Gut

1,6

Note aus

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 15.01.2021

Flagg­schiff auf Spar­kurs

Passt das Galaxy S21 5G zu mir? Unsere neutrale Einschätzung zum Samsung Smartphone, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

Schwächen

Varianten von Galaxy S21 5G

  • Galaxy S21 5G (8GB RAM, 128GB)

    Galaxy S21 5G (8GB RAM, 128GB)

  • Galaxy S21 5G (8GB RAM, 256GB)

    Galaxy S21 5G (8GB RAM, 256GB)

Samsung Galaxy S21 5G im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test
    Getestet wurde: Galaxy S21 5G (8GB RAM, 256GB)

    „Plus: lange Updates; gute Ausstattung.
    Minus: viel Bloatware.“

  • „sehr gut“ (439 von 500 Punkten)

    Platz 1 von 3

    „Der Zwilling des S21 Fan Edition sieht nicht nur ähnlich aus, auch die Ausstattung wurde fast 1:1 übernommen. Preislich liegen beide ebenfalls fast gleichauf. Wichtigster Unterschied: Das S21 ist kompakter gebaut, darum sind Display und Akku etwas kleiner.“

    • Erschienen: 18.11.2021 | Ausgabe: 12/2021
    • Details zum Test

    „gut“ (1,8)

    47 Produkte im Test
    Getestet wurde: Galaxy S21 5G (8GB RAM, 128GB)

    Grundfunktionen (30%): „gut“;
    Kamera (20%): „gut“;
    Display (15%): „sehr gut“;
    Handhabung (15%): „gut“;
    Akku (15%): „befriedigend“;
    Stabilität (5%): „sehr gut“.

    • Erschienen: 01.04.2021 | Ausgabe: 5/2021
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,3)

    Getestet wurde: Galaxy S21 5G (8GB RAM, 256GB)

    Pro: angenehme Handhabung; hervorragende Kameraqualität; sehr gutes OLED-Display (v.a Helligkeit, Ablesbarkeit); starke Performance.
    Contra: mittelmäßige Laufzeiten; fehlender Kartenleser. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „gut“ (1,70)

    Platz 4 von 4
    Getestet wurde: Galaxy S21 5G (8GB RAM, 256GB)

    Pro: starke Prozessorleistung; überzeugende Kameraqualität (v.a. bei Tageslicht); sehr gute Displayqualität (v.a. Helligkeit).
    Contra: mittelmäßige Laufzeiten; schwache Frontkamera-Qualität. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „gut“ (1,70)

    Platz 1 von 2
    Getestet wurde: Galaxy S21 5G (8GB RAM, 256GB)

    Pro: sehr gute Performance; gute Kameraqualität, v.a. bei gutem Licht; sehr gutes OLED-Display (v.a. Helligkeit); flottes WLAN; wasserdichtes Gehäuse.
    Contra: etwas kratzanfälliges Gehäuse; mittelmäßige Laufzeiten; träge Ladezeiten. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Info:  Dieses Produkt wurde von Computer Bild in Ausgabe 5/2022 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • „sehr gut“ (439 von 500 Punkten)

    26 Produkte im Test
    Getestet wurde: Galaxy S21 5G (8GB RAM, 256GB)

    „... Mit 6,2 Zoll ist das Display des S21 ungewöhnlich klein, punktet aber dennoch mit einer sehr guten Darstellungsqualität. Auf Oberklasse-Ausstattung muss trotz der kompakten Größe nicht verzichtet werden: Top-Chip, volle Konnektivität und drei Brennweiten mit sehr guter Fotoqualität hat das S21 an Bord. Softwareseitig bekommt man mit One UI eine schnelle Nutzeroberfläche mit vielen Extras ...“

  • „sehr gut“ (439 von 500 Punkten)

    26 Produkte im Test
    Getestet wurde: Galaxy S21 5G (8GB RAM, 256GB)

    „Dem kompakten Basismodell der S21-Serie gelingt das Kunststück ... die Liste der strahlungsärmsten Mobiltelefone anzuführen. Der SAR-Wert, gemessen in Watt pro Kilogramm Körpergewebe, beträgt hier nur 0,456. Noch aussagekräftiger ist aber der von connect entwickelte normierte Strahlungsfaktor, der zusätzlich die effektive Sendeleistung berücksichtigt ... Und dabei steht das Galaxy S21 mit -0,83 einsam an der Spitze. ...“

  • „gut“ (1,8)

    56 Produkte im Test
    Getestet wurde: Galaxy S21 5G (8GB RAM, 128GB)

    Grundfunktionen (30%): „gut“ (1,7);
    Kamera (20%): „gut“ (2,0);
    Display (15%): „sehr gut“ (1,1);
    Handhabung (15%): „gut“ (1,6);
    Akku (15%): „befriedigend“ (3,3);
    Stabilität (5%): „sehr gut“ (1,1).

    Info:  Dieses Produkt wurde von Stiftung Warentest in Ausgabe 12/2021 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • Erschienen: 07.04.2021
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Galaxy S21 5G (8GB RAM, 128GB)

    Pro: überzeugendes AMOLED-Display mit 120-Hz-Bildwiederholrate; zuverlässiger Fingerprintreader; IP68-Zertifizierung; starke Performance; Schnellladefunktion; induktives Laden; insgesamt ordentliche Kameraqualität; guter Lautsprecher-Sound.
    Contra: etwas schwache Akkulaufzeiten; schwaches Selfie-Fotolicht; weder Headset noch Netzteil im Lieferumfang; fehlender Klinkenanschluss; keine Speichererweiterung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „sehr gut“ (439 von 500 Punkten)

    Platz 1 von 3
    Getestet wurde: Galaxy S21 5G (8GB RAM, 256GB)

    „Plus: kompakt, liegt gut in der Hand; brillantes OLED mit 120 Hertz; modernes SoC, top Performance; umfangreiche Ausstattung und Connectivity mit 5G, WiFi 6; Dual-SIM und eSIM; durchdachtes Betriebssystem mit 3 Jahren Update-Garantie; Kamerasystem mit top Qualität, sehr gute Akkulaufzeit; gute bis sehr gute Funkeigenschaften und Akustik.
    Minus: Rückseite besteht aus Kunststoff; magerer Lieferumfang; microSD-Einschub und Klinkenbuchse fehlen.“

    Info:  Dieses Produkt wurde von connect in Ausgabe 12/2021 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test
    Getestet wurde: Galaxy S21 5G (8GB RAM, 128GB)

    Software: „gut“;
    Hardware: „gut“;
    Display: „gut“;
    Kamera: „gut“;
    Laufzeit: „gut“.

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test
    Getestet wurde: Galaxy S21 5G (8GB RAM, 256GB)

    Software: „gut“;
    Hardware: „gut“;
    Display: „gut“;
    Kamera: „gut“;
    Laufzeit: „zufriedenstellend“.

    Info:  Dieses Produkt wurde von c't in Ausgabe 21/2022 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • „gut“ (1,80)

    „Preis-Leistungs-Sieger“

    Platz 5 von 6
    Getestet wurde: Galaxy S21 5G (8GB RAM, 256GB)

    Pro: kompakte Abmessungen; starke Performance; überzeugendes OLED-Display (v.a. Helligkeit, Kontrast); gute Kameraqualität; 5G- und Dual-SIM-Unterstützung.
    Contra: mittelmäßige Akkulaufzeiten; kunststofflastige Gehäuse-Rückseite. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 01.03.2021
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Pro: fantastische, vielseitige Kamera; günstiger als das Galaxy S20; leistungsfähiges Smartphone; klasse Akkulaufzeit.
    Contra: kein Kartenleser verbaut; der Bildschirm ist nicht der beste; Ladegerät nicht mitgeliefert. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Samsung Galaxy S21 5G

zu Samsung Galaxy S21 5G

Kundenmeinungen (884) zu Samsung Galaxy S21 5G

4,3 Sterne

884 Meinungen in 3 Quellen

5 Sterne
613 (69%)
4 Sterne
114 (13%)
3 Sterne
52 (6%)
2 Sterne
26 (3%)
1 Stern
79 (9%)

4,3 Sterne

880 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,7 Sterne

3 Meinungen bei eBay lesen

1,0 Stern

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • von Anonym12345443

    Samsung S21 unwürig

    • Geeignet für: Alle ohne Ansprüche
    Das schlechteste Telefon, das ich je besessen habe:
    Samsung ruiniert wirklich das Android-Erlebnis. Wie wird man dem ganzen Samsung-Mist frei? Wer hat überhaupt danach gefragt? Beispiel: Warum muss ich beim Laden auf ein anderes blödes Always-On-Display haben, wenn ich sowieso AOD generell an habe? Warum brauche ich Samsung Store, Gallery, Free, Pass usw., wenn all das von nativem Android bereitgestellt wird?
    Gesten funktionieren schrecklich schlecht. Frühere Pixel-Telefone hatten keine Probleme beim Wechseln zwischen Apps, das S21 erkennt _immer_ zuerst das Scrollen nach oben, erst dann gefolgt vom Wechseln der App. Einfach schlecht, weil das fast alle Interaktionen mit dem Telefon beeinträchtigt.
    Obwohl es sich um ein Spitzenprodukt handelt, gibt es viele Verzögerungen, insbesondere in der Kamera-App, aber auch anderswo.
    Der Akku ist wirklich schwach und schafft keinen ganzen Tag. Ein vorheriges Pixel 4 mit vermeintlich schlechterem Akku hält in Wirklichkeit länger!
    Es ist mein zweites Samsung, aber definitiv das letzte.
    Antworten

Einschätzung unserer Redaktion

Flagg­schiff auf Spar­kurs

Stärken

Schwächen

Das Kameramodul hebt sich schick vom restlichen (Plaste-)Gehäuse ab. (Bildquelle: samsung.com)

Neues Jahr, neue Galaxy-S-Modelle – seit 2009 ist Samsung hier pünktlich wie ein Uhrwerk. Auch 2021 beschert der Smartphone-Riese eine neue Generation der beliebten Flaggschiff-Baureihe. Der Name passt zum Veröffentlichungsjahr. Viele hatten eigentlich Galaxy S30 als neue Benennung erwartet.
Wie auch bei der S20-Generation wird es das Gerät in drei Varianten geben: Das Basismodell sowie eine Plus- und eine Ultra-Variante.

Display: Weiterhin kompakt und mit Hertz

Das Basismodell ist weiterhin vergleichsweise kompakt und bietet ein 6,2-Zoll-Display. Die Frontkamera wird weiter in Form eines Loches mittig am oberen Rand platziert. Die Auflösung bewegt sich etwa auf Full-HD-Niveau und freilich kommt wieder ein Samsung-eigenes Super-AMOLED-Panel zum Einsatz. In den Vorjahren hatten die Galaxy-Modelle schon Auflösungen im Bereich um 1440p verbaut, weshalb das wie ein Rückschritt erscheint. Aber dieses vermeintliche Downgrade hat einen Grund: Das Display bietet eine Bildwiederholrate von 120 Hz. Das macht nicht nur alle Animationen deutlich geschmeidiger, sondern kann in Spielen auch für einen klaren Mehrwert sorgen. Die Bildrate ist adaptiv und passt sich somit automatisch an den angezeigten Content an. Bei statischen Bildern geht es runter bis auf 48 Hz, was Akkukraft spart.

Die Rückseite des S21 ist aus Kunststoff, was für ein Premium-Smartphone etwas ernüchternd ist. Immerhin ist das Kamera-Modul schick in das Gehäuse eingefasst und farblich mit dem Rest des Gehäuses abgestimmt.

Innenleben: Neuer Funk und gewohnte Power

Beim Chipsatz läuft es wieder auf unterschiedliche Lösungen je nach Region hinaus: Ein Teil der S21-Riege bekommt den brandneuen Snapdragon-875-Prozessor und einige Regionen, darunter auch Deutschland, kriegen Geräte mit Samsungs eigenen Exynos 2100. Die Unterschiede waren in den Vorgängergenerationen marginal, aber die Snapdragons sind erfahrungsgemäß etwas performanter. An Rechenleistung wird es dem Highend-Smartphone aber sicher nicht mangeln. Der Arbeitsspeicher beträgt bei beiden Modellen 8 GB, für 50 Euro mehr gibt es 256 GB Speicher.

Mit dem Chipsatz einher geht auch der Support für 5G-Mobilfunk sowie Bluetooth 5.1 und Wi-Fi 6. Hier kommt darüber hinaus erstmals der neue Standard Wi-Fi 6E zum Einsatz. Dieser bietet ein zusätzliches 6-GHz-Funkband, was in Gebieten mit sehr vielen WLANs auf den beiden anderen Funkbändern ein enormer Vorteil sein dürfte. Passende Router sind noch eine Rarität.

Akku des S21: Weniger Kapazität, aber schneller wieder voll

Die technischen Daten zeigen, dass das S21 bei der Akkukapazität einen Rückschritt macht: 4.000 mAh statt der 4.500 mAh der Vorgängergeneration lassen eine Reduktion der Akkulaufzeit vermuten. Doch der neue Chipsatz arbeitet sicher energieeffizienter als die Vorgänger und auch softwareseitig dürfte Samsung am Energiemanagement gefeilt haben. Hinzu kommen die Optimierungen von Android 11, das die Grundlage für Samsungs OneUI-Betriebssystem darstellt sowie die Einsparungen durch die adaptive Bildwiederholrate. Vermutlich wird sich die Laufzeit also auf demselben, insgesamt soliden Niveau bewegen.

Galaxy S21 Kameras: Trio ohne Überraschungen

Statt auf Megapixel-Überfluss setzt das Gerät auf eine Hauptkamera mit 12 MP, die dafür aber mit exzellenter Sensortechnik aufwartet. Signifikante Fortschritte gegenüber der S20-Kamera, die ebenfalls 12 MP bietet, sind eher nicht zu erwarten. Hinzu kommen eine Ultrawide-Kamera mit ebenfalls 12 MP sowie eine Telefoto-Linse mit 64 MP. 4K-Videos mit 60 FPS sind ebenso möglich wie 8K-Aufnahmen bei 30 FPS. Front- und Rückkamera können auch gleichzeitig Videos aufnehmen, was für Vlogger und Instagram-Aficionados spannend sein könnte. Wer noch höhere Ansprüche an die Kameraqualität hat, wird dann eher beim S21 Ultra fündig, das mit einer deutlich besseren Hauptkamera sowie zwei optischen Zoom-Stärken kommt.

Enttäuschende Einsparungen trotz gleichem Preisniveau

Das S21 rühmt sich damit, einen etwas geringeren Einstiegspreis als in den Vorjahren zu haben. Mit 850 statt 899 Euro bleibt das Preisniveau aber letztlich dasselbe. Bei den dafür eingegangen Abstrichen wird es bitter: Eine für ein Flaggschiffmodell unwürdige Plastik-Rückseite statt Glas wie beim Schwestermodell S21 Plus 5G sowie ein Verzicht auf jegliches Zubehör, ähnlich wie Apple es beim iPhone 12 tut. Den Speicherkartenslot hat Samsung auch endgültig begraben.

von Gregor Leichnitz

„Das Preis-Leistungs-Verhältnis steht für mich im Fokus. Sparfuchs-Tipp: Schauen Sie sich die günstiger gewordenen Topmodelle des Vorjahres an.“

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Smartphones

Datenblatt zu Samsung Galaxy S21 5G

Displaygröße

6,2 Zoll

Die Dis­play­größe fällt durch­schnitt­lich aus.

Akkukapazität

4.000 mAh

Der Akku bie­tet nur eine unter­durch­schnitt­li­che Kapa­zi­tät. Aktu­elle Smart­pho­nes bie­ten im Mit­tel 4.300 mAh.

Gewicht

169 g

Das Gerät ist ver­gleichs­weise leicht. Das Durch­schnitts­ge­wicht bei aktu­el­len Smart­pho­nes liegt bei 190 Gramm.

Aktualität

Vor 3 Jahren erschienen

Das Modell ist nicht mehr aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Smart­pho­nes 2 Jahre am Markt.

Geräteklasse Highend
Display
Displaygröße 6,2"
Displayauflösung (px) 2400 x 1080
Pixeldichte des Displays 421 ppi
Max. Bildwiederholrate 120 Hz
Displayschutz Gorilla Glass
Display-Technik OLED
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 12 MP
Blende Hauptkamera 1,8
Mehrfach-Kamera vorhanden
Objektive 12 MP Weitwinkel (26 mm, f/1.8), 64 MP Teleobjektiv (28 mm, f/2.0), 12 MP Ultra-Weitwinkel (13 mm, f/2.2)
Max. Videoauflösung Hauptkamera 8K @ 24fps
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 10 MP
Blende Frontkamera 2,2
Front-Mehrfach-Kamera vorhanden
Front-Objektive Weitwinkel (26 mm)
Max. Videoauflösung Frontkamera 4K @ 30/60fps
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 11
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 8 GB
Maximal erhältlicher Speicher 256 GB
Erweiterbarer Speicher fehlt
Chipsatz
Prozessor-Name Samsung Exynos 2100
Prozessor-Typ Octa Core
Prozessor-Leistung 2,9 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
5G vorhanden
NFC vorhanden
Dual-SIM k.A.
Hybrid-Slot vorhanden
SIM-Formfaktor
  • Nano-SIM
  • eSIM
Bluetooth-Standard Bluetooth 5.2
WLAN-Standard Wi-Fi 6 (802.11​ax)info
GPS-Standards
  • Galileo
  • GPS
  • GLONASS
  • Beidou
Ladeanschluss USB Typ C
Akku
Akkukapazität 4000 mAh
Austauschbarer Akku fehlt
Kabelloses Laden vorhanden
Schnellladen vorhanden
Maximale Ladeleistung 25 Watt
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 71,2 mm
Tiefe 7,9 mm
Höhe 151,7 mm
Gewicht 169 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz vorhanden
Staubdicht vorhanden
Stoßfest fehlt
Wasserdicht vorhanden
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
3,5 mm Klinke fehlt
Radio fehlt
Streaming auf TV vorhanden
Weitere Daten
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Weitere Produktinformationen: Radio nur bei Modellen mit Snapdragon-Prozessor, die lediglich in den USA und China vertrieben werden

Weitere Produkte und Tests

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Auf welchen Quellen basiert unsere Note?

Unsere Note basiert auf 19 Testberichten. Im Schnitt vergeben die Fachmagazine die Note „Gut“ (1,6).

» Alle Testfazits lesen

Was sind die Stärken und Schwächen?

Stärken:

  • sehr hohes Leistungsniveau
  • starkes Display mit adaptiver Bildwiederholrate bis 120 Hz
  • ...


Schwächen:

  • Rückseite nur aus Plastik
  • ...

» Vollständiges Fazit lesen

Was sind die wichtigsten Produktdaten?

  • Gerä­te­klasse: Hig­hend
  • Dis­play­größe: 6,2"
  • Arbeitsspei­cher: 8 GB
  • Akku­ka­pa­zi­tät: 4000 mAh
  • Dis­play-​Tech­nik: OLED

» Datenblatt ansehen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf