Sehr gut

1,4

Sehr gut (1,4)

Sehr gut (1,3)

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 07.08.2020

Das Top-​NAS geht in die nächste Runde

Leistungsstarker Allrounder. Das Two-Bay-NAS: Ein beeindruckender Mix aus Leistung und Energieeffizienz mit zweitem LAN-Anschluss, umfangreichem Funktionsumfang und fairem Preis. Ideal für Privatpersonen und kleinere Büros trotz begrenzter RAM-Kapazität.

Stärken

Schwächen

Synology DiskStation DS220+ im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „... Die Synology DS220+ ist sowohl für Neulinge als auch NAS-Profis das beste, wenn auch ein kostenintensives NAS-System. Die Installation geht flott, die Hardware besitzt genug Leistung für den alltäglichen Betrieb als Back-up-Station, Medienserver oder Datenablage. Dank der Erweiterbarkeit ist das System bestens für steigende Speicheransprüche ausgerüstet.“

  • „sehr gut“ (91 von 100 Punkten)

    Platz 1 von 4

    Ausstattung: 30 von 30 Punkten;
    Backup + Sicherheit: 20 von 20 Punkten;
    Datendurchsatz: 9 von 15 Punkten;
    Energiemanagement: 10 von 10 Punkten;
    Bedienung + Setup: 22 von 25 Punkten.

    • Erschienen: 30.10.2020 | Ausgabe: 12/2020
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,4)

    Pro: starke, zuverlässige Leistung; sehr gute Funktionalität; geringe Leistungsaufnahme.
    Contra: eingeschränkte Schnittstellen-Ausstattung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    Funktionsumfang: „gut“;
    Bedienung: „gut“;
    Performance (SMB): „zufriedenstellend“.

    • Erschienen: 03.02.2022 | Ausgabe: 3/2022
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Unter dem Strich begeistert die DiskStation nicht nur uns, sondern auch das ausgeloste Test-Team. Elementarer Bestandteil der durchweg positiven Bewertung ist dabei immer wieder die Einfachheit in der Bedienung.“

    Info:  Dieses Produkt wurde von MAC LIFE in Ausgabe 12/2022 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • Erschienen: 22.12.2020
    • Details zum Test

    „gut“ (8,2 von 10 Punkten)

    Pro: hochwertige Verarbeitung; einfache Inbetriebnahme; intuitive Bedienoberfläche; starke Alltagsleistung; überzeugende Software.
    Contra: wenige Aufrüstmöglichkeiten; fehlende HDMI-Schnittstelle; ab Werk nur 2 GB RAM. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 23.07.2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Empfehlung“

    Pro: gute Verarbeitung; starke Transferraten; geringer Stromverbrauch; geringe Geräuschentwicklung; sinnvolle Zusatz-Features (Link Aggregation, AES-256-Verschlüsselung, USB 3.0); überzeugende Software; AppStore.
    Contra: wenige Virtualisierungsoptionen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Synology DiskStation DS220+

zu Synology DiskStation DS220+

Kundenmeinungen (109) zu Synology DiskStation DS220+

4,7 Sterne

109 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
89 (82%)
4 Sterne
14 (13%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
3 (3%)
1 Stern
3 (3%)

4,7 Sterne

109 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.

Einschätzung unserer Redaktion

Das Top-​NAS geht in die nächste Runde

Stärken

Schwächen

Das DS220+ löst das altbewährte und bei Testern beliebte DS218+ ab. Das Two-Bay-NAS ist für ambitionierte Privatleute gedacht, macht aber auch in kleineren Büros bzw. Unternehmen noch eine gute Figur. Die Preisgestaltung mit Kursen um 320 Euro erscheint hinsichtlich des riesigen Funktionsumfangs fair. Neu dabei ist ein zweiter LAN-Anschluss, der für Link-Aggregation genutzt werden kann. Die zweite Kabelverbindung optimiert den Datendurchsatz, was aber nur wichtig wird, wenn sehr viel Datenverkehr ansteht. Der neue Chipsatz bewegt sich auf einem ähnlich guten Performanceniveau wie beim DS218+, ist aber deutlich energieeffizienter. Da nur 2 GB RAM vorhanden sind, ist ausgiebige Virtualisierung kaum umzusetzen. Das beliebte Synology-Betriebssystem kommt auch hier zum Einsatz und punktet wie immer mit einem überragenden Funktionsumfang inkl. App-Store.

von Gregor Leichnitz

Fachredakteur im Ressort Computer & Telekommunikation – bei Testberichte.de seit 2008.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: NAS-Server

Datenblatt zu Synology DiskStation DS220+

Speicher
Laufwerksschächte 2
Hot-Swap-fähig vorhanden
Speicherplatz 0 GB
Maximale interne Kapazität 32 GB
Typ
NAS mit Festplatte(n) fehlt
NAS-Gehäuse vorhanden
Hardware
Arbeitsspeicher 2 GB
Prozessortyp Intel Celeron J4025, 2-core
Prozessorgeschwindigkeit 2 GHz
Schnittstellen
Intern
SATA vorhanden
M.2 fehlt
Extern
LAN vorhanden
HDMI fehlt
Audioausgang fehlt
Audioeingang fehlt
Kartenleser fehlt
eSATA fehlt
USB 2.0 fehlt
USB 3.0 vorhanden
USB 3.1 fehlt
USB-C fehlt
Anschlüsse 2x Gb LAN, 2x USB-A 3.0 (Host)
Abmessungen & Gewicht
Breite 108 mm
Tiefe 232,2 mm
Höhe 165 mm
Gewicht 1300 g

Auch interessant

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf