Nächster Test der Kategorie weiter

stereoplay prüft NAS-Server (2/2021): „Musik zentral“

stereoplay: Musik zentral (Ausgabe: 3) zurück Seite 1 /von 6 weiter
  • Asustor Nimbustor 2 AS5202T

    • Laufwerksschächte: 2;
    • NAS-Gehäuse: Ja;
    • Arbeitsspeicher: 2 GB

    11 von 20 Punkten

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Mit dem AS5202T hat Asustor einen flüsterleisen NAS-Server im Programm, der sich bei Nutzung von SSDs fürs Wohnzimmer eignet. Dem NAS-Einsteiger wird der übersichtliche Aufbau des Betriebssystems gefallen, dem Profi die schnelle LAN-Anbindung sowie dem HiFi-Fan der Roon Core.“

    Nimbustor 2 AS5202T

    1

  • Qnap TS-251D-4G

    • Laufwerksschächte: 2;
    • NAS-Gehäuse: Ja;
    • Speicherplatz: 0 GB;
    • Arbeitsspeicher: 4 GB

    11 von 20 Punkten – Highlight

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Der TS-251D ist bei Nutzung von SSD-Speichern für den geräuscharmen Wohnzimmerbetrieb geeignet, auch das Design wirkt ansprechend. Überzeugend sind zudem das üppige QNAP-Betriebssystem sowie umfangreiche Audio-Apps bis hin zu Roon. Das macht ihn zum HiFi-NAS-Preishit.“

    TS-251D-4G

    1

  • Synology DiskStation DS220j

    • Laufwerksschächte: 2;
    • NAS-Gehäuse: Ja;
    • Arbeitsspeicher: 0,512 GB

    7 von 20 Punkten

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Mit dem DS220j bietet Synology einen NAS-Server in reduzierter Ausstattung. Das macht sich für den Audio-Einsatz durch das Fehlen der One-Touch-USB-Sicherung bemerkbar, aber auch von Roon und anderen speziellen Audio-Servern. Die Stärken liegen im leisen Betrieb und im Preis.“

    DiskStation DS220j

    3

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema NAS-Server