Apple iPhone XS Max Test

(Smartphone mit Schnellladefunktion)
Gut
1,6
25 Tests
01/2019
31 Meinungen
Produktdaten:
  • Geräteklasse: Spitzenklasse
  • Displaygröße: 6,5"
  • Displayauflösung (px): 2688 x 1242
  • Pixeldichte des Displays: 458 ppi
  • Technologie: OLED
  • Auflösung Hauptkamera: 12 MP
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • iPhone XS Max (256 GB)
  • iPhone XS Max (512 GB)
  • iPhone XS Max (64 GB)

Tests (25) zu Apple iPhone XS Max

  • Ausgabe: 2/2019
    Erschienen: 01/2019
    Produkt: Platz 2 von 5

    „gut“ (2,00)

    Getestet wurde: iPhone XS Max (512 GB)

    „Das iPhone XS Max bietet einen riesigen Bildschirm mit tollen OLED-Farben und satten Kontrasten. Die Hardware ist etwas leistungsfähiger und der Akku ausdauernder als beim iPhone X – eine sinnvolle Verbesserung. Allerdings hat das seinen Preis.“

  • Ausgabe: 2/2019
    Erschienen: 01/2019
    6 Produkte im Test
    Dieses Heft ist bis zum am Kiosk erhältlich.
    Getestet wurde: iPhone XS Max (64 GB)

    Stärken: scharfe und detailreiche Fotos, auch bei schlechten Lichtverhältnissen; überzeugende „Smart HDR“-Funktion; gute Freistellung.
    Schwächen: teuer; leichte Maskierungsfehler bei feinen Details; manuelle Belichtungsoptionen lediglich über Drittanbieterapps. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Ausgabe: 12/2018
    Erschienen: 11/2018
    Produkt: Platz 4 von 21
    Seiten: 6

    „gut“ (2,3)

    Getestet wurde: iPhone XS Max (64 GB)

    Telefon (15%): „befriedigend“ (3,1);
    Internet und PC (15%): „sehr gut“ (0,9);
    Kamera (15%): „gut“ (1,8);
    Ortung und Navigation (10%): „sehr gut“ (1,5);
    Musikspieler (5%): „gut“ (1,7);
    Handhabung (20%): „sehr gut“ (1,4);
    Stabilität (5%): „ausreichend“ (3,9);
    Akku (15%): „befriedigend“ (2,9).

  • Ausgabe: 1/2019
    Erschienen: 12/2018
    Mehr Details

    ohne Endnote

    Pro: schickes und wasserdichtes Gehäuse; scharfes Display mit toller Kontrast- und Farbdarstellung; zuverlässige Gesichtserkennung; flotte Performance; überzeugende Kameraqualität.
    Contra: fehlender Klinkenanschluss-Adapter; mittelmäßige Akkulaufzeiten; teuer. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Ausgabe: 12/2018
    Erschienen: 11/2018
    2 Produkte im Test
    Seiten: 1

    Note:1,5

    „Plus: Display: Scharfes OLED-Display; Performance: Schneller A12-Prozessor.
    Minus: Gewicht: Max-Modell mit über 200 g recht schwer.“

  • Ausgabe: 12/2018
    Erschienen: 11/2018
    Produkt: Platz 1 von 2
    Seiten: 6

    „sehr gut“ (431 von 500 Punkten)

    Getestet wurde: iPhone XS Max (512 GB)

    „Pro: frontfüllendes 18:9-Display; herausragende Haptik und Verarbeitung; leuchtstarkes OLED, tolle Darstellung; Dual-Kamera mit zwei Brennweiten und top Bildqualität; leistungsstarker Chipsatz; Entsperrung per Gesichtserkennung; intuitives Betriebssystem; exzellente Laufzeit; drahtloses Aufladen wird unterstützt.
    Contra: Funkschwächen; keine Speichererweiterung möglich; einfache Kopfhörer und 5-Watt-Netzteil.“

  • Ausgabe: 11/2018
    Erschienen: 10/2018
    Seiten: 4
    Mehr Details

    „sehr gut“ (1,1)

    „... Wer bereits ein iPhone X besitzt, der darf diese Generation getrost überspringen, zumal das Vorjahres-Phone durch iOS 12 einen neuen Leistungsschub erfahren hat. Interessant sind die XS-Modelle aber für all jene, die von einem iPhone 7 oder älter aufrüsten wollen. ... Wer die (wie immer) happigen Preise nicht berappen kann/möchte, der sollte derweil auf das interessant klingende iPhone XR warten.“

  • Ausgabe: 21/2018
    Erschienen: 09/2018
    2 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... Wer ... von älteren iPhones kommt, wird sich über die Vorzüge des knopflosen Designs freuen: das riesige, helle OLED-Display, das dennoch kompakte Gehäuse, die spitzenmäßige Doppelkamera und mehr als genug Prozessorleistung. ...“

  • Ausgabe: 1/2019
    Erschienen: 12/2018
    2 Produkte im Test
    Seiten: 3
    Dieses Heft ist bis zum am Kiosk erhältlich.
    Getestet wurde: iPhone XS Max (256 GB)

    „Sehr gute Kamera; enorme Akkulaufzeit; sehr hoher Preis.“

  • Einzeltest
    Erschienen: 11/2018
    Mehr Details

    „sehr gut“ (91%)

    Plus: starker, farbgenauer Bildschirm; sehr viel Leistung; genügend Speicher installiert; ausgezeichnete Kamera; Face-ID funktioniert perfekt; stylishe Optik.
    Minus: Glasgehäuse kann schnell zerkratzen; Dual-SIM nur begrenzt nutzbar; sehr teuer. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Einzeltest
    Erschienen: 10/2018
    Mehr Details

    4,5 von 5 Sternen

    Getestet wurde: iPhone XS Max (256 GB)

    Pro: erstklassige Leistung; sehr gute Grafikperformance; verbesserte Kamera bei schlechten Lichtverhältnissen; sehr gute Selfiekamera; tolle Soundqualität.
    Contra: hohes Gewicht; wenig handlich; hervorstehende Hauptkamera; schwächelnde Ausdauer; langsames Aufladen ohne Apple-Zubehör; fragwürdige Zubehör-Politik. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Ausgabe: 11/2018
    Erschienen: 10/2018
    Produkt: Platz 2 von 3
    Seiten: 2

    „gut“ (2,3)

    Getestet wurde: iPhone XS Max (64 GB)



    Info: Dieses Produkt wurde von test (Stiftung Warentest) in Ausgabe 12/2018 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • Ausgabe: 22/2018
    Erschienen: 10/2018
    Produkt: Platz 4 von 6
    Seiten: 8

    „gut“ (2,00)

    Getestet wurde: iPhone XS Max (512 GB)

    „Apples größtes iPhone ist in jeder Hinsicht ein Knaller! Das XXL-OLED-Display mit tollen Farben und satten Kontrasten bietet ein überragendes Bild. Die Hardware ist etwas leistungsfähiger als beim iPhone X, die Kamera minimal besser und die Akkulaufzeit okay. Nur die Preise lassen selbst Apple-Liebhaber staunend zurück.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Computer Bild in Ausgabe 2/2019 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • Ausgabe: 5/2018
    Erschienen: 10/2018
    5 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Bedienung: „sehr gut“;
    Performance: „sehr gut“;
    Software: „gut“;
    Hardware: „sehr gut“;
    Display: „sehr gut“;
    Laufzeit: „sehr gut“;
    Fotos: „sehr gut“;
    Videos: „sehr gut“.

  • Ausgabe: 21/2018
    Erschienen: 09/2018
    2 Produkte im Test
    Seiten: 2

    ohne Endnote

    „... Noch nie gab es ein iPhone mit einem so großen Display! Der riesige Bildschirm mit tollen OLED-Farben und satten Kontrasten begeistert. Auch der neue A12-Prozessor, ein halbes Terabyte Speicher und mehr Akku-Ausdauer klingen super. Wenn da nicht die extrem hohen Preise wären ...“

zu Apple iPhone XS Max

  • Apple iPhone Xs Max 6,5" 256 GB Smartphone (16,5 cm/6,5 Zoll,

    Bildschirm Bildschirmdiagonale in Zentimeter , 16, 5 cm, |Bildschirmdiagonale in Zoll , 6, 5 ", ,...

  • Apple iPhone Xs Max 64GB Dual-SIM Space Grau [16,5cm (6,5") OLED Display,

    System: iOS 12Display: 16, 5cm (6, 5") Super Retina HD, 2. 688x1. 242 PixelProzessor: A12 Bionic Chip mit 64 - ,...

  • Apple iPhone XS Max spacegrau 512 GB

    Innovationstreibend – das Apple iPhone XS Max! Es ist da und es ist atemberaubend! Apple führt seinen Innovationsweg ,...

  • Apple iPhone Xs Max 64GB Gold

    6, 5 Zoll Display (2688 x 1242 px) | Rück - und Frontkamera: 12 u. 7 MP | Interner Speicher: 64 GB | Kabelloses Laden | ,...

  • Apple iPhone XS Max (64 GB) - Gold

    Das iPhone XS Max verfügt über ein noch brillanteres, 6, 5" (16, 5 cm) großes All - Screen OLED Display, ,...

  • Apple iPhone Xs Max 512GB gold

    6, 5" (16, 50 cm Diagonale) All - Screen OLED Multi - Touch Display, 12 Megapixel Dual Kamera mit Weitwinkel - ,...

  • Apple iPhone XS Max Dual SIM 64GB silber
  • Apple iPhone XS Max Dual SIM 64GB space grau
  • Apple iPhone XS Max Dual SIM 256GB silber
  • Apple iPhone XS Max Dual SIM 256GB space grau
  • Apple iPhone XS Max Dual SIM 256GB gold

Kundenmeinungen (31) zu Apple iPhone XS Max

31 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
22
4 Sterne
6
3 Sterne
1
2 Sterne
2
1 Stern
5

Einschätzung unserer Autoren

iPhone XS Max

iPhone-Riese mit fast schon futuristisch anmutender Technik

Stärken

  1. hervorragendes und sehr großes 6,5-Zoll-OLED-Display
  2. Hauptkamera weiterhin auf Referenzniveau
  3. verbesserte Energieeffizienz gegenüber Vorgänger
  4. Dual-SIM-Funktion bei allen Modellen

Schwächen

  1. hoher Aufpreis für Speicherupgrades
  2. Frontkamera nicht auf Spitzenklasse-Niveau
  3. weder Schnellladenetzteil noch Kopfhöreradapter dabei

Größerer Bildschirm mit gleichbleibender Schärfe

Das iPhone XS Max ist ebenso wie der Vorgänger ein absolutes Premium-Gerät, das sowohl preislich als auch in Sachen Technik die Spitze des Smartphone-Marktes markiert. Es bietet das bisher größte Smartphone-Display von Apple, ist wegen der sehr schmalen Displayränder aber nicht viel größer als das vorherige Großdisplay-Modell iPhone 8 Plus. In Sachen Bildqualität ist das XS Plus gleichauf mit dem kleineren Bruder iPhone XS, auch weil das Plus an Diagonale durch eine leichte Erhöhung der Bildschirmauflösung kompensiert wird. HDR-Unterstützung und eine sehr hohe Farbtreue sorgen weiterhin für einen überragenden Bildeindruck.

Upgrades bei Prozessor, Speicher und Hauptkamera

Während die Designsprache gegenüber dem iPhone X gleich bleibt, hat Apple das Innenleben und die Kamera gehörig aufgewertet. Der Arbeitsspeicher wurde von 3 auf 4 GB angehoben und erstmals ist auch eine 512-GB-Variante des Smartphones erhältlich. Der Aufpreis dafür ist gewohnt hoch. Die Dual-Kamera löst weiterhin mit 12 Megapixeln auf, verfügt nun aber über einen stark verbesserten Sensor, der noch bessere Ergebnisse in schwierigen Lichtsituationen verspricht. Clevere Algorithmen unterstützen den Sensor zusätzlich, sodass die Bildqualität automatisch oder manuell noch weiter optimiert werden kann. Die Selfie-Kamera bleibt unverändert, profitiert aber ebenfalls von den neuen Software-Tricks. Für die Berechnung der Algorithmen zeigt sich der runderneuerte Prozessor verantwortlich. Dieser ist erstmals im 7-nm-Verfahren gefertigt und ist noch einmal deutlich leistungsfähiger als der Bionic-Chip des Vorgängers. Auch die Energieeffizienz ist nun besser, was ein moderates Plus an Akkulaufzeit im Alltag nach sich ziehen dürfte.

Das mitlernende Smartphone

Die größere Rechenleistung des Prozessors wird vor allem für "Machine Learning" verwendet. In einer Vielzahl an Anwendungen "lernt" das Smartphone also mit. Dies erstreckt sich von Bildoptimierungen in Fotos und Videos über innovative AR-Anwendungen bis hin zu praktischen Details wie einer verbesserten Bildersuche oder mit der Zeit immer präziser werdenden Wortvorschlägen beim Tippen auf der Bildschirmtastatur.

Neuer Rekordpreis

Das iPhone XS Max ist eine weitere Gelegenheit für Apple, das Preisniveau weiter anzuheben. Der Aufpreis gegenüber dem "kleinen" 5,8-Zoll-Modell fällt zwar vergleichsweise moderat aus, aber dafür bittet der Premiumhersteller für die größeren Speichervarianten mit 256 oder 512 GB ordentlich zur Kasse. Bis zu 1.649 Euro kann das Luxus-Smartphone kosten – ohne die Apple Care-Garantieverlängerung wohlbemerkt. Deswegen ist es umso enttäuschender, dass der bei dem Vorgänger noch mitgelieferte Kopfhörer-Adapter für 3,5-mm-Klinkenanschlüsse nicht mehr dabei ist und weiterhin kein Schnellladenetzteil zum Lieferumfang gehört.

Datenblatt zu Apple iPhone XS Max

3,5 mm Klinke fehlt
Akkukapazität 3174 mAh
Auflösung Frontkamera 7 MP
Auflösung Hauptkamera 12 MP
Austauschbarer Akku fehlt
Bauform Barren-Handy
Bedienung Touchscreen
Betriebssystem iOS
Blende Frontkamera 2,2
Blende Hauptkamera 1,8
Bluetooth vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 5.0
Breite 77,4 mm
Displayauflösung (px) 2688 x 1242
Displaygröße 6,5"
Dual-Kamera vorhanden
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Erweiterbarer Speicher fehlt
Fingerabdrucksensor fehlt
Front Dual-Kamera fehlt
Frontkamera-Blitz fehlt
Gewicht 208 g
GPS vorhanden
GPS-Standards Galileo, GPS, GLONASS
HSPA vorhanden
Hybrid-Slot fehlt
Höhe 157,5 mm
Kabelloses Laden vorhanden
Kamera vorhanden
Ladeanschluss Lightning
LTE vorhanden
Max. Videoauflösung Frontkamera 1080p@60fps
Max. Videoauflösung Hauptkamera 2160p@24/30/60fps
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 4 GB
Maximal erhältlicher Speicher 512 GB
MP3-Player vorhanden
NFC vorhanden
Pixeldichte des Displays 458 ppi
Prozessor-Leistung 2,5 GHz
Prozessor-Typ Hexa Core
Radio fehlt
Schnellladen vorhanden
SIM-Formfaktor Nano-SIM, eSIM
Spritzwasserschutz vorhanden
Staubdicht vorhanden
Stoßfest fehlt
Streaming auf TV vorhanden
Technologie OLED
Tiefe 7,7 mm
Wasserdicht vorhanden
WLAN vorhanden
WLAN-Standards 802.11a, 802.11b, 802.11g, 802.11n, 802.11ac

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen