokus und geringstem Rauschen und holt sich so mit hauchdünnem Vorsprung den Testsieg.“

    Lumix DMC-FZ72

    1

  • Canon PowerShot SX50 HS

    • Typ: Bridgekamera;
    • Auflösung: 12,1 MP

    „sehr gut“ (80%)

    „Bei der Bildqualität liegt die PowerShot etwa auf dem Niveau der anderen Megazoomer, die Ausstattung ist hervorragend, bei der Geschwindigkeit kann sie nicht ganz mit der Lumix FZ72 mithalten.“

    PowerShot SX50 HS

    2

  • Sony Cyber-Shot DSC-HX300

    • Typ: Bridgekamera;
    • Anwendungsbereich: Reise (Superzoom);
    • Auflösung: 20,4 MP;
    • Akkulaufzeit (CIPA): 310 Aufnahmen

    „sehr gut“ (80%)

    „Mit der aktuellen Firmware ist auch die Auflösung im Telebereich gut, dafür hat das Rauschen zugenommen. Dank der etwas besseren Bildqualität gibt es jetzt auch für die Cyber-shot ein ‚Sehr gut‘.“

    Cyber-Shot DSC-HX300

    2

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Digitalkameras