Synology NAS-Server

124
Top-Filter: Laufwerksschächte
  • 1-Bay 1-Bay
  • 2-Bay 2-Bay
  • 4-Bay 4-Bay
  • Mehr als 4-Bay Mehr als 4-​Bay
  • NAS-Server im Test: DiskStation DS918+ (4GB RAM) von Synology, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    1
    • Sehr gut (1,0)
    • 3 Tests
    76 Meinungen
    Produktdaten:
    • Laufwerksschächte: 4
    • NAS-Gehäuse: Ja
    • Arbeitsspeicher: 4 GB
    weitere Daten
  • NAS-Server im Test: DiskStation DS118 von Synology, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
    2
    • Sehr gut (1,1)
    • 2 Tests
    39 Meinungen
    Produktdaten:
    • Laufwerksschächte: 1
    • NAS-Gehäuse: Ja
    • Speicherplatz: 0 GB
    • Arbeitsspeicher: 0,9765625 GB
    weitere Daten
  • NAS-Server im Test: DiskStation DS218+ von Synology, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
    3
    • Sehr gut (1,1)
    • 7 Tests
    134 Meinungen
    Produktdaten:
    • Laufwerksschächte: 2
    • NAS-Gehäuse: Ja
    • Speicherplatz: 0 GB
    • Arbeitsspeicher: 2 GB
    weitere Daten
  • NAS-Server im Test: DiskStation DS418j von Synology, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    4
    • Sehr gut (1,3)
    • 3 Tests
    19 Meinungen
    Produktdaten:
    • Laufwerksschächte: 4
    • NAS-Gehäuse: Ja
    • Speicherplatz: 0 GB
    • Arbeitsspeicher: 1 GB
    weitere Daten
  • NAS-Server im Test: DiskStation DS718+ (2GB RAM) von Synology, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    5
    • Sehr gut (1,3)
    • 3 Tests
    41 Meinungen
    Produktdaten:
    • Laufwerksschächte: 2
    • NAS-Gehäuse: Ja
    • Speicherplatz: 0 GB
    • Arbeitsspeicher: 2 GB
    weitere Daten
  • NAS-Server im Test: DiskStation DS218j von Synology, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
    6
    • Gut (1,9)
    • 4 Tests
    • 08/2019
    597 Meinungen
    Produktdaten:
    • Laufwerksschächte: 2
    • NAS-Gehäuse: Ja
    • Speicherplatz: 4000 GB
    • Arbeitsspeicher: 0,5 GB
    weitere Daten
  • NAS-Server im Test: DiskStation DS218 von Synology, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
    7
    • Gut (1,9)
    • 5 Tests
    31 Meinungen
    Produktdaten:
    • Laufwerksschächte: 2
    • NAS-Gehäuse: Ja
    • Speicherplatz: 0 GB
    • Arbeitsspeicher: 2 GB
    weitere Daten
  • NAS-Server im Test: DiskStation DS119j von Synology, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    8
    • Gut (2,0)
    • 1 Test
    • 04/2019
    19 Meinungen
    Produktdaten:
    • Laufwerksschächte: 1
    • NAS-Gehäuse: Ja
    • Arbeitsspeicher: 0,25 GB
    weitere Daten
  • NAS-Server im Test: DiskStation DS1517+ (8GB RAM) von Synology, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    9
    • Gut (2,0)
    • 1 Test
    13 Meinungen
    Produktdaten:
    • Laufwerksschächte: 5
    • NAS-Gehäuse: Ja
    • Arbeitsspeicher: 8 GB
    weitere Daten
  • Unter unseren Top 9 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere Synology NAS-Server nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • NAS-Server im Test: DiskStation DS218play von Synology, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 3 Tests
    52 Meinungen
    Produktdaten:
    • Laufwerksschächte: 2
    • NAS-Gehäuse: Ja
    • Speicherplatz: 0 GB
    • Arbeitsspeicher: 1 GB
    weitere Daten
  • NAS-Server im Test: DiskStation DS1019+ von Synology, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    7 Meinungen
    Produktdaten:
    • Laufwerksschächte: 5
    • NAS-Gehäuse: Ja
    • Speicherplatz: 0 GB
    • Arbeitsspeicher: 8 GB
    weitere Daten
  • NAS-Server im Test: DS418play von Synology, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    36 Meinungen
    Produktdaten:
    • Laufwerksschächte: 4
    • NAS-Gehäuse: Ja
    • Arbeitsspeicher: 2 GB
    weitere Daten
  • NAS-Server im Test: DiskStation DS1618+ von Synology, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    5 Meinungen
    Produktdaten:
    • Laufwerksschächte: 6
    • NAS-Gehäuse: Ja
    • Speicherplatz: 0 GB
    • Arbeitsspeicher: 4 GB
    weitere Daten
  • NAS-Server im Test: DiskStation DS216j von Synology, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
    • Gut (1,9)
    • 7 Tests
    268 Meinungen
    Produktdaten:
    • Laufwerksschächte: 2
    • NAS-Gehäuse: Ja
    • Arbeitsspeicher: 0,5 GB
    weitere Daten
  • Synology DiskStation DS1817+ (2GB RAM)

    NAS-Server im Test: DiskStation DS1817+ (2GB RAM) von Synology, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    8 Meinungen
    Produktdaten:
    • Laufwerksschächte: 8
    • NAS-Gehäuse: Ja
    • Arbeitsspeicher: 2 GB
    weitere Daten
  • NAS-Server im Test: Disk Station DS215j von Synology, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
    • Gut (2,1)
    • 5 Tests
    282 Meinungen
    Produktdaten:
    • Laufwerksschächte: 2
    • NAS mit Festplatte(n): Ja
    • Speicherplatz: 4000 GB
    • Arbeitsspeicher: 0,5 GB
    weitere Daten
  • Synology DiskStation DS218j (4 TB)

    NAS-Server im Test: DiskStation DS218j (4 TB) von Synology, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    14 Meinungen
    Produktdaten:
    • Laufwerksschächte: 2
    • NAS-Gehäuse: Ja
    • Speicherplatz: 4000 GB
    • Arbeitsspeicher: 0,5 GB
    weitere Daten
  • NAS-Server im Test: DiskStation DS418 von Synology, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    12 Meinungen
    Produktdaten:
    • Laufwerksschächte: 4
    • NAS-Gehäuse: Ja
    • Arbeitsspeicher: 2 GB
    weitere Daten
  • NAS-Server im Test: DiskStation DS216+II von Synology, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    • Sehr gut (1,5)
    • 9 Tests
    36 Meinungen
    Produktdaten:
    • Laufwerksschächte: 2
    • NAS-Gehäuse: Ja
    • Speicherplatz: 0 GB
    • Arbeitsspeicher: 1 GB
    weitere Daten
  • NAS-Server im Test: DiskStation DS216+ von Synology, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    • Sehr gut (1,3)
    • 5 Tests
    35 Meinungen
    Produktdaten:
    • Laufwerksschächte: 2
    • NAS-Gehäuse: Ja
    • Arbeitsspeicher: 1 GB
    weitere Daten
Neuester Test: 17.08.2019
  • Seite 1 von 5
  • Weiterweiter

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Synology NAS-Server Testsieger

Tests

Alle anzeigen
Sortiert nach Popularität und Aktualität
Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Synology Dateiserver.

Ratgeber zu Synology NAS-Speicher

Für jeden Bedarf das richtige NAS

Das Wichtigste auf einen Blick:

  1. großes Produktportfolio
  2. passende NAS-Systeme für Heimanwender und Businesskunden
  3. bekannt für die DiskStation-Modellreihe
  4. ausgeklügelte Benutzeroberfläche

Synology DiskStation DS216 Die DiskStation DS216 zählt zu den beliebtesten Produkten des Herstellers für den Heimgebrauch. (Bildquelle: synology.com)

Wie werden NAS-Systeme von Synology in Tests bewertet?

Synology ist ein großes Unternehmen aus Taiwan und auf NAS-Systeme spezialisiert. Neben Firmen und Großkunden wird auch der Markt für Privatpersonen stetig ausgeweitet: Die Systeme sind im heimischen Wohnzimmer angekommen. Die meisten Testberichte drehen sich rund um den Privatbereich. Synology hat in NAS-Vergleichstests einen festen Platz und kann des Öfteren den Sieg davontragen. Häufig loben die Redakteure die Systeme für ihre Benutzeroberfläche. Sie schlägt die Brücke zwischen Funktionsreichtum und Übersichtlichkeit und kann sich so von einigen Konkurrenten positiv abheben. Die gerade in Vergleichen wichtige Transferleistung ist bei Synology-NAS-Systemen ebenfalls gut, egal ob es nun ein günstigeres NAS für den Heimgebrauch oder ein Profigerät der Businessklasse ist. Kritik erntet der Hersteller wiederum für die häufig nur geringen Unterschiede von Produktgeneration zu Produktgeneration.

Wie gestaltet sich das Produktsortiment von Synology?

Der Hersteller selbst teilt sein Portfolio in verschiedene Kategorien ein. Während Großunternehmen und Firmen meist für den Einbau im Serverschrank ausgelegte NAS-Systeme vorziehen, sind es im Heim- und kleineren Office-Betrieb kompakte Lösungen. In kleinen Gehäusen lassen sich bequem mehrere Festplatten unterbringen. Je nach Gesamtkapazität lässt sich das System als Film-, Musik- und Backup-Archiv einsetzen.

Synology NAS Benutzeroberfläche Die Bedienoberfläche ist übersichtlich gestaltet und ist im Wesentlichen ein vollwertiges Betriebssystem. (Bildquelle: synology.com)

Bekannt geworden ist der Hersteller für die Systeme aus der DiskStation-Reihe. Die Schwerpunkte variieren bei ihnen. Während das eine Gerät als Multimedia-Center und vor allem für nahtloses Streaming auf verschiedene Geräte im Haus ausgelegt ist, dienen andere der Verwaltung, dem Backup und dem Schutz von Daten. Je nach Modell können dabei schon mal gut zwölf Festplatten verbaut sein. Angesprochen werden diese über ein 10-Gigabit-Netzwerk. Hotswap-Schubladen erleichtern den Ein- und Ausbau deutlich. Oft sind auch USB-Anschlüsse und SD-Kartenleser verbaut. Dank Cloud-Speicher lassen sich die Daten von fast überall auf der Welt abrufen.

Die leistungsfähigsten NAS-Systeme von Synology

Platz Produktname Testberichte.de Note
1 Synology DiskStation DS1019+
2 Synology DiskStation DS218+ Sehr gut(1,1)
3 Synology DiskStation DS718+ (2GB RAM) Sehr gut(1,3)

Wie ist die Benutzeroberfläche bei Synology-NAS-Systemen gestaltet?

Der DSM (DiskStation Manager) ist ein spezielles Betriebssystem der Synology-Systeme. Es basiert auf Linux und stellt dem Nutzer die Netzwerk- und Storage-Funktionen wie auch die Bedienoberfläche im Browser zur Verfügung. Lauffähig sind auch Apps wie die Cloud Station. Damit lassen sich Dateien über mehrere Systeme synchronisieren und es können ganze Verzeichnisse abgeglichen werden.

Zur Synology NAS-Server Bestenliste springen